• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Attila Hildmann: Amazon verkauft verbannt Produkte des Corona-Leugners


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild f├╝r einen TextRussland stoppt Kasachstans ├ľlexportSymbolbild f├╝r einen TextCarlos Santana kollabiert auf B├╝hneSymbolbild f├╝r einen TextGasexplosion in Hamburger SchuleSymbolbild f├╝r einen TextMatth├Ąus: "W├Ąre Super-Transfer f├╝r FCB"Symbolbild f├╝r ein VideoMallorca droht BadeverbotSymbolbild f├╝r einen TextOpec-Generalsekret├Ąr stirbt mit 63Symbolbild f├╝r einen TextBericht: Separatisten kapern FrachterSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern bef├Ârdert Ex-ProfiSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextLindner-Hochzeit: So ├╝bernachtet das PaarSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserKinderstar offenbart intimes Liebes-DetailSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Amazon verkauft keine Hildmann-Produkte mehr

Von t-online, mak

Aktualisiert am 29.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Attila Hildmann auf einer Anti-Corona-Demonstration im vergangenen Sommer (Symbolbild): Fr├╝her verdiente Hildmann sein Geld mit veganen Kochb├╝chern.
Attila Hildmann auf einer Anti-Corona-Demonstration im vergangenen Sommer (Symbolbild): Fr├╝her verdiente Hildmann sein Geld mit veganen Kochb├╝chern. (Quelle: Christian Thiel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der rechtsextreme Verschw├Ârungserz├Ąhler Attila Hildmann darf seine veganen Kochb├╝cher nicht mehr bei Amazon vertreiben. Die Produkte seien nicht mehr erh├Ąltlich, wie der Konzern mitteilte.

Wenn Attila Hildmann k├╝nftig seine veganen Kochb├╝cher und Lebensmittel ├╝ber Amazon verkaufen will, wird er keinen Erfolg haben. Denn: Der Versandkonzern listet die Produkte aus, wie der "Spiegel" berichtet. "Die entsprechenden Produkte sind nicht mehr erh├Ąltlich", sagte ein Sprecher dem Magazin auf Anfrage.


Die Beweise: In diesen Villen tauchte Hildmann unter

Erstes Video aus der T├╝rkei: Hildmann postet es am 10. Januar. Er steht vor einer Wand mit einem markanten Muster, die man in der Villa Aspendia 3 in vielen R├Ąumen findet.
Wie im Bunker: Es hallt, als Hildmann am 24. Januar auffordert, Bunker anzulegen und sich Stromgeneratoren zu kaufen. Er filmt sich im Bad der Villa.
+9

Auch der Lieferdienst Lieferando geht diesen Schritt, vor Kurzem beendete er die Zusammenarbeit mit Hildmann. Der Verschw├Ârungstheoretiker habe klar gegen die Gesch├Ąftsbedingungen des Unternehmens versto├čen, sagte ein Lieferando-Sprecher dem "Spiegel".

Hildmann floh in die T├╝rkei

Fr├╝her als veganer Kochbuchautor bekannt, nennt Hildmann sich selbst "ultrarechts" und einen Verschw├Ârungsprediger. Besonders auf dem Messenger Telegram ist er unterwegs und hat dort eine breite Anh├Ąngerschaft. Hildmann war wiederholt bei Protesten gegen die Corona-Schutzma├čnahmen aufgetreten.

Nach Erkenntnissen der Berliner Staatsanwaltschaft ist Hildmann zurzeit in der T├╝rkei. Ende M├Ąrz sollte ein Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts der Volksverhetzung vollstreckt werden, aufgrund Hildmanns Flucht war dies jedoch nicht m├Âglich. Mit der Vollstreckung sei zeitnah auch nicht zu rechnen, hie├č es damals. Hildmann habe neben der deutschen auch die t├╝rkische Staatsb├╝rgerschaft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Einzelh├Ąndler erwarten Lieferprobleme bis Mitte 2023
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft
AmazonLebensmittelT├╝rkei
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website