Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge >

Steuererklärung - Einzelveranlagung: Ehepaare sollten Ausgaben planen


Steuererklärung  

Einzelveranlagung: Ehepaare sollten Ausgaben planen

06.12.2021, 12:46 Uhr | dpa

Steuererklärung - Einzelveranlagung: Ehepaare sollten Ausgaben planen. Wollen Ehepaare sich nicht zusammen veranlagen, können sie nur die Kosten steuerlich geltend machen, die sie auch selbst getragen haben.

Wollen Ehepaare sich nicht zusammen veranlagen, können sie nur die Kosten steuerlich geltend machen, die sie auch selbst getragen haben. Foto: Christin Klose/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Ehepartner können sich steuerlich einzeln veranlagen. In diesem Fall kann aber jeder nur die Kosten absetzen, die er tatsächlich getragen hat, erklärt der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BVL). Sind sich beide einig, ist auch eine hälftige Aufteilung der Kosten möglich.

Ein Tipp: Die Ausgaben wie Kinderbetreuungskosten, Schulgeld oder die Kosten für eine Putzhilfe sollten gleich so bezahlt werden, dass sie auch bei demjenigen absetzbar sind, bei dem der größere Steuervorteil entsteht, also der das höhere Einkommen hat. "Es ist sinnvoll, eine Prognose für das kommende Jahr zu erstellen und die Zahlungspraxis entsprechend auszugestalten", sagt BVL-Geschäftsführer Erich Nöll.

Eine Einzelveranlagung kann gegenüber der Zusammenveranlagung günstiger sein, wenn Einkünfte, die ermäßigt besteuert werden, beispielsweise Abfindungszahlungen oder Einkünfte wie Elterngeld, Arbeitslosengeld 1 oder Krankengeld bezogen wurden.

Wichtig: Die Wahl der Veranlagungsart ist grundsätzlich mit Abgabe der Steuererklärung für das betreffende Jahr bindend. Ausnahmen gibt es nur in besonderen Fällen. Die gleichen Regelungen gelten auch für Partner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: