Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Kredit ablösen: niedrigere Zinsen durch Umschuldung

ae (CF)

Aktualisiert am 23.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Umschuldung: Oftmals entscheidet allein die Bank
Umschuldung: Oftmals entscheidet allein die Bank (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die Zinsen fĂŒr Immobiliendarlehen sind derzeit auf niedrigem Niveau, werden aber in naher Zukunft voraussichtlich wieder steigen. Es kann sich deshalb lohnen den bisherigen Kredit abzulösen. Dabei entstehen zwar hĂ€ufig Kosten, doch oft können diese durch den Wechsel der Bank wieder eingespart werden.

Kredit ablösen: GĂŒnstige Zinsen und bessere Konditionen nutzen

Über Ihre Finanzprodukte sollten Sie sich regelmĂ€ĂŸig einen Überblick verschaffen. Besonders bei der Finanzierung von Immobilien sind Sie lange an einen Darlehensvertrag gebunden. Dieser kann unter UmstĂ€nden ungĂŒnstige Konditionen beinhalten oder eine hohe Zinslast verursachen.

Da zur Zeit das Zinsniveau fĂŒr Kredite relativ niedrig sind, lohnt es sich darĂŒber nachzudenken, Ihren bisherigen Kredit abzulösen und durch einen neuen, gĂŒnstigeren zu ersetzen. Durch Umschuldung können Sie also ein laufendes Darlehen mit neu bereitgestellten finanziellen Mitteln tilgen und dadurch gleichzeitig bessere Konditionen fĂŒr Ihren Kredit erhalten. Wichtig dabei ist, dass Sie sich vorab ausfĂŒhrlich ĂŒber die jeweiligen Konditionen und anfallende Kosten informieren.

Eine Umschuldung ist hÀufig mit Kosten verbunden

Der "Focus" weist auf die sogenannte VorfĂ€lligkeitsentschĂ€digung hin, die anfĂ€llt, wenn Festzinsdarlehen vorzeitig gekĂŒndigt werden. Darlehen mit langfristiger Zinsbindung sind in Deutschland besonders bei der Immobilienfinanzierung ĂŒblich. Bei dieser EntschĂ€digung mĂŒssen Sie als Kreditnehmer ein Entgelt an den Kreditgeber zahlen, das ihn fĂŒr die außerplanmĂ€ĂŸige RĂŒckzahlung entschĂ€digen soll. Der Bank entgehen nĂ€mlich nicht nur die Kreditzinsen, die Sie als Kunde in den nĂ€chsten Jahren gezahlt hĂ€tten, sondern wird sie derzeit bei neuer Kreditvergabe VertrĂ€ge mit nur relativ niedrigen Zinsen abschließen können.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Bundeskanzler will nicht, dass die Ukraine gewinnt"
Roderich Kiesewetter (CDU) bei "Anne Will": Isoliert sich Deutschland im Ukraine-Konflikt von der EU?


Dieses Problem stellt sich nicht, wenn ein Darlehen gemĂ€ĂŸ Darlehensvertrag gekĂŒndigt werden darf. BetrĂ€gt die Zinsbindung zehn Jahre, können Sie Ihren Kredit ablösen, ohne dass zusĂ€tzliche Kosten entstehen. Die KĂŒndigungsfrist liegt ĂŒblicherweise bei sechs Monaten.

Über die Ablösesumme entscheidet die Bank

Gibt es jedoch weder ein gesetzliches noch ein vertragliches KĂŒndigungsrecht, so entscheidet allein die Bank darĂŒber, ob Sie Ihren Kredit ablösen dĂŒrfen oder nicht. Auch die VorfĂ€lligkeitsentschĂ€digung kann in diesen FĂ€llen variabel festgelegt werden und entsprechend hoch ausfallen. Sollten Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen oder einen höheren Kredit benötigen, den Ihnen lediglich eine andere Bank zur VerfĂŒgung stellt, so darf Ihre Bank bei Umschuldung nur den tatsĂ€chlichen Verlust an Zinsen anrechnen. Auch Sondertilgungsrechte sind dann zu berĂŒcksichtigen.

Vor Ablösung des Kredits: Zinsen vergleichen

Wann immer Sie einen Kredit ablösen möchten, sollten Sie neben den anfallenden Kosten auch Zinsen vergleichen. Die aktuell niedrigen Zinsen machen eine Umschuldung meist lukrativ. Zudem sollten Sie sich die Zinsen fĂŒr die Zukunft sichern lassen, was neben einer Umschuldung auch durch ein so genanntes Forward-Darlehen möglich ist. Damit legen Sie sich darauf fest, der Bank ein Anschlussdarlehen zu einem bestimmen Zinssatz abzunehmen, sobald die laufende Zinsbindung endet, erklĂ€rt der "Focus".

Weitere Artikel

Sparen-finanzieren
Kredit-Umschuldung: Tipps fĂŒrs Sparen
t-online news

Ablösesumme
So berechnen Sie die Ablösesumme fĂŒr Ihren Kredit
t-online news

Angebot finden
Kredit ohne Einkommen und ohne Schufa? Vorsicht!
Kreditantrag stellen auch ohne Einkommen


Vor Umschuldung erst Kreditvertrag unterschreiben

Beim Vergleich der Zinsen sollten Sie stets auch Ihren aktuellen Kreditgeber mit einbeziehen. Wenn Sie einen Kredit ablösen, ist dies immer mit Kosten und Aufwand verbunden, die sich durch DarlehensverlÀngerung vermeiden lassen. Leiten Sie die Umschuldung in jedem Fall erst dann ein, wenn Sie den neuen Kreditvertrag bereits unterschrieben haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandZins
Ratgeber Aktien










t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website