Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News > Eigene >

In Peking: China will neue Börse für Mittelständler starten


Staatspräsident Xi  

China will neue Börse für Mittelständler starten

02.09.2021, 15:27 Uhr | rtr

In Peking: China will neue Börse für Mittelständler starten. Chinas Staatspräsident: Xi Jinping hat den Start einer neuer Börse angekündigt. (Quelle: imago images)

Chinas Staatspräsident: Xi Jinping hat den Start einer neuer Börse angekündigt. (Quelle: imago images)

Bislang schlägt das Herz des chinesischen Aktienmarktes in Shanghai und in Shenzhen, nahe Hongkong. Jetzt soll eine neue Börse an den Start gehen, wie Staatspräsident Xi Jinping ankündigte.

China wird nach den Worten von Staatspräsident Xi Jinping eine Börse für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Hauptstadt Peking starten. "Wir werden die innovationsgetriebene Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen weiterhin unterstützen, indem wir die Pekinger Börse als primäre Plattform für innovationsorientierte KMU einrichten", sagte Xi am Donnerstag in einer Videoansprache zur Eröffnung einer Messe.

Die beiden wichtigsten Börsen des chinesischen Festlandes befinden sich in der Finanzmetropole Shanghai und in der südlichen Stadt Shenzhen an der Grenze zu Hongkong. Ziel des neuen Handelsplatzes ist es demnach auch, im Ausland notierte Unternehmen anzulocken und den globalen Status der heimischen Aktienmärkte zu stärken.

Die Regierung in Peking zieht derzeit die Daumenschrauben bei Unternehmen an, die im Ausland börsennotiert sind. Den Markt für Börsengänge in den USA dürfte das rigorose Vorgehen Chinas empfindlich treffen, prognostizieren Experten.

In den vergangenen zehn Jahren waren die USA für chinesische Unternehmen eine wichtige Finanzierungsquelle. Wann die neue Börse an den Start gehen sollte, ließ Xi offen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: