Sie sind hier: Home > Finanzen > Specials >

Altersvorsorge: Konkrete Sparmöglichkeiten fürs Alter

hakendran - Der Ratgeber für private Finanzen von t-online.de

Ratgeber  

Wie Sie konkret fürs Alter sparen können

21.11.2011, 19:06 Uhr | t-online.de - mmr, t-online.de

 (Quelle: imago images) Hier folgen nun Ratschläge, die über einen allgemeinen Charakter (für Einsteiger) hinausgehen und sich den konkreten Möglichkeiten zum Sparen fürs Alter widmen. Dennoch sei hier nochmals ein Tipp aus den "ersten Schritten" wiederholt: Recherchieren, informieren, vergleichen Sie verschiedene Angebote. Da Sie es mit diesen Texten aufnehmen, sind Sie bereits auf einem guten Weg.

Selbst kundig machen

Wer seine Altersvorsorge nicht komplett in vertrauenswürdige Hände eines Vermögensverwalters oder Honorarberaters abgibt, sollte sich zunächst selbst kundig machen. Ohne ein Anlageprodukt bzw. die Gewinn- oder Verlustmöglichkeiten dahinter wirklich zu verstehen, sollte man es nicht kaufen. Lassen Sie sich auch nicht von Renditen und Prozenten blenden. Immer gilt: Je höher die (versprochene) Rendite, desto riskanter ist das Produkt.

Rendite-Versprechen schriftlich geben lassen

Versicherungs- und Anlagevermittler sind nichts anderes als Verkäufer – und entsprechend geschult. Das sollten Sie nie vergessen, wenn Ihnen verbal das Blaue vom Renditehimmel versprochen wird. Zweifeln Sie ruhig mal die Zahlen an bzw. lassen Sie es sich schriftlich geben. Auch die oft bemühten Steuervorteile sind heutzutage kein wirkliches Verkaufsargument mehr. Und lassen Sie sich nicht vom Faktor Zeit unter Druck setzen! Ihre Altersvorsorge wird in 20 bis 40 Jahren fällig. Da machen ein paar Tage Bedenkzeit nichts aus.

Anlagen günstiger beim Discount-Broker

Wer bereits so viel über ein Anlageprodukt weiß, dass er oder sie sich selbst weiter über konkrete Möglichkeiten informiert, wird früher oder später bei einem Discount-Broker landen. Diese speziellen Banken arbeiten ohne Vertrieb und können Anlageprodukte deshalb zu Discount-Konditionen an den Mann oder die Frau bringen. Auch immer mehr Versicherer bieten im Direktgeschäft vergünstigte Konditionen.

Folgende Altersvorsorge-Produkte stehen grundsätzlich zur Wahl:

Anlageform

Rendite

Sicherheit

Liquidität

Bewertung

Aktien

***

*

***

+

Aktienfonds

***

**

***

++

Bank-Sparpläne

*

***

**

++

Bargeld

-

-

***

1

Bausparvertrag

*

***

*

+

Bundeswertpapiere

*

***

*

++

Festverzinsliche Wertpapiere, Anleihen

*

***

**

++

Fondsgebundene Lebensversicherung

**

**

**

2

Fondsgebundene Rentenversicherung

**

**

**

2

Geldmarkt-Fonds

*

***

***

++

Gold / Edelmetalle

-

**

**

+

Immobilien (selbstgenutzt)

-

***

-

++

Immobilien (vermietet)

*

***

*

++

Immobilien-Fonds

*

**

**

+

Kapitallebensversicherung

*

***

*

+

Private Rentenversicherung

**

***

*

+

Rentenfonds

*

***

***

++

Sparbuch

*

***

**

+

Termingeld

**

***

*

+

Bewertung unter Aspekt der Altersvorsorge-Tauglichkeit: ++ sehr gut, + gut, – schlecht
1) mangelnde Rendite führt zur Abwertung, 2) Kostenfaktor führt zur Abwertung

Auf der Folgeseite lernen Sie einige der in der Tabelle erwähnten Altersvorsorge-Produkte mit ihren Vor- und Nachteilen etwas näher kennen. Ein Fazit sei vorweg genommen: Ihre private Altersvorsorge sollte immer auf mehreren verschiedenen Anlageformen beruhen, niemals nur auf einer oder zwei!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
no view found for TOIList for format "C7"
Investmentrechner
Anlegen für Einsteiger
Mit dem Investmentrechner einfacher anlegen. (Foto: imago)

Mit dem Investmentrechner einfacher anlegen. Tool starten

Ansparrechner
Kleinvieh macht auch Mist
Hahn auf Misthaufen (Foto: dpa)

Mit Mini-Raten ein Maxi-Vermögen fürs Alter erzielen. Tool starten


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Specials

    shopping-portal