Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Familie Schaeffler als reichste Deutsche abgelöst - Reimanns Nachfolger

Nachfolger machen in Kaffee  

Familie Schaeffler als reichste Deutschen abgelöst

02.09.2016, 07:11 Uhr | dpa

Familie Schaeffler als reichste Deutsche abgelöst - Reimanns Nachfolger. "Nur noch" die Zweitreichsten: Maria-Elisabeth Schaeffler und Sohn Georg Schaeffler. (Quelle: Reuters)

"Nur noch" die Zweitreichsten: Maria-Elisabeth Schaeffler und Sohn Georg Schaeffler. (Quelle: Reuters)

Familie Reimann löst die Schaefflers als reichste Deutsche ab. Das hat eine Analyse des Wirtschaftsmagazins "Bilanz" ergeben. Demnach sollen die Reimanns ein Vermögen von geschätzt 30 Milliarden Euro besitzen.

Im vergangenen Jahr hatten die Reimanns in der Rangliste, die auf Recherchen des Magazins und rein auf Schätzungen beruht, mit geschätzt 23 Milliarden Euro auf Platz zwei gelegen.

Die Familie steckt unter anderem hinter dem Kaffee- und Teehersteller Jacobs Douwe Egberts und dem Shampoo-Hersteller Wella. Ferner hat sie Beteiligungen am Kosmetikkonzern Coty und am Haushaltswarenkonzern Reckitt-Benckiser.

Lidl-Gründer auf Rang drei

Auf Platz zwei der "Bilanz"-Liste steht nun die Familie Schaeffler, Eigentümer des gleichnamigen Maschinenbauers und Autozulieferers sowie Großaktionär des Dax-Konzerns Continental. Sie hatte im Vorjahr die Rangliste angeführt. Das Magazin schätzt das Vermögen von Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann und Sohn Georg auf 26 Milliarden Euro. Rang drei belegt wie im Vorjahr Lidl-Gründer Dieter Schwarz (25).

Unter den zehn reichsten Deutschen finden sich zudem die Albrechts, Inhaber der Discount-Ketten Aldi Süd und Aldi Nord, auf Platz vier und sieben mit geschätzt 21 und 17 Milliarden Euro Vermögen. Hinzu kommen die BMW-Erben Stefan Quandt (18) und Susanne Klatten (17,5) auf den Rängen fünf und sechs.

Es folgen die Eigner-Familie des Werkzeug- und Schraubenhändlers Würth (12,2), der Mitgründer des Softwarekonzerns SAP, Hasso Plattner (9,0), sowie die Familie Thiele vom Auto- und Bahnzulieferer Knorr-Bremse (8,6).

Befragung von Vermögensverwaltern

Die Zahlen schätzt die "Bilanz"-Redaktion nach eigenen Angaben vor allem anhand von Angaben von befragten Vermögensverwaltern, Banken und Handelsregistern. In die Berechnung flossen unter anderem Firmenbeteiligungen, Dividenden, Immobilienbesitz, Stiftungsvermögen und der Wert von Kunstsammlungen ein.

Ähnliche Listen stellen etwa das US-Wirtschaftsblatt "Forbes" oder das "Manager Magazin" auf.

NameFirmenVermögen
ReimannJacobs, Wella u.a.30 Milliarden
SchaefflerMaschinenbauer und Autozulieferer Schaeffler26
Dieter SchwarzLidl25
Familie Albrecht und HeisterAldi Süd21
Stefan QuandtBMW-Erben18
Susanne KlattenBMW-Erben17,5
Familie Theo Albrecht JuniorAldi Nord17
WürthSchraubenhändler Würth12,2
Hasso PlattnerSAP-Mitbegründer9,0
Familie ThieleAuto- und Bahnzulieferer Knorr-Bremse8,6



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal