Sie sind hier: Home > Themen >

Vatikan

Thema

Vatikan

"Surreale Stille": Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Rom (dpa) - Enge Treppen führen hinunter in die Sixtinische Kapelle. Normalerweise stauen sich davor Tausende Menschen, Kameras kontrollieren das Gedränge. Die Vatikanischen Museen sind nicht nur bekannt für die Kapelle mit Michelangelos Deckenfresko ... mehr
Corona-Krise - Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Corona-Krise - Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Mailand (dpa) - Der italienische Künstler Alexsandro Palombo ist bekannt für provokante Streetart zu sozialen Themen. Diesmal zeigt er auf Mauern und Wänden in Mailand Papst Franziskus als schlafenden Wohnungslosen, der mit einem Becher um Almosen bittet. Zu sehen ... mehr
Appell an Politik: Papst Franziskus fordert mehr Geld fürs Gesundheitswesen

Appell an Politik: Papst Franziskus fordert mehr Geld fürs Gesundheitswesen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat angesichts der Corona-Pandemie von den Politikern mehr Geld für das Gesundheitswesen und mehr Anerkennung für die Beschäftigten dort gefordert. "In vielen Ländern hat die Pandemie auch die Mängel des Gesundheitssystems ans Licht ... mehr
Coronavirus: In diesen Ländern gibt es noch keine Covid-19-Erkrankten

Coronavirus: In diesen Ländern gibt es noch keine Covid-19-Erkrankten

Die Coronavirus-Pandemie breitet sich seit Wochen weltweit aus. Kaum ein Land bleibt verschont – doch einige Orte sind so abgeschieden, dass es dort bisher keine Infizierten gibt.  Es gibt Orte auf dieser ... mehr
Im fast leeren Petersdom - Papst-Mahnung: Solidarität statt Egoismus

Im fast leeren Petersdom - Papst-Mahnung: Solidarität statt Egoismus

Berlin/Rom (dpa) - Gegen Eigennutz und für Solidarität in Europa: Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie hat Papst Franziskus in seiner Osterbotschaft einen Kurswechsel gefordert. "Gleichgültigkeit, Egoismus, Spaltung und Vergessen sind wahrlich nicht die Worte ... mehr

Papst Franziskus: Predigt Hoffnung in der Corona-Krise in der Messe zur Osternacht

Im fast leeren Petersdom: Papst Franziskus vergleicht in der Messe zur Osternacht die Corona-Krise mit der Trauer um den Tod Jesus. Die Geschichte habe gezeigt, dass es immer Hoffnung gibt.  Papst Franziskus hat in einer von der Corona-Krise geprägten Messe ... mehr

Messe zur Osternacht - Papst Franziskus: Es gibt Hoffnung in "dunkelster Stunde"

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat in einer von der Corona-Krise geprägten Messe zur Osternacht dazu aufgerufen, selbst in "dunkelster Stunde" Hoffnung zu haben. Das katholische Kirchenoberhaupt predigte heute im fast leeren Petersdom. Obwohl die riesige Basilika ... mehr

Petersplatz bleibt dunkel: Papst begeht Karfreitags-Prozession mit Gefängnis-Texten

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat den Karfreitag wegen der Corona-Krise komplett anders begangen, als es seit Jahrzehnten Tradition ist. Bei der meist emotional bewegenden Kreuzweg-Prozession, die sonst von Tausenden Pilgern begleitet wird, waren diesmal ... mehr

Italien: Papst Franziskus ruft in TV-Show an

Überraschung in italienischer TV-Sendung: Am Karfreitag hat niemand geringerer als der Papst persönlich bei laufender Sendung eine Moderatorin angerufen. Franziskus gedachte dabei der vielen Corona-Toten. Egal ob es spontan war oder geplant, der Anruf von  Papst ... mehr

Vatikan: Experten warnen vor Corona-Risiko für den Papst

Im Vatikan leben viele Menschen, für die das Coronavirus eine besonders große Gefahr bedeutet. Dazu zählt auch der Papst selbst. Ein Kardinal hat sich bereits infiziert. Wie kann man Franziskus vor einer Ansteckung schützen? Für Papst Franziskus ... mehr

"Urbi et Orbi": Historischer Past-Segen im Livestream

Traditionell spendet der Papst den Segen "Urbi et Orbi" zum Osterfest. In der Corona-Krise macht Franziskus nun eine Ausnahme und betet vor einem menschenleeren Petersplatz. Livestream Dieser Livestream wird vom Bayerischen Rundfunk bereitgestellt ... mehr

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Die Ostermesse im Vatikan wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ohne Besucher begangen. Dasselbe gelte für alle liturgischen Feiern der Karwoche, die "ohne die physische Anwesenheit der Gläubigen stattfinden werden", teilte ... mehr

Wegen Coronavirus: Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Rom (dpa) - Wegen der Coronavirus-Epidemie hat der Vatikan alle öffentlichen Veranstaltungen zu Ostern abgesagt. Das Osterfest im Vatikan werde in diesem Jahr ohne Besucher gefeiert, hieß es in einer Mitteilung des Vatikans. Alle liturgischen Feiern der Karwoche ... mehr

Letzter möglicher Einspruch: Verurteilter Kardinal Pell will Freispruch erreichen

Canberra (dpa) - Gut ein Jahr nach seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs will Kardinal George Pell vor dem höchsten australischen Gericht seinen Freispruch erreichen. Der High Court in Canberra befasst sich mit dem letzten möglichen Einspruch ... mehr

Katholische Kirche: Kardinal tritt nach Vorwürfen um Missbrauch zurück

Dem französischen Kardinal Barbarin wurde vorgeworfen, Missbrauchsfälle eines Priesters vertuscht zu haben. Ende Januar wurde er freigesprochen. Dennoch reichte er beim Papst sein Rücktrittsgesuch ein. Papst Franziskus hat den Rücktritt des höchsten katholischen ... mehr

Nicaragua: Ernesto Cardenal ist tot – Poet, Priester, Revolutionär

Er war am Sturz des Diktators Anastasio Somoza beteiligt gewesen.  Ob Kirche oder Partei, der nicaraguanische Theologe und Autor ging keiner Auseinandersetzung aus dem Weg.  Nun ist Ernesto Cardenal gestorben. Er war das intellektuelle Aushängeschild der sandinistischen ... mehr

Archive geöffnet: Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Rom/Washington (dpa) - Mehr als sechs Jahrzehnte hat der Vatikan ein großes Geheimnis aus den Akten über die Zeit von Papst Pius XII. gemacht. Ab Montagmorgen ist damit Schluss. Dann öffnen sich die Türen des Vatikanischen Apostolischen Archivs in Rom. Forscher ... mehr

Coronavirus-Spekulationen: Sorge um Papst Franziskus

Sorge um Franziskus: Hustenanfälle haben den Papst bei einer Ansprache durchgeschüttelt, eine mehrtägige Klausur sagte er wegen Erkältung ab. Der Vatikan weist Spekulationen über eine Coronavirus-Erkrankung zurück. Papst Franziskus hat seine Teilnahme an einer ... mehr

"Leichtes Unwohlsein" - Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat nach einer offensichtlichen Erkältung weitere Termine abgesagt. Nachdem er am Vortag schon wegen "leichtem Unwohlsein" bei einer Veranstaltung in Rom fehlte, wurden am Freitag die offiziellen Audienzen verschoben. Die Morgenmesse ... mehr

71-Jähriger gibt sich als hoher Abgesandter des Vatikan aus

Eine Unterkunft und etwas zu Essen hat sich ein älterer Mann in Hessen erschlichen. Er gab sich als ein Gesandter der Papstes aus. Doch seine Gastgeber wurden misstrauisch – und riefen die Polizei. Ein Betrüger hat sich im hessischen Eschwege als Abgesandter des Papsts ... mehr

Papst Benedikt XVI.: Joseph Ratzinger und der pädophile Priester

Papst Benedikt XVI. unterhielt Verbindungen ins Umfeld eines wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Priesters. Das zeigen Recherchen von "Correctiv" und "Frontal21". Er traf ihn offenbar sogar. In der Kapelle unweit der oberbayerischen Gemeinde Garching an der Alz liegen ... mehr

Nach Zölibat-Entscheidung – Theologe: "Papst Franziskus hat ein Macho-Frauenbild"

Ein Lehrschreiben des Kirchenoberhaupts in Rom sendet Schockwellen in Teile der katholischen Kirche. Es sei ein "K.o.-Schlag für den Synodalen Weg in Deutschland", urteilt der Kirchenrechtler Thomas Schüller.  Der Theologe und Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Rückschlag für die Reformer in der katholischen Kirche: Papst Franziskus hat in einem Lehrschreiben keine Öffnung des Zölibats in Aussicht gestellt. Auch beim Thema Frauen in der Kirche sind keine Neuerungen in Sicht. Papst Franziskus stellt keine ... mehr

Amazonas-Synode - Zölibat und Frauen: Papst legt Schreiben vor

Rom (dpa) - Papst Franziskus legt sein lange erwartetes Lehrschreiben zur Amazonas-Bischofssynode vor, bei der es auch um Streitthemen wie Zölibat und Frauen in der Kirche ging. Das Dokument namens "Querida Amazonia" (Geliebtes Amazonien) wird heute ... mehr

Raffael-Jahr: Vatikanische Museen zeigen Perugino

Rom (dpa) - Das in Italien groß gefeierte Raffael-Jahr nimmt mit einer kleinen Sonderschau der Vatikanischen Museen Fahrt auf. Dort wird in einem Extra-Raum das Altarbild "Madonna mit Kind und die Heiligen Lorenz, Ludwig von Toulouse, Herkulan und Konstanz" von Raffaels ... mehr

"Umverteilung" von Pflichten - Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Rom (dpa) - Nach der Affäre um eine Buchveröffentlichung des abgedankten Papstes Benedikt muss sich dessen Privatsekretär Georg Gänswein im Dienst von Papst Franziskus umorientieren. Der deutsche Kurienerzbischof sei nicht vom Amt als Präfekt des Päpstlichen Hauses ... mehr

Vatikan: Papst Franziskus beurlaubt deutschen Erzbischof nach Buch-Skandal

Er ist der Privatsekretär von Papst Benedikt XVI. und Präfekt des Päpstlichen Hauses. Nach einer umstrittenen Buchveröffentlichung ist der deutsche Erzbischof Gänswein nun offenbar beurlaubt worden.  Er fehlte zuletzt bei Besuchen ausländischer Politiker ... mehr

Vatikan verweigert österreichischem Kardinal den Rücktritt

Ein österreichischer Kardinal hat zu seinem 75. Geburtstag ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Der Vatikan hat nun entschieden, dieses nicht anzunehmen. Der Kardinal soll "auf unbestimmte Zeit" im Amt bleiben. Der Vatikan hat ein altersbedingtes ... mehr

Zölibat-Debatte um Benedikt XVI. – Vatikan in Aufruhr – "Intrigenspiel übelster Art"

Von "Verleumdung", "Lügen" und "Manipulation" ist die Rede. Der Skandal um die Äußerung von Ex-Papst Benedikt zum Zölibat nimmt eine absurde Wende.  Manchmal wird die Fiktion von der Realität eingeholt. In der Netflix-Produktion "Die zwei Päpste" belauern sich Benedikt ... mehr

"Lügen" und "Verleumdung": Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Rom (dpa) - Manchmal wird die Fiktion von der Realität eingeholt. In der Netflix-Produktion "Die zwei Päpste" belauern sich Benedikt XVI., dargestellt von Anthony Hopkins, und der spätere Papst Franziskus, verkörpert von Jonathan Pryce ... mehr

Früherer Papst Benedikt XVI. distanziert sich von Zölibat-Buch

Mit Äußerungen in einem Buch erregt der frühere Papst Aufsehen, indem er sich in aktuelle Kirchendebatten einmischt. Von Kirchenspaltung ist die Rede. Nun bestreitet er seine Autorenschaft. Der frühere Papst Benedikt XVI. hat sich von seiner vermeintlichen ... mehr

Früherer Papst Benedikt über Zölibat: "Ich kann nicht still bleiben"

Mit ungewöhnlichen Worten hat der frühere Papst Benedikt seinen Nachfolger Franziskus überrascht. Er appellierte an ihn, das Zölibat nicht zu lockern. "Ich kann nicht still bleiben", schreibt Benedikt. Der frühere Papst Benedikt XVI. hat öffentlich an seinen Nachfolger ... mehr

Katholische Kirche: Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt hat sich aus dem Ruhestand zu einem der heikelsten Themen in der katholischen Kirche zu Wort gemeldet und sich gegen eine Aufweichung des Zölibats ausgesprochen. In einem Buch spricht er gemeinsam mit dem konservativen Kardinal ... mehr

Besuch bei Papst Benedikt XVI.: So wirkt Joseph Ratzinger (92) heute

Papst Benedikt XVI. ist mit 92 Jahren körperlich schwach und empfängt kaum noch Besuch. Ein Journalist aus Bayern durfte Stunden mit ihm verbringen: ein Nachmittag bei Joseph Ratzinger. Fast sieben Jahre nach seinem Rücktritt als Papst gibt es neue Bilder von Benedikt ... mehr

"Stets mit Bayern verbunden": Ex-Papst Benedikt sehnt sich am Ende des Lebens nach Bayern

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt XVI. (92) sieht seine Kräfte schwinden und sehnt sich nach seiner Heimat Bayern. "Ich bin ein alter Mann am Ende meines Lebens", sagte er bei einem Besuch des des Bayerischen Rundfunks und des Münchner Merkurs an seinem ... mehr

Papst Benedikt XVI. gibt seltenes Interview: "Bin am Ende meines Lebens"

Vor sieben Jahren gab Benedikt XVI. sein Amt als Oberhaupt der katholischen Kirche auf. Den Vatikan hat er bis heute nicht verlassen – dabei sehnt er sich schon lange nach einem anderen Ort. Der emeritierte  Papst Benedikt XVI. sieht seine Kräfte schwinden und sehnt ... mehr

Papst befreit sich mit Klaps aus Griff von Frau – und entschuldigt sich

Erst lächelt er – dann wird er richtig böse: Papst Franziskus hat sich am Silvesterabend auf dem Petersplatz gegen eine anhängliche Frau zur Wehr gesetzt. Der Papst wird fast jeden Tag von Gläubigen umringt und angefasst – jetzt wurde es Franziskus ... mehr

Neujahrsmesse - Papst: Gewalt an Frauen ist "Schändung Gottes"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Neujahrstag mehr Mitspracherecht von Frauen gefordert und Gewalt gegen sie als "Schändung Gottes" bezeichnet. "Wenn wir unser Handeln heute menschlich gestalten wollen, müssen wir wieder auf die Frau schauen", sagte der Pontifex heute ... mehr

Weihnachtsbotschaft: Papst prangert europäische Abschottungspolitik an

Rom/Bethlehem (dpa) - Papst Franziskus hat zu Weihnachten die Abschottungspolitik der reichen Länder gegenüber Flüchtlingen angeprangert. In seiner Weihnachtsbotschaft auf dem Petersplatz in Rom erinnerte er am ersten Feiertag an das Leid derer ... mehr

Segen "Urbi et Orbi" - Friedensappell des Papstes: "Das Licht Christi ist heller"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat zum Frieden in der Welt aufgerufen. In seiner Weihnachtsbotschaft auf dem Petersplatz in Rom äußerte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Mittwoch die Hoffnung auf eine friedliche Beilegung der Konflikte auf vier Kontinenten ... mehr

Vom Petersplatz bis Bethlehem: Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Rom/Bethlehem (dpa) - Christen in aller Welt feiern das Weihnachtsfest. Im Heiligen Land zog die traditionelle Prozession von Jerusalem nach Bethlehem. In Rom will am Abend Papst Franziskus die Christmette zelebrieren. Dazu werden Tausende Gläubige im Petersdom ... mehr

Papst Franziskus schafft "päpstliches Geheimnis" bei Kindesmissbrauch ab

Der Vatikan ist verschwiegen, auch wenn es um schwere Vorwürfe geht – zum Beispiel massenhaften Kindesmissbrauch. Nun hebt der Papst die Pflicht zur Geheimhaltung dafür auf. Papst Franziskus verschärft die Gangart beim Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern ... mehr

Neue Anweisung: Papst schafft "päpstliches Geheimnis" bei Missbrauch ab

Rom (dpa) - Papst Franziskus schafft im Kampf gegen Missbrauch in der katholischen Kirche das umstrittene "päpstliche Geheimnis" ab. Künftig dürfen somit Informationen aus Kirchenprozessen zu sexueller Gewalt gegen Kinder und zu Vertuschung der Taten an staatliche ... mehr

Verzweifelte Suche - Albanien: Retter bergen 46 Überlebende aus Erdbeben-Trümmern

Tirana (dpa) - Einen Tag nach dem schweren Erdbeben in Albanien haben in- und ausländische Rettungsmannschaften weiter unter Hochdruck nach Verschütteten gesucht. Bislang gelang es ihnen, 46 Überlebende aus den Trümmern eingestürzter Gebäude zu ziehen, teilte ... mehr

Papst Franziskus: Neuer Finanzskandal im Vatikan

Mitarbeiter des Vatikans haben offenbar Vermögen des Kirchenstaats in zwielichtige Geschäfte gesteckt. Papst Franziskus hat den Fall nun öffentlich gemacht und Aufklärung versprochen. Papst Franziskus hat einen Finanzskandal im Vatikan eingestanden. "Sie haben Sachen ... mehr

Franziskus in Japan: Papst stellt Nutzung von Atomenergie in Frage

Tokio (dpa) - Papst Franziskus hat bei einem Treffen mit Opfern der Atomkatastrophe in Fukushima die Nutzung von Kernenergie in Frage gestellt. In den japanischen Unglücksgebieten müsse der soziale Zusammenhalt wieder hergestellt werden, sagte der Pontifex in Tokio ... mehr

Pontifex in Japan: Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Nagasaki/Hiroshima (dpa) - Papst Franziskus hat den Gebrauch von Atomwaffen als Verbrechen verurteilt und eine "perverse" Logik der atomaren Aufrüstung kritisiert. In den japanischen Städten Nagasaki und Hiroshima forderte er ein weltweites Aus für nukleare Waffen ... mehr

Seltener Besuch - Papst in Japan: Appell zur Abrüstung von Atomwaffen

Tokio (dpa) - Papst Franziskus will bei seinem Besuch in Japan einen "prophetischen" Appell zur nuklearen Abrüstung aussprechen. In den Städten Nagasaki und Hiroshima wolle er "diejenigen treffen, die immer noch an den Wunden dieses tragischen Ereignisses ... mehr

Franziskus auf Reisen: Im Himmel mit dem Papst

Rom/Bangkok (dpa) - Ganz vorne auf dem Weg in den Himmel sitzt der Papst. Dahinter die Entourage aus dem Vatikan: Kardinäle, Bischöfe, Pressesprecher, Bodyguards. Der Reisemarschall und der päpstliche Zeremonienmeister sind immer im Flugzeug dabei ... mehr

Besuch beim König - Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Bangkok (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Thailand Prostitution und sexuelle Ausbeutung von Kindern und Frauen als "Plage" bezeichnet. Bei einer Messe in der Hauptstadt Bangkok mit rund 60,000 Menschen sprach das Katholiken-Oberhaupt am Donnerstag ... mehr

Papst Franziskus verurteilt Sextourismus in Thailand

Bei seinem Besuch in Thailand trifft Papst Franziskus auch den König und das buddhistische Oberhaupt des Landes. Er hat eine Botschaft: Ausbeutung, Sklaverei und Missbrauch muss ein Ende haben. Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Thailand den sexuellen Missbrauch ... mehr

Ex-Finanzchef des Vatikans - Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Canberra (dpa) - Nach seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger kann der australische Kardinal George Pell weiterhin auf einen Freispruch hoffen. Das oberste australische Gericht, der High Court in der Hauptstadt Canberra, entschied am Mittwoch ... mehr

Missbrauch in Australien: Einspruch von Kardinal George Pell zugelassen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun könnte Pell aber möglicherweise doch um eine mehrjährige Haftstrafe herumkommen. Nach seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs ... mehr

UN-Konferenz zur Stärkung von Frauenrechten

Auf der UN-Konferenz in Nairobi suchen die Teilnehmer Lösungen für den enormen Bevölkerungsanstieg. Wie kann dieser eingedämmt werden? Das Thema wird kontrovers diskutiert. Um das Wachstum der Weltbevölkerung zu begrenzen, wollen bei einer UN-Konferenz in Nairobi ... mehr

Bistum Münster räumt Fehler nach Missbrauchsfall ein – Messe-Verbot für Priester

Ein Priester, der unter Missbrauchsverdacht steht, darf nicht mehr an öffentlichen Messen teilnehmen. Das Bistum Münster hatte Fehler eingeräumt, da der Mann zunächst noch Gottesdienste abgehalten hatte.  Das Bistum Münster hat im Umgang mit einem Priester ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal