Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Wirtschaft - Zukunft ohne Akw: Frankreich will in Fessenheim Solarenergie erzeugen

...

Wirtschaft  

Zukunft ohne Akw: Frankreich will in Fessenheim Solarenergie erzeugen

13.04.2018, 18:19 Uhr | dpa-AFX

COLMAR (dpa-AFX) - Nach der Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim will Frankreich in der Region Solarenergie produzieren. Der Staat werde Aufträge für Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 300 Megawatt ausschreiben, berichtete die Nachrichtenagentur AFP am Freitag unter Berufung auf Frankreichs Umwelt-Staatssekretär Sébastien Lecornu. Das noch laufende Kernkraftwerk hat nach Angaben des Energiekonzerns EDF eine Maximalleistung von 1800 Megawatt.

Lecornu war am Freitag im elsässischen Colmar zu Besuch, um mit Vertretern aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik über die Zukunft Fessenheims nach der Schließung des Kraftwerk zu sprechen. "Fessenheim abzuschalten, ohne daraus ein Beispiel für den Wandel im Energiesektor zu machen, wäre sinnlos", sagte Lecornu dem Bericht zufolge. Nach Behördenangaben soll das Département Haut-Rhin einmal das erste sein, das ausschließlich mit erneuerbarer Energie versorgt wird.

Das Kernkraftwerk Fessenheim nahe der deutschen Grenze ist das älteste noch laufende in Frankreich. Es gilt Kritikern als Sicherheitsrisiko. Erst am Vortag hatte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gefordert, das Akw bald vom Netz zu nehmen. Die Anlage soll nach derzeitigen Plänen vom Netz gehen, wenn der neue Europäische Druckwasserreaktor (EPR) im nordfranzösischen Flamanville am Ärmelkanal den Betrieb aufnimmt. Das ist für Ende 2018, Anfang 2019 vorgesehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018