Sie sind hier: Home > Themen >

Ungarn

Thema

Ungarn

Staatsminister Michael Roth:

Staatsminister Michael Roth: "Einige Staaten wollen die EU schwächen"

Wie kommt die EU aus der Krise  – und wohin will sie dann ? Michael Roth ist einer der wichtigsten Entscheider. Im Interview spricht er über die Zukunft Europas, dessen Probleme – und Moses.  Michael Roth ist das, was man einen überzeugten Europäer nennt ... mehr
Wegen Corona: Endrunden im Davis Cup und Fed Cup auf 2021 verlegt

Wegen Corona: Endrunden im Davis Cup und Fed Cup auf 2021 verlegt

Madrid (dpa) - Wegen der weiter anhaltenden Corona-Krise finden die Endrunden im Davis Cup und Fed Cup in diesem Jahr nicht statt. Beide Veranstaltungen werden in das kommende Jahr verlegt, wie der Welt-Tennisverband ITF mitteilte. "Wir sind überzeugt davon ... mehr
Erfurt: Thüringer HC verpflichtet Marketa Jerabkova

Erfurt: Thüringer HC verpflichtet Marketa Jerabkova

"Schritt nach vorn": Die tschechische Nationalspielerin Marketa Jerabkova hat einen Zweijahresvertrag beim Handball-Bundesligisten Thüringer HC unterschrieben.  Der Handball-Bundesligist Thüringer HC hat sich mit der tschechischen Nationalspielerin Marketa Jerabkova ... mehr
EuGH setzt Orban Grenzen: Ungarns NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

EuGH setzt Orban Grenzen: Ungarns NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

Luxemburg (dpa) - Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban stößt mit seinem machtbewussten Regierungsstil mehr und mehr an die Grenzen des europäischen Rechts. Der Europäische Gerichtshof schritt am Donnerstag erneut wegen eines ungarischen Gesetzes ... mehr
Ungarn verliert vorm EuGH: NGO-Gesetz rechtswidrig

Ungarn verliert vorm EuGH: NGO-Gesetz rechtswidrig

Ungarn hat vor dem Europäischen Gerichtshof eine erneute Schlappe erlitten: Das NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht, urteilten die Richter. Es benachteiligt Organisationen, die Spenden aus dem Ausland erhalten. Im Streit um aus dem Ausland finanzierte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Prag und Warschau legen zu

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die großen Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Unterstützend wurde zum Wochenauftakt eine positive Stimmung an den internationalen Leitbörsen gewertet. Für eine höhere Risikoneigung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Gewinne in Moskau und Warschau

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag den Handel erneut uneinheitlich beendet. Während sich die Warschauer Börse im späten Handel noch ins positive Terrain rettete und auch die Moskauer Börse fester schloss, gingen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Gewinne in Prag und Warschau

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Donnerstag erneut uneinheitlich geschlossen. Während der Handelstag in Prag und Warschau im grünen Bereich endete, ging es in Budapest und Moskau abwärts. Bereits am Vortag hatten ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Gewinne in Budapest und Prag

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Während die Märkte in Budapest und Prag Kursgewinne verzeichneten, ging es in Warschau und Moskau abwärts. Der ungarische Leitindex beendete ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Dienstag überwiegend nachgegeben und sich damit dem Trend in Westeuropa angeschlossen. Der Prager Aktienmarkt zeigte sich allerdings mit nur sehr moderaten Verlusten weitgehend stabil ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Kursgewinne

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag mit klaren Zuwächsen geschlossen. Zum Auftakt in die neue Handelswoche verwiesen Marktbeobachter auf eine starke internationale Börsenstimmung als Unterstützungsfaktor. Neben ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste nach Rally am Vortag

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben nach den klaren Gewinnen am Vortag am Freitag mit Abgaben geschlossen. Anleger bleiben weiterhin hin- und hergerissen zwischen einerseits sich aufhellenden Konjunkturdaten und andererseits ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne dank guter US-Jobdaten

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Donnerstag mit klaren Gewinnen geschlossen. Unterstützung erhielten die Aktienindizes der Region von positiven Konjunkturdaten, allen voran aus den USA. Nach den Lockerungen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Budapest im Minus - Prag und Warschau im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Deutlichen Kursverlusten in Budapest standen Gewinne in Prag und Warschau gegenüber. In Moskau blieb die Börse aufgrund der Abstimmung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Moskau und Budapest stark unter Druck

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Dienstag im Minus geschlossen. Die Furcht vor einer zweiten Welle in der Covid-19-Pandemie überlagerte gute Konjunkturdaten aus China und den USA. Besonders unter Druck standen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne in freundlichem Umfeld

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Montag überwiegend höher geschlossen. An den europäischen Leitbörsen und an der Wall Street zogen die Kurse an. In den USA hatte sich der Häusermarkt im Mai wesentlich ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Warschauer Börse im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Osteuropa haben am Donnerstag mehrheitlich schwächer geschlossen. Lediglich an der Warschauer Börse ging es aufwärts. Das allerdings auch erst im späten Handel, nachdem die US-Börsen ihre zeitweise ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen gehen freundlich aus dem Handel

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Osteuropa haben am Dienstag Gewinne verbucht. Nachdem am Vortag wieder steigende Corona-Infektionszahlen die Börsenstimmung getrübt hatten, übten sich die Anleger in ganz Europa nun wieder in etwas mehr Optimismus ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen schließen überwiegend im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Ost- und Mitteleuropa sind am Montag schwächer aus dem Handel gegangen. Die Sorge vor einer weiterhin intensivierten Ausbreitung des Coronavirus drückte bei den Anleger überwiegend auf die Stimmung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Richtungslos ins Wochenende

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Freitag den Aktienhandel uneinheitlich beendet. Eine positive Stimmung an der Wall Street und an den europäischen Leitbörsen konnte vor dem Wochenende nicht beflügeln. Trotz politischer ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich mit Verlusten

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Ost- und Mitteleuropa sind am Donnerstag überwiegend im Minus aus dem Handel gegangen. Dabei belasteten vor allem Sorgen um eine zweite Corona-Infektionswelle den Handel. Dass sich auch die politische Lage zwischen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Einheitlich im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Mittwoch nachgegeben. Während die meisten Handelsplätze in Westeuropa an ihre Vortagesgewinne anschließen konnten, gelang dies den osteuropäischen Aktienmärkten nicht. Im Mittelpunkt stand ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen schließen klar im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Dienstag mit deutlichen Kursgewinnen geschlossen. Die Ankündigung weiterer geldpolitischer Stützungsmaßnahmen der Notenbanken in den USA und Japan sorgte weltweit für gute Stimmung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste im schwachen europäischen Umfeld

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem freundlichen internationalen Börsenumfeld haben die Aktienmärkte in Osteuropa am Montag im Minus geschlossen. Nach dem Erholungsversuch vom vergangenen Freitag setzten sie - wie die Börsen in Europa allgemein ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinnmitnahmen

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Osteuropa sind am Dienstag schwächer aus dem Handel gegangen. Sie schlossen sich damit dem Abwärtstrend der großen europäischen Leitbörsen an. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen nach der zuletzt überwiegend guten ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überall deutliche Gewinne

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Osteuropa sind am Freitag mit klaren Gewinnen aus dem Handel gegangen. Rückenwind lieferten die offiziellen Daten vom US-Arbeitsmarkt, die überraschend positiv ausgefallen waren. Überdies beflügelten weiterhin ... mehr

Tschechien öffnet Grenze ab Freitagmittag: Deutsche dürfen wieder einreisen

Ab Freitagmittag dürfen Deutsche, Österreicher und Ungarn wieder in Tschechien einreisen. Die Touristen sollen Geld ins Land bringen. Ab dem 15. Juni wird noch weiter gelockert. Tschechien öffnet nach fast drei Monaten wieder seine Grenze für Bürger aus Deutschland ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klare Richtung

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Osteuropa sind am Donnerstag uneinheitlich aus dem Handel gegangen. Im Fokus im gesamteuropäischen Markt stand die Ankündigung der Europäischen Zentralbank (EZB), ihr Anleihekaufprogramm ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Starker Trend setzt sich fort

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Osteuropa haben am Mittwoch in einem starken gesamteuropäischen Börsenumfeld im Plus geschlossen. Am Markt wird weiter auf eine baldige Überwindung der Coronakrise und eine rasche ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Einheitlich im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Osteuropa haben am Dienstag im Plus geschlossen. Dabei verzeichneten der tschechische und der russische Aktienmarkt starke Kursgewinne, während es in Ungarn und Polen etwas moderater ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Mit uneinheitlicher Tendenz in Wochenende

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag vor dem Wochenende einmal mehr mit unterschiedlicher Tendenz geschlossen. Während in Warschau der Wig-20 im späten Handel ins Plus drehte, gingen die Leitindizes ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Strenge Auflagen: Ungarn erlaubt Fußballspiele mit Publikum

Budapest (dpa) - Die ungarische Regierung erlaubt ab heute erstmals seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie wieder Sportveranstaltungen im Freien mit Publikum. Dabei gelten jedoch strikte Auflagen, bestimmt der diesbezügliche Regierungserlass, der in der Nacht ... mehr

Osteuropas Börsen schließen uneinheitlich

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. In Prag und Budapest ging es aufwärts, während sich die Börse in Warschau knapp behauptete und die Notierungen in Moskau deutlicher nachgaben ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen bauen Vortagesgewinne aus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Dienstag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Für Aufschläge sorgten europaweit Hoffnungen auf einen rasch zur Verfügung stehenden Impfstoff gegen das Coronavirus sowie stetig sinkende ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Verluste - Anleger warten ab

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag mehrheitlich tiefer geschlossen. An den internationalen Leitbörsen herrschte zum Wochenausklang eine abwartende Stimmung vor und dies bremste etwas die Kurse. An der Warschauer ... mehr

Ungarns Ministerpräsident: Orban wirft George Soros Pläne für "Zinsknechtschaft" vor

Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat den EU-Institutionen und dem amerikanischen Finanzinvestor George Soros vorgeworfen, durch das Schüren von Migrationskrisen die europäischen Staaten in die Verschuldung zwingen zu wollen ... mehr

Vitkor Orban: Amerikanischer Investor für schürte Migrationskrisen

Der ungarische Ministerpräsident Orban wirft der EU und Finanzinvestor George Soros vor, Migrationskrisen zu schüren, um daran zu verdienen. Orban hat Soros schon lange zum Feindbild erkoren. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat den Institutionen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste nach starkem Wochenstart

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Donnerstag mit Verlusten geschlossen. Insbesondere zu Wochenbeginn aber hatten die Aktienmärkte bereits deutlich zugelegt. Mit Blick auf den Konjunkturdatenkalender rückten nun frische ... mehr

Nach Urteil von Europäischem Gerichtshof: Ungarn schließt umstrittene Asyl-Lager

Das Land folgt einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs und schließt die Lager nahe Serbien. Zuvor hatte es Klagen von Asylbewerbern aus mehreren Ländern gegeben. Ungarn hat die Schließung der umstrittenen Lager für Asylbewerber in einer Transitzone zu Serbien ... mehr

Reaktion auf EuGH-Urteil: Ungarn schließt umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Budapest (dpa) - Ungarns rechtsnationale Regierung schließt die zwei umstrittenen Transitlager für Schutzsuchende unmittelbar an der Grenze zu Serbien. Dies gab Kanzleramtsminister Gergely Gulyas in Budapest bekannt. Das mitteleuropäische Land folgte damit einem Urteil ... mehr

Nach EuGH-Urteil: Ungarn schließt umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Das Urteil war klar: Wenn Ungarn Schutzsuchende in sogenannten Transitzonen festhält, ist das Freiheitsentzug. Ministerpräsident Orban war über das Urteil nicht glücklich – doch nun beugt er sich ihm. Ungarns rechtsnationale Regierung schließt die zwei umstrittenen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch einheitlich im Plus geschlossen. Wie die westeuropäischen Aktienmärkte erhielten auch sie Auftrieb durch kräftige Auftaktgewinne an der New Yorker Wall Street. Die deutlichsten ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Dienstag uneinheitlich geschlossen. Während an der Börse in Moskau und Budapest Gewinne verzeichnet wurden, kam der Aktienmarkt in Warschau kaum vom Fleck. Die Prager Börse beendete ... mehr

"Mini-Schengen": Österreich und Nachbarn planen Grenzöffnung ab Mitte Juni

Wien/Prag (dpa) - Österreich und seine Nachbarländer Tschechien und Slowakei planen eine gemeinsame Grenzöffnung ab Mitte Juni. Auch Deutschland wünscht sich ein solches Vorgehen - einen Termin für den Abbau von Corona ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag mit kräftigen Zuwächsen geschlossen. Weitere Lockerungsmaßnahmen in verschiedenen Ländern nach dem "Lockdown" wegen der Coronavirus-Pandemie sowie neue Hoffnungen auf einen Impfstoff ... mehr

Ungarn: Viktor Orban stellt Missachtung von EuGH-Urteil in Aussicht

Der Europäische Gerichtshof vergleicht die Bedingungen im ungarischen Flüchtlingslager Röszke mit einer Haft, das Lager sei rechtswidrig. Ministerpräsident Orban hält von dem Urteil offenbar nicht viel. Ungarns Ministerpräsident  Viktor Orban hat in Aussicht gestellt ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Richtungslos ins Wochenende

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag uneinheitlich geschlossen. In Moskau ging der RTS-Index mit Aufschlägen von 0,41 Prozent bei 1107,49 Punkten aus dem Handel. Der polnische Leitindex Wig-20 fiel um 0,42 Prozent ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen knüpfen an Vortagesverluste an

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Im Einklang mit den internationalen Aktienmärkten sind auch die Börsen in Mittel- und Osteuropa am Donnerstag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. In Budapest verlor der Leitindex Bux 1,08 Prozent auf 34 144,57 Punkte. Zu den wenigen ... mehr

Asylbewerber - EuGH: Unterbringung in Ungarns Transitlager ist Haft

Luxemburg (dpa) - Grundlegende Teile der ungarischen Asylpolitik verstoßen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen EU-Recht. Dies gilt unter anderem für die Unterbringung abgelehnter Asylbewerber im mit Stacheldraht gesicherten Container-Lager ... mehr

EuGH hat entschieden: Flüchtlingsunterbringung in Ungarn ist "Haft"

Sie sollen in einer abgesperrten Transitzone ausharren, bis klar ist, was mit ihnen passiert: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass mehrere Asylbewerber in Ungarn unter haftähnlichen Bedingungen eingesperrt sind. Der Europäische Gerichtshof ... mehr

Berlinale-Gewinnerin: Regisseurin Ildiko Enyedi überstand Corona-Erkrankung

Budapest (dpa) - Die ungarische Filmregisseurin Ildiko Enyedi, die 2017 mit dem Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl es lelekröl") den Goldenen Bären der Berlinale gewann, hat eine Corona-Erkrankung überstanden. "Rein physisch verlief die Sache milde ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Einheitlich im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem schwachen internationalen Börsenumfeld haben die Börsen in Ost- und Mitteleuropa am Mittwoch mit Verlusten geschlossen. Wie auch an den anderen Aktienmärkten trübten Sorgen um die Covid-19 Pandemie die Kauflaune ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne nach richtungslosem Wochenauftakt

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Ost- und Mitteleuropa haben am Dienstag im Plus geschlossen. In Polen stieg das Leitbarometer Wig-20 um 2,2 Prozent auf 1622,51 Punkte. Der breiter gefasste Wig gewann 1,9 Prozent ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Richtungslos zum Wochenauftakt

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Ost- und Mitteleuropa haben am Montag nach den jüngsten Kursgewinnen uneinheitlich geschlossen. In Warschau gab es klare Kursverluste zu beobachten. Der polnische Leitindex WIG-20 ermäßigte sich um 1,19 Prozent ... mehr

Corona in Europa: Diese Lockerungen gelten bei unseren Nachbarnländern

Der Druck steigt. Wirtschaft und Gesellschaft ächzen unter den Belastungen der Einschränkungen. Überall in Europa werden jetzt die Corona-Maßnahmen allmählich gelockert. Wie machen andere Länder das? Der Wunsch nach einer Rückkehr zur Normalität vor der Corona-Krise ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal