Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikDeutschlandInnenpolitik

ZDF-Politbarometer: Robert Habeck ist nicht mehr der beliebteste Politiker


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoKatarer verhöhnen DFB-ElfSymbolbild für einen TextUruguay-Stars bedrängen deutschen SchiriSymbolbild für einen TextDeutscher überfährt Italien-RadprofiSymbolbild für einen TextSüdkorea schafft Sensation gegen PortugalSymbolbild für einen TextMcDonalds-Besuch: Spott für SöderSymbolbild für einen TextWM: TV-Schmach für DFB-ElfSymbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextMiliz steigt aus IS-Kampf ausSymbolbild für einen TextTV-Star über Abschied: "war nicht schön"Symbolbild für einen TextBei Gala: Promi-Tochter entzücktSymbolbild für einen TextBrandenburg: Haus stürzt ein – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserSGE bricht plötzlich Verhandlungen abSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Habeck ist nicht mehr der beliebteste Politiker

Von dpa
Aktualisiert am 30.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister ist in der Top-Ten-Liste des ZDF-«Politbarometers» von Platz eins auf Platz vier abgesunken.
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister ist in der Top-Ten-Liste des ZDF-"Politbarometers" von Platz eins auf Platz vier abgesunken. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Über Monate war Robert Habeck der beliebteste deutsche Politiker. Nun steht im ZDF-"Politbarometer" ein überraschender Name ganz oben.

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat einer repräsentativen Umfrage zufolge weiter an Ansehen verloren. Der Grünen-Politiker rutschte in der Top-Ten-Liste des ZDF-"Politbarometers" von Platz eins auf Platz vier, wie der Sender am Freitag mitteilte. Den Spitzenplatz gab er demnach an seinen Parteikollegen, Landwirtschaftsminister Cem Özdemir, ab. Habeck war zuletzt in der Diskussion um einen Weiterbetrieb von Atomkraftwerken und um die Gasumlage in Kritik geraten.

Özdemir erhielt die beste Bewertung mit einem Durchschnittswert von 0,5 (Anfang September: 0,7) auf der Skala von +5 bis -5. Auf Platz zwei liegt Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) ebenfalls mit 0,5 (0,8). Auch Kanzler Olaf Scholz (SPD) wird mit 0,5 (0,5) eingestuft. Habeck fällt mit 0,4 (0,9) zurück auf Rang vier.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Zufriedenheit mit Regierung geht deutlich zurück

Mit Abstand und im Minusbereich folgen Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) mit minus 0,1 (0,0), Finanzminister Christian Lindner (FDP) mit minus 0,1 (minus 0,1), CSU-Chef Markus Söder mit minus 0,2 (0,0) und der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz mit minus 0,3 (minus 0,1).

Die Zufriedenheit mit der Ampel-Koalition ist der Umfrage zufolge seit Beginn des Krieges gegen die Ukraine deutlich zurückgegangen. Waren demnach im März noch 75 Prozent der Meinung, die Regierung leiste gute Arbeit, so sagen das jetzt nur noch 49 Prozent.

SPD bei nur 18 Prozent

In der Sonntagsfrage liegt die SPD als größte Regierungspartei nur bei 18 Prozent, ein Punkt weniger als bei der vorherigen Umfrage. Auch Union und Grüne büßen einen Punkt auf 27 beziehungsweise 22 Prozent ein.

Leicht hinzugewinnen im Vergleich zur vorherigen Sonntagsfrage könnten die FDP mit jetzt 7 Prozent (plus 1) und auch die AfD mit 14 Prozent (plus 1). Die Linke bliebe bei 5 Prozent.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lindner lehnt Steuererhöhungen ab: "brandgefährlich"
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann
FDPPolitbarometerRobert HabeckSPDUmfrageZDF
Politiker

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website