• Home
  • Themen
  • Bulgarien


Bulgarien

Bulgarien

Mann ist immun gegen Todes-Gift Rizin

Rizin ist eines der tödlichsten Gifte der Welt. Wenige Milligramm töten den stĂ€rken Menschen. FĂŒr die Wissenschaft ist der immune Mann deshalb von großem Interesse.

Thorsten Marquardt (r), Facharzt fĂŒr Kinder- und Jugendmedizin an der UniversitĂ€tsklinik in MĂŒnster sitzt mit dem 20-jĂ€hrigen Jakob (Name geĂ€ndert) in einem Labor.

Bulgarien will in die Eurozone aufgenommen werden. EU-KommissionsprĂ€sident Juncker unterstĂŒtzt die PlĂ€ne. Aus Deutschland gibt es Kritik. 

Euro-MĂŒnze: Bulgarien will sich fĂŒr den Beitritt in die Eurozone bewerben.

Der zu Unrecht abgeschobene afghanische FlĂŒchtling Haschmatullah F. ist nach drei Monaten zurĂŒck in Deutschland. Ob er bleiben kann, soll ein Asylverfahren entscheiden. 

Ankunft am Flughafen: Der Afghane Haschmatullah F. trifft in Frankfurt am Main ein. Er wurde in sein Heimatland abgeschoben, durfte wegen eines Verfahrensfehlers jedoch wieder zurĂŒck.

t-online.de liegt eine Liste vor der weltweit am meisten gesuchten Reiseziele 2017. Falls Sie Ihren Urlaub fĂŒr 2018 noch nicht gebucht haben: Hier kommt die perfekte Inspiration.

Madeira

Kommt die nÀchste Trainer-Legende aus dem Ruhestand? Rekord-Nationalspieler Lothar MatthÀus schlÀgt einen Oldie als Nachfolger von Peter Bosz bei Borussia Dortmund vor.

Alte Freunde: Ottmar Hitzfeld (l.), damals Schweizer Nationaltrainer, mit Lothar MatthÀus (Bulgarien) bei einem LÀnderspiel 2011
lr, t-online.de

Das Bundesamt fĂŒr Migration und FlĂŒchtlinge muss einen abgeschobenen Afghanen nach Deutschland zurĂŒckholen. Laut einem Gericht wurde der Mann unrechtmĂ€ĂŸig abgeschoben.

Ein nach Bulgarien abgeschobener Afghane muss vom BAMF zurĂŒck nach Deutschland gebracht werden. (Archivbild)

Er war das "Tor-Phantom" des FC Bayern: Roy Makaay im Interview ĂŒber das WM-Aus der Niederlande, Bastian Schweinsteiger – und ein prĂ€gendes Erlebnis in MĂŒnchen.

Roy Makaay kam 2003 fĂŒr insgesamt 19,7 Mio. Euro zu den Bayern – damals Vereinsrekord.

Im Inland will Sebastian Kurz im Fall eines Wahlsiegs auch gegen Widerstand viel verĂ€ndern. Im Ausland will er weiter fĂŒr einen harten Anti-Migrationskurs werben. Kritiker sind besorgt.

ÖVP-Chef und Außenminister Sebastian Kurz setzt im Wahlkampf vor allem auf die BeschrĂ€nkung der Migration.

Die WM 2018 wird wohl ohne die Niederlande stattfinden! "Oranje" siegte zwar  in Weißrussland, braucht aber ein fast unmögliches Ergebnis, um doch noch eine Chance zu haben...

Arjen Robben enttÀuscht nach der Partie in Minsk.

Reisen ohne Grenzkontrollen, das gilt als eine der grĂ¶ĂŸten Errungenschaften Europas. Die neuen EU-Mitglieder im SĂŒdosten sind noch nicht dabei, wohl auch auf absehbare Zeit nicht. 

Ein Warnschild an einer Grenzkontrollen an der Grenze zu Krusa (DĂ€nemark) vor den Flaggen von Island, DĂ€nemark, Norwegen und Schweden.

FĂŒr seinen Plan, den Euro in allen EU-LĂ€ndern einzufĂŒhren, wird Jean-Claude Juncker heftig kritisiert. Der EU-KommissionsprĂ€sident findet sein Vorhaben richtig, rudert aber trotzdem zurĂŒck.

Der EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker weist Kritik an seinem Euro-Vorstoß zurĂŒck.

Zehn Tage vor der Bundestagswahl kommt ein Paukenschlag aus BrĂŒssel: EU-KommissionsprĂ€sident Juncker will die EuropĂ€ische Union mit tiefgreifenden Maßnahmen umbauen.

EU-KommissionsprÀsident Jean-Claude Juncker.

Stellen Sie sich vor, Joachim Löws Co-Trainer wĂŒrde in der Kabine ein Video drehen und das ohne EinverstĂ€ndnis seines Chefs verbreiten. Genau das ist in Holland passiert.

Dick Advocaat auf der niederlÀndischen Bank neben Ruud Gullit und Fred Grim.

Den Niederlande drohen das nĂ€chste große Fußball-Turnier zu verpassen. Gegen starke Franzosen sind sie hoffnungslos unterlegen. Die WM-Quali im Überblick.

Robin van Persie und die Niederlande haben nur noch geringe Chancen auf die WM.
sid, dpa, lr, t-online.de

Nach dem 0:4-Debakel der niederlÀndischen Nationalmannschaft in Frankreich in der WM-Qualifikation haben auch die heimischen Medien draufgehauen.

Ein niedergeschlagener Arjen Robben im Stade de France.

SOFIA (dpa-AFX) - Bulgarien hat auf dem GelĂ€nde des Atomkraftwerks von Kosloduj mit dem Bau einer Deponie fĂŒr schwach- und mittelaktiven AtommĂŒll begonnen.

t-online news

Vier Jahre sollte ihre Mission dauern, mittlerweile sind sie seit 40 Jahren unterwegs: Die "Voyager"-Zwillinge sind die am weitesten von der Erde entfernten Objekte, die von Menschen gemacht wurden.

Voyager-Zwillinge seit 40 Jahren im All

Das AuswĂ€rtige Amt verschĂ€rft seine Reisehinweise fĂŒr die TĂŒrkei. Mallorca ist voll und Griechenland erschĂŒttert ein Erdbeben. Wir nennen preiswerte Alternativen fĂŒr den Urlaub.

Verschiedene Wege auf Rab fĂŒhren zu den felsigen Badebuchten, Wander- und Radtouren durch alte EichenwĂ€lder.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website