Sie sind hier: Home > Themen >

Twitter

Thema

Twitter

Super Follows: Twitter stellt neue Bezahlfunktion für Inhalte vor

Super Follows: Twitter stellt neue Bezahlfunktion für Inhalte vor

Twitter versucht weiter, mit neuen Funktionen der Konkurrenz entgegenzutreten. Jetzt testet der Kurznachrichtendienst Super Follows, ein kostenpflichtiges Aboangebot für Nutzerinhalte. Twitter will neue Funktionen testen, um mit der Konkurrenz anderer Plattformen ... mehr
Russland: Kreml-Kritiker Nawalny heimlich in andere Haftanstalt verlegt

Russland: Kreml-Kritiker Nawalny heimlich in andere Haftanstalt verlegt

Der Anwalt von Alexej Nawalny hat mitgeteilt, dass sein Mandant in ein anderes Gefängnis gebracht worden ist. Wo sich der Kreml-Kritiker nun aber genau befindet, ist weder ihm noch Nawalnys Familie bekannt. Nach seiner Verurteilung zu einer Straflagerhaft ... mehr
Werbeeinnahmen: Twitter will bis 2023 Umsatz verdoppeln

Werbeeinnahmen: Twitter will bis 2023 Umsatz verdoppeln

San Francisco (dpa) - Twitter will bis Ende 2023 seinen Jahresumsatz auf 7,5 Milliarden Dollar verdoppeln. Die Zahl der täglichen Nutzer, die der Dienst mit seiner Werbung erreicht, soll bis dahin von zuletzt 192 Millionen auf 315 Millionen steigen. Twitter setzte ... mehr
Twitter entfernt Dutzende Russlandnahe Accounts

Twitter entfernt Dutzende Russlandnahe Accounts

Auf Twitter finden sich immer wieder Accounts, die Propaganda für bestimmte Länder betreiben. Das Unternehmen hat nun einige solcher Konten entfernt, die nachweislich dem russischen Staat nahestanden. Twitter hat insgesamt 373 Konten entfernt, die verschiedenen ... mehr
Maulkorb für Kanye West? Tweets gegen Kim Kardashian könnten teuer werden

Maulkorb für Kanye West? Tweets gegen Kim Kardashian könnten teuer werden

Der Musiker ist für seine Twitter-Tiraden bekannt, doch nun muss sich Kanye West zurücknehmen. Im Scheidungsverfahren mit Kim Kardashian könnte ihn jede öffentliche Äußerung gegen seine Noch-Ehefrau ein Vermögen kosten.  Nach sieben Ehejahren reichte Kim Kardashian ... mehr

Jella Haase sorgt mit RAF-Äußerungen für Wirbel

"Fuck ju Göhte"-Star Jella Haase polarisiert mit Aussagen zur RAF. Die Schauspielerin äußerte in einem Interview Sympathien für die Terrorgruppe – distanzierte sich aber von der Gewalt. "Grundgedanken der RAF" – diese drei Wörter trenden am Dienstagabend auf Twitter ... mehr

"Wer wird Millionär?"-Kandidatin blamiert sich – Günther Jauch stichelt

Lange Leitung am Montagabend bei "Wer wird Millionär?": Schon die 200-Euro-Frage brachte die Kandidatin Christine Schorer zur Verzweiflung. Günther Jauch stänkerte daraufhin – und auch auf Twitter gab es kein Halten mehr. Diese Frage brachte die Kandidatin Christine ... mehr

Bitcoins: Elon Musk findet Kurs für Kryptowährung zu hoch

Nachdem am Wochenende die Kryptowährung Bitcoin weiter gestiegen ist, hat sich der Tesla-Chef und Krypto-Fan Elon Musk zu Wort gemeldet. Er hat Zweifel am derzeitigen Wert. Tesla-Chef Elon Musk hat sich erneut in die Diskussion um Digitalwährungen eingeschaltet ... mehr

Corona in Berlin: Impfstart für Menschen zwischen 70 und 80 Jahren

Ab der nächsten Woche starten die Corona-Impfungen für Menschen zwischen 70 und 80 Jahren in Berlin. Termine können Berechtigte nur nach erfolgter Einladung vereinbaren. Ab kommender Woche sollen in Berlin auch Menschen zwischen 70 und 80 Jahren Impfeinladungen ... mehr

Antisemitische Hetz-Flyer: Ermittlungen gegen Twitter-Nutzer eingestellt

Nachdem er sich bei Twitter über einen Flyer mit antisemitischer Hetze empört hatte, wurde auch gegen den Nutzer formaljuristisch ermittelt, obwohl er selbst jüdisch ist. Nun sind die Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen den User eingestellt worden ... mehr

Anfeindungen gegen Karl Lauterbach: So viel Hass muss niemand ertragen

Fasten ist dieses Jahr nicht allzu schwierig: Hat ja eh alles zu. Unsere Kolumnistin Nicole Diekmann hat aber trotzdem etwas gefunden, worauf sie verzichtet: Auf Trolle im Netz. Es fühlt sich an wie eine Kapitulation – und ist gleichzeitig ganz wunderbar ... mehr

Berlin: Greenpeace projiziert "Lieferkettengesetz: Schwindel" ans Bundeskanzleramt

Umweltschützer von Greenpeace haben mit einer Aktion am Bundeskanzleramt gegen das neu beschlossene Lieferkettengesetz protestiert. Für sie handelt es sich um eine "Mogelpackung". Die Debatte um das geplante Gesetz zur Einhaltung von Menschenrechten und Umweltvorgaben ... mehr

Berlin: Tausende Menschen tanzen zu Techno auf dem Eis

Tausende Menschen trafen sich am Urbanhafen, um auf dem gefrorenen Eis zu Techno zu tanzen. Die Polizei hat die Veranstaltung auflösen müssen. Trotz wiederholter Warnungen vor zugefrorenen Gewässern waren in Berlin Tausende am Urbanhafen ... mehr

Parler: Das Lieblingsnetzwerk der Trump-Fans ist zurück

Parler galt bei Trump-Anhängern als beliebte Alternative zu Twitter. Doch dann schloss Amazon die Plattform von seinen Diensten aus. Jetzt ist Parler wieder zurück. Die bei Anhängern von Ex-Präsident Donald Trump und der amerikanischen Rechten ... mehr

Online-Plattform: Twitter-Alternative Parler ist zurück

Washington (dpa) - Die bei Anhängern von Ex-Präsident Donald Trump und der amerikanischen Rechten populäre Twitter-Alternative Parler ist nach einer gut einmonatigen Zwangspause wieder online. Am Montag konnten wieder Nachrichten abgesetzt und auch neue Accounts ... mehr

WDR reagiert nach Rassismus-Kritik mit Hinweistafel

Erneut ist der WDR mit Vorwürfen konfrontiert, rassistischen Stereotypen eine Bühne zu geben. Ein Zusammenschnitt früherer Karnevalssendungen hatte die Kritik auf sich gezogen. Nun zieht der Sender Konsequenzen. Der WDR hat nach neuerlichen Rassismus ... mehr

Neuer Rekord: Bitcoin erstmals mehr als 49.000 US-Dollar wert

Die Kryptowährung Bitcoin steuert auf einen Wert von 50.000 US-Dollar zu. Am Sonntag knackte die Digital-Devise einen weiteren Rekord. Für diese Entwicklung gibt es mehrere Gründe. Erstmals in der Geschichte der Kryptowährung ist ein Bitcoin mehr als 49.000 US-Dollar ... mehr

Melania Trump eröffnet eigenes Büro – Donald Trump hat auch schon eins

Über den Kurznachrichtendienst Twitter hat Melania Trump bekannt gegeben, ein eigenes Büro zu eröffnen. Weitere Informationen wurden nicht mitgeteilt. Das Konto hat aber bereits mehr als 49.000 Follower. Die ehemalige First Lady  Melania Trump hat ihr eigenes ... mehr

Twitter-Boss Jack Dorsey und Rapper Jay-Z gründen Bitcoin-Stiftung

Der Gründer von Twitter, Jack Dorsey, und der Rapper Jay-Z springen jetzt auch öffentlich auf den Bitcoin-Zug auf. Sie wollen einen Fond schaffen und die Kryptowährung populärer machen. Twitter-Chef Jack Dorsey und Rap-Mogul Jay-Z wollen gemeinsam einen Bitcoin-Fonds ... mehr

Köln: Antisemitische Hetz-Flyer - Polizei ermittelt gegen Twitter-Nutzer

Ein Kölner wollte bei Twitter seiner Wut über antisemitische Flugblätter Luft machen. Er postete das Foto eines Flyers mit seinem Kommentar. Jetzt droht ihm juristischer Ärger. Er zeigt sich entsetzt. Nach dem Fund von antisemitischen Flyern in einer ... mehr

Bundesnetzagentur verhängt Strafe: Genervte Kunden zahlen es Vodafone-Tochter heim

Immer wieder klagen Nutzer über unerwünschte Werbung am Telefon oder anderer Art von Spam-Anrufen. Ein aktuelles Beispiel zeigt, warum es sich für jeden lohnt, die Bundesnetzagentur darüber zu informieren. E-Mail-Spam, unverlangte SMS, belästigende Anrufversuche ... mehr

Missbrauchsskandale immer größer: Wo steht die katholische Kirche derzeit?

Hat Kardinal Woelki aus Köln einen Missbrauch verschwiegen? Und wo steht die katholische Kirche derzeit? Kolumnistin Lamya Kaddor findet klare Antworten. Wenn die katholische Kirche zum Thema der ZDF-"heute show" wird, sollten die geweihten Häupter ganz rasch ... mehr

Von Facebook und Twitter: Kommen bald die Clubhouse-Klone?

Die Audio-Chat-App Clubhouse hat für einen regelrechten Hype gesorgt – und die Social-Media-Giganten offenbar aufgeschreckt. Bei Facebook und Twitter wird jetzt fieberhaft an einer Alternative gebastelt.  Die aufstrebende Audio-App Clubhouse bekommt Konkurrenz ... mehr

Donald Trump bleibt dauerhaft von Twitter gesperrt

Twitter galt für Donald Trump als wichtigster Kommunikationskanal, Anfang Januar sperrte die Plattform den Ex-Präsidenten aber. Nun stellt ein Manager klar, wie es für Trump auf Twitter weitergehen wird. Twitter sieht für den von der Plattform verbannten ... mehr

Köln: Antisemitische Hetz-Flyer in Straßenbahn gefunden

Im Kölner ÖPNV sind offenbar antisemitische Flugblätter verteilt worden. Der Polizei sind die Flyer bekannt, auch der Staatsschutz ermittelt. OB Reker bezeichnet sie als "widerwärtig". Möglicherweise sind im Kölner Nahverkehr von Unbekannten antisemitische Flyer ... mehr

Twitter wächst nach Trump-Rauswurf mehr als normalerweise

Die Verbannung des umstrittenen Ex-US-Präsidenten Donald Trump hat der Kurznachrichtenplattform Twitter offenbar nicht geschadet. Statt dessen sei der Dienst im Januar sogar schneller als sonst gewachsen. Twitter will die Welt wissen lassen, dass der Dienst ... mehr

Kleber statt Haarspray – Frau verzweifelt: Haar klebt seit einem Monat fest

Das Haarspray ist leer, deshalb greift Tessica Brown zu einer Alternative. Ein fataler Fehler, wie sich zeigt: Ihre Frisur klebt seit einem Monat fest. Nun musste die US-Amerikanerin ins Krankenhaus.  Dieses Styling ist nach hinten losgegangen: Im US-Bundesstaat ... mehr

Solidarität im Schnee: Dortmunder schieben Straßenbahn bei wegen vereister Gleise an

Auch in Dortmund kommt es zu heftigen Schneefällen. Das sorgt für Probleme im ÖPNV. Doch kein Problem: Die Bürger wissen sich zu helfen. Bei klirrender Kälte haben Passanten eine steckengebliebene Straßenbahn in Dortmund auf vereisten Gleisen wieder in Bewegung gesetzt ... mehr

Schnee-Chaos — Kachelmann keilt gegen Klimaforscher: "unwissenschaftlich"

Es herrscht eisige Kälte zwischen Wettermann Jörg Kachelmann und Klimaforscher Stefan Rahmstorf. Grund ist das Schneechaos auf Deutschlands Straßen – und ein lange schwelender Streit. Wetterunternehmer Jörg Kachelmann ist bekannt für seine deftige Wortwahl ... mehr

Schwere Vorwürfe gegen Berliner Juso-Funktionär

Ein Funktionär der Jusos in Berlin hat mit seinen Tweets für Aufsehen gesorgt. Im Netz soll er gewaltverherrlichende Nachrihten gegen politische Gegner publiziert haben. Bengt Rüstemeier, ein Mitglied der Jusos in Berlin, soll gewaltverherrlichende Botschaften ... mehr

Wintereinbruch in Hagen: Polizei appelliert an Bürger, Obdachlosen zu helfen

Wegen des Wintereinbruchs in NRW ist auch die Obdachlosenhilfe vermehrt im Einsatz. Die Polizei appelliert an Passanten, hilfsbedürftige Personen zu melden. In der eiskalten Winternacht haben die Einsatzkräfte in Nordrhein-Westfalen zahlreiche Obdachlose angesprochen ... mehr

Schwere Explosion in Bordeaux – Leiche geborgen

In Frankreich riegelte die Feuerwehr nach einer Erschütterung das Zentrum in einer französischen Stadt ab. Mehrere Menschen wurden verletzt, inzwischen wurde in den Trümmern eine Leiche gefunden. Nach der Explosion in Bordeaux ist die Leiche der vermissten Person unter ... mehr

Demonstranten in Myanmar: "Unsere Revolution beginnt heute"

Tausende demonstrieren in Myanmar gegen die Machtübernahme des Militärs und für die Freilassung von Aung San Suu Kyi. Es sind die bisher größten Proteste. Die Armee reagiert mit rigiden Mitteln. Bei den bislang größten Protesten gegen die Machtübernahme durch ... mehr

Kritik am Putsch - Nach Protesten: Myanmars Militär sperrt Internet und Twitter

Naypyidaw (dpa) - Nach öffentlichen und größtenteils über soziale Medien organisierten Protesten gegen den Militärputsch in Myanmar ist am Samstag auf Anweisung der Regierung das mobile Internet gesperrt worden. Medienberichten zufolge sollen nach Facebook auch Twitter ... mehr

Schottland: Mann bei Attacke mit Messer verletzt – Krankenhaus abgeriegelt

In einer Stadt in Schottland ist ein Krankenhaus von der Polizei abgeschirmt worden, nachdem es mehrere Angriffe gab. Mindestens ein Mensch ist durch Stiche verletzt worden. Hintergründe sind noch unklar. Bei Vorfällen in und rund um ein Krankenhaus in Schottland ... mehr

New York von schwerem Schneesturm getroffen

Ein schwerer Schneesturm fegt über den Nordosten der USA hinweg. Flüge und Züge fallen aus, auch Corona-Impfungen müssen verschoben werden. Video-Aufnahmen zeigen New York im Ausnahmezustand.   Ein schwerer Schneesturm hat im Nordosten der USA für Verkehrschaos gesorgt ... mehr

Maskenpflicht: Warum bekommen viele Gutscheine für FFP-2-Masken?

Die Maskenpflicht wurde verschärft und gleichzeitig sollen mehr Menschen vergünstigt FFP-2-Masken erhalten. Vor allem Senioren und chronisch Kranke sollen profitieren. Doch manchmal bekommen auch junge Leute oder Eltern für ihre Kinder die Coupons ... mehr

Mit Toten sprechen: Microsoft-Patent sorgt für Empörung

Ein Microsoft-Patent könnte die Grenze zwischen Leben und Tod verwischen. Eine künstliche Intelligenz soll Gespräche mit Verstorbenen möglich machen. Nach empörten Reaktionen rudert der Konzern jedoch zurück. Gerade im Trauerfall wollen viele Menschen nur noch einmal ... mehr

Heiligtum mit Regenbogenflagge verbunden

Ein Bild, bei dem das muslimische Heiligtum Kaaba mit der Regenbogenflagge verbunden wurde, entzürnte türkische Behörden. Der Innenminister sprach von "abartigen LGBT-Vertretern." Nach dem Aufhängen eines Bildes, das die heiligste Stätte des Islam zusammen mit einer ... mehr

Australierin entdeckt dutzende Riesenspinnen in Kinderzimmer

Im australischen Sydney hat eine Mutter  im Zimmer ihrer Tochter  eine gruselige Entdeckung gemacht : Unzählige Huntsman-Spinnen krabbelten an den Wänden und der Decke. Wie im Horrorfilm: Eine Australierin hat im Zimmer ihrer Tochter einen massiven Spinnenbefall ... mehr

Hambuger OB twittert: Moderna liefert weniger Impfstoff aus

Weil der Corona-Impfstoff nur verzögert geliefert wird, mussten in Deutschland viele Imftermine abgesagt werden. Bei Twitter macht Hamburgs Oberbürgermeister seinem Ärger Luft. Schon wieder gebe es Probleme. Auch der Impfstoff von Moderna ist von Lieferschwierigkeiten ... mehr

Hausarrest für Nawalnys Bruder und Unterstützerinnen

Der Bruder des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny und mehrere Unterstützerinnen stehen für zwei Monate unter Hausarrest. Auch Telefon und Internet sind für sie nach dem Gerichtsentscheid tabu. Kurz vor geplanten neuen Protesten in Russland sind der Bruder ... mehr

Talinda Bennington: Witwe von Linkin Park-Star lässt sich scheiden

Sie heiratete an Silvester 2019, doch nach etwa einem Jahr soll die zweite Ehe von Talinda Bennington geschieden werden. Die Witwe des verstorbenen Linkin Park-Sängers Chester Bennington trennt sich im Guten. Nach dem Suizid von Chester Bennington ... mehr

Clubhouse: Die neue Audio-App ist elitär und undemokratisch

Es wird viel geschrieben um die neue App namens "Clubhouse". Was über dem Skandälchen um Bodo Ramelow kaum zur Sprache kommt: das undemokratische Prinzip dahinter. "Guten Abend, danke für die Einladung. Ich heiße Nicole Diekmann, ich arbeite als Korrespondentin ... mehr

YouTube verlängert Sperre von Donald Trump auf unbestimmte Zeit

Donald Trump wurde bereits von mehreren Social-Media-Kanälen ausgeschlossen, darunter auch YouTube. Nun verlängert die Videoplattform die Sperre des ehemaligen US-Präsidenten auf unbestimmte Zeit. YouTube hat die Sperre für das Hochladen neuer Videos ... mehr

Christian Drosten falsch zitiert: "RT DE" entschuldigt sich

Hat Christian Drosten seinen Virologen-Kollegen Hendrik Streeck verbal attackiert? Keinesfalls – aber ein russischer Sender stellte das auf Twitter so dar. Jetzt folgt die Entschuldigung. Der russische Internetsender "RT Deutsch" hat mit einem Tweet über den bekannten ... mehr

Spott für Melania Trump nach Umfrage im Weißen Haus – auch von Jim Carrey

Melania Trump geht in die Geschichte ein: als die am wenigsten beliebte First Lady aller Zeiten. Das hat eine Umfrage ermittelt, und so hat es US-Komiker Jim Carrey karikiert. Doch es gibt Gegenwind. Melania Trump verlässt das Weiße Haus mit einer historisch niedrigen ... mehr

Bei Putin entglitten Melania Trump die Gesichtszüge

Die Auftritte von Melania Trump als First Lady der USA wirkten stets kontrolliert, nur selten schien sie Gefühle und Gedanken offen zu zeigen. Einige Momente allerdings sorgten durchaus für Wirbel. Vier Jahre lang stand sie an der Seite von Donald Trump ... mehr

Vier brasilianische Fussballer sterben bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind vier Spieler eines brasilianischen Fußballklubs ums Leben gekommen. Unter den Toten ist auch der Präsident des Vereins. Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Brasilien sind vier Spieler und der Präsident eines ... mehr

Wuppertal: Neuschnee sorgt für Probleme im ÖPNV

In Wuppertal hat es in der Nacht intensiv geschneit. Das sorgte für einen fast kompletten Stillstand auf den Straßen. Zwischen zehn und fünfzehn Zentimeter Neuschnee sind laut Deutschem Wetterdienst in der Nacht zu Sonntag in Wuppertal gefallen. Das sorgte für Probleme ... mehr

So will Schottland unabhängig von Großbritannien werden

Die Schottische Regierungspartei drängt weiterhin auf die Unabhängigkeit von Großbritannien. Regierungschefin Nicola Sturgaeon hat dazu drei Möglichkeiten vorgestellt – doch die treffen, mitten in der Corona-Pandemie, auf scharfe Kritik. Mit einem Elf-Punkte-Plan haben ... mehr

QAnon-Kult: Jetzt besteht die einmalige Chance, Menschen zurückzuholen

Die QAnon-Verschwörung hat auch in Deutschland großen Zulauf. Doch Experten sagen: Nach der Vereidigung von Joe Biden ist der beste Zeitpunkt, um sich an betroffene Verwandte und Bekannte zu wenden.  Satanistische Eliten entführen Kinder und foltern sie, um aus ihrem ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk verspricht Millionen-Preisgeld für Erfindung gegen CO2

Erfindergeist wird belohnt: Das verspricht zumindest Elon Musk. Wer die beste Erfindung vorlegt, um CO2 zu binden, soll vom Tesla-Milliardär 100 Millionen Dollar bekommen. Diese Vorschläge trudelten schon ein. Tesla-Chef Elon Musk hat es mal wieder getan: Mit einem ... mehr

Nawalny: Behörden gehen massiv gegen Team des Kreml-Kritikers vor

Der Fall um Kreml-Kritiker Alexey Nawalny geht weiter: Nach seiner Verurteilung wollen die Behörden nun auch noch seine Unterstützer näher ins Visier nehmen. Die rufen zu Massenprotesten auf. Nach der Inhaftierung des Kremlgegners Alexej Nawalny haben die russischen ... mehr

Kampf gegen Corona-Krise – Angela Merkel wird Teil des Problems

Die Bund-Länder-Konferenzen in der Corona-Krise weckten zuletzt viel Unmut und lieferten wenig überzeugende Ergebnisse. Daran ist Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht ganz unschuldig. Zeit für grundsätzliche Veränderungen, findet unsere Kolumnistin. Angela Merkel ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal