Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeWirtschaft & FinanzenBeruf & Karriere

René Obermann soll Lufthansa-Chef werden - Ziggo bremst Spekulationen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: überraschende ZahlenSymbolbild für einen TextDroht Iran WM-Spielern mit Folter?Symbolbild für einen Text"Top Gun"-Darsteller ist totSymbolbild für einen TextHund erschießt HerrchenSymbolbild für einen TextDFB-Star witzelt über "doofe Frage"Symbolbild für einen TextAutobahn nach tödlichem Unfall gesperrtSymbolbild für ein VideoLondon verbietet Touristen-Hobby
Biathlon: Saisonauftakt in Kontiolahti
Symbolbild für einen TextKritik an Mario Barth nach Notfall bei ShowSymbolbild für ein VideoSEK-Zugriff in SeniorenheimSymbolbild für einen TextRaser überholt mit Tempo 165 die PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserSchlimmster Bahnhof Europas in BerlinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Obermann ist Kandidat für Lufthansa-Chefposten

Von t-online, reuters
Aktualisiert am 28.01.2014Lesedauer: 1 Min.
Hebt René Obermann mit der Lufthansa ab?
Hebt René Obermann mit der Lufthansa ab? (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ex-Telekom-Chef René Obermann ist offenbar bei der Lufthansa als neuer Vorstandschef im Gespräch. Der Aufsichtsrat der Fluggesellschaft habe Kontakt zu Obermann aufgenommen, berichten das "Handelsblatt" und die "Rheinische Post" unter Berufung auf Konzernkreise.

Eigentlich habe sich die Findungskommission des Aufsichtsrates bereits auf Passage-Chef Carsten Spohr als Nachfolger für den scheidenden Lufthansa-Lenker Christoph Franz verständigt. Obermann sei erst in den Fokus gerückt, als sich vor wenigen Wochen abzeichnete, dass er seinen neuen Arbeitgeber Ziggo schon wieder verlassen könnte.


"Forbes"-Ranking: Die reichsten Menschen der Welt

Der Mexikaner Carlos Slim Helu landete 2014 auf Platz zwei der "Forbes"-Liste - mit einem geschätzten Vermögen von 72 Milliarden Dollar.
Microsoft-Gründer Bill Gates eroberte den ersten Platz der "Forbes"-Liste zurück. Sein Vermögen wird von "Forbes" auf 76 Milliarden Dollar geschätzt
+14

"Wir beteiligen uns weiterhin nicht an Spekulationen", sagte ein Lufthansa-Sprecher. Der Aufsichtsrat befasse sich intensiv mit der Suche nach einem neuen Vorstandschef. Dabei gebe es keinen Zeitdruck. Der Vertrag von Franz laufe noch bis Ende Mai.

Nur wenige Wochen bei Ziggo

Der 50-jährige Obermann hatte die Deutsche Telekom gut sieben Jahre lang geführt und das Ruder zum Jahreswechsel abgegeben. Seit Anfang Januar leitet er die Geschicke beim niederländischen Kabelnetzbetreiber Ziggo, den der US-Rivale Liberty Global für zehn Milliarden Euro komplett übernehmen will. Sollte es zu einem Abschluss kommen, habe Obermann nicht die Absicht, im Konzern zu verbleiben, hatte Ziggo mitgeteilt.

Ziggo bremst Spekulationen aus

Derweil hat Ziggo zurückhaltend auf Berichte über einen möglichen Wechsel seines Chefs an die Lufthansa-Spitze reagiert. Obermann bleibe Vorstandschef von Ziggo, bis die Übernahme des Unternehmens durch Liberty Global vollständig abgewickelt sei, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Es könne eine halbes Jahr oder auch länger dauern, bis die zuständigen Behörden den Deal vollständig absegnet hätten. An den Wechsel-Gerüchten sei nichts dran.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sonderurlaub bei Beerdigung: Wer Anspruch auf Freistellung hat
ArbeitgeberDeutsche LufthansaDeutsche TelekomHandelsblattRené Obermann
Arbeitslosigkeit





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website