Sie sind hier: Home > Themen >

New York Times

Thema

New York Times

Donald Trumps früherer Leibarzt ist tot

Donald Trumps früherer Leibarzt ist tot

Kurz bevor Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wurde, musste er sich einer Gesundheitsprüfung unterziehen. Sein Leibarzt bescheinigte ihm damals nur das Beste. Nun ist Harold Bornstein gestorben. Der ehemalige Leibarzt des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump ... mehr
New York Times: Deutscher verliert Passwort zu riesigem Bitcoin-Vermögen

New York Times: Deutscher verliert Passwort zu riesigem Bitcoin-Vermögen

San Francisco (dpa) - Ein Programmierer in San Francisco hat der "New York Times" zufolge nur noch zwei Versuche, um das vergessene Passwort eines Bitcoin-Vermögens zu erraten, das aktuell mehr als 200 Millionen Dollar wert ist. Mit dem richtigen Passwort ... mehr
Donald Trumps Drohanruf nach Georgia – Pressestimmen:

Donald Trumps Drohanruf nach Georgia – Pressestimmen: "Ein Staatsstreich"

Erst bettelte er – dann drohte er: US-Präsident Donald Trump hat einen ranghohen US-Politiker am Telefon aufgefordert, Wahlstimmen zu "finden". Amerikanische wie deutsche Medien sind empört. Der abgewählte US-Präsident Donald Trump weigert sich noch immer ... mehr
US-Wahl 2020 ist vorbei – doch Noch-Präsident Donald Trump klagt weiter

US-Wahl 2020 ist vorbei – doch Noch-Präsident Donald Trump klagt weiter

US-Präsident Donald Trump hat die Wahl verloren. Das erkennt er allerdings noch immer nicht an und erneuert eine Klage. Auch militärische Unterstützung erwägt er offenbar in Gesprächen. Trotz Dutzender Schlappen vor Gericht macht der amtierende US-Präsident Donald Trump ... mehr
Podcast über den IS:

Podcast über den IS: "New York Times" fällt auf Hochstapler rein

New York (dpa) - Die renommierte "New York Times" ist auf einen Hochstapler hereingefallen, der sich als ehemaliger IS-Kämpfer ausgegeben hat. Die Erzählungen des Kanadiers mit pakistanischem Hintergrund spielten eine wesentliche Rolle in einem Podcast der Zeitung ... mehr

Cyberangriff auf US-Regierung: Nuklearbehörde betroffen?

Die US-Regierung ist Opfer von Hackerangriffen geworden. Besonders besorgniserregend: Auch die Behörde, die für das Atomwaffenarsenal des Landes zuständig ist, ist womöglich betroffen.   Die US-Behörde für Cyber- und Infrastruktursicherheit, Cisa, stuft ... mehr

Mit 80 Jahren: Sängerin Dionne Warwick wird "Twitter-Königin"

Gerade erst feierte sie ihren 80. Geburtstag. Doch die Party-Methoden von  US-Sängerin Dionne Warwick sind mehr als hip. Sie zelebrierte ihren Ehrentag auf Twitter und rief zu Spenden auf. Nachdem die Nichte von Dionne Warwick ihr vor kurzem beigebracht ... mehr

US-Regierung will Facebook zerschlagen – das sagt Mark Zuckerberg

Kaufte Facebook WhatsApp und Instagram, weil sie die Dominanz des Netzwerks gefährdeten? Die US-Regierung sieht es so und zieht vor Gericht. Facebook-Chef Zuckerberg rechnet mit einem jahrelangen Verfahren. Die US-Regierung und mehr als 40 Bundesstaaten werfen ... mehr

Pornhub nimmt weitreichende Änderungen vor – wegen Kinderpornografie

Pornhub nimmt einige große Änderungen an seinem Konzept vor. Grund dafür sind Recherchen zu Kinderpornografie auf der Plattform. Die neuen Regeln sollen so etwas einschränken. Pornhub hat eine Reihe von Änderungen vorgestellt, die helfen sollen, illegale Inhalte ... mehr

"Anne Will" zu US-Wahlen: "Joe Biden tappt in Donald Trumps Falle"

Donald Trump hinterlässt einen Scherbenhaufen. Das hat Methode, meinen Anne Wills Gäste. Sie sehen Joe Biden vor einer schweren Aufgabe – bei der auch Deutschland gefragt ist. Der scheidende US-Präsident Donald Trump klammert sich mit aller Macht ... mehr

Trump will Amt übergeben – so geht es jetzt weiter in den USA

Das Prozedere rund um die US-Wahl ist noch nicht vorbei. Auch wenn Donald Trump nun die Amtsübergabe an Joe Biden ermöglichen will, folgen wichtige Termine. Vor allem ein Datum spielt eine große Rolle. Die Amerikaner haben turbulente Wochen hinter sich: Joe Biden wurde ... mehr

Eliteserien in Norwegen: Kuriose Meisterfeier bei FK Bodö/Glimt

In Norwegen wurde der FK Bodö/Glimt erstmals Meister und das bereits fünf Spieltage vor Saisonende. Allerdings konnte der Außenseiter die Party danach nur sehr speziell feiern. Kapitän Patrick Berg und Innenverteidiger Marius Lode feierten ausgelassen die erste ... mehr

Im Iran: Israelischer Geheimdienst soll Al-Kaida-Vize getötet haben

Vize-Chef Abu Muhammad al-Masr soll auf den Straßen Teherans von israelischen Geheimdienstmitarbeitern getötet worden sein. Doch der Iran dementiert die Berichte umgehend.  Die Nummer zwei des Terrornetzwerkes Al Kaida, Abdullah Ahmed Abdullah (Kampfname: Abu Muhammad ... mehr

Corona: Infektionen passieren häufig an Superspreader-Orten – Studie

Geschlossene Räume mit mehreren Menschen gelten als Corona-Hotspots – Forscher aus Kalifornien bestätigen das nun. Womöglich sind Superspreader-Orte für häufige Neuinfektionen verantwortlich. Ein Großteil der Coronavirus-Infektionen passiert einer US-Studie zufolge ... mehr

Donald Trump und Fox News – dramatischer Bruch in aller Öffentlichkeit

Fox News ist ein Machtpfeiler des Systems Donald Trump. Jetzt geht der Sender offenbar auf Distanz. Hinter den Kulissen tut sich noch mehr. Es war ausgerechnet sein Lieblingssender, der alles ins Kippen brachte.  Donald Trump war eigentlich guter Stimmung. Er hatte ... mehr

Eskalation zur US-Wahl: Milizen hoffen auf Bürgerkrieg, Trump hofft auf Milizen

Seit Langem fiebern sie blutigen Kämpfen mit Regierung und Linken entgegen – in der US-Wahl wittern Schwerbewaffnete ihre Chance. Präsident Trump kommt das gerade recht. Im Mai sitzt Paul Bellar noch auf seiner Couch. Gemeinsam mit seiner Freundin Cheyenne zeigt ... mehr

Google zahlt mehrere Milliarden Dollar an Apple – für seine Suchmaschine

Wenn es um gemeinsame Interessen geht, werden aus erbitterten Konkurrenten Freunde: Offenbar zahlt Google jährlich bis zu zwölf Milliarden US-Dollar, damit der iPhone-Konzern die Google-Suche in seine Produkte einbaut. Eine Klage des US-Ministeriums gegen ... mehr

Prinz Andrew unter Missbrauchs-Verdacht: Aussagen von Ghislaine Maxwell

Prinz Andrew steht unter Verdacht, die damals 17-jährige Virginia Roberts sexuell missbraucht zu haben. Der Vorfall soll sich in Ghislaine Maxwells Wohnung ereignet haben. Jetzt werden neue Details bekannt. 418 Seiten an Aussagen von Ghislaine Maxwell wurden ... mehr

"The New Yorker"-Autor: Jeffrey Toobin nach Masturbations-Eklat suspendiert

Der bekannte US-Journalist Jeffrey Toobin masturbierte während eines Zoom-Calls – und vergaß die Kamera auszuschalten. Jetzt wurde er vom Magazin "The New Yorker" suspendiert. Spätestens seit der Corona-Krise finden immer mehr Konferenzen und Meetings virtuell ... mehr

Donald Trump: So plant der US-Präsident sein Corona-Comeback

Donald Trump bekam trotz seiner Covid-Erkrankung die Erlaubnis vom Arzt, noch diese Woche wieder Wahlkampf zu machen. Der Präsident will nun in den wichtigen Staaten Florida und Pennsylvania auftreten. US-Präsident Donald Trump will nach seiner angeblich bereits ... mehr

"Proud Boys" feiern Trump-Zitat bei TV-Debatte: Wer steckt hinter der Gruppe?

Im TV-Duell zur US-Präsidentschaftswahl hat Donald Trump mit seinen Aussagen mal wieder für Aufsehen gesorgt. Besonders eine hat die rechtsextreme Organisation "Proud Boys" aufhorchen lassen. US-Präsident Donald Trump hat erneut die politischen Fronten zwischen linken ... mehr

"New York Times": US-Präsident Trump zahlte angeblich jahrelang kaum Steuern

Washington (dpa) - Gut einen Monat vor der US-Präsidentenwahl gerät Amtsinhaber Donald Trump unter Druck durch einen explosiven Bericht der "New York Times" zu seinen Steuern und Finanzen. Die Zeitung schrieb unter anderem, dass der US-Präsident in den Jahren ... mehr

Donald Trump: US-Präsident soll nur 750 Dollar Einkommenssteuer gezahlt haben

Der US-Präsident hütet seine Steuerklärungen wie ein Staatsgeheimnis. Die "New York Times" will dennoch Zugang zu Unterlagen erlangt haben – und berichtet, Trump habe systematisch kaum oder keine Steuern abgeführt. Gut einen Monat vor der US-Präsidentenwahl lenkt ... mehr

Donald Trump: 70.000 Euro an seinen Frisör – dafür kaum Steuern

Jahrelang zahlte er keine Steuern – dafür 70.000 Dollar an seinen Frisör. Die Enthüllungen über den US-Präsidenten klingen spektakulär. Aber werden sie Trump wirklich schaden? Wahrscheinlich bleibt bei den meisten nur diese Zahl hängen: 750 Dollar ... mehr

US-Wahl:Multimilliardär Bloomberg setzt 100 Millionen gegen Donald Trump ein

US-Präsident Trump muss sich für die kommenden Wahlkampftage warm anziehen: Sein Konkurrent erhält 100 Millionen Dollar von einem ehemaligen Kandidaten, der noch immer den Spott des Amtsinhabers auf sich zieht. Der Multimilliardär Michael Bloomberg will einem ... mehr

Ist New York "für immer tot"? – eine Metropole in Corona-Hand

Mit dem Labor Day startet New York normalerweise in die emsige Herbst-Betriebsamkeit. Diesmal aber ist coronabedingt alles anders, die Wunden frisch, die Sorgen groß – und heftig wird diskutiert: Ist die Zeit der Metropole vorbei, oder kann sie zurückkommen? Der Sommer ... mehr

NBA: Basketball-Legende Dirk Nowitzki lehnte Job als Trainer mit Steve Nash ab

Im April 2019 beendete Dirk Nowitzki seine Karriere als Basketballer. Knapp 15 Monate später soll dem 2,13-Meter-Hünen ein Angebot als Trainer vorgelegen haben – doch Nowitzki verzichtete. Der ehemalige Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat nach Informationen ... mehr

Donald Trump äußert sich zu Gerüchten über "Mini-Schlaganfälle"

Immer wieder wird in den Medien über den Gesundheitszustand des US-Präsidenten spekuliert. Donald Trump weist einen erneuten Bericht entschieden zurück – und nutzt das Thema für seinen Wahlkampf. US-Präsident Donald Trump ist Gerüchten entgegengetreten ... mehr

USA – Presseschau zu Trumps Nominierungsrede: "Partei steht für nichts mehr"

Die Nominierungsrede von US-Präsident Trump sorgte nicht nur wegen der Missachtung von Corona-Auflagen für Aufsehen. So kommentiert die nationale und internationale Presse den Auftritt des Republikaners.  In seiner Blitzanalyse zur Nominierungsrede ... mehr

US-Wahl – Presse über Rede: "Biden war ein Racheengel, der Trump schlug"

Joe Biden ist nun auch offiziell der Kandidat der US-Demokraten. Der 77-Jährige zieht gegen Präsident Trump in die Wahl. Biden hält eine kämpferische Rede, die aber ein geteiltes Echo auslöst.  Es war die wohl wichtigste Rede in der fast 50-jährigen politischen Karriere ... mehr

Angriff auf das Papst-Büro: Chinesen sollen Vatikan-Computer gehackt haben

Das Verhältnis zwischen der Kommunistischen Regierung in China und der katholischen Kirche ist schon lange angespannt. Laut US-Sicherheitsexperten hat es sogar einen Angriff auf die Computersysteme des Papst-Büros gegeben.  Chinesische Hacker sind einem Bericht zufolge ... mehr

Proteste in den USA: Portlands Bürgermeister von Tränengas getroffen

In Portland reißen Demonstrationen gegen Polizeigewalt und den Einsatz von Bundespolizisten nicht ab. Auch der Bürgermeister der Stadt,  Ted Wheeler,  wurde Opfer eines Tränengas-Einsatzes. Er übt Kritik. Portlands Bürgermeister Ted Wheeler hat sich an Protesten gegen ... mehr

QAnon-Bewegung: Verschwörungsanhänger – Twitter löscht tausende Accounts

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat Tausende Accounts von Anhängern der Verschwörungstheorien um QAnon gelöscht. Gegen weitere 150.000 Nutzer-Konten seien Maßnahmen geplant. Andere Anbieter wollen dem Beispiel folgen. Der Kurznachrichtendienst Twitter ... mehr

Donald Trump: Der Supreme Court macht den US-Präsidenten wütend

Donald Trump glaubte, den Supreme Court auf seine Seite gebracht zu haben. Doch jüngste Urteile haben den US-Präsidenten in Rage gebracht. Es ist eine gute Nachricht für die amerikanische Demokratie.  Donald Trump ist niemand, der mit seinen Gefühlen hinterm ... mehr

Corona-Krise in den USA: Donald Trump demontiert seinen eigenen Experten

Es lief schon lange nicht gut zwischen den beiden, doch jetzt wird es schmutzig. Donald Trump versucht, den Corona-Experten Anthony Fauci zu demontieren – mit Methoden für politische Gegner. Donald Trump hat derzeit viele Probleme und der Mediziner Anthony Fauci ... mehr

USA: Donald Trump wollte offenbar Puerto Rico verkaufen

Vor etwa drei Jahren fegte ein Hurrikan über Puerto Rico. Damals wollte sich der US-Präsident Trump offenbar von dem Inselstaat trennen. Auch andere Mitglieder des damaligen Krisenstabs geraten in die Kritik. Immer wieder gerät das Verhalten ... mehr

Aufhebung der Anonymität? Start-up PimEyes identifiziert fremde Gesichter im Netz

Ein polnisches Start-up ermöglicht es, das Internet nach beliebigen Gesichtern zu durchforsten – etwa auch mit Schnappschüssen von Unbekannten. Deutsche Politiker verlangen nun eine Regulierung. Politiker von Regierung und Opposition im Deutschen Bundestag haben ... mehr

J. K. Rowling: "Harry Potter"-Autorin sorgt mit offenem Brief für Wirbel

152 Intellektuelle aus aller Welt, darunter Autoren wie J. K. Rowling, Daniel Kehlmann oder Margaret Atwood, beklagen in einem offenen Brief die aktuelle Debattenkultur. Dafür gibt es nicht nur Lob. Ein offener Brief gegen "intolerantes Klima" in der gesellschaftlichen ... mehr

Donald Trump: US-Präsident ist am Tiefpunkt – aber noch nicht am Ende

Das Coronavirus verbreitet sich explosionsartig in den USA – und auch sonst entgleitet Donald Trump zunehmend die Kontrolle. Doch wer glaubt, er habe die Wahl bereits verloren, begeht einen Fehler. In Washington wechselt man bereits in den Countdown-Modus: Heute ... mehr

Donald Trump: Was wusste er über das angebliche Kopfgeld auf US-Soldaten?

Geheimdienstberichte über russische Kopfgeldzahlungen auf US-Soldaten sorgen für Empörung in Washington. Donald Trump will von alldem nichts gewusst haben. Wie kann das sein? Jeden Morgen wird der amerikanische ... mehr

Donald Trump: Meldung über russisches Kopfgeld ist falsch

US-Präsident Trump weist die Medienberichte über Kopfgeldzahlungen Russlands als falsch zurück. Die Zeitungen sollten ihre Quellen offen legen, forderte Trump.  US-Präsident Donald Trump hat sich erstmal direkt zu den angeblichen Geheimdiensterkenntnissen ... mehr

Donald Trump: Erneuter Ärger um Buch-Veröffentlichung

Kürzlich erschien ein Enthüllungsbuch von John Bolton über den US-Präsidenten. Nun will auch eine seiner Nichten ein Werk über die dunkle Geschichte der Familie veröffentlichen. Ein Trump-Bruder geht nun gerichtlich dagegen vor. Mit einer einstweiligen ... mehr

David Guillod: US-Justiz beschuldigt Filmproduzent der Vergewaltigung

Trifft es nach Harvey Weinstein den nächsten Hollywoodproduzenten? David Guillod stellte sich am Montag der Polizei. Der Filmproduzent wird beschuldigt, mehrere Sexualverbrechen begangen zu haben. Vergewaltigungsvorwürfe gegen den 53-jährigen Produzenten David Guillod ... mehr

Coronavirus – USA: Donald Trump weitet Einwanderungsstopp aus

Wer zum Arbeiten in die USA möchte, hat im Moment schlechte Karten: Wegen der horrenden Arbeitslosenzahlen beschränkt US-Präsident Trump die legale Einwanderung noch stärker als bisher.   Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit infolge der Corona- Pandemie ... mehr

Bolton im Enthüllungsbuch: Trump bat wiederholt um Chinas Hilfe für Wiederwahl

Hat Donald Trump China um Unterstützung für seine Wiederwahl gebeten oder nicht? Ex-Sicherheitsberater Bolton behauptet das. Der US-Präsident streitet ab – und auch China will davon nichts wissen. China hat Vorwürfe zurückgewiesen, sich in die anstehende ... mehr

Donald Trump: Nichte soll Enthüllungsbuch schreiben

Vor fast zwei Jahren räumte die "New York Times" mit Donald Trumps Geschichte des Selfmade-Milliardärs auf. Nun kommt heraus: Die Hauptinformantin soll seine Nichte gewesen sein – und sie schreibt ein Enthüllungsbuch. Im Oktober 2018 ging eine Recherche ... mehr

NBA: Superstar LeBron James will schwarze Wähler mobilisieren

Basketball-Superstar LeBron James will schwarze US-Bürgerinnen und -Bürger zum Wählen mobilisieren – dazu gründet er eine Organisation mit dem Namen "More Than A Vote". LeBron James ist einer der besten Basketballer weltweit. Nun lassen auch die letzten Ereignisse ... mehr

"New York Times": Abteilungsleiter kündigt nach kritisiertem Kommentar fristlos

Ein Senator fordert in der "New York Times", das Militär gegen die Unruhen in den USA einzusetzen. Der Kommentar wird redaktionsintern scharf kritisiert. Jetzt zieht der verantwortliche Ressortleiter Konsequenzen. Ein Ressortleiter der "New York Times" hat nach heftigem ... mehr

Proteste in den USA: Nächste Attacke auf Fernsehteam durch Polizei

Bei Protesten in Louisville, ausgelöst durch den Fall eines offenbar von Polizisten getöteten Afroamerikaners, wurde ein Fernsehteam von der Polizei angegriffen. Zuvor war ein CNN-Team festgenommen worden. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen ... mehr

USA: Donald Trump wirft chinesischen Studenten Spionage vor

Seit Monaten ist das Verhältnis zwischen den USA und China angespannt. Nun verkündet US-Präsident Trump, dass er den chinesischen Studenten in seinem Land misstraut. Die Folgen davon könnten fatal sein. US-Präsident Donald Trump will nach Angaben seiner Regierung gegen ... mehr

Corona-Krise in den USA: "New York Times" listet Tote auf Titelseite auf

Lynne, die fantasievolle Großmutter, Joseph, der liebevolle Sohn, José, der ehrenwerte Staatsdiener: Sie alle sind Opfer der Corona-Pandemie in den USA. Und wurden nun von der New York Times mit einer ungewöhnlichen Titelseite geehrt. Die Titelseite ... mehr

New York: Drei Kinder mit Coronavirus an rätselhafter Krankheit gestorben

In den USA sind drei Kinder an einem rätselhaften Schock-Syndrom gestorben, das mit dem Coronavirus in Verbindung gebracht wird. Dutzende weitere sind daran erkrankt.  Im US-Bundesstaat New York sind drei Kinder, die das Coronavirus hatten, an einem toxischen ... mehr

Verschwörungstheorien zu Corona: Wir sollten das ernst nehmen!

Jede Krise beschwört Kritiker herauf - auch die Coronakrise. Manche davon mag man im ersten Moment belächeln, aber einfach abtun sollte man sie auf keinen Fall, meint unsere Kolumnistin Lamya Kaddor. Prominente wie Xavier Naidoo oder Attila Hildmannn sind es ebenso ... mehr

Corona-Lockerungen in den USA: Trump lehnt Richtlinien von Seuchenbehörde ab

Covid-19 macht den USA weiter zu schaffen. US-Präsident Trump will die Beschränkungen aber schnellstmöglich lockern. Die Richtlinien der US-Behörde für Seuchenkontrolle lehnt das Weiße Haus offenbar ab. Die US-Regierung hat offenbar die Richtlinien zur Lockerung ... mehr

USA: Ex-Polizist erschießt schwarzen Jogger Ahmaud Arbery – Video entsetzt

Bereits im Februar wurde ein dunkelhäutiger Mann in Brunswick, Georgia, erschossen. Nun ist ein Video der Tat aufgetaucht und sorgt für Empörung. Die Täter: ein Ex-Polizist und sein Sohn. Ahmaud Arbery wollte nur joggen gehen – dann wurde der 25-jährige Schwarze ... mehr
 
1 3


shopping-portal