Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Kfz-Steuer >

Schadenfreiheitsklasse berechnen und ermitteln

...

Schadenfreiheitsklasse berechnen und ermitteln: Tipps

08.11.2011, 11:18 Uhr | jb (CF)

Schadenfreiheitsklasse berechnen und ermitteln. Vergünstigungen gibt es auch durch Fahrsicherheitstrainings (Quelle: imago)

Vergünstigungen gibt es auch durch Fahrsicherheitstrainings (Quelle: imago)

Wer bei seiner Kfz-Versicherung selbständig die Schadenfreiheitsklasse berechnen möchte, kann einer ganz einfachen Regel folgen und die unfallfreien Versicherungsjahre des jeweiligen Autos zählen. Sind Sie beispielsweise neun Jahre unfallfrei unterwegs gewesen, werden Sie von der Kfz-Versicherung in Klasse neun eingestuft.

Schadenfreiheitsklasse berechnen oder telefonisch erfragen

Die Schadenfreiheitsklasse ist der elementare Bestandteil Ihres Kfz-Versicherungsvertrags und der wichtigste Parameter für die Bestimmung der jährlichen Prämie. Wenn Sie sich unsicher sind, in welcher Schadenfreiheitsklasse Sie derzeit eingestuft sind, reicht ein Blick auf die letzte Beitragsrechnung Ihrer Versicherungsgesellschaft. Alternativ dazu können Sie die Versicherungsgesellschaft auch einfach anrufen oder, wie bereits erwähnt, die Schadensfreiheitsklasse berechnen, indem Sie Ihre unfallfreien Jahre mit dem Auto zählen.

Fahranfänger müssen besonders tief in die Tasche greifen

Ein Sonderfall besteht bei Menschen, die noch nie zuvor ein Auto gefahren haben und deshalb neu in das System der Kfz-Versicherungen einsteigen: Gewöhnlich fangen Sie in der Schadenfreiheitsklasse 0 an, was einem Beitragssatz von bis zu 230 Prozent entspricht und dementsprechend teuer ist. (Fahranfänger: Wie Sie bei der Kfz-Versicherung sparen können)

Eine Abweichung von dieser Reglung gibt es nur im Rahmen individuell vereinbarter Sondereinstufungen, nach denen die Kfz-Versicherung eine andere Schadenfreiheitsklasse berechnen kann: Können Sie beispielsweise eine besondere Fahrpraxis – zum Beispiel durch die Teilnahme an einem Fahrtraining oder am begleiteten Fahren – nachweisen, dürfte Sie die Kfz-Versicherung von vornherein günstiger einstufen. Alternativ dazu könnten Sie Ihr Fahrzeug auch über eine andere, bereits besser eingestufte Person – wie beispielsweise Ehemann, Ehefrau, Bruder oder Schwester – versichern und somit in einer finanziell günstigeren Ausgangslage durchstarten.

Schadenfreiheitsklasse und Schadenfreiheitsrabatt

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018