Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Opel

Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Opel zieht sich aus Russland zurück: "Perspektive nicht gut"
Opel zieht sich aus Russland zurück: "Perspektive nicht gut"

Der Autobauer   Opel  zieht die Konsequenzen aus einem Absatzeinbruch auf dem russischen Markt und zieht sich vollständig aus dem Land zurück. Man sei "zu der Einschätzung gekommen, dass die... mehr

Der Autobauer Opel zieht die Konsequenzen aus einem Absatzeinbruch auf dem russischen Markt und zieht sich vollständig aus dem Land zurück.

Deutsche Autobauer legen sich für Freihandelsabkommen TTIP ins Zeug
Deutsche Autobauer legen sich für Freihandelsabkommen TTIP ins Zeug

Der Blinker rot, der Seitenspiegel gekrümmt, das Nummernschild nur halb so lang: Wegen unterschiedlicher Standards für Autos auf dem europäischen und dem amerikanischen Markt versenken deutsche... mehr

Der Blinker rot, der Seitenspiegel gekrümmt, das Nummernschild nur halb so lang: Wegen unterschiedlicher Standards für Autos auf dem europäischen und dem amerikanischen Markt versenken deutsche Hersteller Jahr für Jahr Milliarden für Doppelarbeiten.

Opel-Mutter General Motors verzeichnet 2014 Verkaufsrekord
Opel-Mutter General Motors verzeichnet 2014 Verkaufsrekord

Der größte US-Autobauer General Motors hat im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge weltweit verkauft wie nie zuvor. Die Opel-Mutter meldete in Detroit einen Gesamtabsatz von 9,9 Millionen Autos und... mehr

Der größte US-Autobauer General Motors hat im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge weltweit verkauft wie nie zuvor.

Bochumer Opel-Betriebsratslegende tritt ab
Bochumer Opel-Betriebsratslegende tritt ab

Rainer Einenkel ist als Opel-Betriebsratschef in Bochum zurückgetreten. Der Betriebsrat wählte den bisherigen Stellvertreter Murat Yaman als Nachfolger, wie das Gremium mitteilte. Einenkel wechselt... mehr

Rainer Einenkel ist als Opel-Betriebsratschef in Bochum zurückgetreten.

VW verkauft erstmals mehr als zehn Millionen Autos
VW verkauft erstmals mehr als zehn Millionen Autos

Volkswagen hat erstmals weltweit mehr als zehn Millionen Fahrzeuge verkauft und sein Ziel damit vier Jahre früher als ursprünglich geplant erreicht. Der Konzern verkaufte 2014 rund um den Globus 10,14... mehr

Volkswagen hat erstmals weltweit mehr als zehn Millionen Fahrzeuge verkauft und sein Ziel damit vier Jahre früher als ursprünglich geplant erreicht.

BMW, Daimler, Porsche und Opel 2014 mit Rekordjahr
BMW, Daimler, Porsche und Opel 2014 mit Rekordjahr

Das war ein Traumjahr für die deutschen Autobauer: Viele Autohersteller haben 2014 so viele Modelle verkauft wie niemals zuvor. Die Volkswagen-Gruppe hat zum ersten Mal die Grenze von zehn Millionen... mehr

Das war ein Traumjahr für die deutschen Autobauer: Viele Autohersteller haben 2014 so viele Modelle verkauft wie niemals zuvor.

Opel trotz Russland-Krise mit bestem Verkaufsergebnis seit Jahren
Opel trotz Russland-Krise mit bestem Verkaufsergebnis seit Jahren

Der Autobauer Opel hat 2014 trotz eines Absatzeinbruchs in Russland so viele Autos verkauft wie lange nicht. Das Unternehmen lieferte europaweit knapp 1,1 Millionen Autos aus, wie die Opel-Gruppe nach... mehr

Der Autobauer Opel hat 2014 trotz eines Absatzeinbruchs in Russland so viele Autos verkauft wie lange nicht.

Opel-Chef schreibt Brand-Brief an Top-Manager
Opel-Chef schreibt Brand-Brief an Top-Manager

Bis 2016 will Opel-Chef Karl-Thomas Neumann das Unternehmen zurück in schwarze Zahlen führen. Dafür fordert er die Belegschaft in einer Botschaft zum Jahreswechsel auf, vermehrt für die Marke zu... mehr

Bis 2016 will Opel-Chef Karl-Thomas Neumann das Unternehmen zurück in schwarze Zahlen führen.

Audi, GM und Co. stoppen Verkäufe in Russland
Audi, GM und Co. stoppen Verkäufe in Russland

Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte... mehr

Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland.

Opel schließt Bochum-Werk: Eine Ära geht zu Ende
Opel schließt Bochum-Werk: Eine Ära geht zu Ende

Am frühen Freitagmorgen gegen ein Uhr ist in Bochum der letzte Opel vom Band gelaufen - ein dunkelgrauer Zafira-Familienvan. Eine Ära ging damit zu Ende. "Das Herz von Opel hat aufgehört zu schlagen",... mehr

Am frühen Freitagmorgen gegen ein Uhr ist in Bochum der letzte Opel vom Band gelaufen - ein dunkelgrauer Zafira-Familienvan.

Opel Corsa sorgt für 400 neue Jobs in Eisenach
Opel Corsa sorgt für 400 neue Jobs in Eisenach

Der Autobauer Opel will im nächsten Jahr in seinem Werk in Eisenach mehr als 400 neue Arbeitsplätze schaffen. Sie entstehen, weil dann die dritte Schicht wieder eingeführt wird, wie Opel-Chef... mehr

Der Autobauer Opel will im nächsten Jahr in seinem Werk in Eisenach mehr als 400 neue Arbeitsplätze schaffen.

Opel in Bochum: Gericht entscheidet über Aus im Dezember
Opel in Bochum: Gericht entscheidet über Aus im Dezember

Im Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Werkes und dem Autobauer Opel um die Produktions-Verlagerung beim Modell Zafira kommt der Gerichtsentscheid für die Belegschaft im Ruhrgebiet vermutlich... mehr

Im Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Werkes und dem Autobauer Opel um die Produktions-Verlagerung beim Modell Zafira kommt der Gerichtsentscheid für die Belegschaft im Ruhrgebiet vermutlich zu spät.

Opel fährt Produktion in Russland zurück und baut Personal ab

Als Reaktion auf die Krise in Russland drosselt die europäische General-Motors-Tochter Opel ihre Produktion in dem Land und baut Personal ab. Das Werk in Sankt Petersburg werde auf einen Einschichtbetrieb zurückgefahren, den Mitarbeitern würden Abfindungsangebote gemacht, teilte Opel in Rüsselsheim mit. "Im vergangenen Jahr war Russland unser drittgrößter Markt nach Großbritannien und Deutschland - aktuell steckt dieser Markt in ernsten Turbulenzen", sagte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann. ... mehr

Als Reaktion auf die Krise in Russland drosselt die europäische General-Motors-Tochter Opel ihre Produktion in dem Land und baut Personal ab.

VW könnte 2014 weltgrößter Autobauer werden
VW könnte 2014 weltgrößter Autobauer werden

Schon bald könnte sich Volkswagen (VW) als größten Autobauer der Welt bezeichnen. Laut einer aktuellen Prognose könnte sich der Konzern bereits im Gesamtjahr 2014 die hart umkämpfte Krone sichern. In... mehr

Schon bald könnte sich Volkswagen (VW) als größten Autobauer der Welt bezeichnen.

Sponsoren in der Bundesliga: Zwischen BVB-Effekt und Gazprom-Dilemma
Sponsoren in der Bundesliga: Zwischen BVB-Effekt und Gazprom-Dilemma

Die falsche Partnerwahl kann fatal sein: Wenn Firmen Fußballklubs sponsern, hoffen sie auf den "BVB-Effekt", doch es droht das Schalker Gazprom-Dilemma. Beide Seiten müssten dringend umdenken, belegt... mehr

Die falsche Partnerwahl kann fatal sein: Wenn Firmen Fußballklubs sponsern, hoffen sie auf den "BVB-Effekt", doch es droht das Schalker Gazprom-Dilemma.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal