Sie sind hier: Home > Themen >

Gerhard Schröder

Thema

Gerhard Schröder

AKK-Rücktritt: Warum sich Stillstand in der Politik auszahlen kann

AKK-Rücktritt: Warum sich Stillstand in der Politik auszahlen kann

Annegret Kramp-Karrenbauers Rückzug von der CDU-Spitze wird wahrscheinlich zu einer Lähmung der großen Koalition führen. Für Konjunktur und Wirtschaft ist das gut. Nach dem CDU-Erdbeben vom Montag muss man fragen: Was wird nur jetzt aus all den schönen, gut gemeinten ... mehr
Sigmar Gabriel wechselt zur Deutschen Bank – und das ist nicht verwerflich

Sigmar Gabriel wechselt zur Deutschen Bank – und das ist nicht verwerflich

Sigmar Gabriel hat genug von der Politik und wechselt zur Deutschen Bank. Ist das verwerflich? Nein, er hat ein Recht auf ein zweites Leben – wie Joschka Fischer oder Roland Koch oder auch Gerhard Schröder. Wenn alles so geht, wie er sich das wünscht, dann wird Sigmar ... mehr
Scholz zum Tod Manfred Stolpes:

Scholz zum Tod Manfred Stolpes: "Große Persönlichkeit – mit Ecken und Kanten"

Der Tod des SPD-Politikers Manfred Stolpe sorgt für Trauer in seiner Partei. Vizekanzler Olaf Scholz würdigt ihn als "Brückenbauer und Versöhner", SPD-Chef Norbert Walter-Borjans als "prägende Persönlichkeit" für die Sozialdemokratie. Vizekanzler Olaf Scholz ... mehr
Parteitag in Berlin : Die SPD will Hartz IV hinter sich lassen

Parteitag in Berlin : Die SPD will Hartz IV hinter sich lassen

Die SPD will aus dem Schatten der Vergangenheit heraus. Geschlossen rückt sie von Hartz IV ab und will "das gesamte System bürgerfreundlicher machen". Die SPD will mit einer Abkehr von Hartz IV die Agenda 2010 ihres früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder in zentralen ... mehr
Soyeon Schröder-Kim : Diesen Weihnachtswunsch will sie ihrem Mann Gerhard Schröder erfüllen

Soyeon Schröder-Kim : Diesen Weihnachtswunsch will sie ihrem Mann Gerhard Schröder erfüllen

In nicht einmal drei Wochen ist Weihnachten. Die Vorbereitungen auf Heiligabend laufen bei vielen Familien bereits auf Hochtouren. So auch bei den Schröders. Wie verbringt Familie Schröder wohl den Heiligabend? Gibt es ein Festmahl nach südkoreanischer Art oder findet ... mehr

Tagesanbruch: Die SPD – Drei Erkenntnisse und ein Drama

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Samstagabend um 18.07 Uhr endete die fünfmonatige Suche der SPD nach einer neuen Parteispitze – mit einem Knall. Der Sieg des Duos Saskia Esken und Norbert ... mehr

SPD: Walter-Borjans/Esken vs. Scholz/Geywitz: Die Kandidaten der Doppelspitze

Zwei Doppelspitzen stehen sich in der Stichwahl zum SPD-Vorsitz gegenüber – s ie sollen die Sozialdemokratie aus der Krise führen.  Wer die vier Politiker sind, lesen Sie hier. Die SPD wählt sich ihre neuen Vorsitzenden. An diesem Samstag um 18 Uhr wird bekannt gegeben ... mehr

CO2-Preis: SPD-Vorsitzkonkurrent Borjans kritisiert Scholz scharf

Norbert Walter-Borjans will SPD-Chef werden – genau wie Olaf Scholz. Nun wirft Walter-Borjans dem Vizekanzler beim Klimaschutz Wohlhabenden-Bevorzugung vor. Und zweifelt an dessen Eignung für den Parteivorsitz. Der Kandidat für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans ... mehr

Gerhard Schröder nicht bei Jacques Chiracs Trauerfeier – wegen Panne

Zur Trauerfeier für den verstorbenen französischen Ex-Präsidenten Chirac war auch Altkanzler Schröder eingeladen. Der dachte allerdings, man wolle ihn nicht dabeihaben. Paris spricht von einem Missverständnis. Bei der Trauerfeier ... mehr

Jacques Chirac (†86): Er machte Frankreich größer, als es war

Jacques Chirac war überzeugter Europäer und wie selbstverständlich gewohnt, den Ton anzugeben. Anders als sein Widersacher François Mitterrand gestand er Frankreichs Schuld an den Juden-Deportationen ein. Wenn ich an Jacques Chirac denke, fällt mir zugleich ... mehr

Jacques Chirac: Frankreichs Ex-Präsident im Alter von 86 Jahren gestorben

Frankreichs ehemaliger Staatschef Jacques Chirac ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er prägte über Jahrzehnte die französische Politik. Der frühere französische Präsident Jacques Chirac ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren, wie sein Schwiegersohn ... mehr

SPD: Das Trauma der Partei reicht viel tiefer als zu Hartz IV

Die SPD steckt in einer großen Krise. Ein Grund dafür ist eine alte Angst der Partei. Der Abschied von Hartz IV wird nicht ausreichen, um sie zu überwinden.  Wenn man ein Datum finden wollte, an dem alles begann, dann könnte es der 15. September ... mehr

Altkanzler Gerhard Schröder bricht wütend Interview ab: "Jetzt ist Schluss"

Der Altkanzler Gerhard Schröder ist durchaus für seine impulsive und temperamentvolle Art bekannt. Als es nun in einem Interview um den Ex-Mann seiner Frau Soyeon Schröder-Kim gehen soll, macht er kurzen Prozess.   Gerhard Schröder und seine Frau Soyeon ... mehr

Gerhard Schröder rechnet mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union

Ex-Kanzler Gerhard Schröder sieht den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet als nächsten Unions-Kanzlerkandidaten. Darauf würde Schröder sogar wetten. Der frühere SPD-Chef und Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder erwartet ... mehr

"Versuch, etwas zu kopieren": Ex-Kanzler Schröder hält nicht viel von SPD-Doppelspitze

Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Chef und Ex-Kanzler Gerhard Schröder hält nicht viel von dem Plan, die Traditionspartei künftig von einer Doppelspitze führen zu lassen. "Ich glaube, da wird der Versuch gemacht, etwas zu kopieren, was andere Parteien schon nicht immer ... mehr

Nachruf auf Werner Müller: der Manager, der eigentlich Pianist werden wollte

Trauerfeiern können auch würdig sein: Im Essener Dom redeten Politiker wie Gerhard Schröder und Armin Laschet über Werner Müller, einen wahrhaft unabhängigen Mann, der groß dachte und groß handelte. Es gab einmal einen Wirtschaftsminister, der ließ seinen ... mehr

Appell von neun Ex-SPD-Chefs: "Wir sind in großer Sorge um unsere Partei"

Sie sprechen von einer ernsten Krise mit möglicherweise existenziellen Folgen. Neun frühere SPD-Chefs appellieren an ihre Partei. Und fordern, auch stolz auf deren Geschichte zu sein. Neun frühere SPD-Vorsitzende haben in einem gemeinsamen Aufruf an die Parteibasis ... mehr

Köln: Merkel trägt sich ins goldene Buch ein

Anlässlich des 68. deutschen Mietertags ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Besuch in Köln. Bei dieser Gelegenheit lässt sie es sich nicht nehmen, sich ins goldene Buch der Stadt einzutragen. Bereits Persönlichkeiten wie der Münchener Erzbischof und Kardinal Michael ... mehr

Seltene Einblicke ins Privatleben: Peinliches Geständnis von Altkanzler Schröder

Private Einblicke: Peinlich-Beichte von Altkanzler Schröder. (Quelle: dpa) mehr

Handwerkliches Geschick: Altkanzler Schröder und das Billy-Regal

Meyenburg (dpa) - Mit dem Aufbauen von Ikea-Möbeln hat Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) so seine Probleme. Das Bücherregal Billy sei früher das einzige gewesen, das er zusammenbauen konnte, sagte der 75-Jährige beim Besuch einer Möbelfabrik im brandenburgischen ... mehr

Altkanzler: Schröder hört als Aufsichtsrats-Chef bei Hannover 96 auf

Hannover (dpa) - Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist nicht mehr Aufsichtsrats-Chef der Profifußball-Gesellschaft von Hannover 96. Der 75-Jährige legte das Amt "aus persönlichen Gründen und wegen seiner zahlreichen beruflichen und ehrenamtlichen ... mehr

Alt-Kanzler Gerhard Schröder kontert Äußerungen von Ex-Frau

In einem Interview erklärte Doris Schröder-Köpf, die vierte Ehefrau von Gerhard Schröder, dass dieser sie aufgefordert habe, ihren Nachnamen abzulegen. Diesem Vorwurf widerspricht der Alt-Kanzler nun scharf.  Wie Doris Schröder-Köpf in einem Interview ... mehr

Gerhard Schröder verlangt: Ex-Frau Doris Schröder-Köpf soll Nachnamen ablegen

Alt-Kanzler Gerhard Schröder und seine vierte Ehefrau Doris Schröder-Köpf ließen sich vor einem Jahr offiziell scheiden. Wenn es nach dem Willen des einstigen Regierungschefs geht, soll sie nun auch seinen Nachnamen ablegen.  Auch nach dem Ehe-Aus mit Gerhard ... mehr

Gerhard Schröder wird geehrt – und turtelt mit seiner Frau

Die Stadt Hannover hat den Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder mit einer Feierstunde zum 75. Geburtstag geehrt. Mit dabei war auch seine Frau Soyeon Kim. Die Bilder sehen Sie in unserer Foto-Show. Der SPD-Politiker, seit 2006 Ehrenbürger der Stadt, habe viele kulturelle ... mehr

Nur zwei Gläser Wein am Tag: Für fünfte Ehefrau lebt Gerhard Schröder gesünder

Im vergangenen Jahr gaben sich Gerhard Schröder und Soyeon Kim das Jawort. Seitdem achtet der Altbundeskanzler auch mehr auf seine Gesundheit. Zum ersten Mal stellte Gerhard Schröder seine fünfte Ehefrau Soyeon Schröder-Kim im Januar ... mehr

Gerhard Schröder feiert 75. Geburtstag: Ein alter Weggefährte packt aus

Seine Partei hat er zwei Mal in die Regierung geführt – und immer wieder heftig provoziert. Nun feiert Gerhard Schröder Geburtstag. Was steckt hinter den flapsigen Sprüchen? Ein alter  Weggefährte packt aus. Um starke Worte ist Gerhard Schröder auch heute nicht ... mehr

Nach Gerhard Schröders Attacken: Andrea Nahles schreibt Ex-Kanzler

Gerhard Schröder geht mit seiner Partei nicht zimperlich um. Er kritisierte zuletzt den Linksschwenk und die SPD-Chefin scharf. Zu seinem Geburtstag erreicht ihn nun ein Schreiben von Andrea Nahles. Zu seinem 75. Geburtstag an diesem Sonntag hat SPD-Chefin Andrea Nahles ... mehr

Soyeon Schröder-Kim: "Ich hätte ihn auch heute gern noch so schlank"

Lange ist es nicht mehr hin, bis Ex-Kanzler Gerhard Schröder 75 Jahre alt wird. Mittlerweile hat er sich das Rauchen abgewöhnt, doch was sein Gewicht angeht, ist Ehefrau Soyeon Schröder-Kim noch nicht zufrieden.  Gerhard Schröder wirkt an der Seite seiner Ehefrau ... mehr

Merkel-Regierung im Abendlicht: Ein bisschen Muttermord muss schon sein

Die große Koalition arbeitet emsig Gesetze ab und jede Koalitionspartei darf etwas für ihre Klientel tun. Wie lange noch? Wohl kaum zwei Jahre und auch nicht im glatten Übergang von der einen zur anderen Kanzlerin. Also, jetzt haben wir auch noch ein Klimakabinett ... mehr

Altkanzler Schröder empört über US-Drohung: "Unverfrorene Erpressung"

US-Botschafter Richard Grenell soll Deutschland in einem Brief gedroht haben, den Austausch von Geheimdienstinformationen einzuschränken. Altkanzler und Gas-Lobbyist Gerhard Schröder ist empört. Altkanzler Gerhard Schröder hat die Drohung der USA kritisiert ... mehr

Hartz-IV-Korrekturen – Schröder: SPD glaubt noch an das Paradies auf Erden

Gerhard Schröder kritisiert seine Partei für die Korrektur seiner Agenda 2010. Damals Fehler gemacht zu haben, weist er von sich. Die SPD sei nie zufrieden. Alt-Bundeskanzler  Gerhard Schröder hält die Abkehr der SPD von seiner Reform-Agenda 2010 für falsch. Es mache ... mehr

Wiener Opernball 2019: Das sind Richard Lugners Stargäste

Ob aus der Politik oder dem TV – jedes Jahr lockt der Wiener Opernball eine Reihe Prominente nach Österreich. Gastgeber "Mörtel" hatte wieder mal einen internationalen Superstar an seiner Seite. "Alles Walzer": Starsopranistin Anna Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov ... mehr

Gerhard Schröder trauert um seinen Halbbruder Lothar Vosseler

Trauer um Lothar Vosseler. Der Halbbruder von Altkanzler Gerhard Schröder ist gestorben. Mit dem prominenten Politiker war er nicht immer einer Meinung. Bereits am 29. Januar ist Lothar Vosseler gestorben, wie die "Lippische Landeszeitung" jetzt berichtet ... mehr

Neuer Sozialstaat: SPD-Vorstand beschließt einstimmig Hartz-IV-Abkehr

Nun ist es beschlossen: Die SPD-Spitze hat sich hinter das Konzept für einen neuen Sozialstaat gestellt. SPD-Chefin Nahles machte jedoch schon eine Einschränkung. Der SPD-Vorstand hat einstimmig eine Abkehr vom bisherigen Hartz-IV-Konzept beschlossen ... mehr

SPD-Konzept: Das sagen unsere Leser zum "neuen Sozialstaat"

In einem Gastbeitrag stellten die SPD-Politiker Schwesig und Kühnert ihre Idee vom neuen Sozialstaat vor: Bürgergeld, Abschaffung von Hartz IV und Erhöhung des Mindestlohns. Die t-online.de-Leser begrüßen die Forderungen, bleiben aber skeptisch ... mehr

Die SPD in der Krise – Fünf Thesen zum Absturz der Volkspartei

SPD in der Krise: t-online.de stellt fünf Thesen auf, wie es zum Abstand der Volkspartei kommen konnte. (Quelle: t-online.de) mehr

Grundrente: Jetzt teilt Sigmar Gabriel gegen SPD-Chefin Andrea Nahles aus

Die SPD geht mit ihrem Führungspersonal nicht zimperlich um. Gerhard Schröder hat nun eine neue Runde der Kritik an SPD-Chefin Nahles eröffnet. Nun stimmt Sigmar Gabriel mit ein. Der frühere SPD-Chef  Sigmar Gabriel hat mit einem vergifteten ... mehr

Boris Pistorius kritisiert Umgang der SPD-Spitze mit Gabriel und Schulz

Die scharfe Kritik von Altkanzler Gerhard Schröder an der amtierenden SPD-Spitze findet Unterstützung. Boris Pistorius nennt den Umgang mit Sigmar Gabriel und Martin Schulz "falsch und befremdlich". SPD-Vorstandsmitglied Boris Pistorius hat die Parteiführung für ihren ... mehr

Nach Attacke auf Nahles: Stegner wirft Altkanzler Schröder unsolidarisches Verhalten vor

In einem Interview hat Altkanzler Schröder SPD-Chefin Nahles die Eignung zur Kanzlerschaft abgesprochen. Der Unmut bei manchen Parteifreunden ist groß. Nach der Kritik des früheren SPD-Vorsitzenden Gerhard Schröder an Parteichefin Andrea Nahles hat Bundesvize ... mehr

Gerhard Schröder wirft SPD-Chefin Andrea Nahles "Amateurfehler" vor

Er wirft ihr "Amateurfehler" vor – und zweifelt an ihrer Eignung als Kanzlerkandidatin. Altkanzler Gerhard Schröder hat die SPD-Chefin Andrea Nahles hart kritisiert.  Altbundeskanzler  Gerhard Schröder hat die SPD-Chefin  Andrea Nahles kritisiert und ihre Eignung ... mehr

Soyeon Schröder-Kim über Ehe-Details mit Gerhard

2018 heiratete Gerhard Schröder zum fünften Mal. Mit seiner neuen Frau erfindet sich der Altkanzler noch einmal neu. Soyeon Schröder-Kim verrät nun, wie sehr das gemeinsame Leben von Gesundheit geprägt ist.  Vor wenigen Monaten gaben sich Gerhard Schröder und Soyeon ... mehr

Sind Hartz IV-Sanktionen mit dem Grundgesetz vereinbar?

Das Bundesverfassungsgericht prüft die Grundrechte von Hartz IV-Empfängern. Sind die von den Jobcentern verhängten Sanktionen rechtmäßig? Verhandelt wird nicht weniger als das Recht auf ein lebenswertes Leben.  Hartz-IV-Empfängern, die ihre Pflichten ... mehr

Alt-Kanzler Gerhard Schröder feiert Wiedersehensparty mit seinen Ministern

Der Altkanzler ruft und fast alle kommen: In Berlin feiern Schröder, Fischer und Co. eine große Wiedersehenssause. Nur ein ehemaliger Minister des rot-grünen Kabinetts wurde nicht eingeladen. Gerhard Schröder ( SPD) hat zum 20. Jubiläum der ersten ... mehr

Altkanzler Gerhard Schröder warnt SPD vor Linksruck

Die SPD steckt im Umfragetief, Rufe nach einem Linksruck in der Partei werden lauter. Für einen anderen Kurs spricht sich dagegen Altkanzler Gerhard Schröder aus. Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder ( SPD) hat seine Partei vor einem Linksruck gewarnt ... mehr

50+1-Ausnahmeantrag: Altkanzler Schröder verteidigt Übernahmepläne von 96-Boss

Hannover (dpa) - Altbundeskanzler Gerhard Schröder hat in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender von Hannover 96 die Übernahmepläne von Clubchef Martin Kind verteidigt. "Wir können nicht mehr so tun, als würde der Profifußball unter den Bedingungen ... mehr

Reform der Reform: Was kommt, wenn Hartz IV geht?

Die SPD will Hartz IV hinter sich lassen. Die Grünen wohl auch und die Linke sowieso. Das könnte den drei Parteien eine neue Machtperspektive eröffnen. Doch wie sehen ihre Ideen aus? Hartz IV muss weg. Das fordert die Linke seit Jahren. Jetzt ... mehr

Bundespresseball in Berlin: Gerhard Schröder trifft auf seine Ex-Frau

Das ganze Jahr wird in Berlin über Politik geredet. Einmal jährlich laden die Journalisten die Politiker zum Feiern ein. Und dann gehts eigentlich mehr um die Party. Das klappt aber nur bedingt. Beiden Männern galt das große Interesse der Ballbesucher. Der eine steht ... mehr

Altbundeskanzler Gerhard Schröder turtelt bei Bundespresseball

So schön kann Liebe sein! Altkanzler Gerhard Schröder und seine frisch angetraute Ehefrau Soyeon Schröder-Kim gaben sich beim Bundespresseball die Ehre und wirkten glücklicher denn je. Zeugin davon wurde auch seine Ex-Frau.  Zahlreiche Gäste aus Medien, Politik ... mehr

Scharfe Reaktion aus Berlin: Ex-Kanzler Schröder auf Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine

Kiew (dpa) - Der Name von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ist auf einer Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine aufgetaucht. Die regierungsnahe Internetseite "Mirotworez" (Friedensstifter) mit Verbindungen zum Innenministerium in Kiew zählt den SPD-Politiker damit ... mehr

Gerhard Schröder gilt in Ukraine als "Staatsfeind"

Der Name des Altkanzlers ist auf einer ukrainischen Plattform vermerkt, die Staatsfeinde des Landes auflistet. Soyeon Schröder-Kim ist in Sorge um ihren Ehemann. Der Name von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ist auf einer Liste der Staatsfeinde der Ukraine aufgetaucht ... mehr

Sticheleien gegen Merkel - Altkanzler Schröder: "Neuwahlen spätestens Frühsommer 2019"

Berlin (dpa) - Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) sieht einen dramatischen Machtverlust von Kanzlerin Angela Merkel nach ihrer Ankündigung, auf den CDU-Parteivorsitz zu verzichten. Neunwahlen erwartet er schon im nächsten Sommer. "Die Vertrauensfrage ist für jeden ... mehr

Gerhard Schröder empfiehlt Angela Merkel, die Vertrauensfrage zu stellen

Ob sie diesen Rat annimmt? Gerhard Schröder empfiehlt Angela Merkel, im Bundestag die Vertrauensfrage zu stellen. Er hat auf diese Art das Kanzleramt verloren. Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) sieht einen dramatischen Machtverlust bei Kanzlerin Angela ... mehr

Tagesanbruch: Endlich führt sie! – Angela Merkels angekündigter Rückzug

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? https://www.t-online.de/tv/news/politik/id_84693860/die-bundeskanzlerin-will-sich-als-kanzlerin-und-cdu-vorsitzende-zurueckziehen-quelle-reuters-.html Welch ... mehr

Kolumne zu Angela Merkels Rückzug: Kanzler gehen nie freiwillig

So geht es nicht weiter, das weiß sogar Angela Merkel und will nicht Parteichefin bleiben. Die CDU würde sie gerne ganz los werden, aber wer sagt es ihr, wer stürzt sie? Und wer darf sie beerben? Angela Merkel will nur halb gehen. Sie gibt den Parteivorsitz ... mehr

Angela Merkel: So dachte die Kanzlerin 2004 über eine Ämtertrennung

Kanzlerin ja, Parteichefin nein – Angela Merkel will im nächsten Jahr ihre Ämter trennen. Dabei hatte sie das immer kategorisch ausgeschlossen. So auch 2004 in einem bemerkenswerten Zitat. Angela Merkel will auf den CDU-Vorsitz verzichten ... mehr
 
1


shopping-portal