Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenBeruf & Karriere

Ex-Exxon-Chef Tillerson: Neuer US-Außenminister bekommt 180 Millionen Dollar Abfindung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBriefbombe in ukrainischer BotschaftSymbolbild für einen TextKabinett beschließt EinwanderungsreformSymbolbild für einen TextMislintat verlässt den VfB StuttgartSymbolbild für einen TextDeutscher Betrüger auf Mallorca gefasstSymbolbild für einen TextUS-Sänger stirbt in HochzeitsnachtSymbolbild für einen TextUhrenraub: Polizei veröffentlicht FotosSymbolbild für einen TextZDF bestätigt "Wetten, dass..?"-TerminSymbolbild für einen TextDeshalb sind die Spritpreise niedrigSymbolbild für ein VideoNord-Ostsee-Kanal gesperrtSymbolbild für ein VideoBraut legt heißen Lapdance einSymbolbild für einen TextPreisexplosion bei Münchner GlühweinSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Moderator mit bizarrem AuftrittSymbolbild für einen TextAnzeige: t-online erklärt: Clever vorsorgen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Neuer US-Außenminister bekommt 180 Millionen Dollar Abfindung

Von dpa
04.01.2017Lesedauer: 1 Min.
Rex Tillerson hat seinen Job als ExxonMobil-Chef aufgegeben, um US-Außenminister zu werden.
Rex Tillerson hat seinen Job als ExxonMobil-Chef aufgegeben, um US-Außenminister zu werden. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Donald Trumps nominierter Außenminister Rex Tillerson hat mit seinem Ex-Arbeitgeber ExxonMobil ein millionenschweres Rücktrittspaket ausgehandelt. Um Interessenkonflikte zu vermeiden, würden alle finanziellen Verbindungen zu dem langjährigen Vorstandschef gekappt, teilte der US-Ölmulti mit.

Das Abkommen sehe vor, dass der Wert von zwei Millionen Exxon-Aktien, die Tillerson in den nächsten zehn Jahren zugestanden hätten, in einen unabhängig verwalteten Treuhandfonds eingebracht wird. Nach aktuellem Kurs würde sich eine Summe von etwa 180 Millionen Dollar (173 Millionen Euro) ergeben.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Tillerson verzichtet laut ExxonMobil auf Bonuszahlungen von 4,1 Millionen Dollar, die ihm in den kommenden drei Jahren zugestanden hätten, sowie auf andere Bezüge. Wenn der US-Senat Trumps Kandidaten für das Außenministerium zustimmt, will der 64-Jährige zudem alle seiner derzeit über 600.000 Exxon-Aktien verkaufen.

US-Senat muss Personalie bestätigen

Der Ölmanager war Ende Dezember als Vorstandschef zurückgetreten. Er war mehr als 40 Jahre lang für das Unternehmen tätig. Für die kommende Woche ist seine Anhörung im US-Senat geplant. Die Personalie ist umstritten - Tillerson verfügt bisher über keinerlei politische Erfahrung. Zudem sehen viele Beobachter in den USA seine engen Geschäftsbeziehungen zu Russland kritisch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das gilt für Weihnachtsgeld bei der Steuer
  • Christine Holthoff
Von Mauritius Kloft, Christine Holthoff
ArbeitgeberDonald Trump
Arbeitslosigkeit





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website