Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Kreuzfahrten

Die zehn häufigsten Fragen auf Kreuzfahrten

Großes Schiff oder kleines Schiff, Trinkgeld ja oder nein, wie viel Gepäck darf ich mitnehmen? Vor allem, wer zum ersten Mal eine Kreuzfahrt bucht, stellt sich immer wieder die gleichen Fragen. Dabei erfährt der Urlaub zur See immer mehr Zuspruch, 2011 fuhren allein von europäischen Häfen mehr als 5,6 Millionen Kreuzfahrer ab. Auskunft gibt Andreas Hey, Geschäftsführer des Veranstalters Passat Kreuzfahrten, der das Schiff "Delphin". Hey stellt die zehn häufigsten Fragen der Kunden vor - und liefert die Antworten gleich mit. 1. Darf ich so viel Gepäck mitnehmen wie ich möchte? ... mehr

Großes Schiff oder kleines Schiff, Trinkgeld ja oder nein, wie viel Gepäck darf ich mitnehmen? Vor allem, wer zum ersten Mal eine Kreuzfahrt bucht, stellt sich immer wieder die gleichen Fragen.

AIDA Cruises: Taufe der "Aidasol" steht bevor

Die Reederei AIDA Cruises lädt zur Party. Mit prominenten Gästen, einem kostenlosen Konzert und aufwändigem Feuerwerk feiert die Reederei am Samstag, den 9. April, in Kiel die Taufe der neuen "Aidasol". Die Veranstaltung am Cruise Terminal am Ostseekai kostet keinen Eintritt. Sehen Sie das neue Schiff auch in unserer Foto-Show. Zeitplan: Erst Konzert, dann Taufe und Feuerwerk Am Morgen gegen neun Uhr soll das Schiff am Terminal anlegen, ab Mittag wird die Gegend um den Ostseekai zur Fußgängerzone. ... mehr

Die Reederei AIDA Cruises lädt zur Party.

L'Austral: Neue Luxusjacht im Stil der 20er Jahre

"Riesige Kreuzfahrtschiffe? Das kann ja jeder!" Es geht auch exklusiver! Die französische Jachtkreuzfahrt-Reederei Du Ponant stellt in diesen Tagen ein neues Schiff in Dienst: Die "L'Austral", eine Luxusjacht für 264 Passagiere, gebaut auf der italienischen Werft Fincanterie. Eingesetzt wird das Schiff zunächst im Mittelmeer und in Nordeuropa, später auch in anderen Gewässern. Die Jungfernfahrt beginnt am 27. April und führt acht Tage lang von Marseille über Barcelona, Palma de Mallorca, Ibiza, Malaga und Cadiz nach Lissabon. ... mehr

"Riesige Kreuzfahrtschiffe? Das kann ja jeder!" Es geht auch exklusiver! Die französische Jachtkreuzfahrt-Reederei Du Ponant stellt in diesen Tagen ein neues Schiff in Dienst: Die "L'Austral", eine Luxusjacht für 264 Passagiere, gebaut auf der italienischen Werft Fincanterie.

"Mein Schiff 2" sticht in See

Relaxen im Spa, Zweisamkeit auf dem Sonnendeck, Fitness und Entertainment - auf der "Mein Schiff 2" können fast 2000 Passagiere ganz entspannt übers Wasser gleiten. Der zweite TUI-Kreuzliner ist nicht nur familienfreundlich, sondern auch für Paare und Alleinreisende geeignet. 780 Besatzungsmitglieder sorgen sich um das Wohl der Gäste, für die über 900 Kabinen zur Verfügung stehen. 55 Millionen Euro hat der Umbau des zweiten Kreuzfahrtschiffs von TUI Cruises gekostet, das nach der Taufe am 14. Mai in See sticht. ... mehr

Relaxen im Spa, Zweisamkeit auf dem Sonnendeck, Fitness und Entertainment - auf der "Mein Schiff 2" können fast 2000 Passagiere ganz entspannt übers Wasser gleiten.

"Costa Pacifica": Kreuzfahrtrekord in Kiel

Kreuzfahrt -Rekord in Kiel. Mit der Ankunft der "Costa Pacifica" am Mittwoch legte das größte Kreuzfahrtschiff an, das je im Kieler Hafen lag. Die "Costa Pacifica" hat ein Volumen von 114.000 BRZ (Bruttoraumzahl, Raummaß für Schiffe). Damit löst die "Costa Pacifica" ein Schiff derselben Reederei ab. Bisheriger Rekordhalter in Kiel war die "Costa Magica" mit 102.000 BRZ. Sehen Sie das Schiff in Kiel auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Kreuzfahrt-Rekord in Kiel.

Mittelmeer-Kreuzfahrt - entspannt viele Länder bereisen.

Mittelmeer-Kreuzfahrten liegen im Trend. Mehr und mehr Menschen entdecken den speziellen Reiz dieser Reiseform und nutzen die Gelegenheit, zahlreiche interessante Reiseziele in einem Urlaub kennenzulernen. Ein besonderer Reiz besteht auch darin, dass im Rahmen einer Mittelmeer-Kreuzfahrt die einzelnen Buchten von der Meeresseite aus erlebt werden können. Reiseziele einer Mittelmeer-Kreuzfahrt Wie es der Name bereits sagt, findet eine Mittelmeer- Kreuzfahrt sowohl im östlichen wie im westlichen Teil des Binnenmeeres statt. ... mehr

Mittelmeer-Kreuzfahrten liegen im Trend.

AIDAmar: Der neunte Kussmund wird getauft

Papa schunkelt mit frisch gezapftem Bier in der Hand im Brauhaus, Mama schwitzt beim Power Plate und das pubertäre Kind chillt im Teenie-Club "Hype": eine sicher nicht untypische Szene, wie sie demnächst  auf der " AIDAmar" stattfindet. Das nunmehr neunte Schiff von AIDA Cruises wird am kommenden Samstag bei der – nach eigenen Angaben – weltgrößten Schiffstaufe – in Hamburg in Szene gesetzt. Wir zeigen das Schiff in unserer Foto-Show. Der neunte Ableger kommt AIDA Cruises setzt bei seinem neuen Ableger auf Bewährtes. ... mehr

Papa schunkelt mit frisch gezapftem Bier in der Hand im Brauhaus, Mama schwitzt beim Power Plate und das pubertäre Kind chillt im Teenie-Club "Hype": eine sicher nicht untypische Szene, wie sie demnächst  auf der "AIDAmar" stattfindet.

Die zehn schönsten Kreuzfahrthäfen der Welt

Viele Urlauber buchen eine Kreuzfahrt vor allem, um auf bequeme Weise möglichst viele Städte, Häfen und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Enttäuschend ist dann natürlich ein Hafen-Panorama bestehend aus Container-Kränen, rauchenden Industrieschornsteinen sowie Hallen aus Wellblech. Nicht alle Häfen, in die die Schiffsgiganten einlaufen, erstrahlen vor Schönheit. Und manche Häfen sind so weit außerhalb, dass ohne Bus gar nichts geht. Da lohnt es sich, schon bei der Urlaubsplanung eine Route zu wählen, die zumindest ein paar echte Perlen enthält. ... mehr

Viele Urlauber buchen eine Kreuzfahrt vor allem, um auf bequeme Weise möglichst viele Städte, Häfen und Sehenswürdigkeiten zu sehen.

"Columbus 2": Neues Hapag-Lloyd-Schiff zielt auf Kreuzfahrteinsteiger

Keine Kapitänsabende und keine feste Tischordnung beim Essen - auf der "Columbus 2" von Hapag Lloyd wird es eher leger zugehen. Damit soll das Schiff, das am Dienstagabend auf Mallorca getauft wurde, unter anderem Kreuzfahrtneulinge ansprechen. Sehen Sie das neue Kreuzfahrtschiff auch in unserer Foto-Show. "Columbus 2" zweites Schiff mit Namen des Entdeckers Künftig fahren für Hapag Lloyd Kreuzfahrten zwei Schiffe mit dem Namen des Entdeckers Christopher Columbus: Am Dienstagabend wurde im Hafen von Palma de Mallorca die "Columbus 2" getauft. ... mehr

Keine Kapitänsabende und keine feste Tischordnung beim Essen - auf der "Columbus 2" von Hapag Lloyd wird es eher leger zugehen.

"AIDAmar": Kreuzfahrtschiff hat Emsüberführung gemeistert

Am Donnerstagabend war es soweit - die "AIDAmar" machte sich auf den Weg von der Papenburger Meyer Werft in Richtung Emden. Die schmale Ems passierte das Schiff ohne Probleme. Auch in unserer Foto-Show zeigen wir, wie der neue Kussmund aus dem Hause AIDA Cruises unterwegs war. Am Freitagmorgen ist eine kurze Einstellungsfahrt auf der Nordsee geplant. Rückwärts in Richtung Ziel Den 12-stündigen Weg von Papenburg nach Emden legte die "AIDAmar" rückwärts zurück. Diese Art der Überführung hat sich aufgrund der besseren Manövrierfähigkeit bewährt. ... mehr

Am Donnerstagabend war es soweit - die "AIDAmar" machte sich auf den Weg von der Papenburger Meyer Werft in Richtung Emden.

Die ungewöhnlichsten Kreuzfahrtschiffe

Zwar haben die meisten modernen Kreuzfahrtschiffe besondere Features wie Eislaufbahn, Hochseilgarten, Formel-1-Simulator oder Ähnliches, doch irgendwie sind sich viele Schiffe sehr ähnlich. Aber es geht auch ausgefallener. In der Liste der zehn ungewöhnlichsten Kreuzfahrtschiffe der Welt stellt das Kreuzfahrtportal cruisetricks.de Schiffe vor, die in ihrer Art außergewöhnlich sind. Sehen Sie die einzigartigen Schiffe auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Zwar haben die meisten modernen Kreuzfahrtschiffe besondere Features wie Eislaufbahn, Hochseilgarten, Formel-1-Simulator oder Ähnliches, doch irgendwie sind sich viele Schiffe sehr ähnlich.

Neue Regeln für Kreuzfahrten

Ein Unglück wie das der "Costa Concordia" soll sich nicht wiederholen. Deshalb will der europäische Kreuzfahrtverband Schifffahrten jetzt sicherer machen, etwa durch mehr Rettungswesten an Bord. Auch die EU plant schärfere Regeln. Bessere Ausbildung und mehr Rettungswesten Als Konsequenz aus der Havarie der "Costa Concordia" haben europäische Kreuzfahrtunternehmen mehr Sicherheit für ihre Passagiere zugesagt. Schiffe sollen künftig mehr Rettungswesten als Passagiere an Bord haben, kündigte der europäische Branchenverband European Cruise Council am Dienstag in Brüssel an. ... mehr

Ein Unglück wie das der "Costa Concordia" soll sich nicht wiederholen.

Kreuzfahrtschiff "MS Europa 2" erstmals im Wasser

Die "MS Europa" der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gilt seit Jahren in diversen Rankings als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt - und die Arbeiten an der Schwester laufen unter Hochdruck. Vier Monate nach der Kiellegung wurde die "MS Europa 2" das erste Mal zu Wasser gelassen und verlässt das Trockendock der Werft STX France im französischen Saint-Nazaire. Bis zur Jungfernfahrt ist allerdings noch einiges zu tun. ... mehr

Die "MS Europa" der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gilt seit Jahren in diversen Rankings als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt - und die Arbeiten an der Schwester laufen unter Hochdruck.

P&O Cruises: Animateur-Witze bringen Reederei in Bedrängnis

Shows und Events gehören auf einem Kreuzfahrtschiff zum normalen Programm, Animateure und Moderatoren sorgen dabei für gute Stimmung, doch offenbar wird die manchmal zu gut. Das musste jetzt die Reederei P&O Cruises erfahren. Der Veranstalter musste in kurzer Zeit zwei Mal vor Gericht, weil Crew-Mitglieder ausländerfeindliche oder anzügliche Witze auf Kosten von Passagieren gemacht haben sollen. In einem Fall konnte man sich außergerichtlich einigen, ein anderes Verfahren läuft noch - mit einem Streitwert von umgerechnet mehr als 800.000 Euro. ... mehr

Shows und Events gehören auf einem Kreuzfahrtschiff zum normalen Programm, Animateure und Moderatoren sorgen dabei für gute Stimmung, doch offenbar wird die manchmal zu gut.

Seekrankheit vorbeugen: Tipps für die Kreuzfahrt

Auf hoher See hat so mancher unter Übelkeit zu leiden. Wenn Sie der unangenehmen Seekrankheit vorbeugen und Ihre Kreuzfahrt richtig genießen möchten, gibt es aber einige hilfreiche Mittel und Methoden dafür, die Sie bisher vielleicht noch nicht kannten. Kein Stress vor der Kreuzfahrt Wenn der Beginn Ihrer Kreuzfahrt bevorsteht, dann sollten Sie zunächst einmal Ruhe bewahren, statt sich schon im Voraus vor der Seekrankheit zu fürchten. Ein empfindlicher Magen auf hoher See wird nämlich auch von der Psyche beeinflusst. ... mehr

Auf hoher See hat so mancher unter Übelkeit zu leiden.



shopping-portal