Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheitHeilmittel

Medikamentenmangel: Apotheker warnen vor privatem Tausch von Arzneien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerichte: Bayern holt 70-Mio-StarSymbolbild für einen Text20-Jährige in Tiefgarage vergewaltigtSymbolbild für ein VideoRussischer Soldat schockt mit AussageSymbolbild für einen TextPeinliche Panne bei AmazonSymbolbild für einen TextDrastische Änderung bei AldiSymbolbild für einen TextFrau ermordete wohl DoppelgängerinSymbolbild für einen TextICE legt Sonderhalt ein – kurioser GrundSymbolbild für ein VideoEnglands berühmte Klippe bricht abSymbolbild für einen TextBundesland umgeht absurde E-Auto-RegelSymbolbild für einen TextAuf diesen Autobahnen wird's vollSymbolbild für einen TextSchauspieler Adama Niane ist totSymbolbild für einen Watson TeaserRTL enthüllt überraschende Voting-ZahlenSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Apotheker warnen vor privatem Medikamententausch

Von dpa
Aktualisiert am 21.12.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 196507387
Aufgebraucht: Wenn Medikamente leer sind, sollte nicht zu jeder Alternative gegriffen werden.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Derzeit sind viele Menschen krank, einige Medikamente sind wegen der Lieferengpässe schwer zu bekommen. Private Tauschbörsen sind aber nicht ratsam.

Das Kind ist erkältet, der Hustensaft leer – aber man könnte sich doch in der Nachbarschaft oder dem Freundeskreis aushelfen, oder? Aus Sicht von Gabriele Röscheisen-Pfeifer und Jens-Peter Kloppenburg, beide Apotheker in Niedersachsen, ist das keine gute Idee.

Dosierung passt womöglich nicht

"Auch bei freiverkäuflichen Medikamenten braucht es Beratung", sagt Röscheisen-Pfeifer, die auch dem Vorstand der Apothekerkammer Niedersachsen angehört. Das zählt besonders dann, wenn es um Kinder geht. Bei Wirkstoffen wie Paracetamol oder Ibuprofen ist für sie umso wichtiger, dass die Dosierung passt.

"Zur Dosiseinstellung wissen wir in der Apotheke, welche Tabletten welcher Firmen teilbar sind – und welche Tabletten vielleicht nur eine Schmuckkerbe haben", sagt die Apothekerin. Wer die bloße Tablette zugesteckt bekommt, weiß das womöglich nicht und dosiert das Medikament falsch.

Medikamente können beim Lagern Schaden nehmen

Was ebenfalls gegen eine private Medikamenten-Börse spricht: "In der Hausapotheke ist nicht immer sichergestellt, dass die Arzneimittel auch richtig gelagert wurden", sagt Röscheisen-Pfeifer. Schützt man sie nicht vor Licht oder zu hohen Temperaturen, wie auf der Verpackung angegeben, kann sich der Wirkstoff zersetzen.

Besonders problematisch ist es nach Ansicht der Apotheker, wenn Medikamente getauscht werden, die abgelaufen sind. "Das Verfallsdatum ist keine Spielerei", warnt Jens-Peter Kloppenburg. Während man bei einem abgelaufenen Joghurt schnell merkt, ob er noch verzehrbar ist, kann man bei Medikamenten nicht feststellen, ob sie noch wirken.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Welche Tees ein Gesundheitsrisiko bergen können
Von Christiane Braunsdorf
Beliebte Themen
Antibiotika vor oder nach dem Essen?Baldrian NebenwirkungenBrille KrankenkasseCortisonIbuprofen AlkoholImpfausweisKur beantragen Mönchspfeffer NebenwirkungenRizinusöl Toilettenhocker

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website