Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Sephora: Luxus-Kosmetikketten kauft Onlinehändler Feelunique auf


Firmenübernahme  

Französisches Luxuslabel kauft Onlinehändler

23.07.2021, 16:55 Uhr | AFP

Sephora: Luxus-Kosmetikketten kauft Onlinehändler Feelunique auf. Eine Filiale der französischen Kosmetikkette Sephora (Symbolbild): Das französische Unternehmen will mit dem Kauf des Onlineversands Feelunique vor allem in Großbritannien Fuß fassen. (Quelle: imago images)

Eine Filiale der französischen Kosmetikkette Sephora (Symbolbild): Das französische Unternehmen will mit dem Kauf des Onlineversands Feelunique vor allem in Großbritannien Fuß fassen. (Quelle: imago images)

Seit 2017 ist die französische Kosmetikkette Sephora in deutschen Fußgängerzonen und Kaufhäusern vertreten. Um die Markenstellung weiter auszubauen, kauft das Unternehmen nun den Onlinehändler Feelunique auf.

Die französische Parfümkette Sephora, Teil des Luxuskonzerns LVMH LVMH Aktie, kauft den britischen Online-Kosmetikhändler Feelunique. Dies sei der erste Schritt, um die Präsenz von Sephora in Großbritannien zu etablieren, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Eine Kaufsumme wurde nicht genannt, laut der britischen Presse will Sephora 132 Millionen Pfund (154 Millionen Euro) zahlen.

LVMH

653,80 EUR+63,31%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr23.09.2021Xetra
LVMH Aktie
Hoch
712,70
Zwischenwert Hoch / Mittel
634,46
Mittel
556,23
Zwischenwert Mittel / Tief
477,99
Tief
399,75
Okt '20Jan '21Apr '21Jul '21

Feelunique war 2005 gegründet worden und ist nach eigenen Angaben mit rund 1,3 Millionen Kundinnen und Kunden der größte Onlinehändler für hochwertige Kosmetikprodukte in Europa. Verkauft würden 18.000 Produkte täglich aus 35.000 Angeboten.

Sephora gibt es seit 1969. In stationären Geschäften und im Internet bietet die Kette nach eigenen Angaben mehr als 15.000 Produkte von mehr als 300 Marken an. Die Kette ist in 34 Ländern mit über 2.600 Standorten vertreten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: