Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern >

Kosten für Gäste-WC sind nicht steuerlich absetzbar

Klage abgewiesen  

Kosten für Gäste-WC sind nicht steuerlich absetzbar

21.08.2013, 17:19 Uhr | t-online.de, dpa-tmn

Kosten für Gäste-WC sind nicht steuerlich absetzbar. Ein Gäste-WC ist laut Finanzrichtern kein "betriebsstättenähnlicher" Raum (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Gäste-WC ist laut Finanzrichtern kein "betriebsstättenähnlicher" Raum (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer ein Gäste-WC baut oder renoviert, darf nicht darauf hoffen, dass das Finanzamt sich an seinen Kosten beteiligt: Die Ausgaben für eine Gäste-Toilette sind steuerlich nicht absetzbar. Das berichtet die "Neue Juristische Wochenschrift" und beruft sich dabei auf ein Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg in Stuttgart.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Stellenangebote

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:


Über Toilettengänge Buch geführt

Nach Ansicht der Finanzrichter ist der Gang zur und die Nutzung der Toilette immer privat veranlasst und daher ohne beruflichen oder betrieblichen Bezug (Az.: 9 K 2096/12). Das Gericht wies damit die Klage eines Steuerzahlers ab. Der hatte in einem Toilettenbuch penibel festgehalten, wie oft er die Toilette besucht hatte.

In dem Toilettentagebuch hatte er außerdem zwischen privaten und beruflich veranlassten Toilettengängen unterschieden. Da er teilweise zu Hause arbeite, erfolge ein Teil der Toilettennutzung während seiner Dienstzeit. Der Mann war der Ansicht, daher müssten Renovierungskosten für die Toilette genauso steuerlich absetzbar sein wie für ein häusliches Arbeitszimmer.

Gäste-WC kein "betriebsstättenähnlicher" Raum

Obwohl es sich bei dem Steuerzahler um einen "Fachmann" - einen Fachprüfer für geschlossene Immobilienfonds beim Finanzamt - handelte, ließen sich weder das Finanzamt noch die Finanzrichter überzeugen. Übereinstimmend befanden sie, eine Toilette in einem Privathaus sei kein "betriebsstättenähnlicher" Raum.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern

shopping-portal