Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für ein VideoVideo belegt Hinrichtungen durch Assad-TruppenSymbolbild für einen Text1. FC Köln sorgt für Lacher im NetzSymbolbild für einen TextUnbekannte legen mehrere Feuer in ICESymbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher zeigt ihr neues Luxus-AutoSymbolbild für einen TextKreuzfahrtanbieter lassen Maskenpflicht fallenSymbolbild für einen TextBayern-Frauen holen City-StarSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen TextAldi Süd stoppt beliebtes Gratis-AngebotSymbolbild für einen TextLeni Klum im Kleid von MamaSymbolbild für einen TextTim Mälzer moderiert neue RTL-Show

Presse: Luxushotel an Supermarkt-Inhaber verkauft

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 05.02.2013Lesedauer: 1 Min.
Die Dohle-Gruppe kauft das Luxus-Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg
Die Dohle-Gruppe kauft das Luxus-Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Hamburger Fairmont Hotel "Vier Jahreszeiten" am Neuen Jungfernstieg hat seinen Besitzer gewechselt. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, soll der Kaufpreis bei 35 Millionen Euro liegen. Neuer Eigentümer des traditionsreichen Luxushotels ist der Zeitung zufolge die private Vermögensverwaltung der Dohle Gruppe. Das Familienunternehmen aus dem Rheinland ist auch Inhaber der Supermarktkette "HIT".

Das Management des Hotels werde laut "Abendblatt" aber auch künftig Fairmont übernehmen. Der Vertrag soll noch 30 Jahre laufen.

Millionen für Modernisierung

Wie das Blatt weiter berichtet, wollen die neuen Eigentümer mehrere Millionen Euro in die Modernisierung des Hauses investieren. Umgestaltet sollen zudem das Zwei-Sterne-Restaurant Haerlin und das Café Condi.

Weitere Artikel

Reisetipps
Bremer Luxus-Hotel meldet Insolvenz an
Das Park Hotel Bremen


Das Hotel mit Blick auf die Binnenalster wechselte im Laufe der Jahre mehrmals die Eigentümer. Im Jahr 1989 kaufte der japanische Bauunternehmer Hiroyoshi Aoki das Fünf-Sterne-Haus. 1997 wurde das Gebäude von der Hotelgruppe Raffles erworben. Zehn Jahre später übernahm dann der kanadische Betreiber Fairmont das Haus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Renault verkauft Russland-Geschäft für einen Rubel
Ratgeber
Gema GebührenInflationKalte ProgressionRezessionSchufa ScoreWirecard Skandal

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website