Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - US-Absatz: VW-Tochter Porsche mit leichtem Dezember-Minus - 2017 im Plus

...

Wirtschaft  

US-Absatz: VW-Tochter Porsche mit leichtem Dezember-Minus - 2017 im Plus

03.01.2018, 20:17 Uhr | dpa-AFX

ATLANTA (dpa-AFX) - Die VW-Sportwagentochter Porsche hat im letzten Monat des abgelaufenen Jahres etwas weniger Autos auf dem US-Markt verkauft. Mit 3913 Fahrzeugen wurde das Unternehmen 2,5 Prozent weniger Wagen los, wie aus einer Mitteilung vom Mittwoch hervorgeht. Auf Jahressicht hat Porsche aber ein Absatzplus von 2,1 Prozent auf 55 420 Autos eingefahren. Der Panamera sowie der Macan waren bei den Autokäufern gefragter als ein Jahr zuvor, den Cayenne dagegen konnten die Händler nicht mehr so oft verkaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018