Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

"Edge East Side Berlin": Amazon wird in Berlin neues Hochhaus beziehen

"Edge East Side Berlin"  

Amazon wird in Berlin neues Hochhaus beziehen

17.10.2019, 11:39 Uhr | dpa , cch, t-online.de

"Edge East Side Berlin": Amazon wird in Berlin neues Hochhaus beziehen. Ein Amazon-Banner weht vor dem Verteilzentrum: Amazon soll in einigen Jahren eines der höchsten Gebäude in Berlin beziehen. (Quelle: dpa/Martin Schutt/zb)

Ein Amazon-Banner weht vor dem Verteilzentrum: Amazon soll in einigen Jahren eines der höchsten Gebäude in Berlin beziehen. (Quelle: Martin Schutt/zb/dpa)

Amazon wird der Hauptmieter des neu entstehenden Hochhauses "Edge East Side" in Berlin – bald eines der höchsten Häuser in Berlin. Dort bietet der Internetriese auch Platz für neue Mitarbeiter.

Der Internetkonzern Amazon will in Berlin expandieren und zieht dafür in ein neues Hochhaus in Friedrichshain. Amazon werde 28 von 35 Stockwerken des Neubaus "Edge East Side Berlin" an der Warschauer Brücke mieten, kündigte das Unternehmen in einem Blog-Eintrag an.

"Wir freuen uns, dass wir demnächst in einem neuen Gebäude arbeiten werden, an dem künftig viele Mitarbeiter unter einem Dach Platz finden", wird Jonathan Weiss, Leiter des Forschungs- und Entwicklungsstandorts von Amazon in Berlin, in dem Blogeintrag zitiert.

"Edge East Side" soll eines der höchsten Gebäude Berlins werden

Das Gebäude "Edge East Side Berlin" soll 140 Meter hoch werden und insgesamt über 60.000 Quadratmeter Bürofläche bieten. Neben Amazon werden weitere Firmen einziehen. Teile des neuen Gebäudes sollen zudem öffentlich zugänglich sein. Der Bau wird voraussichtlich 2023 fertig.

Mit dem neuen Firmensitz in Berlin-Friedrichshain soll Amazon zufolge auch Platz für neue Mitarbeiter geschaffen werden. Nach Informationen des "Tagesspiegel" sollen dort bis zu 3.400 Beschäftigte Platz finden.


In Berlin arbeiten bisher rund 2.000 Menschen für Amazon

Amazon ist seit 2011 in Berlin präsent, mit dem Kundenservicezentrum, dem Forschungs- und Entwicklungszentrum und dem Hörbuch-Anbieter Audible. Insgesamt arbeiten nach Unternehmensangaben knapp 2.000 Menschen in Berlin für Amazon.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal