Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Ryan Reynolds verkauft seine Gin-Marke – für 610 Millionen Dollar


Johnnie Walker  

Whiskey-Riese schluckt Gin-Konzern von Ryan Reynolds

17.08.2020, 18:29 Uhr | mak, rtr

Ryan Reynolds verkauft seine Gin-Marke – für 610 Millionen Dollar. Johnnie-Walker-Whiskey (Symbolbild): Der Konzern, der diesen Whiskey verkauft, übernimmt eine Gin-Marke von Ryan Reynolds. (Quelle: imago images/UIG)

Johnnie-Walker-Whiskey (Symbolbild): Der Konzern, der diesen Whiskey verkauft, übernimmt eine Gin-Marke von Ryan Reynolds. (Quelle: UIG/imago images)

Ryan Reynolds ist als Schauspieler für Filme wie "Deadpool" bekannt. Seit einigen Jahren versucht er sich auch als Geschäftsmann – mit einer Gin-Marke. Diese übernimmt nun ein großer Alkoholproduzent.

Der weltgrößte Spirituosenhersteller Diageo verleibt sich Aviation Gin ein. Für die vom Schauspieler Ryan Reynolds produzierte Gin-Marke legt der Konzern bis zu 610 Millionen Dollar auf den Tisch, wie Diageo mitteilte. 335 Millionen Dollar sollen gleich gezahlt werden, der Rest hängt von der Entwicklung der Marke ab.Ryan Reynolds: Der "Deadpool"-Schauspieler behält nach der Übernahme einen Anteil an seiner Gin-Marke. (Quelle: imago images/VCG)Ryan Reynolds: Der "Deadpool"-Schauspieler behält nach der Übernahme einen Anteil an seiner Gin-Marke. (Quelle: VCG/imago images)

Mit der Transaktion erhält der Hersteller von Johnnie-Walker-Whisky und Smirnoff-Wodka auch Zugang zu Marken wie Astral Tequila und Sombra Mezcal. Diageo vertreibt bereits die Gin-Marken Tanqueray und Gordon's. Reynolds hält weiterhin einen Anteil an Aviation Gin.

Diageo hat schon einmal eine Alkoholmarke von einem berühmten Hollywood-Schauspieler gekauft: 2017 bezahlte der Konzern rund eine Milliarde Dollar für die von George Clooney entwickelte Premium-Tequila-Marke Casamigos.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: