• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Psychische Erkrankungen
  • Karl Lauterbach diagnostiziert bei Putin Narzissmus ‚Äď "Gro√ümachtfantasien"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f√ľr einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl√§nenSymbolbild f√ľr einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild f√ľr einen TextSchlagerstars sorgen f√ľr SensationSymbolbild f√ľr einen TextErdbeben im Iran: Mehrere ToteSymbolbild f√ľr einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f√ľr einen TextEmotionale Worte von Harry und WilliamSymbolbild f√ľr einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f√ľr einen TextFu√üball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f√ľr einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserRTL-Star w√ľtet gegen Boris BeckerSymbolbild f√ľr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Lauterbach diagnostiziert bei Putin Narzissmus

Von afp
Aktualisiert am 25.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Arzt und Politiker Karl Lauterbach stellt eine Ferndiagnose zum mentalen Gesundheitszustand Wladimir Putins.
Der Arzt und Politiker Karl Lauterbach stellt eine Ferndiagnose zum mentalen Gesundheitszustand Wladimir Putins. (Quelle: J√ľrgen Heinrich/ZUMA Wire, Montage: t-online/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Narzissmus geht mit einem extremen Bed√ľrfnis nach Aufmerksamkeit einher. Unter dieser Pers√∂nlichkeitsst√∂rung k√∂nnte auch der russische Pr√§sident leiden, so Bundesgesundheitsminister Lauterbach.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat dem russischen Pr√§sidenten Wladimir Putin eine Pers√∂nlichkeitsst√∂rung diagnostiziert. Im Handeln des Kreml-Chefs zeigten sich "narzisstische Geltungsbed√ľrfnisse", die nicht hinnehmbar seien, sagte der studierte Mediziner am Freitag in Berlin.

Die Welt habe gerade Besseres zu tun

Die Welt habe eigentlich "Besseres zu tun, als sich mit den Großmachtfantasien von Putin zu beschäftigen", sagte Lauterbach. "Putin gefährdet Menschen in einer Situation, wo wir mitten in der Corona-Pandemie sind."

Mediziner definieren Narzissmus in der Regel als Pers√∂nlichkeitsst√∂rung, die von einem extremen Bed√ľrfnis nach Aufmerksamkeit und Anerkennung gepr√§gt ist. Dies geht oft mit selbstverliebtem oder arrogantem Auftreten einher. "Ich finde die Vorg√§nge best√ľrzend und in jeder Hinsicht traurig", sagte Lauterbach zu dem von Putin angeordneten √úberfall auf die Ukraine.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte √Ąrzte. Die Inhalte von t-online k√∂nnen und d√ľrfen nicht verwendet werden, um eigenst√§ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Plötzlicher Schwindelanfall: Das kann dahinter stecken
Von Wiebke Posmyk
Karl LauterbachSPDWladimir Putin

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website