Sie sind hier: Home > Themen >

Norbert Röttgen

Thema

Norbert Röttgen

Friedrich Merz – neuer CDU-Parteichef: Ist das der Anfang vom Ende der Ampel?

Friedrich Merz – neuer CDU-Parteichef: Ist das der Anfang vom Ende der Ampel?

Friedrich Merz ist nun auch offiziell neuer CDU-Chef. Seine Chancen, die Partei wieder auf Kurs zu bringen, sind deutlich größer, als seine Kritiker glauben. 94,6 Prozent – das Ergebnis für Friedrich Merz auf dem digitalen Parteitag ... mehr
CDU-Parteichef Friedrich Merz:

CDU-Parteichef Friedrich Merz: "Röttgen hätte seine Chance bekommen sollen"

Eine deutliche Mehrheit hat sich für Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden entschieden. Auch viele t-online-Leser finden das Ergebnis erfreulich. Rund 95 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen beim digitalen Parteitag der CDU auf Friedrich Merz. Damit ... mehr
Friedrich Merz – Experten zur Wahl:

Friedrich Merz – Experten zur Wahl: "Merz wird Brinkhaus politisch um die Ecke bringen"

Jetzt steht es fest: Friedrich Merz soll neuer Parteivorsitzender der CDU werden. Was bedeutet das für die Christdemokraten? Und greift Merz nun auch nach dem Fraktionsvorsitz? Das sagen Experten. Das Votum der CDU-Mitglieder spricht eine deutliche Sprache: 62,1 Prozent ... mehr
Friedrich Merz wird CDU-Chef: Der Überfällige

Friedrich Merz wird CDU-Chef: Der Überfällige

Lange sah es aus, als ob ihn die CDU nicht wollte. Zweimal scheiterte Friedrich Merz bei der Wahl um den Parteivorsitz, im dritten Anlauf hat es geklappt. Damit ist die Frage geklärt, wie konservativ die CDU wirklich ist.  Schon Konrad Adenauer warb mit dem Slogan ... mehr
CDU-Mitgliederbefragung: Friedrich Merz soll neuer Parteichef werden

CDU-Mitgliederbefragung: Friedrich Merz soll neuer Parteichef werden

Die CDU befragt erstmals in ihrer Geschichte die Parteimitglieder zum Vorsitz. Diese wünschen sich an der Parteispitze mehrheitlich einen alten Bekannten. Bekommt die CDU nun ein konservativeres Profil? Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz soll nach dem Willen ... mehr

CDU gibt Ergebnis der Mitgliederbefragung bekannt: Gibt es eine Stichwahl?

Über drei Bewerber konnten die CDU-Mitglieder abstimmen, an diesem Freitag wird das Ergebnis bekannt gegeben. Wahrscheinlich ist, dass es zu einer Stichwahl kommen muss.  Update: Das Ergebnis ist nun bekannt. Mehr dazu lesen Sie hier. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ... mehr

Talkshow-Minister? Karl Lauterbach widerspricht bei "Anne Will" vehement

Bei "Anne Will" ging es kurz um das Erscheinungsbild der Ampelregierung – und dann doch vor allem um Corona. Gesundheitsminister Karl Lauterbach erläuterte seine Strategie gegen die Virusvariante Omikron und warum er eine Impfpflicht ... mehr

Erbe der Merkel-Ära: "Das war der Anfang vom Ende"

16 Jahre regierte die CDU – und verwandelte sich in eine Machtmaschine. An niemandem zeigt sich das stärker als an Staatssekretär Günter Krings. Begleitung eines Mannes, der sich jetzt neu erfinden muss. In dem Moment, als es vorbei ist mit der CDU und mit der Macht ... mehr

Friedrich Merz: Ampel sorgt für "ungezügelte Einwanderung in Sozialsysteme"

Schafft er es im dritten Versuch? Friedrich Merz ist zuversichtlich, endlich CDU-Chef zu werden. Mit seinem Kandidaten für den Job des Generalsekretärs Mario Czaja attackiert er die Ampelkoalition – vor allem für ihre Vorhaben in der Migrationspolitik ... mehr

Größte Schwäche von Angela Merkel? Helge Braun: "Spaghetti Bolognese"

Warum will ausgerechnet er CDU-Chef werden? Der scheidende Kanzleramtschef Helge Braun verrät, was ihn von seinen Konkurrenten unterscheidet, wie er die Ampel attackieren will – und was Angela Merkel besonders gern macht. t-online: Herr Braun ... mehr

Neuer Gesundheitsminister Karl Lauterbach: Linker nimmt es mit Humor

Er wird es doch: Karl Lauterbach soll im Kabinett von Olaf Scholz das Gesundheitsministerium übernehmen. Viele seiner Kollegen sehen die Besetzung positiv – doch es gibt auch Kritik. Nun sind sie komplett: Als letzte der drei Ampelparteien präsentierte die SPD am Montag ... mehr

Norbert Röttgen will Unionsmitglieder über Kanzlerkandidaten abstimmen lassen

Norbert Röttgen, Kandidat um den CDU-Parteivorsitz, will aus den Fehlern des vergangenen Wahlkampfs lernen. Die Mitglieder der CDU  sollen nicht nur beim Parteivorsitz mitreden dürfen. Der CDU-Vorsitzkandidat Norbert Röttgen will künftig die Mitglieder ... mehr

Braun, Merz oder Röttgen? CDU startet Mitgliederbefragung zum Parteivorsitz

Nach dem Desaster bei der Bundestagswahl soll ein neuer Parteichef die CDU wieder nach vorne bringen. Erstmals können dabei alle Mitglieder mitreden. Wer hat am Ende die Nase vorn? Die  CDU startet erstmals in ihrer Geschichte eine Mitgliederbefragung, um einen neuen ... mehr

Norbert Röttgen (CDU): "Die Realität wird beunruhigend sein"

Die CDU sucht zum dritten Mal in drei Jahren einen neuen Chef. Und Norbert Röttgen bewirbt sich auch nicht zum ersten Mal um den Job. Im Interview erklärt er, was er vorhat.  t-online: Herr Röttgen, fühlen Sie sich eigentlich in einer Dauerschleife gefangen? Norbert ... mehr

Kampf um CDU-Vorsitz: Braun, Röttgen und Merz buhlen um die Zustimmung der Basis

Bald schon soll die Entscheidung fallen, wer künftig die neue CDU anführen wird. In einem Talkshow-Format haben sich die drei Kandidaten nun den Fragen von Mitgliedern der Partei gestellt. Ein Überblick.  Mehr Teamgeist, frische Ideen, eine bessere Einbindung der Basis ... mehr

Klaus Wowereit übt scharfe Kritik an Politikern: "Da wirste doch irre"

Markige Aussagen von Klaus Wowereit: Berlins Ex-Bürgermeister teilt gegen führende Politiker aus. Dabei geht er auch mit den Vorsitzenden seiner eigenen Partei hart ins Gericht. Berlins früherer Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit ( SPD) beklagt ... mehr

CDU verzeichnet Tausende neue Eintritte

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zeigte sich erfreut über rund 8.000 neue Eintritte in die Partei. Als Grund sieht er vor allem die bald anstehende Mitgliederbefragung zum Parteivorsitz.  Die Mitgliederbefragung über den neuen CDU-Vorsitzenden hat nach Angaben ... mehr

Markus Lanz platzt der Kragen: "kann man so nicht durchgehen lassen"

Wer soll als Gesundheitsminister gegen die Pandemie kämpfen? "Wird es Lauterbach oder nicht?", fragt sich die Runde bei "Markus Lanz". Der Moderator reagiert aufbrausend.  Die Gäste Helge Braun, Kanzleramtschef & Kandidat um den CDU-Vorsitz Andreas Bovenschulte ... mehr

Michael Kretschmer über CDU: "Friedrich Merz wäre die beste Lösung"

Im Januar wählt die CDU ihren neuen Vorsitzenden. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer räumt Friedrich Merz für den Posten große Chancen ein – er habe einen "klaren ordnungspolitischen Kompass". Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Robert Habeck bei Maybrit Illner zu Corona: "Das ist ein Schandfleck"

Bei "Maybrit Illner" werden die künftigen Ampel-Minister Robert Habeck und Volker Wissing mit Blick auf ihre Corona-Politik von Journalisten gegrillt. Habeck schaltet auf Attacke, wird laut – und räumt nur wenige Fehler ein.  Große Ausflüchte und harte Angriffe ... mehr

Bewerbung CDU-Vorsitz - Norbert Röttgen: Zeit der Stabilität angesagt

Berlin (dpa) - Der Außenpolitiker Norbert Röttgen sieht die im Januar anstehende Entscheidung über den CDU-Vorsitz nicht als Vorentscheidung für die Kanzlerkandidatur im Jahr 2025. "Meine feste Absicht ist, wenn ich gewählt werde, dafür zu sorgen ... mehr

Rennen um CDU-Vorsitz – Merz: "Das darf sich nicht wiederholen"

Die offizielle Vorstellungsphase der Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz hat begonnen. Den Anfang macht Friedrich Merz, der für das historisch schlechte Wahlergebnis der Union eine eindeutige Erklärung hat. Zwei Monate nach ihrem Desaster bei der Bundestagswahl ... mehr

Der Kandidaten-Check: Wähle deinen Erlöser, CDU!

Das Rennen um den CDU-Vorsitz geht in die entscheidende Runde. Von heute an präsentieren sich die nominierten Kandidaten per Videokonferenz den Mitgliedern. Am 4. Dezember wird gewählt. Doch wer ist der Beste? Antworten liefert der große t-online-Kandidaten-Check ... mehr

Kampf um CDU-Vorsitz: Merz und Röttgen streiten offenbar über Briefwahl

Um ihren neuen Vorsitzenden zu bestimmen, will die CDU die Mitglieder befragen. Zwei der drei Kandidaten wollen das Verfahren jetzt offenbar abändern. Hätte Röttgen Vorteile durch die jetzige Vorgehensweise?  Die CDU-Vorsitzkandidaten Friedrich Merz und Helge Braun ... mehr

Friedrich Merz über die CDU: "Wir haben bei keinem Thema mehr die Meinungsführerschaft"

Friedrich Merz geht mit seiner eigenen Partei ins Gericht: Der Kandidat um den CDU-Vorsitz sieht die Unterstützung bei den Wählern in fast allen Bereichen schwinden. Er will als Vorsitzender auf einen Politikbereich setzen. Der Bewerber um den CDU-Vorsitz  Friedrich ... mehr

Umfrage: Mehrheit hält Merz für den geeigneten CDU-Chef

Friedrich Merz, Norbert Röttgen, Helge Braun: Einer der drei Politiker löst Armin Laschet  als Vorsitzender der CDU  ab. Laut einer neuen Umfrage haben die Deutschen einen klaren Favoriten. Die Bundesbürger halten Friedrich Merz für den geeigneten Nachfolger von Armin ... mehr

Schäuble will Migranten aus Belarus einreisen lassen

Die Lage an der EU-Außengrenze ist prekär. Tausende Menschen sitzen dort fest. Ex-Bundestagspräsident Schäuble spricht sich dafür aus, die Migranten vorläufig einreisen zu lassen.  Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ( CDU) hat sich dafür ausgesprochen ... mehr

Tierärztin will CDU-Chefin werden – und scheitert an Kreisverband

Friedrich Merz, Norbert Röttgen, Helge Braun: Bislang haben sich nur Männer für den Posten des CDU-Chefs beworben. Die einzige Frau scheiterte nun deutlich. Dabei war sie bei der Bundestagswahl äußerst erfolgreich.  Die Brandenburgerin wollte es mit Friedrich ... mehr

CDU: Merz plant kompletten Umbau der Spitze

Zum dritten Mal nimmt Friedrich Merz Anlauf auf den CDU-Vorsitz. Nach seiner Nominierung für das Parteiamt hat er einen Teil seiner Mannschaft vorgestellt. Es gab eine Überraschung. Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz will mit einer ... mehr

Friedrich Merz und Norbert Röttgen für CDU-Parteivorsitz nominiert

Friedrich Merz wurde vom Vorstand seines CDU-Kreisverbands für die anstehende Mitgliederbefragung zum künftigen Parteivorsitzenden nominiert. Auch Norbert Röttgen bekam das Votum seines Heimatverbandes. Der CDU-Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz tritt als dritter ... mehr

Laschet-Nachfolge: Merz als Kandidat für CDU-Vorsitz nominiert

Berlin (dpa) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz kandidiert zum dritten Mal in Folge für den CDU-Vorsitz. Der Vorstand seines CDU-Kreisverbands Hochsauerland nominierte den 66-Jährigen am Abend in einer digitalen Sitzung für die anstehende Mitgliederbefragung ... mehr

Nachfolge von Armin Laschet: Merz, Röttgen, Braun - Namhafte Kandidaten für CDU-Vorsitz

Berlin (dpa) - Friedrich Merz, Norbert Röttgen, Helge Braun: Drei prominente Bewerber stehen bislang für die Nachfolge von Armin Laschet als CDU-Chef in den Startblöcken. Noch bis Mittwoch, 18.00 Uhr, läuft die Bewerbungsfrist für weitere Kandidaten. Bis dahin ... mehr

Friedrich Merz will Kandidatur um CDU-Vorsitz am Montag offiziell machen

Im Rennen um den CDU-Vorsitz zeichnet sich ein Dreikampf ab. Nach Norbert Röttgen und Helge Braun will nun auch Friedrich Merz um den Spitzenposten kämpfen. Für ihn ist es nicht der erste Anlauf auf das Amt. In der CDU zeichnet sich erneut ein Dreikampf um die Macht ... mehr

CDU: Helge Braun bietet Friedrich Merz "prominente Rolle" an

Der Überraschungskandidat für den CDU-Vorsitz Helge Braun will seine Partei umfassend modernisieren. Sollte ihn die CDU zu ihrem neuen Chef machen, dürfe Friedrich Merz eine "prominente Rolle" unter ihm spielen.  Die Schlacht um den CDU-Vorsitz hat begonnen, mal wieder ... mehr

Norbert Röttgen kandidiert als CDU-Vorsitzender

Er war bereits Bundesumweltminister, stürzte dann ab. Jetzt greift Norbert Röttgen erneut nach dem höchsten Amt in der CDU. Sein Image verbesserte er vor allem mit Expertise auf einem Feld.  Der zweite Kandidat steht fest: Der Bundestagsabgeordnete Norbert ... mehr

Helge Braun will CDU-Vorsitzender werden – Röttgen offenbar auch

Nach der eher unerwarteten Kandidatur des Kanzleramtschefs könnte sich der zweite Kandidat aus der Deckung wagen: CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen will sich zu der Thematik am Freitag äußern. Kanzleramtsminister Helge Braun hat seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz ... mehr

CDU: Jens Spahn will offenbar nicht als Parteivorsitzender kandidieren

Im Rennen um die Nachfolge von Armin Laschet hat sich nun ein möglicher Kandidat zurückgezogen. Jens Spahn will nicht kandidieren, stattdessen hat der Kanzleramtschef Ambitionen. Jens Spahn will nicht für den Posten als CDU-Vorsitzender kandidieren. Das erfuhr t-online ... mehr

CDU: Schwache Umfragewerte für Friedrich Merz und Norbert Röttgen

Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl sucht die CDU einen Nachfolger für Armin Laschet. Mehrere Kandidaten werden gehandelt. Doch in Meinungsumfragen schneidet keiner von ihnen gut ab. Im Ringen um den CDU-Vorsitz bleiben die Umfragewerte der möglichen Bewerber ... mehr

Will auch Helge Braun CDU-Chef werden?

Bei der Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden könnte es eine Überraschung geben: Helge Braun wurde offenbar als Kandidat vorgeschlagen. Im Rennen um den CDU-Vorsitz wird ein neuer Name ins Gespräch gebracht: Der hessische CDU-Politiker Michael Meister schlug ... mehr

Umfrage: Mehrheit hält alle Kandidaten für CDU-Vorsitz für ungeeignet

Die CDU befindet sich im Umbruch: Die gehandelten Kandidaten für den Posten des Parteivorsitzenden überzeugen die Deutschen allerdings kaum – Tendenz steigend. Im Kampf um die CDU-Spitze überzeugt keiner der derzeit diskutieren Kandidaten die Mehrheit der deutschen ... mehr

CDU-Neuaufstellung: "Sehe nicht, dass Merz der Liebling der Mitglieder ist"

Seit Samstag können CDU-Mitglieder ihre Kandidatur für den Chefposten der Partei bekannt geben. Die CDU-Nachwuchspolitiker Caroline Bosbach und Kai Whittaker diskutieren im Interview über die Ausrichtung der Partei. Merz oder Röttgen? Links oder rechts? Modernisieren ... mehr

Zukunft der Partei: Merz will wohl wieder für CDU-Vorsitz kandidieren

Wer wird als nächstes die CDU führen? Friedrich Merz hat seinen Namen nun konkreter für eine Kandidatur um den Vorsitz ins Spiel gebracht. Dabei gibt er auch an, wann eine endgültige Entscheidung gefällt wird.  Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat angedeutet ... mehr

Neuaufstellung: Die CDU weiter auf der Suche nach neuem Spitzenpersonal

Wer wird neuer CDU-Chef? Seit heute sind offizielle Bewerbungen möglich   – doch noch halten sich alle bedeckt. Ein Konkurrent scheint schon deutlich weiter zu sein.  Rund sechs Wochen nach dem desaströsen Bundestagswahlergebnis für die Union ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Unionswähler sieht Friedrich Merz als Retter der CDU

Die Mitglieder der CDU werden über einen neuen Pateivorsitzenden bestimmen. Zwei Kandidaten gelten als Favoriten. Doch wer würde eher den Erfolg zurückbringen? Die Unionswähler haben eine klare Meinung.   Nach der Schlappe bei der Bundestagswahl muss Armin Laschet ... mehr

CDU: Norbert Röttgen will eine Frau in einer Spitzenposition

Die CDU stellt sich neu auf: Der NRW-Mann Norbert Röttgen hat wohl Ambitionen für den Vorsitz, will aber auch eine Frau in einer Spitzenposition. Eine ausschließlich männliche Besetzung passe nicht zu einer Volkspartei.  Das CDU-Präsidiumsmitglied Norbert ... mehr

Personelle Neuaufstellung: Röttgen warnt CDU vor Verschiebung nach rechts

Berlin (dpa) - CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat seine Partei angesichts der bevorstehenden personellen Neuaufstellung vor einer Verschiebung nach rechts gewarnt. Es gebe in der Partei unterschiedliche Richtungen, etwa Konservativere und Liberalere, sagte ... mehr

Laschet-Nachfolger: CDU will personelle Neuaufstellung im Januar abschließen

Berlin (dpa) - Die CDU will ihre personelle Neuaufstellung nach dem Debakel bei der Bundestagswahl im kommenden Januar abschließen. Der Bundesvorstand beschloss am Dienstag einstimmig, dass dies bei einem Parteitag am 21./22. Januar in Hannover geschehen soll. Davor ... mehr

CDU will Nachfolger von Armin Laschet für Vorsitz im Januar wählen

Die CDU hat nun einen Fahrplan zur Wahl ihres neuen Vorsitzenden: Nach einer Mitgliederbefragung soll ein Parteitag diesen  im Januar offiziell ins Amt wählen. Dem hat der Vorstand am Dienstag einstimmig zugestimmt.  Die CDU wird die Basis befragen ... mehr

CDU-Politiker Norbert Röttgen will Parteichef werden: Muttis Klügster ist zurück

Friedrich Merz oder Norbert Röttgen? Vieles deutet auf ein Duell um den CDU-Vorsitz hin. Und die Chancen des Außenpolitikers, den sie intern einst als "Muttis Klügsten" verspotteten, sind besser als gedacht. In diesen Tagen hat Friedrich Merz das Schweigen entdeckt ... mehr

CDU-Spitzenpolitiker drängen auf schnelle Nachfolge von Armin Laschet

Nach der historischen Klatsche der CDU bei der Bundestagswahl ist noch immer offen, wer Parteichef Armin Laschet beerben soll. Mehrere Spitzenpolitiker  werden nun ungeduldig – und pochen auf eine schnelle Klärung . Nach der Niederlage der CDU bei der Bundestagswahl ... mehr

Machtkampf der CDU: Merz will Spahn von Kampfkandidatur abbringen

Der Machtkampf in der CDU nimmt an Schärfe zu. Nach einem Zeitungsbericht soll Friedrich Merz derzeit versuchen, Jens Spahn von einer Kandidatur um den Parteivorsitz abzubringen.  In der CDU spitzt sich der Machtkampf um den Parteivorsitz einem Zeitungsbericht zufolge ... mehr

CDU-Vorsitz Röttgen drängt auf schnelle Entscheidung

400.000 Mitglieder werden über den Parteivorsitz der CDU abstimmen. Norbert Röttgen fordert eine rasche Entscheidung, am besten noch in diesem Jahr. Die Christdemokraten hätten zwei wichtige Aufgaben.  Der CDU-Politiker Norbert Röttgen hat eine Entscheidung ... mehr

CDU will mehr Basisbeteiligung: Jetzt kommt die Revolte

Es ist wirklich wahr: In der CDU dürfen künftig die Mitglieder über den Vorsitz der Partei mitentscheiden. Und das ist auch gut so. Denn nur mehr Mitbestimmung sichert das Überleben der Christdemokraten. Es geht ein Schreckgespenst ... mehr

Türkei: Scharfe Kritik – Politiker äußern sich zu Präsident Erdo?ans Drohung

Der türkische Präsident Erdo?an will zehn westliche Botschafter zu "unerwünschten Personen" erklären. Die Drohung löste weltweit scharfe Kritik aus – auch deutsche Politiker äußern sich dazu. Im Streit um den inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Osman Kavala ... mehr

"Maybritt Illner" – Lindner kontert Baerbock: "Das ist unseriös"

Grüne und FDP sind in Finanzfragen grundlegend uneins. Das wurde bei "Maybrit Illner" deutlich. Baerbock forderte ein Ausnutzen der ausgesetzten Schuldenbremse, Lindner hielt dagegen: "Das ist unseriös." Die Gäste Annalena Baerbock, Parteivorsitzende ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: