Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild fĂŒr einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextBrand legt Flughafen Genf kurz lahmSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild fĂŒr einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

SteuererklÀrung: Rentenversicherung hilft mit Bescheinigung

Von dpa
Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
MĂŒssen Rentner eine SteuererklĂ€rung abgeben, können sie von der Rentenversicherung eine AusfĂŒllhilfe bekommen.
MĂŒssen Rentner eine SteuererklĂ€rung abgeben, können sie von der Rentenversicherung eine AusfĂŒllhilfe bekommen. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Im Ruhestand hat man nicht unbedingt Ruhe vor dem Finanzamt. Denn auch Rentnerinnen und Rentner können verpflichtet sein, eine SteuererklÀrung abzugeben.

Das gilt immer dann, wenn das zu versteuernde Einkommen den jĂ€hrlichen Grundfreibetrag ĂŒberschreitet, erklĂ€rt dieDeutsche Rentenversicherung Bundin Berlin. 2021 lag der Freibetrag bei 9744 Euro fĂŒr Singles und bei 19 488 Euro fĂŒr Verheiratete. 2022 liegt er bei 9984 Euro beziehungsweise 19 968 Euro.

Daten mĂŒssen nicht mehr eingetragen werden

Gut zu wissen: Die Daten fĂŒr die gesetzliche Rente werden dem Finanzamt automatisch ĂŒbermittelt und mĂŒssen nicht mehr eingetragen werden. Nur wer bereits mithilfe eines Steuerberechnungsprogramms das Ergebnis erfahren möchte, muss die Daten eintragen.

Hierbei hilft eine kostenlose Bescheinigung der Rentenversicherung, die "Information ĂŒber die Meldung an die Finanzverwaltung". Vorher wurde das Dokument auch als "Mitteilung zur Vorlage beim Finanzamt" bezeichnet. Die Bescheinigung enthĂ€lt alle steuerrechtlich relevanten BetrĂ€ge mit Hinweisen, in welchen Zeilen die Werte einzutragen sind.

Versicherungsnummer muss angegeben werden

Einmal beantragt wird die Bescheinigung in den Folgejahren automatisch zugeschickt. Beim ersten Mal muss sie unter Angabe der persönlichen Rentenversicherungsnummer angefordert werden, zum Beispielonlineoder am kostenfreien Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung unter 0800 1000 4800. Wird die Bescheinigung fĂŒr eine Hinterbliebenenrente benötigt, muss die Versicherungsnummer der oder des Verstorbenen angegeben werden.

Weitere Informationen zum Thema Steuern bietet die Deutsche Rentenversicherung in der BroschĂŒre "Versicherte und Rentner: Informationen zum Steuerrecht". Sie kann kostenfrei auf der Homepage der Rentenversicherung heruntergeladen oder am Servicetelefon bestellt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Diese verlĂ€ngerte Frist gilt fĂŒr die SteuererklĂ€rung 2021
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Eine Kolumne von Jessica Schwarzer
FinanzamtRentenversicherungSteuererklÀrung
Ratgeber Aktien










t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website