Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesundheitswesen >

Langeweile im Krankenhaus? Das muss nicht sein

Beschäftigung in Gruppen und allein  

Langeweile im Krankenhaus? Das muss nicht sein

12.11.2012, 17:06 Uhr | nk (CF)

Langeweile im Krankenhaus? Das muss nicht sein. Wenn Sie im Krankenhaus sind, können Sie Bücher lesen, für die Sie sonst keine Zeit haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie im Krankenhaus sind, können Sie Bücher lesen, für die Sie sonst keine Zeit haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zu den meist unangenehmen Untersuchungen gesellt sich oftmals auch noch die Langeweile im Krankenhaus. Was tun, wenn die morgendliche Visite, Frühstück, Mittagessen und Abendessen die einzigen Highlights des ganzen Tages sind? Dann ist passende Abwechslung und Beschäftigung genau das Richtige.

Krankenhausaufenthalt zur Erholung nutzen

Je nachdem, aus welchem Grund Sie im Krankenhaus liegen und wie lange Sie dort bleiben müssen, können Sie den Aufenthalt auch als kurzen Entspannungsurlaub betrachten. Genießen Sie die viele freie Zeit, um endlich Dinge zu tun, für die Sie ansonsten keine Zeit haben. Nehmen Sie sich ausreichend Lesestoff mit. So können Sie die Langeweile im Krankenhaus bekämpfen, indem Sie Bücher, Magazine und Zeitungen lesen.

Tipp gegen Langeweile im Krankenhaus: Kontakte knüpfen

Bei einem längeren Krankenhausaufenthalt oder wenn Ihre Verwandten, Freunde und Bekannten berufstätig sind, kann es vorkommen, dass sich nicht regelmäßig Besucher einfinden. Auf soziale Kontakte müssen Sie trotzdem nicht verzichten: Wenn das Krankheitsbild es zulässt, empfehlen sich beispielsweise Spaziergänge über das Klinikgelände.

Tipp: Kommen Sie ins Gespräch mit anderen Patienten und tauschen Sie sich aus. Vielleicht entdecken Sie ja Gemeinsamkeiten und finden so Ideen für gemeinsame Beschäftigungen.

Vor allem die Cafeteria ist ein geeigneter Ort, um Bekanntschaften zu schließen. Sie werden schnell merken, dass Sie nicht alleine gegen die Langeweile im Krankenhaus kämpfen. Interessante Gespräche, aber auch die Beschäftigung mit Brettspielen können dafür sorgen, dass die Zeit wie im Flug vergeht und erst gar keine Langeweile aufkommt.

Tipps für die Beschäftigung allein

Wer das Krankenbett nicht verlassen kann und somit bei der Beschäftigung die meiste Zeit auf sich allein gestellt ist, muss die Langeweile im Krankenhaus auf andere Weise bekämpfen. Als Abwechslung zum Lesen eignen sich technische Lösungen wie Laptops. Fragen Sie beispielsweise nach, ob Sie W-LAN in Ihrem Krankenzimmer empfangen. So können Sie sich beispielsweise über soziale Netzwerke mit Freunden austauschen und in Erfahrung bringen, was in Ihrem persönlichen Umfeld passiert.

Die meisten Zimmer verfügen zwar mittlerweile über einen Fernseher, doch das Programm sorgt nicht zu allen Tageszeiten dafür, dass die Langeweile im Krankenhaus vergeht. Tipp: lassen Sie sich von Freunden DVDs mitbringen und erweitern Sie Ihr Filmwissen. Sicher gibt es viele Filme, die Sie sich längst schon ansehen wollten. Nutzen Sie die Gelegenheit – vielleicht findet sich unter denjenigen, die Sie auf Ihren Spaziergängen kennengelernt haben, jemand, mit dem Sie gemeinsam DVDs schauen können. Oder Sie bringen interessante Film-Tipps in Erfahrung, sodass Sie später Ihre Meinungen austauschen können.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesundheitswesen

shopping-portal