• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Beruf & Karriere
  • Arbeitsmarkt
  • Ostdeutsche verdienen etwa 12.000 Euro weniger als Westdeutsche


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Ostdeutsche verdienen rund 12.000 Euro weniger als Westdeutsche

Von afp
Aktualisiert am 24.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Skyline von Dresden (Symbolbild): In den ostdeutschen Bundesl├Ąndern ist das Lohnniveau weiter niedriger als im Westen.
Die Skyline von Dresden (Symbolbild): In den ostdeutschen Bundesl├Ąndern ist das Lohnniveau weiter niedriger als im Westen. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gleicher Lohn f├╝r gleiche Arbeit? Auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gilt dieser Satz f├╝r Menschen in Ost- und Westdeutschland noch nicht.

Besch├Ąftigte in den ostdeutschen Bundesl├Ąndern haben im Jahr 2020 rund 12.000 Euro weniger als Besch├Ąftigte in westdeutschen Bundesl├Ąndern erhalten. Das geht aus einer Antwort des Statistischen Bundesamtes auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor, ├╝ber die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben) berichteten.

Demnach verdienten ostdeutsche Besch├Ąftigte im produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich im Jahr 2020 durchschnittlich 39.462 Euro brutto und erhielten im Schnitt 2.642 Euro an Sonderzahlungen. In den Bundesl├Ąndern der fr├╝heren Bundesrepublik erhielten die Besch├Ąftigten demnach 48.974 Euro brutto und 5.096 Euro an Sonderzahlungen.

Damit verdienten Besch├Ąftigte in Ostdeutschland im Schnitt 11.967 Euro weniger als die Besch├Ąftigten in Westdeutschland. Zugleich war die bezahlte durchschnittliche Wochenarbeitszeit im Osten im Jahr 2020 mit 38,6 Stunden h├Âher als im Westen mit 37,9 Stunden. Im Vorpandemiejahr 2019 war die Differenz den Daten zufolge mit 12.354 Euro noch gr├Â├čer, der Arbeitszeitunterschied lag bei 0,5 Stunden (39,6 Stunden im Osten und 39,1 Stunden im Westen).

Geringe Lebenshaltungskosten im Osten

Einer der Hintergr├╝nde dieser Zahlen ist auch, dass die Lebenshaltungskosten in Ostdeutschland auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung im Schnitt noch etwas niedriger sind als im Westen. So liegt etwa das Niveau der Mieten, beispielsweise in Metropolregionen wie Leipzig/Halle, weiter unterhalb des Levels, das Menschen in westdeutschen Ballungsr├Ąumen kennen.

Die Linke fordert unabh├Ąngig davon eine Angleichung der L├Âhne. "Mehr arbeiten und deutlich weniger verdienen? Die Unterschiede zwischen Ost und West sind inakzeptabel", sagte der Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch den Funke-Zeitungen. Er fordert gleichwertige Lebensverh├Ąltnisse und Leistungsgerechtigkeit ein. "Ostdeutsche kommen deutlich zu kurz. Das muss sich dringend ├Ąndern", mahnte Bartsch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BundestagDresden
Arbeitslosigkeit





t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website