Gesellschaft: Immer mehr Menschen in Japan werden alleine alt
Gesellschaft: Immer mehr Menschen in Japan werden alleine alt

Tokio (dpa) - In Japan leben immer mehr Menschen allein. In der rapide alternden Gesellschaft sind auch viele alte Menschen von diesem Trend betroffen. Das stellt die drittgrößte Volkswirtschaft der... mehr

In Japan leben immer mehr Menschen allein. In der rapide alternden Gesellschaft sind auch viele alte Menschen von diesem Trend betroffen...

Mecklenburg-Vorpommern: 91-Jähriger rast in Kreisverkehr
Mecklenburg-Vorpommern: 91-Jähriger rast in Kreisverkehr

Ein 91-Jähriger ist mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne und eine Parkbank geschleudert. Anders als seine Begleiterin kam der Fahrer kam ohne Verletzungen davon. Ein Kleinwagen mit zwei... mehr

Ein 91-Jähriger ist mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne und eine Parkbank geschleudert. Anders als seine Begleiterin kam der Fahrer kam ohne Verletzungen davon.

Müntefering steigt für Deutschen-Seniorentag in den Ring
Müntefering steigt für Deutschen-Seniorentag in den Ring

Ring frei für den 12. Deutschen Seniorentag: Mit einem Besuch bei den Senioren des Vereins Dortmunder Boxsport 20/50 hat Ex-SPD-Chef Franz Müntefering für die dreitägige Veranstaltung in Dortmund... mehr

Ring frei für den 12. Deutschen Seniorentag: Mit einem Besuch bei den Senioren des Vereins Dortmunder Boxsport 20/50 hat Ex-SPD-Chef Franz Müntefering für die dreitägige ...

Polizei startet Sicherheits-Kampagne für Senioren
Polizei startet Sicherheits-Kampagne für Senioren

Die Polizei in Osthessen will mit einer neuen Sicherheitsinitiative Senioren vor Kriminellen schützen. Dafür haben die Beamten eine Informationskampagne mit dem Titel "Senioren sind auf Zack" ins... mehr

Die Polizei in Osthessen will mit einer neuen Sicherheitsinitiative Senioren vor Kriminellen schützen. Dafür haben die Beamten eine Informationskampagne mit dem Titel "Senioren ...

Hundestaffel findet vermissten Demenzkranken

Heimenkirch (dpy/lby) - Eine Hundestaffel hat einen vermissten Demenzkranken am Donnerstag wiedergefunden. Der Mann war am Vormittag aus einem Pflegeheim in der Gemeinde Heimenkirch (Landkreis Lindau) entwischt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen Mittag schaltete die Heimleitung die Polizei ein - und kontaktierte die örtliche ehrenamtliche Rettungshundestaffel. Die Hunde nahmen die Fährte des Mannes auf und fanden ihn gut eine Stunde später leicht unterkühlt an einem Bachbett in der Nähe. Er wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. mehr

Heimenkirch (dpy/lby) - Eine Hundestaffel hat einen vermissten Demenzkranken am Donnerstag wiedergefunden. Der Mann war am Vormittag aus einem Pflegeheim in der Gemeinde ...

So beantragen Rentner Zuschuss zur Krankenversicherung
So beantragen Rentner Zuschuss zur Krankenversicherung

Rentner, die freiwillig krankenversichert sind, können einen Zuschuss zu ihrer Krankenversicherung beantragen. Der Zuschuss wird am besten gleich zusammen mit der Rente beantragt, rät die Deutsche... mehr

Wir sagen Ihnen, wovon die Höhe des Zuschusses abhängt und wie Sie ihn am einfachsten beantragen.

Altersflecken entfernen: Bleichcremes, Peeling oder Laser
Altersflecken entfernen: Bleichcremes, Peeling oder Laser

Bei fast neunzig Prozent der über Sechzigjährigen treten Hautveränderungen in Form von braunen Fleckchen auf, den so genannten Altersflecken. Aber wie entstehen diese Flecken? Sind sie gefährlich?... mehr

Bei fast neunzig Prozent der über Sechzigjährigen treten Hautveränderungen in Form von braunen Fleckchen auf, den so genannten Altersflecken.

Verbraucher: Pflege von Angehörigen kann für Rente angerechnet werden
Verbraucher: Pflege von Angehörigen kann für Rente angerechnet werden

Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Erwerbstätigkeit für die Pflege eines Angehörigen einschränkt oder aufgibt, erwirbt in dieser Zeit entsprechend geringere Rentenansprüche. Allerdings gibt es hierfür einen... mehr

Die Pflege von Angehörigen zu übernehmen, ist eine ganz persönliche Entscheidung. Damit Pflegende später bei der Rente nicht benachteiligt...

Bankmitarbeiter bewahrt 92-Jährige vor Geldverlust

Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter hat eine 92 Jahre alte Frau an der Mecklenburgischen Seenplatte davor bewahrt, einen Großteil ihrer Ersparnisse zu verlieren. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, sollte die Rentnerin aus Waren an der Müritz am Mittwoch einem falschen Polizisten 30 000 Euro geben, weil das Geld auf der Bank angeblich nicht mehr sicher sei. Betrüger hätten ihre Bankdaten bekommen, habe ein Mann ihr am Telefon erklärt. Nun könne sie die 30 000 Euro aber abheben und einem "Beamten" geben, damit dieser die Täter damit in eine Falle locken könne. ... mehr

Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter hat eine 92 Jahre alte Frau an der Mecklenburgischen Seenplatte davor bewahrt, einen Großteil ihrer Ersparnisse zu verlieren. Wie ein ...

Sex im Altenheim: Sexualbegleitung für Senioren
Sex im Altenheim: Sexualbegleitung für Senioren

Auch im Rentenalter verspüren Menschen sexuelles Verlangen. Aber was, wenn Senioren dieses nicht mehr selbst stillen können? Sexualbegleiter versprechen Hilfe. Doch dieses Angebot in Anspruch zu... mehr

Was, wenn Senioren dem sexuellen Verlangen nicht mehr nachgehen können? Sexualbegleiter versprechen Hilfe. Doch dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, ist nicht ganz einfach.

Senioren lernen "Cane-Fu": Selbstverteidigung mit Krückstock
Senioren lernen "Cane-Fu": Selbstverteidigung mit Krückstock

Ältere Menschen mit Krückstock sind für Räuber ein vermeintlich leichtes Opfer. Das könnte sich ändern: In Kursen lernen Senioren nun, zurückzuschlagen. Mit einem Krückstock in der Hand nähert sich... mehr

Ältere Menschen mit Krückstock sind für Räuber ein vermeintlich leichtes Opfer. Das könnte ändert sich jetzt: In Kursen lernen Senioren, zurückzuschlagen.

Gesellschaft: Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock
Gesellschaft: Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Stuttgart (dpa) - Gegenwehr mit Krückstock: In speziellen Kursen lernen Senioren, sich mit ihrer Gehhilfe gegen Angreifer zu verteidigen. "Unser Ziel ist es nicht, den anderen kaputtzumachen, sondern... mehr

Gegenwehr mit Krückstock: In speziellen Kursen lernen Senioren, sich mit ihrer Gehhilfe gegen Angreifer zu verteidigen....

Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock
Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Gegenwehr mit Krückstock: In speziellen Kursen lernen Senioren, sich mit ihrer Gehhilfe gegen Angreifer zu verteidigen. "Unser Ziel ist es nicht, den anderen kaputtzumachen, sondern heil wegzukommen",... mehr

Gegenwehr mit Krückstock: In speziellen Kursen lernen Senioren, sich mit ihrer Gehhilfe gegen Angreifer zu verteidigen. "Unser Ziel ist es nicht, den anderen kaputtzumachen, ...

Jeder Neunte zwischen 65 und 74 Jahren geht arbeiten

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten noch im Rentenalter. Waren im Jahr 2002 noch 4,2 Prozent der Personen zwischen 65 und 74 Jahren erwerbstätig, lag die Quote 2016 bereits bei 11,4 Prozent, wie das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung mitteilte: Jeder neunte Mensch in dieser Altersgruppe geht einem bezahlten Job nach. Nach Angaben der Behörde sind es mehr Männer als Frauen, die im Alter arbeiten gehen. Die Werte gelten sowohl für Teilzeitjobs als auch für Tätigkeiten auf Stundenbasis. Damit liegt Deutschland im EU-Vergleich im vorderen Mittelfeld. mehr

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten noch im Rentenalter.

Barrierefreies Wohnen – Wissenswertes und Tipps
Barrierefreies Wohnen – Wissenswertes und Tipps

Angesichts der zunehmenden Anzahl an Senioren ist es nicht verwunderlich, dass barrierefreies Wohnen immer wichtiger bei der Wohnungswahl und dem -umbau wird. Schließlich möchten die meisten auch im... mehr

Wer auch im Alter noch selbstständig in seinen eigenen vier Wänden leben möchte, sollte seine Wohnräume frühzeitig barrierefrei umbauen. Tipps fürs Umbauen und Infos zu Zuschüssen und Förderungen gibt es hier.

72-Jähriger verprügelt 78-Jährigen mit Krücke

Ein 78 Jahre alter Mann ist in Halle von einem 72-Jährigen mit einer Gehhilfe verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 72-Jährige am Samstag in einem Geschäft zunächst eine Verkäuferin beschimpft. Der 78-Jährige forderte ihn daraufhin auf, das sein zu lassen. Anschließend schlug der 72-Jährige mit seiner Gehhilfe auf den Älteren ein. Ein Zeuge nahm dem Angreifer die Krücke weg und informierte das Sicherheitspersonal in dem Einkaufszentrum in Halle-Neustadt. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Gegen den Angreifer ermittelt die Polizei. mehr

Ein 78 Jahre alter Mann ist in Halle von einem 72-Jährigen mit einer Gehhilfe verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 72-Jährige am Samstag in einem ...

Alltag von Senioren im Gefängnis: Haftplätze sind knapp
Alltag von Senioren im Gefängnis: Haftplätze sind knapp

Hinter Gittern wächst die Zahl der Senioren. Die JVA Bielefeld-Senne ist europaweit die größte Anstalt im offenen Vollzug und hat sich mit speziellen Abteilungen auf die Gruppe 60plus eingestellt.... mehr

Hinter Gittern wächst die Zahl der Senioren. Die JVA Bielefeld-Senne hat sich mit speziellen Abteilungen auf die Gruppe 60plus eingestellt. So sieht der Alltag im Gefängnis aus.

Pilotprojekt: Bremer Postboten helfen Senioren
Pilotprojekt: Bremer Postboten helfen Senioren

Bargeld nach Hause bringen, den Ausweis verlängern oder einfach nach dem Befinden fragen - das sollen Briefträger in Bremen künftig für Senioren übernehmen. Am Freitag stellte Bremens Finanzsenatorin... mehr

Bargeld nach Hause bringen, den Ausweis verlängern oder einfach nach dem Befinden fragen - das sollen Briefträger in Bremen künftig für Senioren übernehmen. Am Freitag stellte ...

Immobilien: Beim Hausbau ans Alter denken
Immobilien: Beim Hausbau ans Alter denken

Berlin (dpa/tmn) - Treppen zur Eingangstür sind an vielen Wohnhäusern Standard. Wer im Alter diese Barriere überwinden möchte, ist dann häufig gezwungen, eine Rampe oder eine Schräge anzubauen. Der... mehr

Wer ein Haus baut, möchte darin meist bis ins hohe Alter leben. So könnte Barrierefreiheit später ein großer Vorteil sein...

So viel Eiweiß sollten Senioren zu sich nehmen
So viel Eiweiß sollten Senioren zu sich nehmen

Wenn Ältere abnehmen, schwindet häufig vor allem Muskelmasse. Deswegen sollte das Gewicht ab dem 70. Lebensjahr in der Regel weitgehend stabil bleiben, sagen Experten. Senioren sollten versuchen, ihre... mehr

Wenn Ältere abnehmen, schwindet häufig vor allem Muskelmasse. Deswegen sollte das Gewicht ab dem 70. Lebensjahr in der Regel weitgehend stabil bleiben, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin.

Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018