Thema

Afghanistan

Afghanistan: Zahl der PTBS-Erkrankungen bei Soldaten bleibt hoch

Afghanistan: Zahl der PTBS-Erkrankungen bei Soldaten bleibt hoch

Die Explosion einer Bombe, der Anblick eines Massakers, der Beschuss aus dem Hinterhalt – solche Erlebnisse können bei Soldaten Traumata auslösen. Das Problem zeigt sich oft erst Jahre später. Auch Jahre nach dem Ende des Kampfeinsatzes der Bundeswehr in Afghanistan ... mehr
Flüchtlinge aus Syrien werden seltener kriminell als andere Zuwanderer

Flüchtlinge aus Syrien werden seltener kriminell als andere Zuwanderer

Wer in der Heimat Gewalt erlebt, tut sich mit deutschen Gesetzen schwer: So die landläufige Meinung. Doch eine Polizeistatistik zeigt: Kriminell sind eher Zuwanderer aus friedlichen Regionen. Flüchtlinge aus Kriegsgebieten und Konfliktregionen werden in Deutschland ... mehr
Konflikte: Tote bei Anschlägen auf Polizeiwachen in Kabul

Konflikte: Tote bei Anschlägen auf Polizeiwachen in Kabul

Kabul (dpa) - Radikalislamische Extremisten haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul mit Selbstmordanschlägen zwei Polizeiwachen angegriffen. Bei den zeitlich kurz aufeinander folgenden Bombenexplosionen und anschließenden Gefechten mit Sicherheitskräften kamen ... mehr
Vier Selbstmordanschläge erschüttern Kabul

Vier Selbstmordanschläge erschüttern Kabul

Erneut schlagen Selbstmordattentäter in Kabul zu. In Afghanistans Hauptstadt waren schwere Explosionen und Schüsse zu hören. Hauptziel sollen Polizeiwachen gewesen sein. Gut eine Woche nach dem tödlichen Doppelanschlag in Kabul sind bei vier kurz aufeinanderfolgenden ... mehr
Afghanistan: Mindestens 30 Tote bei Anschlag in Moschee

Afghanistan: Mindestens 30 Tote bei Anschlag in Moschee

In einer Moschee im Süden Afghanistans hat es einen Anschlag gegeben. Mindestens 30 Menschen starben, als sie sich für die Parlamentswahlen registrieren lassen wollten.  Bei einem Selbstmordanschlag im Südosten Afghanistans sind mindestens 30 Menschen ums Leben ... mehr

Protest gegen Abschiebung nach Afghanistan

Angesichts eines für Dienstagabend geplanten Abschiebeflugs nach Afghanistan hat die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl ein Abschiebungsmoratorium für Afghanistan gefordert. Die Sicherheitssituation in Afghanistan - besonders in der Hauptstadt Kabul ... mehr

Über 400 Schulen schließen in umkämpfter afghanischer Provinz

Kabul (dpa) - Die afghanische Regierung hat nach schweren Kämpfen in der westafghanischen Provinz Farah dort Hunderte Schulen geschlossen. Die Maßnahme sei zum Schutz von Schülern und Lehrern erfolgt, sagte der stellvertretende Leiter des Bildungsministeriums ... mehr

Zehn Tote bei Angriff auf Regierungsgebäude in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem Angriff unbekannter Bewaffneter auf ein Regierungsgebäude in der ostafghanischen Provinz Nangarhar sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Weitere 42 Menschen, darunter auch viele Zivilisten, wurden bei dem fünfstündigen Angriff verletzt ... mehr

25 Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Kabul

Kabul (dpa) - Zwei Selbstmordanschläge radikalislamischer Extremisten haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 25 Menschen das Leben gekostet. Bei den Anschlägen am Mittwoch seien fünf Polizisten, ein Wachmann und zehn Zivilisten umgekommen, teilten ... mehr

UN: Mehr als 83 000 Menschen in Afghanistan auf der Flucht

Kabul (dpa) - Mehr als 83 000 Menschen in Afghanistan sind einem UN-Bericht zufolge seit Jahresbeginn wegen andauernder Konflikte und Naturkatastrophen in dem Land auf der Flucht. Rund 19 800 der insgesamt 83 345 Binnenflüchtlinge hätten allein in der vergangenen Woche ... mehr

Mindestens 13 Tote bei Explosion in Moschee in Afghanistan

Chost (dpa) - Bei einer Explosion in einer Moschee im Südosten Afghanistans sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Mindestens 30 weitere Menschen wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Die genaue Ursache müsse noch geklärt werden. Zuvor hatte ... mehr

Mindestens zehn Tote bei Anschlag in Moschee in Afghanistan

Chost (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag im Südosten Afghanistans sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 30 weitere Menschen wurden bei der Explosion in einer Moschee in der Stadt Chost verletzt, wie ein Mitglied des Provinzrates ... mehr

Fünf Tote bei Angriff auf Residenz von Polizeichef in Afghanistan

Kabul (dpa) - Beim Angriff auf die Residenz eines Polizeichefs in der südafghanischen Stadt Kandahar sind fünf Menschen getötet worden. Neben den drei Angreifern seien auch zwei Sicherheitskräfte ums Leben gekommen, teilte ein Polizeisprecher ... mehr

Sicherheitskräfte erobern Bezirk in Afghanistan zurück

Kabul (dpa) - Sicherheitskräfte in Afghanistan haben einen von den Taliban eroberten Bezirk in der strategisch wichtigen Provinz Badachschan nach nur einem Tag wieder unter ihre Kontrolle gebracht. Nach einstündigem Kampf sei der Bezirk Kohistan zurückerobert worden ... mehr

Maier: Polizisten sammeln im Ausland wertvolle Erfahrungen

Nach Einschätzung des Thüringer Innenministers Georg Maier (SPD) erlernen Polizisten im Auslandseinsatz wertvolle Kompetenzen - auch für ihre Arbeit in der Heimat. "Die Beamten gewinnen durch die Einsätze neue Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen sowie ... mehr

Afghanistan: Doppelanschlag in Kabul – mindestens 25 Tote

Eine Serie von Anschlägen erschüttert Afghanistan. In Kabul werden auch Journalisten getötet, die über einen Anschlag berichteten. Anderswo trifft es Kinder und einen Polizeichef. Ein dunkler Tag für das Land und für die Pressefreiheit. Bei mehreren ... mehr

Dutzende Opfer bei Anschlägen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei mehreren Bombenanschlägen in verschiedenen Teilen Afghanistans sind Dutzende Menschen getötet worden. Ein Doppelanschlag in der Hauptstadt Kabul kostete mindestens 25 Menschen das Leben, wie ein Polizeisprecher sagte. Unter den Opfern ... mehr

Konflikte: Journalisten unter Dutzenden Opfern bei Anschlägen in Kabul

Kabul (dpa) - Bei mehreren Bombenanschlägen in verschiedenen Teilen Afghanistans sind Dutzende Menschen getötet worden, darunter auch Journalisten bei ihrer Arbeit vor Ort. Ein Doppelanschlag in der Hauptstadt Kabul kostete mindestens 25 Menschen das Leben, sagte ... mehr

Bei Anschlag in Afghanistan getötet: Fotograf riskierte sein Leben

Am Morgen starben 25 Menschen bei einem Selbstmordanschlag in Kabul. Unter ihnen der Presse-Fotograf Shah Marai. Er hat den Krieg in Afghanistan dokumentiert und hinterlässt bewegende Bilder. Ein Rückblick auf seine mutige Arbeit. Ein Schal um die Hand gewickelt ... mehr

Elf Kinder bei Selbstmordanschlag in Südafghanistan getötet

Kabul (dpa) - Im Süden Afghanistans hat ein Selbstmordattentäter mindestens elf Kinder mit in den Tod gerissen. Bei dem Anschlag nahe einer Moschee in der Provinz Kandahar wurden zudem 16 weitere Menschen verletzt, wie örtliche Behörden mitteilten. Unter den Verletzten ... mehr

Auch Journalisten bei Doppelanschlag in Afghanistan getötet

Kabul (dpa) - Bei einem Doppelanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 25 Menschen getötet worden. Unter den Opfern sind auch mindestens fünf Journalisten, die auf dem Weg zum ersten Anschlagsort waren. Mindestens 49 weitere Menschen seien verletzt ... mehr

Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte bei Anschlägen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei zwei Explosionen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens sieben Menschen getötet und 20 weitere verletzt worden. Einem Polizeisprecher zufolge soll ein Selbstmordattentäter auf einem Motorrad die erste Detonation ausgelöst haben ... mehr

Maier: Weiter deutsche Hilfe beim afghanischen Polizeiaufbau

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hält eine Fortsetzung des deutschen Einsatzes beim Aufbau der Polizei in Afghanistan längerfristig für erforderlich. Zivile Polizeistrukturen in dem von Anschlägen der islamistischen Taliban geschüttelten Land seien noch nicht ... mehr

International - Druck auf Berlin: Pompeo will höhere Verteidigungsausgaben

Brüssel (dpa) - Der neue US-Außenminister Mike Pompeo hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit die Konfrontation mit Deutschland gesucht. Auf die Frage, ob die Bundesregierung nach den vorliegenden Zahlen genug tue, um das Nato-Ziel bei Verteidigungsausgaben zu erreichen ... mehr

Afghanistan überstellt "deutschen Taliban" nach Düsseldorf

Ein mutmaßlicher deutscher Taliban ist am Düsseldorfer Flughafen angekommen und dort von Beamten des Bundeskriminalamts festgenommen worden. Das teilte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag in Karlsruhe mit. Er sei am Mittwoch nach Deutschland überstellt worden ... mehr

"Deutscher Taliban" überstellt: Untersuchungshaft

Der im Februar in Südafghanistan als mutmaßlicher Talibankämpfer festgenommene Deutsche aus Worms ist überstellt worden und sitzt nun in Untersuchungshaft. Der 36 Jahre alte Mann war von Spezialkräften der afghanischen Sicherheitsbehörden in der Provinz Helmand gefasst ... mehr

Abschiebeflug aus Düsseldorf in Afghanistan eingetroffen

In Afghanistans Hauptstadt Kabul ist am Mittwochmorgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Dies bestätigte ein Beamter der Einwanderungsbehörde der Deutschen Presse-Agentur. Die Maschine war am Dienstagabend in Düsseldorf gestartet ... mehr

Taliban kündigen Offensive gegen US-Truppen an

Kabul (dpa) - Die radikalislamischen Taliban haben in Afghanistan einen verschärften Kampf gegen die Truppen der USA im Land angekündigt. Die «amerikanischen Invasoren» seien vorrangiges Ziel ihrer Offensive «Al-Khandaq», teilten die Taliban mit. Die «einheimischen ... mehr

Abschiebeflug aus Deutschland in Afghanistan eingetroffen

Kabul (dpa) - In Afghanistans Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Dies bestätigte ein Beamter der Einwanderungsbehörde der Nachrichtenagentur dpa. Die Maschine war am Dienstagabend in Düsseldorf gestartet. Es war die bisher ... mehr

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Düsseldorf (dpa) - Vom Düsseldorfer Flughafen aus ist am Abend ein weiterer Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet. Das bestätigten Sprecher der Bundespolizei und der Diakonie. Es ist die zwölfte Sammelabschiebung von Deutschland nach Afghanistan. Wie viele ... mehr

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Düsseldorf (dpa) - Am Dienstagabend ist vom Düsseldorfer Flughafen aus ein weiterer Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet. Das bestätigten Sprecher der Bundespolizei und der Diakonie. Es ist die zwölfte Sammelabschiebung von Deutschland nach Afghanistan. Wie viele ... mehr

Afghanistan: Für den Traum vom Kalifat massakriert der IS Abtrünnige

Die Terrormiliz Islamischer Staat träumt weiter davon, die gesamte muslimische Welt zu beherrschen. In Afghanistan massakriert er vor allem Schiiten, die er für Verräter hält. Vor etwa vier Jahren machte der "Islamische Staat" in der Provinz Chorasan erstmals ... mehr

Flüchtlingsverbände kritisieren Abschiebung nach Afghanistan

Düsseldorf (dpa) - Flüchtlingsorganisationen und die Grünen kritisieren einen offenbar geplanten Abschiebeflug von Deutschland nach Afghanistan. Nach Angaben der Flüchtlingsräte in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt soll die Maschine am Dienstagabend ... mehr

Linke und Flüchtlingsrat kritisieren Abschiebeflug

An einem offenbar für diesen Dienstag geplanten Abschiebeflug nach Afghanistan gibt es Kritik im Nordosten. Der Landesflüchtlingsrat und die Linke im Landtag forderten angesichts des jüngsten Anschlags am Wochenende in Kabul mit mehr als 50 Toten ... mehr

Flüchtlingsverbände kritisieren Abschiebung nach Afghanistan

Flüchtlingsorganisationen kritisieren einen offenbar geplanten Abschiebeflug nach Afghanistan. Der Flug soll nach Angaben des Flüchtlingsrats Sachsen-Anhalt am Dienstag aus Düsseldorf starten. Dies entspricht auch Informationen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Dutzende Tote und Verletzte bei Terroranschlag in Kabul

Im Herbst soll in Afghanistan die längst überfällige Parlamentswahl stattfinden – ein rotes Tuch für Extremisten. Ein IS-Terrorist sprengte sich nun vor einem Registrierungsbüro in die Luft. Es gab Dutzende Opfer. Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen ... mehr

Konflikte: Mindestens 57 Tote bei verheerendem Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Beim schwersten Anschlag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Afghanistan in diesem Jahr sind in der Hauptstadt Kabul mindestens 57 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien auch 21 Frauen und fünf Kinder, sagte der Sprecher des afghanischen ... mehr

IS-Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf 48

Kabul (dpa) - Die Zahl der Toten bei einem IS-Anschlag in Kabul ist nach offiziellen Angaben auf mindestens 48 gestiegen. Weitere 112 Menschen seien verletzt worden, als eine Bombe an einer Ausgabestelle für Personaldokumente explodierte, sagte der Sprecher ... mehr

Mindestens 31 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 31 Menschen getötet worden. Weitere 54 Personen wurden verletzt, als eine Bombe an einer Ausgabestelle für Personaldokumente explodierte. Das sagte ein Sprecher ... mehr

Mindestens 31 Tote bei Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Die Zahl der Toten bei einem Selbstmordanschlag in Kabul ist auf mindestens 31 gestiegen. Weitere 54 Personen seien verletzt worden, als eine Bombe an einer Ausgabestelle für Personaldokumente explodierte, sagte der Sprecher des afghanischen ... mehr

Mindestens sieben Tote bei Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag sind in Kabul mindestens sieben Menschen getötet worden. Weitere 35 Personen seien verletzt worden, als eine Bombe an einer Ausgabestelle für Personaldokumente explodiert sei, sagte der Sprecher des afghanischen ... mehr

Nato-Generalsekretär: Jens Stoltenberg fordert mehr deutsches Engagement

Jens Stoltenberg macht Druck: Der Nato-Chef will, dass Deutschland eine stärkere Rolle im Verteidigungsbündnis einnimmt. In den jüngsten Entwicklungen mit Russland fordert er ein entschiedenes Handeln der Mitgliedstaaten. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg fordert ... mehr

Tödliche Messerattacke auf 17-Jährige: Verdächtiger schweigt

Vier Wochen nach dem gewaltsamen Tod einer 17-Jährigen in Flensburg hat sich der tatverdächtige Bekannte des Mädchens noch nicht zu den Tatvorwürfen geäußert. Der 18-Jährige - ein Asylbewerber aus Afghanistan - schweigt bislang, wie die Leitende Oberstaatsanwaltin ... mehr

Flüchtlinge müssen bessere Sprachbildung erhalten

Was am Schreibtisch logisch erscheint, gilt auch an der Werkbank: Wenn Flüchtlinge eine Ausbildung beginnen, brauchen sie ein gutes Deutsch. Doch es mangelt an passenden Sprachkursen, klagen Wirtschaftsvertreter. Tausende Flüchtlinge absolvieren eine Ausbildung ... mehr

Afghanischer Luftangriff auf Koranschule: 50 tote Zivilisten

Kabul (dpa) - Bei einem schweren Raketenangriff der afghanischen Luftwaffe auf ein angebliches Talibantreffen in der nordafghanischen Provinz Kundus könnten um die 50 Zivilisten getötet worden sein. Das sagte ein Stammesältester aus dem betroffenen Bezirk Dascht ... mehr

Afghanistan: Viele Tote bei Luftangriff auf Koranschule

Kabul (dpa) - Bei Angriffen der afghanischen Luftwaffe auf ein angebliches Talibantreffen in der Nordprovinz Kundus sind zwischen 15 und 60 Menschen getötet worden - darunter offenbar Zivilisten. Nach Angaben der Armee ist unter den Toten auch ein hoher Taliban-Beamter ... mehr

Immer mehr Kundgebungen für Frieden in Südafghanistan

Kabul (dpa) - In der Provinz Helmand im Süden Afghanistans wächst der zivile Widerstand gegen den Krieg zwischen den radikalislamischen Taliban und der Armee. In der Provinzhauptstadt Laschkargah gibt es bereits seit mehreren Tagen Proteste ... mehr

Pakistan: Bleibeerlaubnis für afghanische Flüchtlinge

Kabul (dpa) - Pakistan verlängert die Aufenthaltserlaubnis für Hunderttausende afghanische Flüchtlinge im Land bis Ende Juni. Ein Beamter aus dem zuständigen Ministerium bestätigte die Entscheidung - einen Tag vor Ablauf der bisherigen Regelung. Es fehle ... mehr

Ursula von der Leyen benennt Kaserne nach gefallenem Bundeswehr-Soldaten

In Hannover ist erstmals eine Kaserne nach einem Bundeswehr-Soldaten benannt worden, der im Ausland gestorben ist. Zuvor trug der Stützpunkt den Namen eines Generals aus dem Ersten Weltkrieg. Verteidigungsministerin  Ursula von der Leyen (CDU) hat eine Kaserne ... mehr

Bund will Ausbildung von Flüchtlingen in Heimatländern finanzieren

Die Bundesregierung will Flüchtlinge mit einem neuen Programm zur freiwilligen Rückkehr in ihre Heimatländer bewegen. Siemens werde zum Beispiel mit dem Entwicklungsministerium Ausbildungsberufe  im Irak  anbieten. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller ( CSU) sagte ... mehr

Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul gelandet

Ein Abschiebeflugzeug aus Deutschland mit abgelehnten afghanischen Asylbewerbern ist in Kabul gelandet. Die Abschiebungen bleiben wegen der kritischen Lage in Afghanistan weiterhin umstritten. Trotz der Eskalation der Gewalt in Afghanistan hat Deutschland eine weitere ... mehr

Deutschland schiebt zehn Afghanen nach Afghanistan ab

Kabul (dpa) - Trotz der Eskalation der Gewalt in Afghanistan hat Deutschland eine weitere Gruppe von abgelehnten afghanischen Asylbewerbern abgeschoben. Ein aus Leipzig-Halle kommendes Flugzeug sei am Morgen in Kabul eingetroffen, bestätigte ein Vertreter einer ... mehr

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul angekommen

Kabul (dpa) - Trotz der Eskalation der Gewalt in Afghanistan hat Deutschland eine weitere Gruppe von abgelehnten afghanischen Asylbewerbern abgeschoben. Ein aus Leipzig-Halle kommendes Flugzeug sei am Morgen in Kabul eingetroffen, bestätigte ein Vertreter einer ... mehr

Besuch in Afghanistan: Von der Leyen ruft zur Aussöhnung mit Taliban auf

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat bei einem Besuch in Afghanistan zur Aussöhnung mit den Taliban aufgerufen. Statt militärischer Konfrontation wünsche sie sich mehr politische Prozesse. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ... mehr

Flüchtlingsräte kritisieren Afghanistan-Abschiebungen

Die Flüchtlingsräte Sachsens und Sachsen-Anhalts haben einen für Montag geplanten Abschiebeflug nach Afghanistan scharf kritisiert. Die vom Flughafen Leipzig/Halle aus geplanten zwangsweisen Rückführungen seien an Absurdität nicht zu überbieten, heißt es in einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018