Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen >

Strom, Gas, Heizöl: Animation zeigt die steigenden Energiepreise in Deutschland

Strom, Gas, Heizöl  

Eine Bevölkerungsgruppe trifft der Preisanstieg besonders hart

Von Sophie Loelke und Axel Krüger

23.10.2021, 13:01 Uhr
So stark steigen die Energiepreise in Deutschland

Die steigenden Preise von Strom, Gas und Heizöl sorgen bei vielen Verbrauchern seit einigen Wochen für Sorgenfalten. Animationen von t-online zeigen, wie sich die Preise der Rohstoffe in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt haben. (Quelle: t-online)

Strom, Gas, Heizöl: So entwickelten sich die Preise in den letzten Jahrzehnten. Eine Expertin erklärt, warum. (Quelle: t-online)


Die Preise für Strom, Gas und Öl steigen seit Wochen rapide an. Animationen von t-online zeigen die Entwicklung im Zeitverlauf. Warum Verbraucher mit hohen Kosten zu rechnen haben, erklärt eine Energieexpertin im Interview. 

Der Winter naht, teilweise ist es schon frostig-kalt und dunkel. Deutsche Haushalte nutzen daher wieder ihre Heizung und schalten die Lichter an. Doch gerade jetzt steigen die Preise in sämtlichen Lebensbereichen an – so auch beim Strom, Gas und Öl. 

Deutschland kämpft aktuell mit der höchsten Inflationsrate seit Jahrzehnten. Ein zentraler Grund ist das langsame Ende der Corona-Pandemie. Die Nachfrage in sämtlichen Bereichen zieht daher an und damit auch der Preis. Warum sich gerade Strom, Öl und Gas so drastisch verteuern, hat zahlreiche Gründe.

Was die Gründe für die drastischen Preissteigerungen sind, was Verbraucher, aber auch die Bundesregierung kurz- und mittelfristig tun könnten, erklärt Frau Prof. Karen Pittel, Leiterin des ifo-Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen. Hier und oben im Video sehen Sie außerdem die Preisentwicklung der vergangenen Jahre.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Interview mit Prof. Karen Pittel

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: