Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge >

Test: Das erwartet Sie bei der Kreditwürdigkeitsprüfung

Umfrage von Verbraucherzentrale  

Das erwartet Sie bei der Kreditwürdigkeitsprüfung

03.08.2017, 13:00 Uhr | t-online.de

Test: Das erwartet Sie bei der Kreditwürdigkeitsprüfung. Junges Paar im Beratungsgespräch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Ridofranz)

Bei Anschaffungen, die per Kredit finanziert werden sollen, ist es wichtig, realistisch einzuschätzen, ob Ihr Budget die Raten fürs Abzahlen hergibt. (Quelle: Ridofranz/Thinkstock by Getty-Images)

Neues Smartphone, Einbauküche oder das ersehnte Eigenheim? Es gibt einige Gründe, vor einer Anschaffung die Finanzierung per Kredit in Betracht zu ziehen. Doch dabei gilt es, seine eigene Zahlungsfähigkeit realistisch einzuschätzen, damit keine Schulden drohen. In einer Umfrage können Sie sich auf die Kreditwürdigkeitsprüfung vorbereiten.

Geldgeber sind seit dem 21. März 2016 gesetzlich dazu verpflichtet, die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden zu prüfen. Kredite dürfen nur vergeben werden, wenn Verbraucher diese voraussichtlich auch zurückzahlen können. Versäumt die Bank diese "Kreditwürdigkeitsprüfung", kann der Kreditnehmer unter Umständen Ermäßigungen beim Zinssatz oder sogar Schadenersatz verlangen, schreibt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Sie bietet daher eine anonyme Umfrage an, die wie eine Kreditwürdigkeitsprüfung von Banken vorgeht. Nehmen Sie hier daran teil und testen Sie, wie ein Geldinstitut Ihre Kreditwürdigkeit testet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal