Thema

Ungarn

Champions League: Flensburg-Handewitt verliert bei Ungarns Meister

Champions League: Flensburg-Handewitt verliert bei Ungarns Meister

Szeged (dpa) - Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League die dritte Niederlage im fünften Spiel kassiert. Die Schleswig-Holsteiner verloren bei Ungarns Meister Pick Szeged mit 28:30 (14:15) und liegen damit deutlich hinter der Spitze in Gruppe ... mehr
Juncker:

Juncker: "Für Orban ist kein Platz mehr in der EVP"

Der EU-Kommissionspräsident plädiert für den Rausschmiss des ungarischen Ministerpräsidenten aus der Europäischen Volkspartei. Vehementer Widerspruch kommt aus Deutschland. Der EU-Kommissionspräsident geht hart mit dem ungarischen Ministerpräsidenten ins Gericht ... mehr
Freistellung: Vranjes auch nicht mehr ungarischer Handball-Nationaltrainer

Freistellung: Vranjes auch nicht mehr ungarischer Handball-Nationaltrainer

Budapest (dpa) - Ljubomir Vranjes ist nach seiner Freistellung als Chefcoach von Telekom Veszprem auch nicht mehr für die ungarische Handball-Nationalmannschaft verantwortlich. Das teilte der nationale Verband mit. Der ehemalige Flensburger Trainer Vranjes ... mehr
Flucht vor Repressionen: Soros-Stiftung zieht von Ungarn nach Berlin

Flucht vor Repressionen: Soros-Stiftung zieht von Ungarn nach Berlin

In Ungarn war ihr die Arbeit schwer gemacht worden, jetzt ist die Soros-Stiftung nach Berlin umgezogen. Ihr Ziel bleibt die Stärkung von Demokratie und Bürgerrechten. Die Stiftung des US-Milliardärs George Soros hat nach den Anfeindungen in Ungarn ihre Arbeit in Berlin ... mehr
Umzug aus Budapest - Nach Druck in Ungarn: Soros-Stiftung in Berlin gestartet

Umzug aus Budapest - Nach Druck in Ungarn: Soros-Stiftung in Berlin gestartet

Berlin (dpa) - Die Stiftung des US-Milliardärs George Soros hat nach den Anfeindungen in Ungarn ihre Arbeit in Berlin aufgenommen. 80 Mitarbeiter und ihre Familien seien von Budapest mit umgezogen, sagte der Direktor des neuen Hauptstadt-Büros, Goran Buldioski, in einem ... mehr

Flensburg-Handewitt verliert bei Ungarns Meister

Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League die dritte Niederlage im fünften Spiel kassiert. Die Schleswig-Holsteiner verloren am Sonntagabend bei Ungarns Meister Pick Szeged mit 28:30 (14:15) und liegen damit deutlich hinter der Spitze in Gruppe ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Erholung - Nur Prag etwas schwächer

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa sind am Freitag die wichtigsten Aktienmärkte mit Ausnahme Prags erholt ins Wochenende gegangen. In Russland gewann der Moskauer RTS-Index 1,54 Prozent auf 1141,35 Punkte. Die Budapester Börse schloss ebenfalls ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Hohe Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag vor dem Hintergrund der weltweit düsteren Börsenstimmung deutlich nachgegeben. In Russland beendete der Moskauer RTS-Index den Handelstag 1,69 Prozent ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Hohe Verluste in Warschau - Prag trotzt Negativtrend

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa haben sich zur Wochenmitte die wichtigsten Aktienmärkte mit Ausnahme Prags dem negativen Trend an den europäischen Leitbörsen nicht entziehen können. Sorgen um den italienischen Staatshaushalt und schwache ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Durchgängig erholt nach jüngsten Verlusten

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa haben sich die wichtigsten Aktienmärkte am Dienstag von ihren jüngsten Abschlägen erholt. Auch an Europas Leitbörsen endeten die Sitzungen im grünen Bereich. Im Fokus stand die jüngste Prognose des Internationalen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Weitere Verluste - im schwachen Marktumfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa haben die wichtigsten Aktienmärkte auch am Montag unter einem trüben internationalen Börsenumfeld gelitten. Sorgen um den italienischen Staatshaushalt und die zuletzt gestiegenen US-Renditen waren ... mehr

Mehr zum Thema Ungarn im Web suchen

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste im schwachen Marktumfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben am Freitag durch die Bank mit Verlusten geschlossen. Im schwachen globalen Umfeld für Aktienwerte ging es von Prag bis Moskau bergab. Anleger mieden aus vielfältigen Gründen das mit Aktien ... mehr

Vranjes auch nicht mehr ungarischer Handball-Nationaltrainer

Ljubomir Vranjes ist nach seiner Freistellung als Chefcoach von Telekom Veszprem auch nicht mehr für die ungarische Handball-Nationalmannschaft verantwortlich. Das teilte der nationale Verband am Freitag mit. Der ehemalige Flensburger Trainer Vranjes und sein Assistent ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Märkte folgen negativem Umfeld - Gewinne nur in Prag

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen sind am Donnerstag in einem global schwachen Marktumfeld mehrheitlich unter Druck geraten. Während sich einzig die Prager Börse dagegen stemmte, ging es vor allem in Moskau bergab. Der russische ... mehr

Soros-Stiftung nach Berlin umgezogen: Ausbau geplant

Die Stiftung des US-Milliardärs George Soros hat nach den Anfeindungen in Ungarn ihre Arbeit in Berlin aufgenommen. 80 Mitarbeiter und ihre Familien seien von Budapest mit umgezogen, sagte der Direktor des neuen Hauptstadt-Büros, Goran Buldioski, in einem Interview ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Kursgewinne in den vier wichtigsten Märkten

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen sind am Mittwoch im Schlepptau europaweit steigender Aktienmärkte mit klaren Kursgewinnen aus dem Handel gegangen. Allen voran kletterte der Moskauer RTS-Index um 1,22 Prozent auf 1196,03 Punkte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Verluste vor allem in Moskau

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen sind am Dienstag in einem schwachen europäischen Börsenumfeld mehrheitlich mit rotem Vorzeichen aus dem Handel gegangen. Schwäche zeigte vor allem die Börse in Moskau, wie der RTS-Index ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Märkte schwächeln - Gewinnmitnahmen in Budapest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben sich am Montag nicht dem mehrheitlich positiven Marktumfeld an den internationalen Aktienmärkten angeschlossen. Im zögerlichen Handel standen am Ende von Moskau bis Prag mindestens knappe ... mehr

Veszprém trennt sich von Handball-Trainer Ljubomir Vranjes

Ljubomir Vranjes ist nicht mehr Trainer des ungarischen Handball-Rekordmeisters Telekom Veszprém. Wie der Verein am Montag bekanntgab, hat sich die Clubspitze von dem 44 Jahre alten Schweden sowie dessen Landsmann und Assistent Björn Sätherström getrennt. Vranjes hatte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Kein Handel in Prag wegen Feiertag

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben sich am Freitag in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Lediglich Warschau folgte dem deutlichen Minus an Europas Leitindizes, wo die massiven Schuldenpläne von Italiens Regierung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in gutem Umfeld - Moskau und Budapest stark

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Für die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte ist es am Donnerstag bergauf gegangen. Sie folgten damit der freundlichen Stimmung an Europas Leitbörsen sowie an der Wall Street. In Moskau und Budapest konnten sich die Anleger ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Keine gemeinsame Richtung vor US-Zinsentscheid

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienindizes haben am Mittwoch vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed keine gemeinsame Richtung gefunden. Der rohstofflastige russische RTS-Index beendete angesichts sinkender Ölpreise seinen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutliche Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen sind am Dienstag den moderat freundlichen europäischen Leitindizes gefolgt. Moskau und Prag schlossen sogar mit deutlichen Gewinnen. Der rohstofflastige russische RTS-Index setzte mit einem ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt zum Wochenstart

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienindizes haben am Montag keine gemeinsame Richtung gefunden. Deutlichen Gewinnen in Moskau und Warschau stand ein sichtbarer Kursrückgang in Prag gegenüber. In Budapest kamen die Notierungen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Moskauer klar im Plus - Verluste in Budapest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten Aktienmärkten Osteuropas hat sich am Freitag nur die Börse in Moskau der guten Stimmung an den internationalen Handelsplätzen angeschlossen. In Budapest ging es mit den Kursen sogar recht deutlich nach unten ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Positives Börsenumfeld stützt

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben sich am Donnerstag überwiegend der positiven Stimmung an der tonangebenden Wall Street angeschlossen. Lediglich in Budapest gaben die Kurse nach. Der tschechische Leitindex PX stieg ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne im Kielwasser der Übersee-Börsen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Mittwoch zugelegt. Sie folgten damit den positiven Vorgaben der Aktienmärkte in Übersee, wo die Sorgen um den amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt in den Hintergrund gerieten ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Gewinne - Moskauer Börse zieht an

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Dienstag überwiegend zugelegt. Insbesondere in Moskau zogen die Kurse an. Global hatten derweil erneut Zölle der USA auf chinesische Produkte für eine Verschärfung im Handelsstreit ... mehr

Europäischer Gerichtshof: Ungarn will Abstimmung des EU-Parlaments anfechten

Budapest (dpa) - Ungarn wendet sich an den Europäischen Gerichtshof (EuGH), um das Ergebnis der Abstimmung im Europaparlament anzufechten. Dieses Votum hatte zur Einleitung eines Rechtsstaatsverfahrens gegen Budapest geführt. Bei der Abstimmung sei die erforderliche ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Verluste - Nur Moskau im Plus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die großen osteuropäischen Handelsplätze haben am Montag überwiegend nachgegeben. Unverändert drückt der Handelsstreit zwischen den USA und China auf die Stimmung der internationalen Anleger. Lediglich in Moskau legten die Kurse ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Weitere Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Freitag an den positiven Vortag angeknüpft. Sie profitierten von einem international freundlichen Handelsumfeld. Der russische Leitindex RTSI legte erneut zu und schloss ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Durch die Bank Gewinne - Moskau und Warschau stark

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Donnerstag durch die Bank zugelegt. Während es in Moskau und Warschau deutlich bergauf ging, mussten sich Prag und Budapest mit moderaten Gewinnen begnügen. Der russische Leitindex ... mehr

Fast alle CSU-Europaabgeordnete gegen Ungarn-Strafverfahren

Fast alle CSU-Abgeordneten im Europaparlament lehnen das EU-Sanktionsverfahren gegen Ungarn ab. Vier der fünf Christsozialen im EU-Parlament stimmten bei der Abstimmung am Mittwoch dagegen, wie aus einer offiziellen Abstimmungsliste hervorgeht. Als einziger ... mehr

Entzug der Stimmrechte möglich: EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Straßburg (dpa) - "Hallo Diktator!" So hat EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban schon vor ein paar Jahren bei einem EU-Gipfel begrüßt. An einen rauen Ton aus Brüssel und Straßburg dürfte der rechtsnationale Politiker ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Mittwoch keine gemeinsame Richtung gefunden. Während es in Warschau und Budapest weiter bergab ging, legten die Kurse in Moskau und Prag zu. Im Fokus standen ... mehr

"Bedrohung der Demokratie": EU-Parlament stimmt für Verfahren gegen Ungarn

Wegen Verstößen gegen rechtsstaatliche Regeln hat das Europaparlament ein Strafverfahren gegen Ungarn beschlossen. Dem Land drohen nun Sanktionen. Nach Polen muss sich auch Ungarn einem Sanktionsverfahren wegen Gefährdung von EU-Grundwerten stellen ... mehr

Thyssenkrupp: Auftrag im schwächelnden Anlagenbaugeschäft

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat in seinem schwächelnden Anlagenbaugeschäft einen milliardenschweren Auftrag an Land gezogen. Für das ungarische Öl- und Gasunternehmen MOL soll der Konzern einen Chemiekomplex in dessen Heimatland bauen, wie Thyssenkrupp am Mittwoch ... mehr

Ungarn: EU-Strafverfahren droht – Orban macht keine Zugeständnisse

Das Europaparlament stimmt am Mittwoch über ein Strafverfahren gegen Ungarn ab. Dem Land droht der Entzug des Stimmrechts im EU-Rat. Ministerpräsident Orban lenkt nicht ein – er bleibt bei seiner harten Linie gegen Flüchtlinge.  Ungarns Ministerpräsident Viktor ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Nur Moskau klar im Plus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Dienstag überwiegend im roten Bereich geschlossen. Anders als die europäischen Leitindizes profitierten sie nicht von der moderat freundlichen Wall Street. Einzig am Moskauer ... mehr

EU-Strafverfahren?: Orban macht im Streit mit Europa keine Zugeständnisse

Straßburg (dpa) - Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat kurz vor einer Abstimmung über ein mögliches EU-Strafverfahren gegen sein Land Hoffnungen auf einen politischen Kurswechsel enttäuscht. "Ungarn wird seine Grenzen weiter verteidigen, wird die illegalen ... mehr

Ungarn: Österreichs Vizekanzler schlägt Orban Zusammenarbeit vor

Die EU wirft Ungarn vor, den Rechtsstaat zu schleifen. Orban muss sich heute kritischen Fragen stellen. Aus Österreich bekommt der Regierungschef jedoch Unterstützung.  Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache von der rechtspopulistischen FPÖ hat dem ungarischen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne überwiegen in freundlichem europäischem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte sind am Montag überwiegend der freundlichen Tendenz der europäischen Leitbörsen gefolgt. Lediglich in Moskau ging es bergab. Der von Rohstoffkonzernen dominierte russische Leitindex RTSI verlor ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Schwache Woche endet überwiegend mit Verlusten

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Kursverluste haben auch den letzten Handelstag der Woche an Osteuropas Börsen geprägt. In Moskau, Warschau und Budapest gaben die Leitindizes nach. Sie konnten sich dem weltweit überwiegend schwachen Aktientrend nicht entziehen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Erneut abwärts mit der Ausnahme Budapest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mit Ausnahme der Budapester Börse haben am Donnerstag die großen osteuropäischen Aktienmärkte Kursverluste erlitten. Schon am Vortag hatte lediglich der ungarische Markt zulegen können, während die Kurse in Moskau, Warschau ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Nur Budapester Börse entzieht sich den Verlusten

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den osteuropäischen Aktienmärkten ist es am Mittwoch vor allem abwärts gegangen. Lediglich die Budapester Börse schloss im Plus, gestützt von guten Wachstumsdaten. Ansonsten schlossen sich die Kurse den schwachen Vorgaben ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Kurschwäche in Warschau

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An der Warschauer Börse ist es am Dienstag kräftig abwärts gegangen. Der Wig-30 verlor 1,48 Prozent auf 2636,91 Punkte. Der breiter gefasste Wig gab ebenfalls um 1,48 Prozent auf 59 418,32 Zähler nach. Andernorts hielten ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Moskau und Budapest melden Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Uneinheitlich sind die großen osteuropäischen Börsen in die neue Woche gegangen. Während die Kurse in Moskau und Budapest am Montag nachgaben, legte die Warschauer Börse zu. In Prag tat sich derweil wenig, der Leitindex ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Moskauer Börse fest

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Freitag überwiegend Verluste verbucht. Nur am russischen Aktienmarkt ging es spürbar aufwärts. In Ungarn schloss der Leitindex fast unverändert. Der Moskauer RTS-Index gewann ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Donnerstag Verluste verbucht. Während die Aktienmärkte in Moskau und Warschau deutlich nachgaben, hielten sich die in Prag und Budapest allerdings nahezu stabil. Der Moskauer RTS-Index ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Während in Moskau und Budapest Gewinne verzeichnet wurden, trat die Prager Börse auf der Stelle. In Warschau indes wurden leichte Verluste verbucht ... mehr

Orban besucht Italien: "Salvini ist mein Held"

Team Orban und Salvini: Ungarns Regierungschef und Italiens Innenminister sind sich in Sachen Flüchtlingspolitik einig, die Zuwanderung in die EU muss ein Ende nehmen. Um ihr Ziel durchzusetzen, verbünden sich die beiden. Italiens Innenminister Matteo Salvini ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Moskauer Börse schwächelt

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Dienstag erneut überwiegend Gewinne verbucht. Verluste hingegen wurden am russischen Aktienmarkt verzeichnet. Der Moskauer RTS-Index büßte 0,54 Prozent auf 1078,28 Punkte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend kräftiges Plus - USA/Mexiko-Deal treibt an

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Montag überwiegend kräftig zugelegt. Die Rekordlaune an den US-Börsen sorgte auch europaweit für gute Stimmung. Dort war ein wichtiger Kurstreiber, dass die Vereinigten Staaten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Moskauer Börse profitiert von Ölpreisanstieg

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Freitag keine gemeinsame Richtung gefunden. Deutlichere Gewinne gab es nur in Russland im Sog höherer Ölpreise. Der Moskauer RTS-Index stieg um 1,96 Prozent auf 1064,46 Punkte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Warschau und Prag legen weiter zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Donnerstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Das passte zum eher trägen Handel in Europa insgesamt. Bestimmendes Thema bleibt der Handelsstreit zwischen des USA und China. Beide ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018