• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Brandenburg: Tesla stimmt Grundstückskauf in Grünheide zu


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Tesla stimmt Grundstückskauf in Brandenburg zu

Von dpa
Aktualisiert am 20.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Elon Musk: Der Vorstand von Autobauer Tesla hat dem Kaufvertrag mit dem Land Brandenburg zugestimmt.
Elon Musk: Der Vorstand von Autobauer Tesla hat dem Kaufvertrag mit dem Land Brandenburg zugestimmt. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hunderttausende Tesla-Fahrzeuge sollen ab 2021 in Brandenburg produziert werden. Der Regierungssprecher des Bundeslands sagt nun: Der Autobauer hat den Kauf der Flächen abgesegnet.

Die Ansiedlung des US-Elektroautobauers Tesla in Grünheide (Oder-Spree) ist einem Brandenburger Regierungssprecher zufolge einen weiteren Schritt näher gerückt. Der Vorstand des Unternehmens hat am Samstag dem Kaufvertrag mit dem Land Brandenburg zum Erwerb des rund 300 Hektar großen Grundstücks zugestimmt, wie der Regierungssprecher Florian Engels mitteilt. Auf dem Gelände will Tesla seine Fabrik bauen.

In Grünheide bei Berlin sollen von Sommer 2021 an jährlich zunächst 150.000 Elektroautos der Typen Model 3 und Y gebaut werden, nach einem Ausbau bis zu 500.000 Fahrzeuge im Jahr. Der Kaufpreis für das Waldgelände bei Grünheide (Kreis Oder-Spree) war vom Landesbetrieb Forst auf knapp 41 Millionen Euro taxiert worden, ein unabhängiges Gutachten steht aber noch aus. Der Finanzausschuss des Brandenburger Landtags hatte den Kaufvertrag bereits gebilligt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Mr. Cum-Ex" legt Teilgeständnis im Steuerskandal ab
  • Mauritius Kloft
  • Florian Schmidt
Von Mauritius Kloft, Florian Schmidt
Elon MuskGrünheideTesla
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website