Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Mietrecht >

Immobilienkauf über Makler: Wer bestellt, soll auch Provision zahlen


Immobilienverkäufe  

Makler-Provision soll immer der Auftraggeber zahlen

04.07.2014, 14:55 Uhr | t-online.de

Immobilienkauf über Makler: Wer bestellt, soll auch Provision zahlen. Berliner Senat will Maklerrecht reformieren (Quelle: imago/seeliger)

Berliner Senat will Maklerrecht reformieren (Quelle: imago/seeliger)

Wer einen Makler beauftragt, der soll ihn auch bezahlen. Bisher können Maklergebühren einfach auf Mieter oder Käufer abgewälzt werden. Eine Neuregelung für Vermietungen ist schon beschlossen - das sogenannte Bestellerprinzip. Dieses soll nach den Willen des Berliner Senats aber auch bei Immobilien-Verkäufen gelten, schreibt "Spiegel Online".

Dazu hat der Berliner Senat eine Bundesinitiative angestoßen. Ziel ist es, Druck auf die Bundesregierung auszuüben und das Maklerrecht unter Führung von CDU-Justizsenator Thomas Heilmann bundesweit zu reformieren. Angelehnt ist der Entwurf an die Gesetzespläne von Bundesjustizminister Heiko Maas, wonach bei Wohnungsvermietungen künftig das Bestellerprinzip greifen soll.

Der Plan sehe des Weiteren vor, dass ein Auftrag künftig stets schriftlich erteilt werden muss. Derzeit reichen oft mündliche Aufträge, heißt es dem Bericht zufolge.

Begrenzung der Honorare in der Diskussion

Außerdem diskutieren die Koalitionäre darüber, die Honorare für Makler zu begrenzen. In diesem Punkt sei allerdings noch keine Einigung erzielt worden. Senatssprecher Richard Meng bestätigte dem Bericht zufolge das Vorhaben. Der Entwurf befinde sich allerdings noch in der Abstimmung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal