Thema

Kim Jong Un

Erfolgreiche Gespräche: Nordkorea und Südkorea planen drittes Gipfeltreffen

Erfolgreiche Gespräche: Nordkorea und Südkorea planen drittes Gipfeltreffen

Nord- und Südkorea nähern sich weiter an – darauf deutet Vieles hin. Es laufen Gespräche und weitere sollen folgen. Doch über die Inhalte ist wenig bekannt. Zwischen Nord- und Südkorea gibt es weitere Zeichen der Entspannung: Vertreter beider Länder einigten ... mehr
Zwei Monate nach Treffen: Trump und Kim – Was ihr Gipfel bislang brachte

Zwei Monate nach Treffen: Trump und Kim – Was ihr Gipfel bislang brachte

Bei ihrem historischen Treffen einigten sich Trump und Kim vage auf eine atomaren Abrüstung. Konkrete Schritte oder ein Zeitplan waren Fehlanzeige. Was ist seither erreicht worden? Wenn es nach Donald Trump geht, ist die Lage klar. Der US-Präsident wird nicht ... mehr
UN-Bericht: Nordkorea umgeht heimlich Atom-Sanktionen

UN-Bericht: Nordkorea umgeht heimlich Atom-Sanktionen

Nordkoreas falsches Spiel: Statt atomar abzurüsten umgeht die Führung in Pjöngjang heimlich internationale Sanktionen. Ob das auch Thema eines Briefes ist, den Trump an Kim geschrieben hat? Nordkorea umgeht einem Expertenbericht zufolge die wegen seines ... mehr
Lobende Worte: Donald Trump deutet weiteres Treffen mit Kim Jong Un an

Lobende Worte: Donald Trump deutet weiteres Treffen mit Kim Jong Un an

Der US-Präsident hält an seinem Annäherungskurs gegenüber Nordkoreas Machthaber fest. Auf Twitter fand Trump erneut lobende Worte für Kim.  US-Präsident Donald Trump hat ein mögliches weiteres Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un angedeutet ... mehr
Gebeine gefallener US-Soldaten kehren aus Nordkorea zurück

Gebeine gefallener US-Soldaten kehren aus Nordkorea zurück

65 Jahre nach dem Waffenstillstand im Korea-Krieg kehren die Überreste gefallener US-Soldaten in ihr Heimatland zurück. Damit hat Kim Jong Un eines seiner Versprechen an Donald Trump erfüllt. US-Vizepräsident Mike Pence hat am Mittwoch (Ortszeit) auf Hawaii ... mehr

Konflikte: Nordkorea baut offenkundig neue Interkontinentalraketen

Seoul (dpa) - Trotz Gesprächen mit den USA über atomare Abrüstung soll Nordkorea nach Medienberichten weiterhin Raketen für die Beförderung von Nuklearsprengköpfen herstellen. Geheimdienste in den USA hätten Hinweise darauf, dass Nordkorea in einer Forschungseinrichtung ... mehr

US-Medien: Nordkorea baut offenbar weiter Interkontinentalraketen

Trotz des Gipfeltreffens von Donald Trump und Kim Jong Un scheint Nordkorea an seinem Raketenprogramm festzuhalten. Geheimdienste sollen Informationen haben, nach denen die Raketen auch die USA erreichen könnten.  Nordkorea baut laut einem Bericht der " Washington ... mehr

Koreakrieg: Nordkorea übergibt Gebeine gefallener US-Soldaten

Darauf hatte Donald Trump bei seinem Treffen mit Kim Jong Un gepocht: Nordkorea hat begonnen, die sterblichen Überreste mutmaßlicher US-Soldaten zu übergeben, die im Korea-Krieg getötet worden sind. Als Teil der Vereinbarungen des Gipfeltreffens ... mehr

Gipfel: Briefmarke von Trump und Kim wird zum Verkaufsschlager

Singapur (dpa) - In Singapur hat sich eine Briefmarke mit dem Handschlag zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zum Verkaufsschlager entwickelt. Trotz des Preises von 10 Singapur-Dollar (etwa 6,30 Euro) ist die Marke in normalen ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un lässt offenbar Raketen-Startanlage abbauen

Trump ist erfreut: Nordkorea baut einem Bericht zufolge eine Raketen-Startanlage ab. So will das Regime Vertrauen gewinnen. Sein Atomprogramm betreibt Kim aber anscheinend weiter. Nordkorea hat offenbar damit begonnen, die Raketen-Startanlage Sohae ... mehr

Trump sendet "Rocket Man"-CD an Kim Jong Un

Einem Medienbericht zufolge soll US-Außenminister Pompeo bei seinem Besuch in Nordkorea eine CD für Kim Jong Un im Gepäck haben – mit Elton Johns "Rocket Man". Zuvor hatte Kim mit US-Präsident Trump darüber gesprochen.  Bei seinem Besuch in Nordkorea ... mehr

Mehr zum Thema Kim Jong Un im Web suchen

Tagesanbruch: Kim Jong Uns heimliches Atomwaffenprogramm für Nordkorea

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Angela Merkel kommuniziert durch Sprache, aber ein bisschen auch durch die Farbe ihrer Blazer, die sie in nahezu sämtlichen Schattierungen besitzt ... mehr

Nordkoreas Diktator Kim lässt weiter Atomwaffen bauen

Satellitenbilder sollen zeigen, dass Nordkorea sein Atomprogramm versteckt ausbaut – trotz anders lautender Erklärungen. Das bringt auch US-Präsident Trump in Verlegenheit. Nordkorea verfolgt einer neuen Analyse von Satellitenbildern zufolge weiter massiv ... mehr

US-Geheimdienste vermuten Uranreicherung in Nordkoera

Kim Jong Un hat in jüngsten Gesprächen mit Donald Trump eine „totale Denuklearisierung“ in Aussicht gestellt. Doch nun sind US-Geheimdienste davon überzeugt, dass in Nordkorea heimlich Uran angereichert wird.  Das Regime in Pjöngjang habe dazu neben der bekannten ... mehr

"Außergewöhnliche Bedrohung": Trump widerspricht sich im Nordkorea-Konflikt

Nach seinem Treffen mit Kim behauptete er, die Welt könne nun ruhiger schlafen. Jetzt räumt Trump ein: Von Nordkoreas Atomarsenal gehe weiter eine "außergewöhnliche Bedrohung" aus.  Entgegen seinen euphorischen Äußerungen unmittelbar nach dem Gipfeltreffen ... mehr

Süd- und Nordkorea wollen Familientreffen zulassen

Der Korea-Krieg hat zahlreiche Familien voneinander getrennt. Nun kommen sich Süd- und Nordkorea etwas entgegen.  Zum ersten Mal seit fast drei Jahren wollen Süd- und Nordkorea wieder Begegnungen zwischen Familien organisieren, die im Korea-Krieg auseinandergerissen ... mehr

USA: Trumps Vize-Stabschef Joe Hagin verlässt das Weiße Haus

Und wieder kehrt ein Trump-Mitarbeiter dem Weißen Haus den Rücken: Vize-Stabschef Joe Hagin kündigt und geht in die Privatwirtschaft.  Erneut verlässt ein hochrangiger Berater das Team von US-Präsident Donald Trump. Das Weiße Haus erklärte, Trumps Vize-Stabschef ... mehr

Donald Trump und Kim Jong Un: Interview mit Ex-Nordkorea-Unterhändlerin zum Gipfel

Hat sich Donald Trump von Kim Jong Un über den Tisch ziehen lassen? Ex-Nordkorea-Unterhändlerin Laura Rosenberger kritisiert schwere Fehler der US-Regierung –  und berichtet von Erfahrungen am Verhandlungstisch.  Mit seinem Gipfel mit Kim Jong Un hat Donald Trump ... mehr

Trump salutiert nordkoreanischem General

Beim Treffen mit Kim salutierte Donald Trump vor einem nordkoreanischen General. Politiker kritisieren das heftig. Der US-Präsident versucht sich herauszureden. Mehrere US-Politiker haben den Präsidenten ihres Landes, Donald Trump, kritisiert, weil er einem ... mehr

Nordkorea: Donald Trump relativiert Kim Jong Uns Menschenrechtsverbrechen

Nach dem pompösen Treffen von US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim in Singapur sind viele Fragen offen, die Kritik wächst. Eine erste Analyse des Treffens von unserem US-Korrespondenten. Eine Zusammenfassung zum  "Handschlag des Jahres" . Hier finden ... mehr

"Lächerlich": US-Außenminister Pompeo bügelt Reporter wegen Nordkorea-Frage ab

Bei einer Pressekonferenz in Seoul fragt ein Reporter den US-Außenminister nach Details zur Vereinbarung mit Nordkorea. Pompeos Reaktion lässt tief blicken. Auf die "vollständige Denuklearisierung" der koreanischen Halbinsel haben sich US-Präsident Trump und Nordkoreas ... mehr

US-Außenminister: Abrüstung Nordkoreas bis 2020

Laut US-Außenminister Mike Pompeo soll die Denuklearisierung Nordkoreas bis 2020 vollständig abgeschlossen sein. Konkrete nächste Schritte oder einen näheren Zeitplan nannte er nicht. Die USA gehen nach Worten von Außenminister Mike Pompeo von einer ... mehr

Trumps skurriler Nordkorea-Film wird parodiert: "Diese schnellen Boote!"

Ein vom US-Präsidenten in Auftrag gegebener Film-Trailer inszeniert Trump und Kim Jong Un wie Filmstars. Eine willkommene Vorlage für Parodien. Die "New York Times" langt zu. Donald Trump und Kim Jong Un als Stars in einem Heldenepos – so präsentiert ein Filmtrailer ... mehr

Donald Trump irritiert mit bizarrem Propagandafilm für Kim Jong Un

Ist dieser Film Schwachsinn oder schon wieder genial? Donald Trump wollte Kim Jong Un mit einem eigens produzierten Filmtrailer gewinnen. Das Werk verdeutlicht Trumps Strategie.  Das grellste Stück Propaganda zum Gipfeltreffen zwischen Donald Trump ... mehr

Nordkorea-Gipfel zwischen Trump und Kim: Historisch, großartig – für wen?

Mit ihrem Gipfeltreffen wollen Donald Trump und Kim Jong Un Geschichte schreiben. Was dabei herauskommt? Die erste Analyse. Der Handschlag: Kim Jong Un wartet auf Donald Trump. Der setzt für die Kameras bei seiner Ankunft im Hotel "Capella" ein grimmiges ... mehr

Korea-Gipfel: So kommentiert die internationale Presse das Treffen von Kim und Trump

Was wird bleiben vom historischen Gipfel zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim in Singapur? Die internationale Presse hofft auf echten Frieden, aber die Zweifel überwiegen. Die in London erscheinende "Times" schreibt über das Treffen von Trump ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un nimmt Donald Trumps Einladung ins Weiße Haus an

Nordkoreas Staatsmedien feiern das Treffen von Machthaber Kim mit US-Präsident Trump als "radikalen Wendepunkt". Trump bedankt sich mit einer Lobeshymne via Twitter. US-Präsident Donald Trump hat nach nordkoreanischer Darstellung beim Gipfeltreffen mit Machthaber ... mehr

Nordkorea-Gipfel: So spotten Karikaturisten über Trump und Kim Jong Un

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sind dankbare Motive: Karikaturisten haben ihr Treffen in Singapur kritisch aufgespießt. Die Verbündeten werden sich die Augen gerieben haben bei den Lobeshymnen von Donald Trump auf den nordkoreanischen ... mehr

Trumps und Kims Gipfel: Worüber sie sprachen – und was sie ignorierten

Atomare Abrüstung war das große Thema beim Gipfel von Trump und Kim. Was aber war mit Menschenrechten und Frieden zwischen Nord- und Südkorea? Ein Überblick. In ihren kurzen Sitzungen – und beim Essen sowie einem kurzen Spaziergang – haben Kim Jong Un und Donald Trump ... mehr

Nordkorea-Gipfel: Trump macht Kim Jong Un ein unverdientes Geschenk

Donald Trump macht Kim Jong Un ein riesiges, unverdientes Geschenk. Der US-Präsident legitimiert die Herrschaft des Diktators – und bekommt nur vage Zusagen. Warum der Deal dennoch Positives bewirken kann. Nordkoreas Diktator ist für  Donald Trump "ein guter Partner ... mehr

"Nordkorea hat tolle Strände" - Kuriose Momente beim Gipfel von Trump und Kim

Das Gipfeltreffen von Kim Jong Un und Donald Trump war die perfekte Show. Trotzdem kam es zu kuriosen Momenten – auf dem Gipfel und abseits davon. Ein Best Of. Männertraum „The Beast“ Acht Meter lang, über fünf Tonnen schwer und selbst für chemische Attacken gewappnet ... mehr

Nordkorea-Gipfel: Was haben Trump und Kim Jong Un eigentlich ausgemacht?

Donald Trump und Kim Jong Un haben beim Gipfel in Singapur eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Lesen Sie hier die Vereinbarung in der deutschen Übersetzung. Hier die Übersetzung des Papiers: "Präsident Donald J. Trump aus den Vereinigten Staaten von Amerika ... mehr

Experte zum Korea-Gipfel: "Atombomben sind eine Versicherung für Nordkorea"

Donald Trump und Kim Jong Un haben sich getroffen. Und ein Abkommen vereinbart. Wie realistisch die nuklearen Abrüstungspläne sind, beurteilt Nordkorea-Experte Lars-André Richter. t-online.de: Herr Richter, Donald Trump und Kim Jong Un haben sich in Singapur zum Frieden ... mehr

Deal mit Nordkorea: Das größere Risiko liegt bei Kim

Der Dealmaker hat wieder etwas ausgehandelt: dieses Mal mit Nordkorea. Die Vereinbarung zwischen Trump und Diktator Kim Jong Un wird einiges verändern – wenn es dabei bleibt. Donald Trump, der grundsätzlich von sich begeistert ist, findet ... mehr

USA-Nordkorea-Gipfel: "Donald Trump ist kein Stratege, er ist ein Spieler"

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sieht sein Land als Atommacht. Mit dieser Haltung geht Kim in den historischen Gipfel mit Trump in Singapur. Trump hofft auf den "Big Deal". Der Teufel steckt im Detail. Es ist ein ungleiches Zusammentreffen. Hier die Supermacht ... mehr

Historischer Gipfel: Trump sagt "großartige Beziehung" mit Kim voraus

Es war der Handschlag des Jahres: Erstmals treffen ein amtierender US-Präsident und der Machthaber Nordkoreas zusammen. Werden sie einen ersten Schritt zur Lösung des Atomkonflikt machen? Mit einem historischen Handschlag haben US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas ... mehr

Tagesanbruch: Weltpolitik im Luxushotel, die deutsche Nationalmannschaft hebt ab

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, Tage wie heute sind sogar in unseren turbulenten Zeiten außergewöhnlich. Gerade erst haben wir den stürmischen G7-Gipfel verdaut, schon geht es weiter mit der Weltpolitik. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Trump und Nordkorea: Wie aus "Rocket Man" der "ehrenhafte" Kim Jong Un wurde

Wer hätte das für möglich gehalten? Mit ihrem hastig anberaumten Gipfeltreffen riskieren Donald Trump und Kim Jong Un viel. Hier lesen Sie, wie es dazu kam. Wenn Donald Trump Kim Jong Un die Hand schüttelt, dürften sich zahlreiche Beobachter kurz kneifen: Passiert ... mehr

Nordkorea-Gipfel: Singapur – Vom Vergnügungspark zur politischen Weltbühne

Singapur ist international vor allem für seinen Reichtum und als Vergnügungspark bekannt. Mit dem Koreagipfel wagt der Zwergstaat einen Schritt in Richtung ganz große Politik. Monatelang haben sie darum gerungen. Zwischenzeitlich ... mehr

Nordkorea und USA: Angeberwissen zum Kim-Trump-Gipfel in Singapur

Wussten Sie, dass sich Donald Trump und Kim Jong Un am Dienstag auf der ehemaligen "Insel des Todes" treffen? Hier sind spannende Fakten zum Gipfeltreffen in Singapur.  Das Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un findet ... mehr

Trump-Kim-Gipfel: Ostasien hält beim Treffen der Unberechenbaren den Atem an

Das Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un wird die Zukunft der ganzen Region prägen. Von einem geschichtsträchtigen Abkommen bis zu einem totalen Debakel ist alles möglich. Am Flughafen Singapur warteten am Sonntag mehrere ... mehr

Kim Jong Un und Donald Trump in Singapur angekommen

Der Singapur-Gipfel beginnt erst am Dienstag, aber sowohl Trump als auch Kim sind schon da. Trump will Kim bei dem geplanten Treffen zur kompletten atomaren Abrüstung bewegen. Auch um die Vorbereitungen für einen Friedensvertrag könnte es gehen. Die Schritte dahin ... mehr

Tagesanbruch: Trumps Doppelschlag, die Stunde der Autokraten, der Fall Ali B.

Liebe Leserinnen und Leser, was für ein Wochenende! Im fernen Kanada zerbröselt der Glaube daran, dass Europa und die USA unter Trump noch etwas gemeinsam haben, in der noch ferneren chinesischen Hafenstadt Qingdao nutzen die Autokraten die Gunst der Stunde ... mehr

Weltpolitik: Wie The Donald der Welt zeigt, wo der Hammer hängt

Europa ist unwichtig, auch wenn Macron ganz nett ist. Nordkorea ist schon wichtiger, weil Entspannung dort China ärgert und schwächt. Trump reduziert Probleme zielsicher auf den Machtkern und hält sie für gelöst. Wie weit kommt er damit? Kein Zweifel, Donald Trump ... mehr

G7-Gipfel in Kanada: Die US-Regierung gibt schon mal die Richtung vor

Beim G7-Gipfel in Kanada dürfte die Stimmung unter den Staatschefs erneut getrübt sein und Schuld daran ist Donald Trump. Von seinen Strafzöllen will der US-Präsident nicht abrücken, ganz im Gegenteil. Auf dem Gipfel der sieben großen Industrienationen (G7) in Kanada ... mehr

US-Demokraten schreiben Trump warnenden Brief

Senatoren sind besorgt, dass US-Präsident Donald Trump das historische Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un vergeigt. Deshalb haben sie ihm einen Brief geschrieben. Eine Woche vor dem geplanten Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben Politiker ... mehr

Wegen Trump-Treffen? Kim Jong Un feuert Nordkoreas Militärführung

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un soll nach Angaben von US-Regierungskreisen seine Militärführung ausgetauscht haben. Der Grund könnte das bevorstehende Treffen mit Präsident Trump sein. Nordkorea hat nach inoffiziellen Angaben aus Washington seine drei obersten ... mehr

Kim Jong Un und Donald Trump wollen sich auf Urlaubsinsel treffen

Das Treffen zwischen Trump und Nordkoreas Diktator Kim Jong Un soll nun doch stattfinden. Womöglich auf einer Urlaubsinsel in Singapur. Nach der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, dass der Gipfel mit Nordkoreas Machthaber ... mehr

Nordkorea-Gipfel – Donald Trump und Kim Jong Un: Nein, Doch, Ja

Acht Tage nach der Absage kommt die Zusage: Donald Trump wird Kim Jong Un doch wie geplant am 12. Juni treffen. Der Wende geht ein bemerkenswerter Besuch von Kims Nummer Zwei im Weißen Haus voraus. Im Moment, der der Klarheit dienen sollte, stiftete  Donald Trump ... mehr

Donald Trump will sich nun doch mit Kim Jong Un treffen

US-Präsident Donald Trump will sich nun doch mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un treffen. Erst vor einer Woche hatte Trump den für Juni geplanten Gipfel abgesagt. Der Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber ... mehr

Vor geplantem Gipfeltreffen: Kim Jong Un hat Trump einen Brief geschrieben

Ein erster Gipfel zwischen Kim und Trump war gescheitert. Nun aber stehen die Chancen wieder gut. In einem Brief geht Nordkoreas Machthaber auf den US-Präsidenten zu. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat einem Medienbericht zufolge in einem Brief an US-Präsident Donald ... mehr

Trump-Kim-Gipfel: US-Außenminister Pompeo trifft norkoreanischen Funktionär

Weiterer Gipfel vor dem Gipfel: Ein ranghoher Funktionär Nordkoreas hat in New York den US-Außenminister Pompeo getroffen. Es gab schöne Bilder vom Dinner – aber wohl wenig Konkretes. Krisendiplomatie beim Steak-Dinner: US-Außenminister Mike Pompeo und der ranghohe ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un fühlt sich der Denuklearisierung verpflichtet

Mit Spannung wartet die Welt, ob es zum wegweisenden Gipfel zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber kommt. Während hinter den Kulissen die Verhandlungen laufen, sucht Kim demonstrativ engeren Kontakt zum Kreml. Nordkoreas Machthaber ... mehr

Überraschendes Treffen: Kim und Lawrow üben Schülterschluss gegen Trump

Die USA und Nordkorea verhandeln über einen historischen Gipfel. Doch sucht auch Russland engeren Kontakt zu Pjöngjang – und bekommt Lob für sein Auftreten gegenüber Washington. Im Ringen um ein Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump sucht der nordkoreanische ... mehr

Nordkorea und USA: Kim Jong Un will lieber Burger statt atomarer Abrüstung

Donald Trump scheint Kim Jong Un doch treffen zu wollen. Dass Nordkorea seine Atomwaffen aufgibt, glaubt die CIA aber nicht. Kim könnte ein anderes schmackhaftes Angebot machen. Donald Trumps Schwäche für Fast Food ist gut dokumentiert. Burger gehören zu seinen ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018