• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • US-Regierung verschiebt 5G-Einf├╝hrung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

US-Regierung will 5G-Einf├╝hrung verschieben

Von reuters
Aktualisiert am 01.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Ein Flugzeug der Delta-Airlines startet in New York (Archivbild): Die US-Beh├Ârden f├╝rchten, dass 5G-Netze den Flugfunk st├Âren.
Ein Flugzeug der Delta-Airlines startet in New York (Archivbild): Die US-Beh├Ârden f├╝rchten, dass 5G-Netze den Flugfunk st├Âren. (Quelle: Edna Leshowitz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die amerikanische Regierung fordert die Netzbetreiber in den USA auf, 5G sp├Ąter als geplant einzuf├╝hren. Offenbar gibt es Auswirkungen auf den Luftverkehr

US-Verkehrsminister Pete Buttigieg und der Leiter der amerikanischen Flugsicherheitsbeh├Ârde FAA, Steve Dickson, haben die Telekomm-Konzerne AT&T und Verizon Communications am Freitag aufgefordert, ihre f├╝r den 5. Januar geplante Einf├╝hrung des 5G-Mobilfunks im C-Band-Spektrum wegen Sicherheitsbedenken der Luftfahrtindustrie zu verschieben. "Wir bitten Ihre Unternehmen, die Einf├╝hrung des kommerziellen C-Band-Dienstes f├╝r einen kurzen Zeitraum von nicht mehr als zwei Wochen ├╝ber den derzeit geplanten Termin am 5. Januar hinaus zu verschieben", hei├čt es in einem Brief des Verkehrsministers und der FAA, der Reuters vorliegt.

Die FAA und US-Airlines hatten sich bereits mehrmals besorgt ├╝ber m├Âgliche Interferenzen von 5G mit empfindlicher Flugzeugelektronik wie Funkh├Âhenmessern ge├Ąu├čert. Sowohl Verizon als auch AT&T teilten mit, sie h├Ątten den Brief erhalten und w├╝rden ihn pr├╝fen.

Die beiden Unternehmen hatten die Luftfahrtindustrie kurz zuvor beschuldigt, die Bereitstellung des C-Band-Spektrums als Geisel zu nehmen, bis die Mobilfunkindustrie zustimme, die Kosten f├╝r die Aufr├╝stung veralteter Funkh├Âhenmesser zu ├╝bernehmen.

Pufferzone f├╝r einige Flugh├Ąfen

Buttigieg und Dickson sagten, der kommerzielle C-Band-Dienst werde wie geplant im Januar beginnen, jedoch mit bestimmten Ausnahmen in der N├Ąhe vorrangiger Flugh├Ąfen. Die FAA und die Luftfahrtindustrie w├╝rden vorrangige Flugh├Ąfen identifizieren, um die eine Pufferzone die sichere Fortsetzung des Flugbetriebs erm├Âglichen werde, w├Ąhrend die FAA ihre Bewertung des Interferenzpotenzials von G5 abschlie├če.

Die US-Regierung arbeite daran, L├Âsungsma├čnahmen f├╝r alle vorrangigen Flugh├Ąfen zu finden, um den meisten gro├čen Verkehrsflugzeugen einen sicheren Betrieb unter allen Bedingungen zu erm├Âglichen. Damit werde die Aktivierung des 5G-Mobilfunks bis zum 31. M├Ąrz sichergestellt - sofern keine unvorhergesehenen Probleme auftr├Ąten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dieser Scholz-Vorschlag f├Ąllt bei den Gewerkschaften durch
Von Frederike Holewik
FlugverkehrNew YorkUSA
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website