Porsche Leipzig von Bewerbern überrannt
Porsche Leipzig von Bewerbern überrannt

Bewerberansturm auf Porsche Leipzig: Der Sportwagenbauer erweitert sein sächsisches Werk derzeit für 500 Millionen Euro und sucht seit Mitte März insgesamt 1000 Mitarbeiter für die Produktion und 400... mehr

Bewerberansturm auf Porsche Leipzig: Der Sportwagenbauer erweitert sein sächsisches Werk derzeit für 500 Millionen Euro und sucht seit Mitte März insgesamt 1000 Mitarbeiter für die Produktion und 400 Ingenieure.

Porsche verdient am meisten pro verkauftem Auto
Porsche verdient am meisten pro verkauftem Auto

Da können Opel und Ford nicht mithalten: Porsche ist einer Studie zufolge der Autobauer mit dem höchsten Gewinn pro verkauftem Fahrzeug. Im vergangenen Jahr verdiente der Sportwagenhersteller vor... mehr

Da können Opel und Ford nicht mithalten: Porsche ist einer Studie zufolge der Autobauer mit dem höchsten Gewinn pro verkauftem Fahrzeug.

Porsche-Mitarbeiter erhalten hohe Prämie zum Jubiläum
Porsche-Mitarbeiter erhalten hohe Prämie zum Jubiläum

Der Porsche 911 feierte vor 50 Jahren seine Premiere. Und die Porsche-Beschäftigten erhalten im Jubiläumsjahr des legendären Sportwagens nun eine satte Belohnung: Jeder der 13.500 Tarifbeschäftigten... mehr

Der Porsche 911 feierte vor 50 Jahren seine Premiere.

Porsche feiert erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte
Porsche feiert erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte

Der Sportwagenbauer Porsche hat im vergangenen Jahr Rekorde bei Absatz, Umsatz und Gewinn erzielt. "2012 war das erfolgreichste Jahr in der bisherigen Geschichte unseres Unternehmens", sagte der... mehr

Der Sportwagenbauer Porsche hat im vergangenen Jahr Rekorde bei Absatz, Umsatz und Gewinn erzielt.

Autobranche fürchtet lange Euro-Schuldenkrise
Autobranche fürchtet lange Euro-Schuldenkrise

Düstere Stimmung bei den Autobauern: Die Branche macht sich keine Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Absatzflaute in Europa. Die Schuldenkrise werde den Kontinent noch mindestens ein halbes... mehr

Düstere Stimmung bei den Autobauern: Die Branche macht sich keine Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Absatzflaute in Europa.

Analysten: Porsche beschert VW Rekord-Gewinn
Analysten: Porsche beschert VW Rekord-Gewinn

Experten sind sich sicher: Die komplette Übernahme der Porsche AG wird den Gewinn des Volkswagen-Konzerns 2012 in bisher unbekannte Höhen schnellen lassen. Der Autoanalyst beim Bankhaus M.M. Warburg,... mehr

Experten sind sich sicher: Die komplette Übernahme der Porsche AG wird den Gewinn des Volkswagen-Konzerns 2012 in bisher unbekannte Höhen schnellen lassen.

Porsche-Betriebsrat Hück kehrt in den Ring zurück
Porsche-Betriebsrat Hück kehrt in den Ring zurück

Porsches Betriebsratschef Uwe Hück kehrt mit 50 Jahren in den Ring zurück. Der ehemalige Thaiboxer will nach Informationen des Magazins "Focus" mal wieder seinen Anzug gegen Sportklamotten tauschen -... mehr

Porsches Betriebsratschef Uwe Hück kehrt mit 50 Jahren in den Ring zurück.

Porsche: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Aufsichtsräte
Porsche: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Aufsichtsräte

Neue Wendung im Wirtschaftskrimi um die Übernahmeschlacht von Porsche und VW: Nach Klagen gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und den Ex-Finanzvorstand Holger Härter ermittelt die... mehr

Neue Wendung im Wirtschaftskrimi um die Übernahmeschlacht von Porsche und VW: Nach Klagen gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und den Ex-Finanzvorstand Holger Härter ermittelt die Staatsanwaltschaft dem "Spiegel" zufolge jetzt auch gegen Aufsichtsräte des Sportwagenbauers.

Haftbefehle gegen Porsche-Chef sind nur Vorladungen
Haftbefehle gegen Porsche-Chef sind nur Vorladungen

In den Wirren um angebliche Haftbefehle aus Indien gegen führende Porsche-Manager hat der Autobauer die Vorwürfe als "unbegründet und haltlos" zurückgewiesen. Ausserdem betonte Porsche in der ersten... mehr

In den Wirren um angebliche Haftbefehle aus Indien gegen führende Porsche-Manager hat der Autobauer die Vorwürfe als "unbegründet und haltlos" zurückgewiesen.

Haftbefehl gegen Porsche-Chef Matthias Müller in Indien

Porsche-Chef Matthias Müller und weiteren Managern des Sportwagenbauers droht in Indien Ärger mit der Justiz. "Unsere Anwälte kümmern sich gerade darum", sagte ein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor hatten indische Medien berichtet, ein früherer Porsche-Fahrzeugimporteur sei juristisch gegen Porsche vorgegangen. Ein indisches Gericht soll daraufhin Haftbefehl gegen Müller und andere Manager erlassen haben. Der Sprecher betonte, Dokumente zu den Vorwürfen seien bei dem Sportwagenbauer bisher nicht eingegangen. Die Porsche-Anwälte bemühten sich derzeit aber um die Unterlagen. ... mehr

Porsche-Chef Matthias Müller und weiteren Managern des Sportwagenbauers droht in Indien Ärger mit der Justiz.

VW knackt die Neun-Millionen-Grenze
VW knackt die Neun-Millionen-Grenze

Der Autobauer Volkswagen hat 2012 die besten zwölf Monate seiner Geschichte verzeichnet und bleibt trotz immer größerer Widerstände auch im neuen Jahr auf Erfolgskurs: "Volkswagen ist zu hundert... mehr

Der Autobauer Volkswagen hat 2012 die besten zwölf Monate seiner Geschichte verzeichnet und bleibt trotz immer größerer Widerstände auch im neuen Jahr auf Erfolgskurs: "Volkswagen ist zu hundert Prozent auf Wachstum fokussiert", sagte der Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn am Sonntag in der US-Metropole Detroit am Vorabend der wichtigsten US-Automesse.

Detroit Motor Show: Deutsche Autobauer wollen auftrumpfen
Detroit Motor Show: Deutsche Autobauer wollen auftrumpfen

Nach einem Rekordjahr herrscht für deutsche Autobauer noch immer Goldgräberstimmung am US-Markt. Von einer Absatzkrise wie in Europa keine Spur, im Gegenteil: BMW, Daimler, Audi und Porsche verkauften... mehr

Nach einem Rekordjahr herrscht für deutsche Autobauer noch immer Goldgräberstimmung am US-Markt.

Deutsche Autobauer sahnen in den USA ab
Deutsche Autobauer sahnen in den USA ab

Für die deutschen Autobauer wird der boomende US-Markt immer wichtiger. Von einer Absatzkrise wie in Europa keine Spur, im Gegenteil: BMW, Daimler, Audi und Porsche wurden im vergangenen Jahr in den... mehr

Für die deutschen Autobauer wird der boomende US-Markt immer wichtiger.

Wendelin Wiedeking: Vom Porsche-Chef zum Küchenchef

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking macht jetzt Pizza und Pasta: In Ludwigshafen am Rhein in der Rhein-Galerie hat nach Angaben eines Sprechers die erste Filiale einer neuen Restaurantkette eröffnet, die dem Manager gehört. Weitere Filialen der Kette mit dem Namen "Tialini - una storia italiana" sollen demnach kommendes Jahr aufmachen. Damit macht der Manager "Vapiano" Konkurrenz, einer erfolgreichen Franchise-Restaurantkette. ... mehr

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking macht jetzt Pizza und Pasta: In Ludwigshafen am Rhein in der Rhein-Galerie hat nach Angaben eines Sprechers die erste Filiale einer neuen Restaurantkette eröffnet, die dem Manager gehört.

Wendelin Wiedeking wegen Marktmanipulation angeklagt
Wendelin Wiedeking wegen Marktmanipulation angeklagt

Es hätte ein Mega-Deal werden können. Der Sportwagenbauer Porsche wollte den viel größeren Volkswagen-Konzern schlucken. Doch die Übernahme scheiterte. Die Folge: Die Zuffenhausener waren am Ende... mehr

Es hätte ein Mega-Deal werden können.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe