Sie sind hier: Home > Themen >

Ausland

Thema

Ausland

Klimaaktivistin: Greta Thunberg – die Wachrüttlerin

Klimaaktivistin: Greta Thunberg – die Wachrüttlerin

Am 20. August 2018 hätte Greta Thunberg zur Schule gehen müssen. Stattdessen streikte sie zum ersten Mal fürs Klima. Aus ihrem Protest ist binnen einen Jahres eine weltweite Bewegung geworden. Vor einem Jahr hockte sich ein damals 15-jähriges Mädchen vor den Reichstag ... mehr
Afghanistan: Mindestens 63 Tote bei Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Afghanistan: Mindestens 63 Tote bei Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Erneut hat ein Selbstmordattentäter in Kabul einen Anschlag auf eine Hochzeit verübt – es ist einer der größten Angriffe, die die Stadt in diesem Jahr bislang trafen. Der Mann sprengte sich mitten im Festsaal in die Luft. Bei einem Selbstmordattentat in einer ... mehr
Unterwegs mit Joe Biden: Ein alter Mann als beste Hoffnung gegen Trump

Unterwegs mit Joe Biden: Ein alter Mann als beste Hoffnung gegen Trump

Kann Joe Biden wirklich Trump schlagen? Die Umfragen sprechen für ihn, doch er wird als Mann von gestern verspottet. Dabei besitzt der Ex-Vize etwas, das ihn noch weit tragen kann. Es gibt in dieser Geschichte und im großen US-Politzirkus zwei Joe Bidens ... mehr
Umfrage in Großbritannien: Labour-Chef Corbyn ist unbeliebter als der No-Deal-Brexit

Umfrage in Großbritannien: Labour-Chef Corbyn ist unbeliebter als der No-Deal-Brexit

Oppositionschef Jeremy Corbyn will den Brexit ohne Abkommen verhindern und dafür eine Revolte anzetteln. Doch in der britischen Bevölkerung  und bei anderen Parteien kommt er damit nicht an. Fast jeder zweite Brite würde sich einer Umfrage zufolge lieber für einen ... mehr
Dämpfer für Labour-Chef - Umfrage unter Briten: Lieber No-Deal-Brexit als Corbyn

Dämpfer für Labour-Chef - Umfrage unter Briten: Lieber No-Deal-Brexit als Corbyn

London (dpa) - Fast jeder zweite Brite würde sich einer Umfrage zufolge lieber für einen ungeregelten Brexit entscheiden, als dass Labour-Chef Jeremy Corbyn ein Übergangspremier wird. Nur ein Drittel der Befragten (35 Prozent) sprach sich für Corbyn ... mehr

Iran-Konflikt: US-Gericht verfügt Beschlagnahmung von Supertanker "Grace 1"

Washington/London/Gibraltar (dpa) - Der Streit um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker "Grace 1" nimmt wieder an Schärfe zu. Ein US-Bundesgericht in Washington hat die Beschlagnahmung des vor Gibraltar liegenden Schiffes verfügt. Das Justizministerium ... mehr

EU-Kommissionspräsident: Urlaub abgebrochen – Juncker muss operiert werden

Sorge um EU-Kommissionspräsident Juncker: Der 64-Jährige musste seinen Urlaub abbrechen, um sich einer dringenden Operation zu unterziehen.  EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat seinen Urlaub in Österreich aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen ... mehr

Kreditwürdigkeit herabgestuft: Argentinien vor der Staatspleite

Gleich um zwei Stufen senkt die US-Ratingagentur Fitch die Kreditwürdigkeit Argentiniens. Grund ist der Ausgang der Vorwahlen.  Die Wahlschlappe des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri hat das Vertrauen der US-Ratingagentur Fitch in das Land schwer ... mehr

Tausende auf der Straße: Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

Hongkong (dpa) - Allen Warnungen aus Peking zum Trotz gehen in Hongkong wieder Zehntausende Anhänger der Demokratiebewegung auf die Straße. An einem friedlichen Protestmarsch in der ehemaligen britischen Kolonie, die heute zu China gehört, beteiligten ... mehr

Greta Thunberg auf hoher See: "Die Fahrt ist wie Camping auf der Achterbahn"

Hoher Wellengang, kein Komfort: Greta Thunberg berichtet über ihre Reise über den Großen Teich. Schlecht sei ihr noch nicht geworden. Lob bekommt die junge Schwedin von einer deutschen Ministerin. Umweltministerin Svenja Schulze ( SPD) sieht im Engagement der 16 Jahre ... mehr

Propagandavideo mit Vogel: Al-Qaida macht sich über Terrormiliz IS lustig

Der IS und Al-Qaida sind Feinde im blutigen Bürgerkrieg im Jemen. Al-Qaida erbeutete nun das Rohmaterial eines IS-Propagandavideos. Darin wird vor allem ein Vogel zum erbitterten Gegner der Terrormiliz. Es sind skurrile Bilder aus einem der blutigsten Konflikte ... mehr

Krise in Kaschmir: Heftiges Feuergefecht zwischen Indien und Pakistan

Im indisch-pakistanischen Grenzgebiet brechen schwere Kämpfe aus. Die Armeen der beiden Atommächte treffen aufeinander. Eine UN-Sicherheitsratssitzung schafft keine Abhilfe.  An der Grenzlinie zwischen dem indischen und dem pakistanischen Teil Kaschmirs haben ... mehr

Demonstrationsverbot: Mahnwachen in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Moskau (dpa) – Mit Mahnwachen haben Oppositionelle in Moskau für die Freilassung politischer Gefangener und für freie Wahlen demonstriert. Unter scharfer Beobachtung der Polizei stellten sich einzelne Menschen an Denkmälern in der Innenstadt für ihren stillen Protest ... mehr

Green-Card-Reform - Einwanderungsregeln: Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung

Los Angeles (dpa) - Mehrere US-Bundesstaaten haben die Regierung von US-Präsident Donald Trump wegen der Verschärfung der Regeln für legale Einwanderung verklagt. Kalifornien, Maine, Oregon, Pennsylvania und der Bundesdistrikt Washington reichten die Klage am Freitag ... mehr

Iranisches Öl für Syrien? USA wollen Supertanker "Grace 1" beschlagnahmen

Gerade erst hat ein britisches Gericht den mit iranischem Öl beladenen Supertanker bei Gibraltar freigegeben – jetzt verfügt ein US-Gericht die Beschlagnahmung. Im Konflikt um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker "Grace 1" hat ein Bundesgericht in Washington ... mehr

Seeleute verschleppt: Piraten überfallen deutsches Frachtschiff vor Kamerun

Hamburg/Duala/London (dpa) - Piraten haben vor der Küste Kameruns ein Frachtschiff einer deutschen Reederei überfallen und mehrere Seeleute entführt. Wie das Hamburger Unternehmen MC-Schiffahrt auf seiner Homepage schreibt, kamen die Piraten in der Nacht zum Donnerstag ... mehr

Norwegen: 21-Jähriger gesteht Taten nach Anschlag auf Moschee

Die norwegische Polizei wirft ihm einen versuchten Anschlag auf eine Moschee vor, außerdem soll der 21-Jährige seine Stiefschwester getötet haben. Nun hat der Tatverdächtige ein Geständnis abgelegt. Knapp eine Woche nach dem Angriff auf eine Moschee in einem Osloer ... mehr

USA: Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung wegen neuer Einwanderungsregeln

Die US-Regierung hat neue Regeln angekündigt, die die legale Einwanderung deutlich erschweren könnten. Dagegen regt sich Widerstand: Jetzt ziehen mehrere Bundesstaaten vor Gericht. Mehrere US-Bundesstaaten haben die Regierung von US-Präsident Donald Trump wegen ... mehr

Rechtsextremismus - Angriff auf norwegische Moschee: Terrorverdächtiger gesteht

Oslo (dpa) - Eine Woche nach dem Angriff auf eine Moschee bei Oslo hat der 21 Jahre alte Tatverdächtige die Attacke zugegeben. Er habe sich aber nicht förmlich schuldig zu den Vorwürfen des Terrorismus und Mordes bekannt, teilte Staatsanwalt Pal-Fredrik Hjort Kraby ... mehr

Nordkorea feiert Test einer "neuen Waffe"

Nordkorea hat den Test einer "neuen Waffe" bestätigt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur berichtet, war Machthaber Kim Jong Un bei dem Test dabei. Er spricht von "unüberwindbaren militärischen Fähigkeiten". Einen Tag nach seinem jüngsten Raketentest hat Nordkorea ... mehr

Luftschläge - Nach Beschuss aus Gaza: Israel greift Hamas-Ziele an

Tel Aviv (dpa) – Nach Beschuss aus dem Gazastreifen hat Israel nach eigenen Angaben zwei unterirdische Ziele der radikal-islamischen Hamas angegriffen. Diese hätten sich im nördlichen Gazastreifen und im Zentrum des Küstengebiets befunden, teilte die Armee in der Nacht ... mehr

USA: Das Gelage in Iowa, das über den Präsidenten entscheiden kann

Wer Donald Trump bei den nächsten Wahlen schlagen will, muss sich a uf einer Fressmesse in Iowa beweisen.  Es ist das seltsamste Politikspektakel der USA. Wir waren dabei. Die Frau, die sich beste Chancen ausrechnet, Donald Trump aus dem Weißen Haus zu werfen, posaunt ... mehr

Proteste in Hongkong: China schickt eindeutige Warnung

International wächst die Sorge, dass China in Hongkong militärisch eingreifen könnte. Am Wochenende soll es in der Stadt neue Proteste geben. Und Donald Trump mischt weiter mit. China hat seine Warnung an die Demonstranten in Hongkong verschärft. "Peking hat nicht ... mehr

Neues Mandat?: Berlin für neue staatliche Seenotrettung im Mittelmeer

Berlin/Brüssel/Rom (dpa) - Die Bundesregierung macht sich für eine neue staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer nach dem Vorbild der im Frühjahr gestoppten EU-Operation Sophia stark. "Wir haben mit Überzeugung an dieser Mission teilgenommen", sagte ... mehr

Flucht aus Afrika: Wie zwei Nigerianer um ihre Landleute kämpfen

Die Reise nach Europa ist die Hölle, sagen Nosa und Happiness – aus Erfahrung. Sie kämpfen um die Menschen und für ein besseres Leben in Nigeria. Aber die Schleuser sind mächtig und gut vernetzt. Nosa Okundia hat in den dreißig Jahren seit seiner Geburt schon viele ... mehr

Über 120 Kinder deutscher Islamisten in syrischen Flüchtlingslagern

Momentan sind 120 Kinder und 68 Frauen deutscher Islamistin in syrischen Flüchtlingslagern wohnhaft, so das Bundesinnenministerium. Eine mögliche Rückführung muss im Einzelfall geprüft werden.   In syrischen Flüchtlingslagern halten sich nach Erkenntnissen ... mehr

Mehr als 25.000 Teilnehmer: Neue Proteste in Hongkong trotz Drohungen aus Peking

Hongkong (dpa) - Trotz offener Drohungen aus Peking mit militärischer Gewalt ist es am Freitag in Hongkong zu neuen Protesten gekommen. In der ehemaligen britischen Kolonie, die als Sonderverwaltungszone zu China gehört, gingen am Abend nach Schätzungen wieder ... mehr

Angebliches Interesse: Will Trump Grönland kaufen? Arktis-Insel ist irritiert

Kopenhagen/Washington (dpa) - Das angebliche Interesse von US-Präsident Donald Trump an einem Kauf Grönlands ist auf der Arktisinsel und in Dänemark auf Verwunderung und Kritik gestoßen. "Selbstverständlich steht Grönland nicht zum Verkauf", stellte die Regierung ... mehr

Westjordanland: Israel erlaubt US-Abgeordneter Einreise - die verzichtet

Washington/Tel Aviv (dpa) - Nach viel Hin und Her will die demokratische US-Kongressabgeordnete Rashida Tlaib nun doch nicht nach Israel fahren - trotz einer gerade erst erstrittenen Einreiseerlaubnis. Nachdem die israelische Regierung Tlaib und ihrer Parteikollegin ... mehr

Donald Trump will Grönland kaufen: "Er ist verrückt geworden"

"Aprilscherz", "lächerlich", "verrückt": Donald Trump bekommt heftigen Gegenwind aus der dänischen Politik. Zuvor hatte der US-Präsident einen Kauf Grönlands durch die Vereinigten Staaten ins Gespräch gebracht. Politiker in Dänemark haben mit Verwunderung und Kritik ... mehr

Seenotrettung – "Open Arms": Einzelne Flüchtlinge vor Lampedusa evakuiert

Auf dem Schiff  "Open Arms"  der Seenotrettungsorganisation Proactiva wird die Lage kritischer. Einige Flüchtlinge gingen wegen medizinischer Probleme an Land.  Wegen "medizinischer Komplikationen" sind nach Angaben der spanischen Hilfsorganisation Proactiva ... mehr

Neues Mandat?: Berlin für neue staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer

Berlin/Brüssel/Rom (dpa) - Die Bundesregierung macht sich für eine neue staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer nach dem Vorbild der EU-Operation Sophia stark. "Wir haben mit Überzeugung an dieser Mission teilgenommen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert ... mehr

Heiko Maas in der Arktis: Wo die Klimakrise am spürbarsten ist

Die Arktis ist weit weg: Warum schmelzende Gletscher im fernen Norden uns trotzdem alle etwas angehen, hat Außenminister Heiko Maas erkundet. Sein Eindruck: Die Lage ist dramatisch.  Vor 40 Jahren war die Welt von Mary Ellen Thomas noch eine ganz andere. An jedem ... mehr

Einreiseverbot nach Israel aufgehoben: US-Abgeordnete darf ihre Großmutter besuchen

Wegen ihrer Boykott-Aufrufe wollte die israelische Regierung zwei US-Politikerinnen die Einreise verbieten. Jetzt darf eine der beiden doch einreisen – um ihre Großmutter zu sehen. Nach einem Einreiseverbot für die US-Abgeordneten Rashida Tlaib und Ilhan ... mehr

Streit mit Pakistan: Indiens Regierung will Ausgangssperre in Kaschmir aufheben

Srinagar (dpa) - Die indische Regierung will eine im Konflikt um die Autonomie der indischen Region Kaschmir verhängte Ausgangssperre in den kommenden Tagen aufheben. Das sagte ein Staatsanwalt, der die Interessen der Regierung vertritt, dem Obersten indischen Gericht ... mehr

Ermittlungen wegen Tierquälerei nach Elefantenparade

Eigentlich sollte es eine prächtige Parade werden, doch dann war das Entsetzen groß: In Sri Lankas Pilgerstadt Kandy ist abgemagerte Elefantenkuh kollabiert. Nun wird wegen Tierquälerei ermittelt.  Nach der Teilnahme eines bis auf das Skelett abgemagerten Elefanten ... mehr

Nach Angaben aus Südkorea: Nordkorea feuert schon wieder Raketen ab

Nordkorea hat laut Seoul bereits zum sechsten Mal innerhalb von drei Wochen Raketen abgefeuert. Südkorea wertet die Waffentests als "Machtdemonstration" gegen die gemeinsamen Militärmanöver mit den USA. Das nordkoreanische Militär hat am Freitagmorgen erneut ... mehr

Trumps neueste Idee: Der US-Präsident erwägt, Grönland zu kaufen

Machtgebaren oder doch eine gute Idee? US-Medien zufolge spielt US-Präsident Trump mit dem Gedanken, Grönland zu kaufen. Die Insel gehört politisch zu Dänemark, liegt aber geografisch in Nordamerika. US-Präsident Donald Trump erwägt US-Medien zufolge ... mehr

Bußgeldbescheid: Was Autofahrer über Bußgeld im Ausland wissen müssen

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn Autofahrer im Ausland gegen Verkehrsregeln verstoßen, müssen sie zum Teil mit erheblichen Bußgeldern rechnen. Alkohol am Steuer kostet in Polen beispielsweise bis zu 1200 Euro, warnt die Zeitschrift "Auto Bild" (Ausgabe 33/2019). In Polen liegt ... mehr

Greta Thunberg: Ist ein Flug doch klimafreundlicher als ihr Segeltörn?

Einen Tag nach ihrem Aufbruch Richtung USA befindet sich die Segeljacht mit der Klimaaktivistin Thunberg im Nordatlantik. Die See ist unruhig, und die 16-Jährige bekommt Gegenwind von Kritikern. Nach ihrer ersten Nacht auf dem Atlantik ist die schwedische ... mehr

"Situation erfordert Reaktion": Polen unterstützt US-Militärmission im Persischen Golf

Warschau/Washington (dpa) - Polen will die von den USA geführte Militärmission zum Schutz des Schiffsverkehrs im Persischen Golf unterstützen. "Wir wissen, dass die Situation eine Reaktion erfordert", sagte Außenminister Jacek Czaputowicz in einem Interview ... mehr

Warum Trump einen Bogen um Deutschland und Merkel macht

Seit mehr als zwei Jahren ist er Präsident der USA, zu Gast bei Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel war Donald Trump bisher nicht. Das hat seine Gründe – die Beziehung zwischen beiden Ländern ist so schlecht wie nie zuvor.  In der kommenden Woche wird die Air Force ... mehr

Russland: Deutsche Weltkriegsbombe im Kreml entdeckt

Im Zweiten Weltkrieg flog das Deutsche Reich zahlreiche Luftangriffe auf Moskau. Bei Bauarbeiten im Kreml wurde nun eine Fliegerbombe entdeckt. Auch Präsident Putin äußert sich zu dem Fund. Im Moskauer Kreml ist eine nicht explodierte Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ... mehr

Mit iranischem Öl beladen: Gibraltar will Supertanker "Grace 1" freigeben

Washington/London/Gibraltar (dpa) - Gibraltar will den mit iranischem Öl beladenen Supertanker "Grace 1" freigeben. Diese Entscheidung bestätigte am Donnerstag das oberste Gericht des britischen Überseegebiets an der Südküste Spaniens. Es ist aber noch unklar ... mehr

Nach Trump-Einmischung: Israel verbietet US-Abgeordneten Tlaib und Omar die Einreise

Tel Aviv/Washington (dpa) - Israel will die Einreise der demokratischen US-Abgeordneten Rashida Tlaib und Ilhan Omar verbieten. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu begründete das am Donnerstag damit, dass die beiden sich im Kongress für Gesetze zum Boykott Israels ... mehr

US-Präsident schaltet sich ein: Hongkong lässt Protest-Anführer frei - Neue Demos geplant

Hongkong (dpa) - Inmitten der neuen Protestbewegung in Hongkong ist ein prominenter Anführer der Proteste von 2014 vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Der Juraprofessor Benny Tai durfte gegen eine Kaution von umgerechnet etwa 11.500 Euro nach Hause, wie die Justiz ... mehr

Proteste in Hongkong: Anführer der Demokratiebewegung freigelassen

Der prominente Protestführer Benny Tai ist aus der Haft in Hongkong entlassen worden. Dennoch sind weitere Demonstrationen geplant. Auch Donald Trump meldet sich zu Wort.  Inmitten der neuen Protestbewegung in  Hongkong ist ein prominenter Anführer der Proteste ... mehr

Italien: Streit um "Open Arms" – Conte geht auf Innenminister Salvini los

Da die Krise ohnehin entfesselt ist, platzt es aus Italiens sonst so zurückhaltendem Regierungschef Conte heraus. Er greift seinen Innenminister Salvini an – Ausgang offen. Im Gezerre um das Rettungsschiff "Open Arms" und 147 Migranten vor der Insel Lampedusa ... mehr

Per Schiff nach New York - Atlantik-Überfahrt: Raue erste Nacht für Greta Thunberg

Plymouth (dpa) - Nach ihrer ersten Nacht auf dem Atlantik ist die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg wohlauf. "100 Seemeilen westlich von Kap Finisterre. Eine sehr unruhige Nacht, aber ich habe überraschend gut geschlafen", schrieb die 16-Jährige am Donnerstag ... mehr

Konflikt zwischen Indien und Pakistan: Schüsse in Kaschmir

Die Kaschmir-Krise spitzt sich zu. An der Grenze fallen Schüsse, Soldaten und Zivilisten werden getötet. Der Konflikt zwischen Indien und Pakistan droht nun erneut zu eskalieren. In der Konfliktregion Kaschmir sind nach pakistanischen Angaben am Donnerstag mehrere ... mehr

"Unfaire Zusammenarbeit" - Regierungsdrama in Italien: Conte attackiert Salvini

Rom (dpa) - Im Gezerre um das Rettungsschiff "Open Arms" und 147 Migranten vor der Insel Lampedusa ist Italiens Regierungschef Giuseppe Conte zum Angriff auf den rechten Innenminister Matteo Salvini übergegangen. "Unfaire Zusammenarbeit", "institutionelle ... mehr

Urteil: Iranischer Tanker darf Gibraltar verlassen

Anfang Juli stoppte die britische Marine einen Tanker aus dem Iran vor Gibraltars. Nun darf das Schiff weiterfahren, urteilte das höchste Gericht des britischen Überseegebiets. Damit erteilte es auch den USA eine Absage. Das Oberste Gericht des britischen ... mehr

Misstrauensvotum geplant: Corbyn will durch Johnson-Sturz No-Deal-Brexit verhindern

London (dpa) - Der britische Labour-Chef Jeremy Corbyn will vorübergehend als Premierminister das Steuer übernehmen und so einen ungeregelten Brexit verhindern. Weniger als 80 Tage vor dem EU-Austritt rief der 70-Jährige die Parteien im Parlament ... mehr

Brasilien – Bolsonaro: Merkel soll "Deutschland wieder aufforsten"

Wegen der Rodungen im Amazonas-Gebiet stoppt die Bundesregierung die Förderung von Projekten. Nun empfiehlt Brasiliens Präsident Merkel: "Nehmen Sie diese Knete und forsten Sie Deutschland wieder auf." Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat nach dem Stopp deutscher ... mehr

Bundesregierung rechnet mit No-Deal-Brexit – letzte Chance G7-Gipfel

In einem internen Papier geht das Bundesfinanzministerium von einem Brexit ohne Ausstiegsvertrag aus. Darin heißt es, es sei aktuell "nicht absehbar, dass Johnson seine harte Haltung" ändern werde. Die Bundesregierung stellt sich einem Zeitungsbericht zufolge darauf ... mehr
 


shopping-portal