Sie sind hier: Home > Themen >

Zinsen

Thema

Zinsen

Niedrigzinsen: Deutsche Sparer verlieren Milliarden

Niedrigzinsen: Deutsche Sparer verlieren Milliarden

Eine hohe Inflation in Deutschland ist trotz der lockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank ( EZB) weiterhin kein Thema. Die Jahresteuerung sank nach Angaben des Statistischen Bundesamtes von 1,4 Prozent im März auf 1,2 Prozent im April ... mehr
EZB-Direktor hält negative Zinsen für möglich

EZB-Direktor hält negative Zinsen für möglich

Die EZB bringt erneut einen Strafzins ins Spiel: Nach Einschätzung von Ratsmitglied Ignazio Visco könnte eine Senkung der Einlagezinsen bei der Europäischen Zentralbank in negative Regionen die Wirtschaft in Schwung bringen. Damit ... mehr
Zinsen nahe Null - Experten geben Rat

Zinsen nahe Null - Experten geben Rat

Ungebremster Abwärtstrend bei den Zinsen: Zurzeit bietet die Gallinat-Bank 0,2 Prozent bei Tagesgeld. Und die Postbank offeriert in ihren Filialen seit geraumer Zeit einen Zins von 0,1 Prozent für Festgeld auf zwölf und 24 Monate, wie die FMH-Finanzberatung mitteilte ... mehr
Lebensversicherungen: Wo Sparer noch kräftige Renditen bekommen

Lebensversicherungen: Wo Sparer noch kräftige Renditen bekommen

Niedrigzins hin, Bewertungsreserven her: Die Deutschen lieben ihre klassische Lebensversicherung. Die Anbieter melden sogar eine steigende Nachfrage. Aber lohnt es sich derzeit noch, einen Vertrag abzuschließen? Im aktuellen "map-report" hat Versicherungexperte Manfred ... mehr
Deshalb sind Zinsen unten und Aktien oben

Deshalb sind Zinsen unten und Aktien oben

Die Börse kennt kein Halten: Finanzkrise 2008, Schuldenkrise 2010 - erst taumelten die Banken wegen gefährlicher Geschäfte mit Schrott-Hypotheken, dann drohte der Kollaps für mehrere überschuldete Krisenstaaten. Und noch scheint ein richtiger Konjunkturaufschwung ... mehr

Eurorettung bedroht auch die Rente

Mit Mini-Leitzinsen von 0,5 Prozent will die Europäische Zentralbank ( EZB) die Eurozone stabilisieren. Doch was den angeschlagenen Staaten und Geschäftsbanken im Euro-Raum hilft, dürfte Sparer und Bürger, die fürs Alter vorsorgen, kaum freuen. Experten warnen ... mehr

Leitzinsen auf Rekordtief - Sparzinsen auf Null?

Die Europäische Zentralbank ( EZB) hat die Leitzinsen für den Euroraum auf ein neues Rekord-Tief gesenkt. Am Donnerstag wurde der entsprechende Zinssatz von 0,75 Prozent auf nun 0,5 Prozent gesenkt. Der Zins ist für Geschäftsbanken wichtig, die sich so bei der Notenbank ... mehr

Historisches Zinstief enteignet die Sparer

Die Enteignung der deutschen Kleinsparer durch den Niedrigzins hat eine neue Stufe erreicht: Gerade sind die Renditen für Tagesgeld und Festgeld auf einen historischen Tiefstand gerutscht. Noch schlimmer: Die Sparer dürfen nach Ansicht von Experten nicht ... mehr

Sparkassen fordern Ende der Niedrigzinsen

In die anhaltende Debatte um Minizinsen hat sich jetzt der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) eingemischt. "Sparen muss sich wieder mehr lohnen", erklärte DSGV-Chef Georg Fahrenschon beim Sparkassentag in Dresden. Er forderte ... mehr

Steueroasen-Enthüllungen: Jetzt müssen deutsche Steuersünder zittern

In den Datensätzen zu dubiosen Geschäften in Steueroasen tauchen auch die Namen Hunderter Deutscher auf. Politiker fordern bereits die Übergabe der Informationen an die Ermittler. Viele Betroffene müssen bangen - nicht einmal Selbstanzeigen dürften ihnen Strafen ... mehr

Krankenkassen: Immer mehr Versicherte zahlen nicht

Versicherte, die ihre Beiträge nicht gezahlt haben, schulden den Krankenkassen immer mehr Geld. Binnen eines Jahres wuchsen die Rückstände um 620 Millionen auf knapp 2,2 Milliarden Euro Anfang des Jahres 2013 an. Das zeigt eine Übersicht des Spitzenverbands ... mehr

Bankguthaben in Deutschland: Was die Spargelder schützt

Die Deutschen legen ihr Geld auf die hohe Kante - selbst in wirtschaftlich flauen Zeiten: Mit rund zwei Billionen Euro sind die Spareinlagen der Bundesbürger so hoch wie nie zuvor. Laut einer Umfrage von Infratest Dimap sorgt sich allerdings jeder Zweite wegen ... mehr

Leibrente oder Auszahlplan: So legen Senioren ihr Geld richtig an

Mit dem Ertrag aus der fälligen Kapitallebensversicherung wollen sich viele Senioren einen guten Lebensstandard im Alter sichern. Aber wohin mit dem Geld? Diese Entscheidung hängt von den persönlichen Lebensumständen ab. Wir erläutern, welche ... mehr

Wegen der Zypern-Krise: Wie riskant ist es, Geld auf der Bank zu haben?

Zyperns Bankkunden haben nur noch begrenzten Zugriff auf ihr eigenes Geld - einige werden den Großteil ihres Vermögens verlieren. Wie riskant ist es, sein Erspartes bei einer Bank zu parken? Die Krise nährt Ängste. Doch die Alternativen sind auch nicht besonders ... mehr

Allianz Deutschland warnt vor Niedrigzinspolitik der EZB

Harte Zeiten für Kleinsparer in Deutschland: Der Vorstandsvorsitzende der Allianz Deutschland, Markus Rieß, warnt vor einer dauerhaften Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank ( EZB). Die Notenbank habe mit ihren extrem niedrigen Leitzinsen ... mehr

Wertpapierkredit ist günstiger Ersatz für den Dispo

Besitzer eines Wertpapierdepots, die gleichzeitig ihr Girokonto überziehen, können Geld sparen. Für sie bietet sich ein Wertpapierkredit als Alternative für den Dispo an. Viele Banken bieten solche Kredite zu günstigen Konditionen an, wie die Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Christine Lagarde: Hausdurchsuchung bei IWF-Chefin

Ermittler haben die Pariser Privatwohnung der IWF-Chefin Christine Lagarde durchsucht. Anlass war nach Angaben ihres Anwalts ein im August 2011 eingeleitetes Ermittlungsverfahren der französischen Justiz im Fall Adidas /Tapie. Der 57-Jährigen wird Beihilfe ... mehr

Euro-Krise: Italien muss sich Märkten stellen

Die Herabstufung durch die Ratingagentur Fitch könnte dem Euro-Krisenland Italien in der neuen Woche weitere Probleme an den Märkten bescheren. Am Dienstag und Mittwoch will Rom erneut frische Milliarden bei Investoren einsammeln. Wie die Märkte auf die Herabstufung ... mehr

Microsoft soll Dänemark fast 800 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Der dänische Fiskus fordert vom Softwareriesen Microsoft eine Steuernachzahlung in dreistelliger Millionenhöhe. "Microsoft schuldet dem Finanzamt fünf Milliarden Kronen, einschließlich Zinsen beläuft sich die Summe auf 5,8 Milliarden Kronen (778 Millionen ... mehr

Fallende Zinsen: Utopie wird plötzlich Wirklichkeit

Islamische Rechtsgelehrte und linke Freigeld-Verfechter - sie alle träumen von einer Welt ohne Zinsen. Die Ideen der Kapitalismuskritiker erleben jetzt ihren Praxistest. Denn in den meisten Industriestaaten haben die Notenbanken die Zinsen faktisch abgeschafft ... mehr

GfK-Experte warnt vor steigender Inflation

Die Geldflut der Europäischen Zentralbank ( EZB) könnte bald die Inflation in Deutschland anheizen. Das sagte der GfK-Konsumforscher Rolf Bürkl. "Es ist im Moment so, dass sich diese zusätzliche Geldmenge mehr oder weniger im Finanzbereich bewegt und weniger ... mehr

Lebensversicherung vor dem Aus? Von wegen

Steht die Lebensversicherung vor dem Aus? Versicherer jammern über das Zinstief und basteln an neuen Modellen, während die Geschäfte immer noch brummen. Der Bund der Versicherten hingegen hält die Lebensversicherung für ein Auslaufmodell. Beide jedoch üben harsche ... mehr

Postbank korrigiert falsche Zinsversprechen

Bis zu 2,75 Prozent Zinsen pro Jahr, so lautete das Versprechen für eine Aktion der Postbank. Doch die Werbung führte in die Irre. Jetzt reagiert das Institut auf eine Mahnung der Verbraucherzentralen und korrigiert seine hochtrabenden Versprechen. Zumindest ... mehr

Rendite vom eigenen Fußball-Verein

Den eigenen Verein unterstützen und noch prima Zinsen kassieren: Möglich ist das zurzeit mit Fußball- Anleihen, denn die versprechen üppige Renditen. Die Fans reißen ihren Vereinen die Schmuckurkunden aus den Händen. Verbraucherschützer warnen aber vor Risiken ... mehr

Deutschland muss wieder Zinsen für seine Anleihen zahlen

Die Entspannung in der Schuldenkrise macht sich am deutschen Anleihemarkt bemerkbar: Deutschland hat bei der Auktion von Geldmarktpapieren ("Bubills") mit einer Laufzeit von sechs Monaten erstmals seit Juni 2012 wieder Zinsen bezahlt. Die Auktion ... mehr

Libor-Skandal: Deutsche Bank feuert Händler - hohe Strafe für RBS

Der Skandal um die Manipulationen des Libor-Zinssatzes hat Konsequenzen bei den beteiligten Banken. Die Deutsche Bank suspendierte nach internen Ermittlungen fünf weitere Händler. Die verstaatlichte britische Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) einigte ... mehr

Notenbanker Asmussen sagt steigende Zinsen voraus

Nach Meinung von EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen können deutsche Sparer mit steigenden Renditen rechnen. Wie der einzige Deutsche im Führungsgremium der Notenbank im "Spiegel Online"-Interview erklärte, bräuchten sich seine Landsleute trotz Krise und Geldflut ... mehr

Lebensversicherung bald ohne Garantiezins?

Lebensversicherungen galten früher als sichere Anlagen. Die Renditen waren garantiert. Doch den Unternehmen fällt es immer schwerer, die Garantien zu erwirtschaften. Auch der Europa-Chef von Standard Life, einem der weltgrößten Versicherungskonzerne, zweifelt wegen ... mehr

Sparzinsen rechtzeitig abheben

Sparer sollten jetzt ihre Sparkonten im Blick haben. Denn in der Regel schreiben die Banken die Zinsen am Jahresanfang gut. Allerdings können die Kontoinhaber unter Umständen nicht lange darüber verfügen. Die folgenden Regeln sollten Sie beachten. Fristen einhalten ... mehr

Bausparkasse Wüstenrot schafft 2012 Rekord

Die zweitgrößte deutsche Bausparkasse Wüstenrot hat 2012 mit einem Rekord abgeschlossen. Das eingelöste Neugeschäft - also Verträge mit voll eingezahlter Abschlussgebühr - wuchs um 3,4 Prozent auf den Bestwert von 12,2 Milliarden Euro. Das teilte das Tochterunternehmen ... mehr

Steinbrück will Dispozinsen deckeln

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will die Höhe von Dispozinsen für die Überziehung von Bankkonten per Gesetz begrenzen. Künftig solle nur noch "ein Aufschlag von höchstens acht Prozentpunkten auf den Basiszinssatz der Bundesbank ... mehr

Vergleichsportal rät: Kredit-Zinsen durch Umschuldung verringern

Für viele Bankkunden ist es derzeit lohnenswert, eine Umschuldung von bereits bestehenden Krediten vorzunehmen. Dieser Ansicht ist das Vergleichsportal Toptarif, das seinen Rat damit begründet, dass das Zinsniveau derzeit so "niedrig wie selten zuvor ... mehr

Lebensversicherer wollen Garantiezins abschaffen

Die niedrigen Zinsen belasten auch die private Altersvorsorge: Die Anbieter von Lebensversicherungen und somit auch die Versicherten müssen Einbußen in Kauf nehmen. Für Neuabschlüsse sind nun andere Modelle ohne Zinsgarantie in der Diskussion. Garantiezins unter ... mehr

Zinsen: Kein Ende der Mini-Niveaus in Sicht

Viele Kreditnehmer freut es, doch Sparer raufen sich die Haare: Die Zinsen verharren seit vielen Monaten auf niedrigstem Niveau. Und leider erwarten Experten erst einmal auch keine Trendwende nach oben. Die Wirtschaftsredaktion von t-online.de gibt einen ... mehr

Interhyp: Immobilienkredite bleiben historisch günstig

Auch zu Beginn des neuen Jahres 2013 können Bauherren und Wohnungskäufer weiterhin von historisch niedrigen Zinsen für Immobilienkredite profitieren. Der Immobilienfinanzierer Interhyp rechnet damit, dass dieser Trend zumindest in den ersten Monaten ... mehr

Euro-Krise: Wo versickert die Geldflut der EZB?

Die Europäische Zentralbank ( EZB) pumpt immer neue Milliarden in den Geldkreislauf - doch bei den Unternehmen und Verbrauchern kommt davon kaum etwas an. Wo bleiben bloß all die neuen Euro? Droht bald die große Inflation? Eine Spurensuche. Deutschlands Geldmaschine ... mehr

Bausparen: Aigner mahnt Bausparkassen zur Fairness

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner hat die Bausparkassen aufgefordert, mit ihren Kunden fair umzugehen. Hintergrund sind die Versuche von Bausparkassen, Bausparer zur Aufgabe älterer, hochverzinster Verträge zu bewegen. Über diese Praxis hatte unter anderem ... mehr

Stiftung Warentest: 150 Banken senken Dispozinsen

Keine guten Nachrichten für Bankkunden: Mindestens 150 Banken in Deutschland haben nach Angaben der Stiftung Warentest in den vergangenen Wochen ihren Zinssatz für Dispositionskredite gesenkt. Bei 200 anderen seien die Dispozinsen im Vergleich zu Anfang September ... mehr

EZB verzichtet auf das letzte Mittel

Die Wirtschaft schrumpft, aber die Europäische Zentralbank ( EZB) verweigert zinspolitische Hilfen - zumindest vorerst. Die Währungshüter verzichteten in Frankfurt am Main auf eine weitere Zinssenkung und beließen den Satz auf dem ohnehin historischen ... mehr

Baufinanzierung: Können Sie sich eine Immobilie leisten?

Wenn die Zinsen so niedrig sind wie zurzeit, ist das schlecht für Sparer, aber unter anderem gut für die Baufinanzierung. Doch wie finde ich heraus, ob ich mir eine Immobilie leisten kann? Es gibt eine relativ einfache Faustformel, die Ihnen die Entscheidung ... mehr

Der Bund muss immer weniger Zinsen zahlen

Deutschland nutzt die Gunst der Stunde in der Schuldenkrise: Trotz weiter steigender Schulden muss der Bund einem Zeitungsbericht zufolge weniger Zinskosten schultern. Der Grund liegt in der Flucht in deutsche Staatsanleihen – dadurch muss Berlin den Investoren immer ... mehr

Jeder fünfte Lebensversicherer in Gefahr

Die deutschen Lebensversicherer drohen wegen dauerhafter Minizinsen in Schieflage zu geraten, jede fünfte Assekuranz könnte massive Probleme bekommen. Das berichtet das "Handelsblatt" und beruft sich dabei auf ein Papier des Bundesfinanzministeriums. Demnach wollen ... mehr

Harte Zeiten für Sparer zum diesjährigen Weltspartag

Finanzkrise, Schuldenkrise, taumelnde Staaten in der Eurozone – selten war das Thema Investment so heikel wie heute. Die Deutschen sitzen auf einem Nettovermögen von 10,2 Billionen Euro - und haben dementsprechend viele Gründe, sich um ihr Geld zu sorgen. Denn keine ... mehr

So viel sparen die Deutschen wirklich

Mehr als jeder dritte Deutsche spart regelmäßig jeden Monat. Doch jeder Vierte kann gar kein Geld mehr zur Seite legen. Das sind die Ergebnisse einer Studie, die die Postbank zum Weltspartag am 30. Oktober vorlegte. In Hessen haben demnach die Menschen am meisten ... mehr

Ergo brachte Kunden um Millionen-Zinserträge

Der Versicherer Ergo steht erneut unter Beschuss: Die Düsseldorfer Munich-Re-Tochter soll ihre Kunden durch die sogenannte Umdeckung alter Verträge um Zinserträge in Millionenhöhe gebracht haben. Insgesamt seien knapp 5000 Versicherte der Tochterunternehmen Victoria ... mehr

Moody's: Düstere Aussichten für deutsche Banken

Auch die deutschen Banken müssen sich für harte Zeiten wappnen: Der US-Ratingriese Moody's bleibt bei seinem negativen Ausblick für die Kreditinstitute hierzulande. Der harte Wettbewerb und die niedrigen Zinsen drückten auf die Margen der Kreditinstitute ... mehr

Stiftung Warentest warnt vor hohen Überziehungszinsen

Günstige Zinsen für die Kreditinstitute bei der Europäischen Zentralbank ( EZB) – hohe Zinsen für die Verbraucher bei den Geschäftsbanken. Dies ist weiter die Realität in Deutschland, wie aus einer Untersuchung der Stiftung Warentest hervorgeht. "Bis zu 15,32 Prozent ... mehr

Sammelklage gegen Banken im Libor-Skandal

Wegen der Manipulationen beim Libor-Zinssatz sehen sich die beteiligten Banken mit einer ersten Sammelklage konfrontiert. Die "Financial Times" meldet, dass Hausbesitzer in den USA Klage gegen zwölf der größten beteiligten Banken eingereicht haben - darunter ... mehr

Sparer in Not: Banken senken Zinsen noch weiter

Die Situation der Sparer in Deutschland wird immer dramatischer. Sie finden kaum noch Möglichkeiten, ihre Guthaben gegen die Inflation abzusichern. Aktuell sinken die Sparzinsen erneut. Seit Anfang Oktober haben bereits 16 Institute ihre Anlagezinsen meist deutlich ... mehr

Neue Lebensversicherungen zunehmend uninteressant

Die niedrigen Zinsen machen den Lebensversicherern zunehmend zu schaffen. Besitzer älterer Verträge müssen sich zwar keine Sorgen machen, aber der Abschluss einer neuen Lebensversicherung lohnt sich kaum noch. Was die Gesellschaften ... mehr

Spanien zahlt wieder mehr Zinsen

Schon seit Tagen gibt es Spekulationen über einen möglichen Antrag Spaniens auf EU-Hilfen. Und die Unsicherheit erreicht die Finanzmärkte: Bei einer Anleiheauktion musste das Euro-Schwergewicht am Donnerstag wieder höhere Zinsen bieten, um sich für drei Jahre ... mehr

Das sind die besten Tagesgeld-Angebote

Harte Zeiten für Sparer: Die Notenbanken fluten den Markt mit billigem Geld, die Leitzinsen in Europa und den USA notieren auf Rekordtiefs. Wer trotzdem spart, kann derzeit kaum mit Zinsen über der Marke von zwei Prozent rechnen. Das Verbraucherportal Verivox ... mehr

Stiftung Warentest: Dispozinsen in der Kritik

Angesichts massiver Kritik an hohen Zinsen fürs Konto-Überziehen wollen Banken und Sparkassen Kunden, die übermäßig lange im Minus sind, stärker auf günstigere Alternativen hinweisen. Damit reagieren die Institute auf die anhaltende Kritik an den extrem hohen ... mehr

Mit höheren Zinsen Geld sparen: Was lohnt sich?

Trotz oder gerade wegen einer derzeit recht konstanten Inflationsrate lohnen sich viele Geldanlagen immer seltener. Sie sollten daher mit höheren Zinsen Geld sparen, um beispielsweise im hohen Alter über ausreichend Rücklagen zu verfügen. Obwohl Geschäftsbanken immer ... mehr

Baugenossenschaften bieten attraktive Zinsen

Wenn es um attraktive Sparzinsen geht, sind Banken derzeit nicht die ersten Ansprechpartner. Dank billigen Geldes von der Europäischen Zentralbank ( EZB) müssen sie Sparern derzeit kaum etwas bieten. Eine interessante Alternative für Anleger ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal