Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Konjunktur >

Deutsche Exporteure sind so optimistisch wie zuletzt Anfang 2011


Positive Erwartungen  

Deutsche Exporteure sind so optimistisch wie zuletzt Anfang 2011

25.06.2021, 09:11 Uhr | rtr

Deutsche Exporteure sind so optimistisch wie zuletzt Anfang 2011. Containerschiff in Hamburg (Symbolbild): Exportfirmen blicken positiv in die Zukunft. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Containerschiff in Hamburg (Symbolbild): Exportfirmen blicken positiv in die Zukunft. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Erwartungen deutscher Exporteure sind auf dem höchsten Stand seit Januar 2011. Die Autoindustrie erholt sich, nur Bekleidungshersteller erwarten noch einen Rückgang.

Die deutschen Exporteure blicken so optimistisch auf ihr künftiges Geschäft wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Die Exporterwartungen der Industrie stiegen im Juni auf den höchsten Wert seit Januar 2011, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag mitteilte.

"Die Exportwirtschaft profitiert unter anderem von den weltweiten Nachholeffekten der Corona-Krise", sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Fast alle Branchen rechneten mit steigenden Exporten. Eine Ausnahme sind demnach die Bekleidungshersteller, die rückläufige Auslandsumsätze erwarten. "In der Automobilindustrie haben sich die Exporterwartungen nach dem Rückschlag im Vormonat wieder erholt", erläuterte Fuest. Gleiches gelte für die Hersteller von Nahrungsmitteln.

Weiter sehr gut aufgestellt seien die Elektrobranche und der Maschinenbau. In der chemischen Industrie sowie der Möbelbranche dürften die Zuwächse an Auslandaufträgen allerdings etwas kleiner ausfallen als zuletzt.

Trotz Inflationssorgen lässt die deutsche Wirtschaft nach dem Lockdown-Ende die Pandemie-Krise allmählich hinter sich. Das Ifo-Geschäftsklima stieg im Juni auf den höchsten Stand seit November 2018, wie das Ifo am Donnerstag zu seiner monatlichen Umfrage unter rund 9000 Managern erklärte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: