• Home
  • Leben
  • Reisen


Reisen

Aktiv- & Skiurlaub

Deutschland

Europa

Fernreisen

Hoteltipps

Kreuzfahrten

Quiz

Reisen in der Corona-Krise

Reisetipps

Skiurlaub

Schulferien 2021: alle Bundesländer

Reisepass beantragen: Kosten und Dauer

Kapverdische Inseln: Klima und Tipps

Kindereisepass: beantragen

FKK Hotels: Tipps

Kreta: Sehenswürdigkeiten und Stände

Flugzeug: Flüssigkeiten im Handgepäck

Vorläufigen Reisepass: beantragen

Nordsee Urlaub: Norderney

Kinder: Reisepass oder Personalausweis?

Island

Italien

Kroatien

Ă–sterreich

Spanien

Reisen

Sommerurlaub im Ausland: Was fĂĽr und gegen Stornieren spricht
Sommerurlaub: Ob und unter welchen Bedingungen eine Reise ins Ausland möglich sein wird, ist bislang noch offen.

Das Schloss Neuschwanstein hat einige Neuerungen in Sachen Beleuchtung erhalten. Die erste Nutzung ist im Juni geplant. Der Bürgermeister der Gemeinde Schwangau verrät einige Details.

Schloss Neuschwanstein: Die Gemeinde Schwangau ist seit 1961 für die Beleuchtung des Gebäudes zuständig.

Auf der Baleareninsel steht das Leben während der Corona-Krise fast vollkommen still. Viele sehen darin eine Atempause für die Natur. Doch wie sehr kann sich die Umwelt innerhalb weniger Wochen tatsächlich erholen?

Mallorca in der Corona-Krise: Dass gerade keine Urlauber da sind, ist an den Stränden der Insel spürbar.

Knapp 3.000 Kilometer: So lang war Europas zweitlängster Strom noch zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Heute fehlen davon 134 Kilometer. Wo sind sie geblieben?

Die Donau: Heute ist sie kein naturnahes Gewässer mehr, sondern eine auf Effizienz getrimmte Wasserstraße.

Reisende sollen künftig bei ihrer Ankunft in Island selbst entscheiden, ob sie einen Corona-Test absolvieren oder sich in Quarantäne begeben. Mithilfe einer App könnten sich außerdem Infektionen verfolgen lassen.

Reisen in Corona-Zeiten: Island hat die Ausbreitung des Coronavirus in den vergangenen Wochen fast zum Erliegen gebracht.

Die Deutschen bangen in der Corona-Krise um ihren Sommerurlaub. Jetzt zeigt sich Licht am Reisehorizont. TUI will so bald wie möglich wieder Urlaubsreisen in den Mittelmeerraum anbieten.

Mallorca: Die Baleareninsel gehört zu den Reisezielen, die Tui bald wieder anfliegen will.

Sommerferienzeit ist Urlaubszeit. Damit sie rechtzeitig planen können, finden Sie hier einen Überblick, wann in den einzelnen Bundesländern im Sommer unterrichtsfrei ist.

Die Zahle 2020 liegt auf einem Tisch: Unser Kalender zeigt die Sommerferien im Ăśberblick.

Die Menschen gehen auf Reisen – und mit ihnen das neuartige Coronavirus, das sich in fast allen Ländern global ausgebreitet hat. Da stellt sich die Frage: Wo kann ich in diesem Jahr überhaupt Urlaub machen?

Sorglos den Urlaub unter Palmen verbringen: Wie wäre es mit der Dominikanischen Republik?

Im Urlaub in ferne Länder reisen? Darauf kann man in diesem Jahr nicht unbedingt setzen. Aber auch in Deutschland gibt es schöne Ecken – oft sind es sogar einsame Orte.

Iller-Radweg: Im Sattel unterwegs am Christlesee, einem Anlaufpunkt entlang des Iller-Radwegs.

Gute Nachrichten für Urlauber: Sie dürfen wieder Pläne schmieden für Reisen in Deutschland. Doch wie es mit der Corona-Pandemie künftig weitergeht, weiß keiner. Wer jetzt bucht, sollte deshalb genau hinschauen.

Das Kurhaus Binz auf Rügen: Wenn die Behörden touristische Aufenthalte in der Ferienregion wieder verbieten, muss das Hotel die Buchungen in der Regel stornieren.

Mindestens bis zum 14. Juni gilt für Deutschland eine weltweite Reisewarnung. Wenn Sie Ihren Sommerurlaub deshalb nicht antreten oder abbrechen möchten, gibt es Möglichkeiten, wie Sie kostenlos stornieren können. 

Urlaub in Coronazeiten: Die Verbraucherzentrale erklärt, wie Sie Ihren Sommerurlaub kostenlos stornieren können.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

In Corona-Zeiten reisen viel weniger Menschen mit der Deutschen Bahn – für das Sammeln von Statuspunkten eher unvorteilhaft. Doch die Bahn kommt ihren Vielfahrern entgegen.

Mit dem Zug unterwegs: Vielfahrer bei der Deutschen Bahn erreichen schnell den Bahn-Comfort-Status.

Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Damit sind nun zehntausende einheimische Helfer arbeitslos. Der Natur hingegen tut die Ruhe gut.

Mount Everest: Eine geplante Reinigungsaktion auf dem Mount Everest ist wegen der Corona-Epidemie auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Kein Mallorca, kein Tunesien, erst recht keine Fernreisen: Aufgrund der Corona-Krise wird wohl erstmal nur Urlaub in Deutschland möglich sein. Aber würde das überhaupt für die Masse funktionieren? Ein Experte ist skeptisch.

Urlaub in Deutschland: Die Grenzen sind geschlossen – und eine Öffnung in den nächsten Wochen ist ungewiss.

Der Sommerurlaub steht wegen der Corona-Krise auf der Kippe. Kroatien macht  als eines der ersten Länder Hoffnung auf Reisen. Ein kroatischer Tourismusmanager erklärt, wie das funktionieren könnte.

Blick auf die Küste Dubrovniks: Die Stadt zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen in Kroatien.
  • Manfred Schäfer
Von Manfred Schäfer

Können Reisen für das Frühjahr angesichts von Corona stattfinden oder nicht? Tui reagiert auf die Verunsicherung vieler Urlauber – und bietet Kulanz bei Umbuchungen.

Flugzeuge von Tuifly parken am Flughafen Hannover: Trotz der Coronakrise bietet Tui Kulanz bei Umbuchungen.

Ausflüge sind durch Corona-Maßnahmen fast unmöglich geworden. Doch wer ein Auto hat, kann verschiedene Routen durch Deutschland nutzen – und Neues erleben.

Autoroute: Wenn Sie nur wenig Zeit haben, können Sie auch einzelne Teile der Themenstraßen besuchen.
Sandra Ehegartner, Reiseredaktion srt

Hotelzimmer und Ferienwohnungen stehen in der Corona-Krise leer, die Grenzen sind zu. Die Tourismusbranche trifft das hart. Auch Aussichten auf nationale Lockerungen machen nicht allen Mut.

Tourismus: Noch ist unklar, ob man im Sommer in die Feriengebiete Europas fahren kann.

Idyllische Wälder, herausfordernde Bergwege und einsame Seen: Wanderer erleben auf ihren Touren oft unberührte Natur. Nicht nur deshalb erlebt Wandern gerade zu Zeiten von Corona ein Revival. 

Wandern: Experten gehen davon aus, dass sich der Inlandstourismus schneller als der internationale Tourismus erholen wird.

Die Welt virtuell vom Sofa aus erkunden: In Corona-Zeiten klingt das spannender denn je. Mittlerweile gibt es viele Angebote auch abseits der digitalen Museumstour – und einen großen Haken.

Online verreisen: Brille auf und hinaus in die Welt. Viele Urlaubsziele lassen sich virtuell entdecken.

Corona hat vielen Urlaubern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch es gibt auch im eigenen Land Weltkulturerbestätten zu entdecken. Einige davon sind auch während der Corona-Krise geöffnet. 

Aachener Dom: Das Bauwerk war das erste Unesco-Welterbe in Deutschland.

Große Reiseveranstalter haben weitere Reisen abgesagt. Ursprünglich war ein Stopp nur bis zum 3. Mai angedacht. Tui äußert sich jedoch bereits zu Reisen im Sommer.

Tui-Logo: Der Reiseveranstalter bereitet sich eigenen Angaben zufolge bereits auf einen Neustart der Branche vor.

Können wir in diesem Jahr noch reisen? Und wenn ja, wann und wie? Während der Corona-Krise bleibt vieles offen. Ein Überblick für Reiseliebhaber mit allem, was wir derzeit wissen – und was noch nicht.

Stillstand im Luftverkehr: Die Airlines wollen ihre Kunden zum Umbuchen bewegen und bieten daher außergewöhnlich kulante Umbuchungsmöglichkeiten.

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs müssen Fluggesellschaften künftig die Preisangaben für Tickets schon bei der Buchung transparent darlegen. Diese Regelung gilt allerdings nicht für alle Leistungen.

Fluggesellschaften: Im konkreten Fall ging es um eine Auseinandersetzung zwischen der italienischen Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde und der irischen Fluggesellschaft Ryanair.

Ganz gleich, ob Sie mit dem City-Fahrrad durch die Straßen radeln oder mit dem Mountainbike über Abhänge fegen: Plötzlich sind Sie über Scherben oder einen Nagel gefahren und der Reifen ist kaputt.

Fahrradschlauch: Mit einem Flicken lassen sich Löcher und Risse schnell reparieren.
hm (CF)

Mallorca ist vom Coronavirus stark betroffen. Deutsche Hausbesitzer sind zunehmend angespannt und fordern mit Protestbriefen Zugang zu ihren Wohnsitzen. Nun hat sich die Ministerpräsidentin der Balearen geäußert.

Mallorca: Zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus gilt seit dem 15. März im ganzen Land eine strikte Ausgangssperre.

Die Bahncard ist in Corona-Zeiten eher überflüssig – die Menschen sollen zu Hause bleiben. Die Deutsche Bahn bietet Besitzern der Rabattkarte nun einen kleinen finanziellen Ausgleich an.

Bahncard: Die Deutsche Bahn bietet Bahncard-Besitzern einen finanziellen Ausgleich an.

In normalen Zeiten sind Städte oft hektisch, laut und dreckig. Der Dumont-Reiseführer stellt schöne Ziele mit viel Grün, hübscher Gastronomie und besonderer Atmosphäre vor. Eine Lektüre mit Aussicht auf bessere Zeiten.

Zürich: In der Hauptstadt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, am Wasser zu entspannen.

Normalerweise verbringt man Ostern mit Familie oder Freunden – doch wie geht man mit Reiseplänen in Corona-Zeiten um? Ein Überblick über die verschiedenen Regelungen der Bundesländer.

Ausflüge an Ostern: In Baden-Württemberg wird von einem Tagesausflug – etwa in den Schwarzwald – zwar abgeraten, verboten ist er aber nicht.

Die Kreuzfahrtreederei sah sich wegen der verschärften Einreisebestimmungen zu diesem radikalen Schritt gezwungen. Aida-Kunden haben aber Glück im Unglück. 

Aida Cruises: Die 14 Schiffe der Reederei werden auch im kommenden Monat keine Fahrten durchfĂĽhren.

Kein Urlaub, kein Ausflug, keine Fahrt zu Verwandten – die Corona-Krise wirft die Osterpläne vieler Deutscher über den Haufen. Auch im europäischen Ausland hat sie vielerorts beispiellose Auswirkungen auf das christliche Fest.

Reisebeschränkungen: In Spanien dürfen die Menschen inzwischen bis auf wenige Ausnahmen nicht einmal das Haus verlassen.

Bis in den Hochsommer wird die Corona-Lähmung sicher dauern. Kann da das Oktoberfest im September beginnen? Die Verantwortlichen für die Wiesn in München haben sich jetzt dazu geäußert.

Oktoberfest: Können Wiesnbesucher trotz Corona auch dieses Jahr feiern?

Wie groß ein Land ist, erkennt man auf jeder Karte. Manchmal trügt der Blick aber auch, wenn es um die Größenverhältnisse geht. Testen Sie, ob Sie im direkten Vergleich den Durchblick bewahren!

Länder im Vergleich
t-online.de

Die Urlauber sind weg, die Einnahmen auch: Mallorca trifft die Corona-Pandemie besonders drastisch. Doch der Inselrat denkt schon an morgen – und hat eine Werbekampagne gestartet: "Mallorca wartet auf dich".

Menschenleerer Strand: Normalerweise beginnt zu Ostern die Saison auf Mallorca. Nun sind die Hotels auf der Urlaubsinsel allesamt geschlossen.

175.000 deutsche Touristen hat die Bundesregierung wegen der Corona-Krise bisher zurückgeholt – darunter war auch eine t-online.de-Redakteurin. Sie berichtet von eindrücklichen Erlebnissen.

Deutsche Reisende werden in Australien zu ihrem RĂĽckholflug gebracht: Die Bundesregierung hat Zehntausende Urlauber aus dem Ausland zurĂĽckgeholt.
  • Janna Halbroth
Von Janna Halbroth

Wegen der raschen Ausbreitung des Coronavirus gelten auch für Deutsche verschärfte Bedingungen beim Reisen. Ein Überblick zeigt: In einigen Ländern herrscht mittlerweile Einreiseverbot. Womit Reisende rechnen müssen.

Reisen: Wegen der Ausbreitung des Coronavirus gibt es an vielen Landesgrenzen verstärkt Einreisekontrollen.

Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise führen dazu, dass viele Menschen den ganzen Tag zuhause sitzen. Wer etwas erleben will, kann das online – zum Beispiel auf einer virtuellen Museumstour.

Rijksmuseum: Das Museum in Amsterdam beherbergt unter anderem "Die Nachtwache" von Rembrandt und "Die Milchmagd" von Johannes Vermeer.

Die Osterferien kommen näher, doch die Zuspitzung der Coronakrise lässt Urlaub in weite Ferne rücken. Wer Reisepläne für die Feiertage hat, ist sich mittlerweile unsicher. Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Reisen: Dutzende Länder weltweit lassen vorerst keine Deutschen mehr einreisen.

In Südafrika gilt eine dreiwöchige landesweite Ausgangssperre. Davon sind auch Touristen betroffen – darunter eine 14-köpfige deutsche Urlaubergruppe.

SĂĽdafrika: Die Ausgangssperre sieht die Einstellung des kommerziellen Zug- und Flugbetriebs vor.

Reisen von A bis Z

Ratgeber

Essen im HandgepäckExpress ReisepassFerien Deutschland 2022Flüssigkeiten HandgepäckKinderreisepass beantragenReisepass beantragenReisepassnummerschwanger fliegenSommerferien 2022vorläufiger Reisepass

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website