Sie sind hier: Home > Themen >

Aktien

Thema

Aktien

Nemetschek-Aktien gewinnen nach Ausblick neue Kraft

Nemetschek-Aktien gewinnen nach Ausblick neue Kraft

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Nemetschek haben am Freitag nach dem Geschäftsausblick des Bausoftware-Herstellers ihre jüngste Lethargie abgeschütttelt. Ihr Kurs schnellte am Vormittag um 8,43 Prozent auf 55,80 Euro nach oben. In der Spitze ... mehr
Stahlwerte leiden unter Preisdumping-Vorwürfen aus den USA

Stahlwerte leiden unter Preisdumping-Vorwürfen aus den USA

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dumping-Vorwürfe aus den USA haben Salzgitter-Aktien am Freitag unter Druck gesetzt. Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Reihe ausländischer Stahlproduzenten des Preis-Dumpings überführt, darunter die deutschen Firmen ... mehr
Oddo-Kaufempfehlung treibt RWE auf Mehrmonatshoch

Oddo-Kaufempfehlung treibt RWE auf Mehrmonatshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine positive Studie der Investmentbank Oddo Seydler hat am Freitag die Aktien von RWE beflügelt. Sie legten am Vormittag als Dax -Spitzenwert um 2,65 Prozent auf 15,485 Euro zu und erreichten den höchsten Stand ... mehr
Wirtschaft: Anleger greifen bei Kapitalerhöhung der Deutschen Bank zu

Wirtschaft: Anleger greifen bei Kapitalerhöhung der Deutschen Bank zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kapitalerhöhung der Deutschen Bank ist gut angelaufen. Die Anleger griffen am Dienstag bei den Aktien und den Bezugsrechten zu. Beide wurden über ihrem rechnerischen Wert gehandelt. Das Marktumfeld erscheine ausreichend stabil ... mehr
Wirtschaft: Zweifel an Trumps Versprechen belasten Bankenbranche

Wirtschaft: Zweifel an Trumps Versprechen belasten Bankenbranche

Die Aktien von Banken sind am Mittwoch in einem schwachen Gesamtmarkt überdurchschnittlich stark unter Druck geraten. Der Stoxx Europe 600 Banks zählte mit einem Minus von 1,7 Prozent zu den größten Verlierern im europäischen Branchentableau. Am Markt machen ... mehr

Wirtschaft: Kapitalerhöhung belastet Carl Zeiss Meditec

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Kapitalerhöhung hat am Mittwoch die Aktien des Medizintechnikunternehmens Carl Zeiss Meditec belastet. Sie büßten bis zum Mittag 5,65 Prozent auf 38,67 Euro ein. Händler verwiesen darüber hinaus auf Gewinnmitnahmen, nachdem ... mehr

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Schluss: Ungewisse US-Politik hält Kauflaune in Grenzen

Der Dax hat sich am Freitag mit einem moderaten Gewinn ins Wochenende verabschiedet. Der noch ungewisse Ausgang der Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über Donald Trumps Gesundheitspläne dämpfte die Kauflaune am Nac hmittag. Zuletzt gab es Meldungen, wonach ... mehr

Jungheinrich auf Rekordstand - Aktionäre fassen neuen Mut

Gute Geschäftsperspektiven haben die Aktien von Jungheinrich am Donnerstag auf einen Rekordstand getrieben. Mit in der Spitze 31,14 Euro kosteten sie - um einen Aktiensplit im vergangenen Jahr bereinigt - noch nie so viel wie an diesem Nachmittag. Zuletzt standen ... mehr

Wirtschaft: Merck KGaA steigen Richtung Rekordhoch

Ein Zulassungserfolg für ein Krebsmedikament hat den Aktien des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck KGaA am Freitag frischen Schwung verliehen. Die Papiere stiegen am Vormittag bis auf 105,50 Euro und damit auf den höchsten Stand seit dem Frühjahr 2015. Zuletzt ... mehr

Autozulieferer Aumann mit erfolgreichem Börsendebüt

Nach einem erfolgreichen Börsenstart am Freitagmorgen haben die Anleger bei Aktien des Maschinenbauers Aumann weiter gekauft. Der Eröffnung bei 48,20 Euro folgte ein Anstieg bis auf 50,70 Euro. Für die zu je 42 Euro an die Anleger ausgegebenen Aktien bedeutete ... mehr

Billigflieger und Analystenlob treiben Fraport auf Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Antritt von Ryanair und reichlich Analystenlob haben die Aktien von Fraport auf den höchsten Stand ihrer Geschichte gehievt. Nach einer dreiwöchigen Rally legte der Kurs des Frankfurter Flughafenbetreibers ... mehr

HHLA schockt Anleger mit Ausblick - Jahresplus futsch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Enttäuschende Unternehmensziele von HHLA haben die Anleger am Donnerstag scharenweise in die Flucht geschlagen. Der Kurssturz kostete die Aktie des Hamburger Hafenbetreibers ihren gesamten Jahresgewinn. Auch die trotz des leichten Ergebnisanstiegs ... mehr

Bankaktien europaweit unter Druck nach durchwachsenen US-Daten

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die Aktien der Deutschen Bank  haben am späten Montagnachmittag ein Tagestief bei 15,595 Euro erreicht und zuletzt 2,79 Prozent auf 15,70 Euro verloren. Auch europaweit waren die konjunktursensiblen Bankwerte mit minus ... mehr

Bezugsrechtehandel belastet Deutsche Bank vor Kapitalerhöhung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kurz vor dem Abschluss der Kapitalerhöhung sind die Aktien der Deutschen Bank  am Dienstag nochmals unter Druck geraten. Sie fielen am letzten Tag des Bezugsrechtehandels als Schlusslicht im deutschen Leitindex DAX mehr

Erholung von Kursrutsch: Analystenkommentare stützen Snap

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Snap haben sich am Montag weiter von ihrem Kursrutsch Mitte des laufenden Monats erholt. Dank positiver Analystenkommentare steigen die Papiere um rund 3 Prozent auf 23,42 US-Dollar. Hinter dem erst Anfang März an die Börse gegangenen ... mehr

SMA Solar verkauft SMA Railway Technology nach China

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Solarindustriezulieferers SMA Solar sollten am Mittwoch nach dem Verkauf einer Tochtergesellschaft im Auge behalten werden. Die SMA Railway Technology wurde an den chinesischen Bahntechnikkonzern Beijing Dinghan ... mehr

Bericht über Kurs der EZB belastet - Banken drehen ins Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Bankenrally ist am Mittwoch zunächst die Luft ausgegangen. Nachdem die Papiere der Commerzbank im frühen Handel mit 9,08 Euro einen weiteren Höchststand seit Januar 2016 erreicht hatten, rutschten sie bis zum Nachmittag ... mehr

Schaeffler-Aktie bricht nach Gewinnwarnung ein

Schlechte Nachrichten vom Autozulieferer Schaeffler : Anleger reagieren geschockt auf eine Gewinnwarnung des Unternehmens und schicken die Aktie auf Talfahrt. Ebenso auf dem Verkaufszettel stehen andere Werte aus der Zulieferer-Branche. Investoren ... mehr

Börse: Die deutsche Konjunktur läuft rund

Die gute Stimmung in den Führungsetagen der deutschen Unternehmen hat den europäischen Börsen Rückenwind verliehen. Seit 1991 war die Stimmung bei Firmenchefs nicht mehr so gut. Der Dax kletterte nach der Veröffentlichung des Ifo-Indexes am Dienstag ... mehr

Wie Sie laut Experten Vermögen am besten streuen

Nicht alle Eier in einen Korb legen – diese Grundregel bemühen Anlageexperten immer wieder. Anders gesagt: Anleger müssen ihr Vermögen streuen, wenn sie nicht zu große Verlustrisiken in Kauf nehmen wollen. Doch wie verteilt man sein Geld richtig? Zwei Dinge braucht ... mehr

Fonds statt Sparbuch: Worauf Sie achten sollten

Geld risikofrei anzulegen ist in Zeiten von Niedrigzinsen zwar möglich, aber wenig einträglich. Wer den Schritt vom Sparbuch zum Fonds machen will, muss aber einiges beachten. Die Deutschen galten jahrelang als Sparweltmeister und auch heute legt rund jeder zweite ... mehr

TUI sorgt mit Kreuzfahrten für Wachstum

Kreuzfahrten werden immer beliebter – davon profitiert auch der weltgrößte Reisekonzern Tui . Neue Schiffe sollen dafür sorgen, dass das Wachstum weiter geht. Aber Tui muss sich auch mit einer Altlast vom Herbst herumschlagen. Das Geschäft mit Hotels ... mehr

Börse: Apple knackt Rekord von 800 Milliarden Dollar mit Aktien

Unglaublich. iPhone-Hersteller Apple knackt mit seinem Börsenwert die 800-Milliarden-Dollar-Marke. Damit bleibt Apple das am höchsten bewertete Unternehmen der Welt. Im New Yorker Nachmittagshandel kletterte die Aktie von Apple  am Montag kurzzeitig ... mehr

Finanzen: Warum sich ETFs für Anleger rentieren

Hamburg (dpa/tmn) - Der deutsche Aktienindex Dax hat in diesem Jahr Rekordstände geknackt. Und auch der Dow Jones Index in den USA eilt von einem Hoch zum nächsten. Viele Anleger in Deutschland profitieren davon aber kaum. Denn sie meiden Aktien und parken ... mehr

Priceline will Kayak kaufen: Milliardenübernahme unter Reiseportalen

Eine Milliardenübernahme sorgt dafür, dass bei den Buchungsportalen für Hotels, Flüge und Mietautos die Karten neu gemischt werden. Der US-Anbieter Priceline.com will seinen ebenfalls amerikanischen Konkurrenten Kayak für 1,8 Milliarden Dollar (1,4 Milliarden ... mehr

Italien knöpft sich Ratingagenturen vor

Harte Bandagen gegen die Ratingagenturen S&P und Fitch: Italienische Strafverfolger haben Klage gegen die beiden Firmen wegen Marktmanipulation und Missbrauchs von Insiderwissen erhoben. Insgesamt sieben Manager müssten sich vor Gericht verantworten, sagte ... mehr

Studie: "Sell in May" und November-Kauf an der Börse stimmt

Die Börsenwelt ist voller Weisheiten – zu jeder Situation gibt es eine Regel und auch eine zum genauen Gegenteil davon. So heißt es "never catch a falling knife", aber auch "man muss einer Börsentendenz entgegen gehen, nicht nachlaufen". Eine altbekannte ... mehr

Harte Zeiten für Sparer zum diesjährigen Weltspartag

Finanzkrise, Schuldenkrise, taumelnde Staaten in der Eurozone – selten war das Thema Investment so heikel wie heute. Die Deutschen sitzen auf einem Nettovermögen von 10,2 Billionen Euro - und haben dementsprechend viele Gründe, sich um ihr Geld zu sorgen. Denn keine ... mehr

US-Aktienmärkte bleiben wegen Hurrikan geschlossen

Zwei Tage lang kein Handel an der New Yorker Börse. Die US-Wertpapieraufsichtsbehörde ( SEC) ordnete nicht nur für Montag die Schließung an. Der Handel an der New York Stock Exchange werde auch am Dienstag ausfallen, teilte der Börsenbetreiber NYSE Euronext ... mehr

Konzerne in den USA hängen Europäer ab

Gewinnmaschine USA - Nachzügler Europa: Die größten Unternehmen in den Vereinigten Staaten erwirtschaften deutlich sattere Erträge als die Wettbewerber auf dem alten Kontinent, wie aus einer neuen Studie von Ernst & Young hervorgeht. Experten warnen ... mehr

Zertifikate-Chance für den Türkei-Boom

Ungeachtet der Krisen in Europa und im Nahen Osten präsentiert sich die türkische Börse in Top-Form. Neue Höchstkurse stehen bevor. Türkische Börse im Höhenflug EU – Fluch oder Segen? Blickt man auf die Entwicklung des türkischen Aktienmarktes, ist diese Frage relativ ... mehr

Lufthansa meldet überraschend starke Zahlen

Die Lufthansa schlägt sich bestens – das liegt aber nicht nur an ihrem Kerngeschäft. Höhere Ticketerlöse und gute Geschäfte mit der Bordverpflegung haben der Kranich-Linie im Streiksommer 2012 einen überraschenden Gewinnsprung beschert. Weil die Aussichten ... mehr

Deutsche Bank: Investmentbanking rettet die Bilanz

Die Deutsche Bank kann auf ihr Investmentbanking zählen: Bessere Zahlen in dieser Sparte haben dem Kreditinstitut im dritten Quartal die Bilanz gerettet. Unter dem Strich verdiente die Bank 747 Millionen Euro, das sind drei Prozent mehr als vor einem ... mehr

Eine Billion Dollar - Visa profitiert vom Kaufrausch

Kaufrausch bei den Kunden von Visa: Die weltgrößte Kreditkarten-Firma wickelte im vergangenen Quartal Zahlungen über insgesamt eine Billion Dollar ab, umgerechnet sind das 770 Milliarden Euro. Dies war ein Plus von sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum ... mehr

Die Allianz hebt ihre Prognose an

Vom Hurrikan "Sandy" lässt sich die Allianz nicht schocken: Nach einem überraschend starken Sommerquartal hat Europas größter Versicherer seine Gewinnerwartungen für 2012 herauf geschraubt. Das operative Ergebnis dürfte in diesem Jahr die Schwelle von neun Milliarden ... mehr

S&P muss für falsche Ratings Millionen zahlen

Späte Strafe für eine irreführende Einschätzung: Mit einem Top- Rating für verlustreiche Investments hat die US-amerikanische Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) laut einem australischen Urteil Investoren in die Irre geführt. Ihnen stehe deshalb sowohl ... mehr

So trickst Apple seine Steuern runter

Der Elektronikgigant Apple bringt sich wegen seiner Steuertricks wieder in die Schlagzeilen: Der Konzern hat auf seine Einnahmen außerhalb der USA im vergangenen Fiskaljahr einen Einkommensteuersatz von nur 1,9 Prozent gezahlt. Bei einem Jahresgewinn von 36,8 Milliarden ... mehr

Facebook macht Börsianern im mobilen Geschäft Hoffnung

Die Anleger greifen bei der Facebook-Aktie wieder zu – und das obwohl das Online-Netzwerk wegen galoppierender Kosten und hohen Steuern abermals einen Verlust eingefahren hat. Die Aktie schoss am Dienstag nachbörslich um fast 13 Prozent nach oben. Denn es scheint ... mehr

Telefonica bringt O2 noch im Oktober an die Börse

Die hoch verschuldete spanische Telefonica verscherbelt das Tafelsilber und bringt ihre profitable deutsche Tochter noch im Oktober an die Börse. Bis zu 1,7 Milliarden Euro sollen damit in die Kassen fließen, wie Europas größte Telefongesellschaft mitteilte. Angesichts ... mehr

Yahoo-Chefin holt sich Google-Manager als rechte Hand

Erfolg für Yahoo: In der Chefetage des Internetkonzerns sitzt künftig ein weiterer ehemaliger Google-Manager. Firmenchefin Marissa Mayer hat Henrique de Castro von ihrem Ex-Arbeitgeber abgeworben. Der Spezialist fürs Online-Werbegeschäft wird als sogenannter Chief ... mehr

Aktiendepot einrichten: So geht es

Möchten Sie ein Aktien-Depot einrichten, um sich am Aktienhandel zu beteiligen, dann haben Sie dazu zwei Möglichkeiten: Sie können die Einrichtung bei einer Bank oder bei einem Anbieter im Internet vornehmen. Was es dabei zu beachten gibt, erfahren ... mehr

Aktien übertragen: Wie funktioniert das?

Der Aktienhandel bietet viele Möglichkeiten. Wenn Aktien übertragen werden, müssen allerdings ganz bestimmte Regelungen beachtet werden. Mehr dazu erfahren Sie hier. Das Aktiengesetz schreibt die Regelungen vor Wer Aktien übertragen möchte, der findet ... mehr

Internet-Broker: Aktien online vergleichen und kaufen

Mithilfe sogenannter Internet-Broker können Sie Wertpapiere im Netz nicht nur vergleichen, sondern die Aktien auch online kaufen. Seien Sie sich allerdings darüber im Klaren, dass diese Methode einiger Vorbereitung bedarf. Das Internet als Chance für den Aktienhandel ... mehr

Staatsanleihen kaufen: Lohnen sie sich jetzt?

Wenn Sie als Geldanlage Staatsanleihen kaufen, sollten Sie sich über Chancen und Risiken im Klaren sein. Ob sich diese Papiere lohnen, hängt vor allem von der Kreditwürdigkeit des ausstellenden Landes ab. Weitere Anlagemöglichkeiten finden Sie in unserer Fotoshow. Warum ... mehr

So können sich Anleger vor der Euro-Krise schützen

Gold ? Schweizer Franken? Oder besser Aktien? Viele Verbraucher fragen sich, wie sie ihre Ersparnisse vor einem Zusammenbruch der Währungsunion in Sicherheit können. Hier sind Antworten auf die drängendsten Fragen. Anleger suchen wegen Euro-Krise Sicherheit ... mehr

Philips verschärft den Sparkurs

Philips schnallt den Gürtel noch enger: Der niederländische Elektronikkonzern verschärft sein Sparprogramm und streicht zusätzliche 2200 Stellen. Bis 2014 will Vorstandschef Frans van Houten nun 1,1 Milliarden Euro und damit 300 Millionen Euro zusätzlich einsparen ... mehr

Talanx stoppt Börsengang in letzter Minute

Notbremse in letzter Minute: Der Versicherungskonzern Talanx geht wider Erwarten doch nicht an die Börse. Die Investoren wollten zu wenig Geld für die neuen Aktien bezahlen, begründete der Konzern die überraschende Absage. Das Unternehmen, zu dem neben Marken ... mehr

Conti und Lanxess steigen in den DAX auf

Jetzt ist es amtlich: Der Autozulieferer Continental kehrt wie erwartet in den wichtigsten deutschen Aktienindex zurück. Die Titel des Unternehmens würden mit Wirkung zum 24. September in den DAX aufgenommen, teilte die Deutsche Börse am Mittwochabend ... mehr

Chinesische Bank will in Europa zukaufen

Da dürfte die Führung der Commerzbank hellhörig werden: Die China Construction Bank will die Krise im europäischen Bankensektor für Zukäufe nutzen. Die CCB schaut sich nach einer großen Beteiligung oder Übernahme um. Für Zukäufe lägen 100 Milliarden Yuan bereit ... mehr

Daimler AG stellt Ziele für 2013 infrage - Dieter Zetsche greift an

Unzufriedene Aktionäre, gebremstes Absatzwachstum, Probleme in China: Der Autokonzern Daimler hadert mit dem Erreichten und stellt seine Ziele für 2013 infrage. Daimler-Chef Dieter Zetsche gibt sich dennoch zuversichtlich: "Wir wollen nicht nur besser werden ... mehr

China wendet sich ab vom Mega-Wachstum

Chinas frisch gekürter Präsident Xi Jinping hat ein Ausrufezeichen gesetzt: In dem Land mit nach westlichen Maßstaben traumhaften Wachstumsraten müsse sich die Wirtschaft umstellen. Besser statt einfach mehr, heißt eine Devise. Außerdem spürt die Führung im Reich ... mehr

Short-Chance mit Beiersdorf

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf ist ein Qualitätsunternehmen und die Aktie haussiert. Doch mittlerweile dürfte das Ende der Fahnenstange erreicht sein. Anleger sollten die Titel meiden. Beiersdorf wächst solide Obwohl er in seiner mittlerweile siebenjährigen Amtszeit ... mehr

Siemens warnt vor schwachem Quartal

Warnung von Siemens - aber der Konzern will trotz spürbaren Gegenwinds in den ersten Monaten 2013 auf Kurs bleiben. "Die Herausforderungen bei der Bahntechnik und der Windanbindung werden ihre Spuren in den Zahlen für das zweite Quartal hinterlassen ... mehr

Reimanns wollen Senseo und legen Milliardenangebot vor

Die Übernahme des Kosmetikkonzerns Avon scheiterte zwar, doch die Unternehmerfamilie Reimann lässt sich von ihrem Expansionskurs nicht abbringen. Mit der geplanten Übernahme von Senseo baut sie nun ein neues Kaffee-Imperium auf. Vor zwei Wochen wurde bekannt ... mehr

Schrott-Anleihen: Citigroup zahlt 730 Millionen Dollar

Neuer Nachhall der US-Finanzkrise an der Wall Street: Die Citigroup zahlt im Rahmen eines Vergleichs 730 Millionen Dollar - also 564 Millionen Euro - an Investoren, die sich von der Großbank hinters Licht geführt sahen. Damit dürfte ein mehr als vier Jahre dauernder ... mehr
 


shopping-portal