Sie sind hier: Home > Themen >

Ausland

Thema

Ausland

Hongkonger Polizei verhindert Proteste am Flughafen

Hongkonger Polizei verhindert Proteste am Flughafen

In Hongkong haben Aktivisten versucht, den Flughafen erneut zu besetzen. Mit einem geänderten Fahrplan und Personenkontrollen konnte die Regierung dies zunächst verhindern.  Bei neuen Protesten in Hongkong hat die Polizei am Sonntag Tränengas und Gummigeschosse ... mehr
34 Jahre nach der Tat: Mutmaßlicher Flugzeugentführer auf Mykonos geschnappt

34 Jahre nach der Tat: Mutmaßlicher Flugzeugentführer auf Mykonos geschnappt

Athen/Mykonos (dpa) - Mehr als 30 Jahre nach einer spektakulären Flugzeugentführung hat die griechische Polizei nach eigenen Angaben einen der mutmaßlichen Täter festgenommen. Für den 65-Jährigen lägen zwei von Deutschland beantragte europäische Haftbefehle vor, teilten ... mehr

"Koalition der Hoffnung": Iran will Friedensplan für Straße von Hormus präsentieren

Teheran (dpa) - Der iranische Präsident Hassan Ruhani will bei der bevorstehenden UN-Vollversammlung in New York einen Plan für Sicherheit und Frieden in der Straße von Hormus vorlegen. Die Initiative "Koalition der Hoffnung" für den Persischen Golf kündigte Ruhani ... mehr
Proteste in Ägypten: Polizei geht mit Tränengas gegen Demonstranten vor

Proteste in Ägypten: Polizei geht mit Tränengas gegen Demonstranten vor

In Ägypten drohen die Proteste gegen Machthaber al-Sisi zu eskalieren. Die Polizei greift zu härteren Maßnahmen, zahlreiche Demonstranten werden verhaftet. Menschenrechtler fordern eine friedliche Lösung. Nach den regierungskritischen Protesten in mehreren ... mehr
Konflikt am Persischen Golf: Iran will Friedensplan vorlegen

Konflikt am Persischen Golf: Iran will Friedensplan vorlegen

Irans Präsident Ruhani hat einen Plan für Frieden in der Region und für Sicherheit im Persischen Golf angekündigt. Beteiligen sollen sich die Golfstaaten, ausländische Mächte seien dagegen unerwünscht. Der iranische Präsident Hassan Ruhani ... mehr

"Vorbereitungen abgeschlossen": Erdogan betont Bereitschaft zu Offensive in Nordsyrien

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Bereitschaft Ankaras zu einem Militäreinsatz in Nordsyrien bekräftigt, sollte dort nicht bis Ende September eine Sicherheitszone eingerichtet sein. "Wir haben alle Vorbereitungen entlang der Grenze ... mehr

"Gelbwesten" und Klima-Proteste in Paris: Schwere Ausschreitungen und Dutzende Festnahmen

"Gelbwesten", Klima-Aktivisten, militante Linke: So viel Krawall hat Paris seit dem 1. Mai nicht gesehen. Greenpeace und Youth for Climate wurde es zu viel: Sie riefen ihre Anhänger auf, nach Hause zu gehen. Eine Klimademonstration in Paris mit rund 15.000 Teilnehmern ... mehr

Bidens Sohn ausspähen? Kiew spielt Telefonat mit Trump herunter

US-Präsident Trump soll den ukrainischen Präsidenten auf den Sohn seines möglichen Herausforderers Biden angesetzt haben. Laut Kiew gab es aber nur ein "freundschaftliches Gespräch". Nach dem Vorwurf gegen US-Präsident Donald Trump, dieser habe vom ukrainischen ... mehr

Polizei setzt Tränengas ein: Ausschreitungen und viele Festnahmen bei Protesten in Paris

Paris (dpa) - Bei Protesten in Paris hat die Polizei nach eigenen Angaben mindestens 163 Menschen festgenommen. Rund 120 von ihnen wurden bis zum Abend in Gewahrsam genommen, wie der TV-Nachrichtensender BFMTV am Samstag unter Berufung auf Ermittler berichtete ... mehr

Bombe gegen Bloggerin: Malta ordnet Untersuchung zum Mord an Journalistin an

Valletta/Straßburg (dpa) - Knapp zwei Jahre nach dem tödlichen Bombenanschlag auf die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia hat die Regierung eine Untersuchung angeordnet, ob das Verbrechen hätte verhindert werden können. Regierungschef Joseph Muscat ... mehr

Jugendklimagipfel in New York - Thunberg vor Vereinten Nationen: "Uns kann niemand stoppen"

New York (dpa) - Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg hat nach den weltweiten Klimaprotesten vor den Vereinten Nationen den Kampf gegen die Klimakrise beschworen. "Gestern sind Millionen Menschen rund um den Globus marschiert und haben wirkliche ... mehr

Iran droht erneut mit Krieg: USA verlegen Truppen in den Nahen Osten

Washington/Teheran (dpa) - Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen will US-Präsident Donald Trump zunächst keine Vergeltungsschläge gegen den Iran, sondern setzt auf härtere Sanktionen und die Entsendung zusätzlicher Truppen in die Region. Die iranischen ... mehr

Kalifornien klagt gegen Donald Trump wegen Emissionsstandards

US-Präsident Trump hat angekündigt, bereits bestehende Umweltstandards für Autos aufheben zu wollen – um den Preis von Neuwagen zu senken. Aus Kalifornien kommt jedoch Gegenwind: Die Entscheidung sei illegal.  Mehrere US-Bundesstaaten angeführt von Kalifornien verklagen ... mehr

Proteste in Hongkong: Polizei feuert Tränengas auf Aktivisten

Hongkong kommt nicht zur Ruhe, die Demokratiebewegung fordert den Rücktritt von Regierungschefin Carrie Lam. Vor einem chinesischen Regierungsgebäude eskalierten die Proteste erneut. Bei Protesten der Demokratiebewegung hat es am Samstag in  Hongkong erneut ... mehr

Angebliche Ukraine-Affäre: Hoffte Donald Trump auf Wahlkampf-Munition?

Wollte Donald Trump mithilfe der Ukraine einen möglichen Rivalen bei der Präsidentschaftswahl 2020 kompromittieren? Die Demokraten verlangen die Publikation eines hochbrisanten Gesprächs – und sprechen erneut von Amtsenthebung. In der Affäre um ein angebliches ... mehr

Ägypten: Proteste in mehreren Städten gegen Präsident al-Sisi

Seit 2013 regiert Abdel Fattah al-Sisi Ägypten, nun kommt es zu Protesten. Auch auf dem Tahrir-Platz in Kairo, von dem einst der Sturz des Dikatators Mubarak ausging. Die Polizei ging gegen die Demonstrierenden vor. In einer für  Ägypten seltenen Protestaktion haben ... mehr

Iran-Konflikt: USA verlegen weitere Truppen nach Saudi-Arabien

Einerseits verkündet Donald Trump militärische Zurückhaltung im Konflikt mit dem Iran, andererseits entsendet er nun weitere US-Soldaten nach Saudi-Arabien. Wie viele, das lässt das Pentagon nicht durchblicken. Im Konflikt mit dem Iran verlegen ... mehr

Kritik an Ägyptens Präsident - Seltener Protest: Regierungskritiker demonstrieren in Kairo

Kairo (dpa) - Zum ersten Mal seit Jahren ist es wieder zu größeren Protesten gegen die Führung in Ägypten gekommen. Hunderte Ägypter forderten am späten Freitagabend den Sturz des Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi, wie auf Videos zu sehen war, die in den sozialen ... mehr

Saudischer Blogger Raif Badawi tritt in Hungerstreik

Er ist einer der bekanntesten politischen Häftlingen in Saudi-Arabien – und lässt sich trotz Inhaftierung den Protest nicht nehmen. Seine Frau erklärt auf Twitter, dass Raif Badawi in Hungerstreik getreten ist.  Der saudische Blogger Raif Badawi ist im Gefängnis erneut ... mehr

Handelskrieg: Trump dämpft Hoffnungen bei Verhandlungen mit China

Die Wirtschaft hofft auf eine schnelle Einigung, doch Donald Trump will sich bei Verhandlungen mit China Zeit lassen. Die chinesische Seite sorgte bei ihrem Besuch in den USA auf andere Weise für Irritation. Inmitten des Handelskriegs mit China hat US-Präsident Donald ... mehr

Hersteller Colt nimmt ziviles Sturmgewehr AR-15 vom Markt

Das Sturmgewehr AR-15 ist berüchtigt, weil es immer wieder von Attentätern für Anschläge benutzt wird. Nun kündigt Hersteller Colt das Ende der Waffe für den zivilen Markt an. Der legendäre US-Waffenhersteller Colt hat das Aus für sein Sturmgewehr ... mehr

Demos in mehr als 2900 Städten: Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Berlin/Sydney (dpa) - Es ist ein weltweiter Weckruf: Rund um den Globus haben am Freitag mehrere Hunderttausend Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert. Einem Aufruf der Jugendbewegung Fridays for Future zum globalen Streik folgten in Australien Hundertausende ... mehr

Teheran droht mit Krieg - Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

Washington/Riad/Teheran (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Konflikt mit dem Iran neue Sanktionen angekündigt und gleichzeitig seinen Kurs der militärischen Zurückhaltung verteidigt. Er könne jederzeit "innerhalb von einer Minute" einen Militärschlag beispielsweise ... mehr

"Können einen Deal schließen": Hoffnung im Brexit-Streit - aber noch keine Fortschritte

Brüssel (dpa) - Im Brexit-Streit keimt zarte Hoffnung auf eine Einigung zwischen Brüssel und London vor dem geplanten britischen EU-Austritt am 31. Oktober. Gespräche von EU-Unterhändler Michel Barnier mit Brexit-Minister Stephen Barclay brachten allerdings am Freitag ... mehr

US-Regierung verhängt Sanktionen gegen iranische Zentralbank

Der Zugang des Iran zum internationalen Finanzsystem ist ohnehin stark eingeschränkt. Nach dem Angriff auf eine saudische Öl-Anlage setzen die USA nun weitere Sanktionen gegen das Land in Kraft. Die US-Regierung hat die iranische Zentralbank und den Staatsfonds ... mehr

Schauspieler Ustinow frei – Putins Machtapparat blamiert

Pawel Ustinov wurde erst brutal verhaftet und dann zu dreieinhalb Jahren Straflager verurteilt. Nun kommt der 23-Jährige unter Auflagen frei – dank ungewöhnlich breiter und scharfer Proteste in Moskau. Der erst vor wenigen Tagen zu dreieinhalb Jahren Straflager ... mehr

Einflussreicher Hardliner - Ajatollah: Iran wird bei US-Militärschlag Israel vernichten

Teheran (dpa) - Ein einflussreicher iranischer Ajatollah hat mit der Vernichtung Israels gedroht, falls die USA wegen der Angriffe auf die saudischen Ölanlagen einen Militärschlag gegen den Iran ausführen sollten. "Falls Ihr (USA) uns angreift, bleibt von Israel binnen ... mehr

Klimawandel: So schlimm sind die Folgen wirklich

Hysterisch, apokalyptisch, voyeuristisch – Warnungen vor dem Klimawandel gelten oft als überzogen. Doch aktuelle Studien zeigen: Das Gegenteil trifft zu. Waldbrände, überhitzte Ozeane, schmelzender Permafrost: Der  Klimawandel zeigt sich schon jetzt in sichtbare ... mehr

Donald Trump: Darum trägt der US-Präsident immer Bargeld bei sich

Amerikaner lieben ihre Kreditkarten, anders Donald Trump – der US-Präsident lehnt Kartenzahlungen ab. Dafür hat er immer Bargeld bei sich, das er manchmal auch verliert. US-Präsident  Donald Trump ist stets ohne Kreditkarte unterwegs – hat aber ein paar Geldscheine ... mehr

Donald Trumps Anwalt: Bizarres CNN-Interview von Rudy Giuliani

US-Präsident Donald Trump hat mit einem erneuten Skandal zu kämpfen – da verliert sein Anwalt in einem CNN-Interview offenbar völlig die Kontrolle. Es geht um die heikle Aussage eines Whistleblowers. Es ist ein surrealer Moment live im Fernsehen, der selbst ... mehr

Klimakrise: Die Zeit läuft ab – darf sie das auch?

Die Warnungen vor der Klimakrise werden immer dramatischer. Aber am Ende steht oft die Botschaft: Noch ist Zeit zu handeln. Das ist nicht nur Wunschdenken, sondern notwendig. Selbst unter den Beschreibungen der endzeitlichen Zustände, die auf die Menschheit wegen ... mehr

Donald Trump: Golf-Krise – Die Iraner haben den US-Präsidenten geknackt

Donald Trumps Optionen in der Krise am Golf schrumpfen. Es gibt Druck zu einem Gegenschlag gegen den Iran – der die Strategie des Präsidenten längst geknackt hat.  Guten Tag aus Washington! Die Kolumne meldet sich aus der Sommerpause zurück. Ehrlich gesagt ... mehr

Klimawandel: Verschmutzte Ozeane, verpestete Luft – die Welt geht unter

Zecken breiten sich aus,  Wälder verbrennen, Zehntausende Menschen sterben jährlich an der Hitze – die Klimakrise wird Deutschland verwüsten. Und das nicht erst 2100.  Vor einiger Zeit saß ich mit meiner Partnerin Theresa am Lagerfeuer, ein befreundetes Paar hatte ... mehr

Krankheitsfälle auf Kuba: Forscher finden mögliche Ursache für erkrankte US-Diplomaten

In Kuba klagten 2016 mehrere US-Diplomaten über mysteriöse Beschwerden, es kursierten Gerüchte über "Akustik-Attacken". Nun bieten Forscher eine andere Erklärung. Mysteriöse gesundheitliche Beschwerden von kanadischen und US-Diplomaten in Kuba gehen ... mehr

Scharfe Kritik: Migrant in Libyen vor Augen von UN-Helfern erschossen

In Libyen ist ein Migrant erschossen worden. Helfer der UN mussten den Tod des Sudanesen mit ansehen – für die Organisation ein klares Argument dafür, Flüchtlinge nicht nach Libyen zurückzuschicken. Vor den Augen von UN-Helfern ist in  Libyen ein Migrant aus dem Sudan ... mehr

Handelsstreit mit den USA: China verhaftet US-Piloten

Ein Pilot des amerikanischen Logistikkonzerns FedEx ist in China festgenommen worden. Er steht im Verdacht, Waffen und Munition geschmuggelt zu haben. Damit erhöht sich der Druck im Handelsstreit zwischen den USA und China. China hat die Festnahme eines Piloten ... mehr

Unicef: 30 Jahre Kinderrechte – "seltener Moment globaler Einigkeit"

Kinder haben Rechte – eine 30 Jahre alte Erkenntnis, die noch immer nicht selbstverständlich ist. Ein Gastbeitrag von  Christian Schneider, Unicef-Geschäftsführer in Deutschland. Einer der wenigen Vorteile, wenn wir älter werden ... mehr

Civil war in Syria: Documentary shows how children experience war

Citizen journalist Waad is pregnant. Her daughter will be born into the Syrian civil war. The film "For Sama" tells their story – and reflects the lives of many other families in Syria. Sama is lying in her parents' bed in Aleppo. The camera focuses ... mehr

Human Rights Film Festival Berlin: Wie Kinder den Bürgerkrieg in Syrien erleben

Die Filmemacherin Waad trägt ein Baby in ihrem Bauch. Ihre Tochter wird in den syrischen Bürgerkrieg hineingeboren. Ein Film erzählt die Geschichte der Familie – und der Kinder von Aleppo. Sama liegt im Bett ihrer Eltern in  Aleppo. Die Kamera zoomt auf ihr Gesicht ... mehr

Kuba bringt tausende Ochsen auf die Felder – wegen Dieselmangels

Wegen der Krise in Venezuela und der verschärften US-Politik geht Kuba der Kraftstoff aus. Die Regierung hat beschlossen, wieder auf tierische Unterstützung in der Landwirtschaft zu setzen. Wegen eines Mangels an Kraftstoff sollen in Kuba wieder Zugtiere ... mehr

Russland: Schamane hält Präsident Putin für einen "Dämon" – Verhaftung

Vorfall am Baikalsee: Polizisten nahmen einen Schamanen fest, der auf dem Weg nach Moskau war. Dort wollte er Präsident Wladimir Putin aus dem Land treiben, weil er ihn für einen Dämon hält. Ein Schamane hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin als Dämon bezeichnet ... mehr

Dunkel geschminktes Gesicht: Kanadas Premier Trudeau machen alte Bilder zu schaffen

Ottawa (dpa) - Rund einen Monat vor der Parlamentswahl in Kanada bringen Bilder früherer Verkleidungen Kanadas Regierungschef Justin Trudeau immer mehr in Bedrängnis. Nach einem Foto gelangte am Donnerstag auch ein Video an die Öffentlichkeit, das Trudeau in einer ... mehr

Saudi-Arabien beschießt Jemen nach Angriff auf Öl-Anlagen

Die Spannungen im Konflikt um die Attacken auf zwei Ölraffinerien verschärfen sich: Riad hat offenbar Ziele im Jemen beschossen. Der iranische Präsident bekommt derweil sein Visum zur UN-Vollversammlung in New York. Sechs Tage nach den Angriffen ... mehr

USA: Donald Trump muss sich gegen Vorwürfe eines Whistleblowers wehren

US-Präsident Trump gerät erneut unter Druck. Berichten zufolge gehe es bei einer Beschwerde eines Geheimdienstlers um ein oder sogar mehrere  "Versprechen" Trumps an einen anderen Staatschef.  US-Präsident Donald Trump soll laut einem Zeitungsbericht mit einem ... mehr

New York: Mann wegen mutmaßlicher Anschlagsvorbereitungen festgenommen

Der Verdächtige soll eng mit der Hisbollah vernetzt gewesen sein und die schiitischen Miliz über mögliche Angriffsziele informiert haben – darunter auch das Empire State Building und der Times Square. In den USA ist ein Mann festgenommen worden ... mehr

Angriff auf saudische Ölanlagen – Rätsel um die Raketen: Die Fragen der Waffenexperten

Saudi-Arabien und die USA sind sich sicher: Für den Angriff auf saudische Ölanlagen ist der Iran verantwortlich. Riad präsentierte Überreste von Raketen und Drohnen. Doch es gibt Ungereimtheiten. Die Angriffe auf saudische Ölanlagen haben die Spannungen am Golf massiv ... mehr

Justin Trudeau: Neues Video bringt Kanadas Premier in Schwierigkeiten

Justin Trudeau gilt als Verfechter des Multikulturalismus. Doch ein Foto und ein Video aus seiner Vergangenheit bringen den kanadischen Premier in Bedrängnis. Langsam wird es ungemütlich für den Polit-Star. Der Skandal um ein Partyfoto von Kanadas Premierminister Justin ... mehr

Wahlkampf in Kanada: Dunkel geschminktes Gesicht bringt Trudeau in Bedrängnis

Ottawa (dpa) - Gut einen Monat vor der vermutlich engen Parlamentswahl in Kanada bringt ein Foto Regierungschef Justin Trudeau in Bedrängnis. Das "Time Magazine" veröffentlichte am Mittwoch (Ortszeit) ein Bild von 2001, das Trudeau auf einem Kostümball mit dem Titel ... mehr

USA: Trumps Chaos-Diplomatie: Der Brandstifter kämpft gegen das Feuer

Donald Trump tritt kommende Woche zum dritten Mal vor die UN-Vollversammlung. An Eigenlob dürfte der selbstbewusste US-Präsident wieder nicht sparen. Dabei gibt seine Außenpolitik wenig Grund dafür. Dass der "America First"-Präsident Donald Trump wenig ... mehr

Erdogans Macht in der Türkei bricht zusammen: Rebellion in der AKP

Der Machtzerfall Erdogans in der Türkei schreitet rasant voran. Durch innen- und außenpolitische Niederlagen verliert der Präsident zunehmend die Kontrolle. Eine Zeitenwende in dem Land rückt näher. Ein Ausdruck von Erschöpfung liegt in seinem Blick. Unbeholfen ergreift ... mehr

Nach Angriffen auf Saudi-Arabien: Iran droht den USA mit "umfassendem Krieg"

Nach dem Angriff auf saudische Ölraffinerien geht das Säbelrasseln zwischen dem Iran und den USA weiter. Washington erhebt schwere Vorwürfe, Teheran droht mit einem militärischen Konflikt.   Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ... mehr

Israel: Gantz erteilt Netanjahu Absage und will selbst Premier werden

Kraftprobe bei der Regierungsbildung in Israel: Der angeschlagene Ministerpräsident Netanjahu bietet seinem Rivalen Gantz eine große Koalition an. Doch der Ex-Militärchef reagiert mit einer politischen Kampfansage. Nach der Wahl in Israel hat Ex-Militärchef Benny Gantz ... mehr

Griechenland: Regierung rechnet mit Ankunft Tausender Flüchtlinge

Eine Änderung der türkischen Flüchtlingspolitik sorgt für Befürchtungen in Griechenland. Das EU-Mitglied geht davon aus, dass deswegen Tausende weitere Flüchtlinge ins Land kommen. Der stellvertretende griechische Bürgerschutzminister Giorgos Koumoutsakos geht davon ... mehr

Ringen um Backstop: Johnson legt EU erstmals schriftliche Brexit-Vorschläge vor

London/Brüssel/Paris (dpa) - Das oberste britische Gericht will Anfang nächster Woche eine Entscheidung zu der von Premierminister Boris Johnson auferlegten Zwangspause des britischen Parlaments treffen. Die dreitägige Anhörung ging am Donnerstag zu Ende. Im Streit ... mehr

Frankreich – Bretagne: Belgisches Kampfflugzeug abgestürzt

Ein Flugzeug der belgischen Luftwaffe ist in der Bretagne verunglückt. Offenbar konnten sich die Piloten in letzter Sekunde retten. Ob sie unversehrt blieben, ist allerdings noch ungewiss.  Im Westen  Frankreichs ist ein belgisches Kampfflugzeug ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal