• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • B├Ârse & M├Ąrkte
  • B├Ârsen News
  • Auto1 d├╝rfte im Juni in den MDax aufsteigen - Dax ohne ├änderung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r einen TextAuslieferung? Assange legt Berufung einSymbolbild f├╝r einen TextKerber scheitert in WimbledonSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextJoelina Karabas teilt Foto nach Brust-OPSymbolbild f├╝r einen TextBerlin: Sechs Tonnen Granaten entdecktSymbolbild f├╝r einen TextBeyonc├ę reitet fast nacktSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Auto1 dürfte im Juni in den MDax aufsteigen - Dax ohne Änderung

Von dpa-afx
Aktualisiert am 03.06.2021Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bevor der Dax im September auf 40 Werte aufgestockt wird, d├╝rfte zur anstehenden Index-├ťberpr├╝fung an diesem Donnerstag noch alles beim Alten bleiben f├╝r den deutschen Leitindex. Der erst k├╝rzlich f├╝r den IT-Leasingspezialisten Grenke in den Nebenwerte-Index SDax aufgenommene Autoh├Ąndler Auto1 kann sich indes voraussichtlich auf einen Platz im MDax freuen, hat Index-Expertin Silke Schl├╝nsen von Stifel Europe errechnet. Seinen Platz hergeben und in den SDax absteigen muss ihr zufolge wohl der Wafer-Hersteller Siltronic.

Wie bereits von vielen Seiten erwartet, wird au├čerdem voraussichtlich Vantage Towers als zweiter B├Ârsenneuling nach Auto1 im kommenden Monat Teil der Dax-Familie werden, die aus den vier Indizes Dax, MDax, SDax und TecDax besteht. Die Vodafone -Funkmastentochter d├╝rfte in den SDax und den TecDax aufgenommen werden.

Zudem sollte neben Atoss Software, die im vergangenen Jahr nur ein kurzes dreimonatiges Stelldichein im SDax hatten, auch Grenke zur├╝ckkehren. Inzwischen hat das wegen Vorw├╝rfen ├╝ber Bilanzmanipulationen unter Druck stehende Unternehmen aus Baden-Baden seinen testierten Gesch├Ąftsbericht f├╝r das vergangene Jahr ver├Âffentlicht. Als sich die Vorlage des Berichts verz├Âgerte, hatte dies Grenke den Platz im Nebenwerte-Index gekostet.

Ihre Pl├Ątze r├Ąumen m├╝ssen laut Silke Schl├╝nsen f├╝r diese drei der Druckmaschinenhersteller K├Ânig & Bauer, der Immobilien-Investmentmanager Corestate und das Bahntechnik-Unternehmen Vossloh.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
B├Âses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Im TecDax sei es der Hersteller von Lasersystemen, LPKF, der f├╝r Vantage Towers wohl ausscheiden m├╝sse, erwartet die Stifel-Europe-Analystin.

├ťber etwaige ├änderungen in den Indizes der Dax-Familie wird die Deutsche B├Ârse am Donnerstag, 3. Juni, nach Handelsschluss informieren. In Kraft treten sie dann ab Montag, 21. Juni.

Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
Autoh├Ąndler

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website