Sie sind hier: Home > Themen >

Banken

Thema

Banken

Verbraucherschutz: Bankkunden berichten von Problemen bei Kreditstundungen

Verbraucherschutz: Bankkunden berichten von Problemen bei Kreditstundungen

Frankfurt/Main (dpa) - Verbraucher sollen in der Corona-Krise durch einen Zahlungsaufschub für Kredite entlastet werden. Doch nicht alle, die in Not geraten sind, profitieren davon in vollem Umfang. "Es gehen immer mehr Beschwerden von Bankkunden ein. Sie beklagen ... mehr
Kein

Kein "Nutzungsersatz": EuGH schwächt Verbraucher bei Kreditverträgen

Luxemburg (dpa) - Dämpfer für Verbraucher, die im Fernabsatz etwa online oder telefonisch einen Kreditvertrag abgeschlossen haben und ihn später widerrufen: Der Europäische Gerichtshof hat einer deutschen Regelung widersprochen, wonach Kunden in diesem Fall Anrecht ... mehr
IBAN-Fehler: Bank kann falschen Überweisungsauftrag stoppen

IBAN-Fehler: Bank kann falschen Überweisungsauftrag stoppen

Berlin (dpa/tmn) - Banken sind bei Überweisungen nicht mehr verpflichtet, den Empfängernamen und die IBAN auf Fehler abzugleichen. Darauf weist der Bundesverband deutscher Banken in Berlin hin. Gibt der Kunde also den richtigen Empfängernamen an, aber nicht ... mehr
Echtzeitüberweisung: Vorsicht vor unerwarteten Kosten

Echtzeitüberweisung: Vorsicht vor unerwarteten Kosten

Geldtransfer in Sekundenschnelle – das verspricht die Echtzeitüberweisung. Doch Kunden sollten aufpassen: Bei Instant Payments können unerwartete Kosten auftreten. In der Bankenbranche ist es bislang üblich, Überweisungen zu sammeln und dann stapelweise abzuarbeiten ... mehr
Check24 expandiert: Vergleichsportal geht mit eigener Bank an den Start

Check24 expandiert: Vergleichsportal geht mit eigener Bank an den Start

Das Online-Vergleichsportal Check24 möchte mit einem eigenen Bankangebot den Markt aufmischen. Das Münchner Unternehmen geht dabei neue Wege.   Check24 möchte zum 1. Oktober 2020 mit seiner eigenen C24-Bank starten. Das sagte der Geschäftsführer des Vergleichsportals ... mehr

Kaufen auf Pump: Banken vergeben mehr Kredite an Konsumenten

Berlin (dpa) - Autos, Möbel, Computer - Konsum auf Pump ist in Zeiten niedriger Kreditzinsen erst recht gefragt. Die auf Kreditgeschäft spezialisierten Banken in Deutschland vergaben im vergangenen Jahr allein an Privatleute neue Kredite im Gesamtwert ... mehr

Robo-Advisor: Per Vergleich zum richtigen Anbieter

Eine Maschine, die sich um Ihre Finanzen kümmert? Klingt futuristisch. Mit einem Robo-Advisor ist das jedoch möglich. Für wen diese Form des Investierens sinnvoll ist und warum, lesen Sie hier. Roboter faszinieren die Menschen schon lange: In vielen Hollywood-Filmen ... mehr

Zins, Tilgung und Jobsituation: Baudarlehen in unsicheren Zeiten

Berlin (dpa/tmn) - Strauchelnde Unternehmen, Kurzarbeit, weniger Lohn und Gehalt. Seit dem Corona-bedingten Lockdown stehen viele Menschen vor der Frage, ob sie sich den Traum von den eigenen vier Wänden überhaupt noch leisten können. Klar ist: Aktuell zählt nicht ... mehr

Zins, Tilgung und Jobsituation: Bei Baudarlehen nicht nur auf Zinshöhe achten

Berlin (dpa/tmn) - Strauchelnde Unternehmen, Kurzarbeit, weniger Lohn und Gehalt. Seit dem Corona-bedingten Lockdown stehen viele Menschen vor der Frage, ob sie sich den Traum von den eigenen vier Wänden überhaupt noch leisten können. Klar ist: Aktuell zählt nicht ... mehr

Verbraucherschützer raten - Unzulässige Zinsklauseln: Sparer können Nachzahlung fordern

Stuttgart (dpa/tmn) - Viele Banken und Sparkassen haben Sparer mit langfristigen Zinsversprechen geworben. Doch in den Verträgen wurden unzulässige Zinsanpassungsklauseln verwendet. Das heißt: Sparer bekamen in vielen Fällen zu wenig Geld gutgeschrieben. "Im Schnitt ... mehr

E-Mail-Betrüger fordern Corona-Hilfsgelder zurück

Fördergelder können in Corona-Zeiten Existenzen retten. Dreiste Betrüger wollen mit Hilfe fingierter Mails von Förderbanken einen Teil davon in ihre Tasche leiten, warnt die Polizei in Niedersachsen. Internetkriminelle versuchen derzeit mit einer besonders dreisten ... mehr

Gewinne sichern: Schützt eine Stop-loss-Order vor Verlusten?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für viele Anleger waren die vergangenen Wochen nervenaufreibend. Die Kurse an den Börsen rauschten nach unten. Ein Grund dafür war die Corona-Pandemie. Viele Anleger mussten hohe Buchverluste hinnehmen. Mitte Februar stand der deutsche Leitindex ... mehr

Geldnöte in der Pandemie: Immobilienfinanzierung in der Corona-Krise neu planen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die Corona-Krise stellt auch viele Immobilienfinanzierungen auf den Prüfstand. Wenn das Einkommen plötzlich geringer ist, können die monatlichen Raten zur Belastung werden. Betroffene haben aber einige Möglichkeiten, sich Spielraum zu verschaffen ... mehr

Folgen der Corona-Krise: Banken rechnen mit sinkenden Immobilienpreisen

Berlin (dpa) - Für Wohnungssuchende könnte die Corona-Krise den Anstieg der Mieten und Wohnungspreise vorübergehend stoppen. Davon geht der Verband Deutscher Pfandbriefbanken aus. Bis Ende 2021 könnten die Nachfrage und die Preise für selbst genutztes Wohneigentum ... mehr

Apple Pay jetzt auch bei Deutschlands Volksbanken

Mit Apple Pay können Nutzer eines iPhones kontaktlos bezahlen. Doch Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken konnten bisher nicht auf den Dienst zugreifen. Das hat sich nun geändert. Der Bezahldienst Apple Pay ist mit einiger Verzögerung auch bei den Kunden ... mehr

Beschluss: Darlehensstundung bei Corona-Engpass

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Beschäftigte, die wegen der Corona-Pandemie in Kurzarbeit sind, können bei einer Kontoüberziehung eine Darlehensstundung bekommen. Das Amtsgericht Frankfurt am Main entschied in einem Eilverfahren, dass ein Bankkunde in dieser Situation ... mehr

Stichprobe: Geld im Laden aufs Konto einzahlen ist teuer

Düsseldorf (dpa/tmn) - Manche Geldgeschäfte lassen sich auch in Supermärkten und Drogerien erledigen. Nach einerStichprobeder Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bieten einige Einzelhändler nicht nur die Möglichkeit, Bargeld abzuheben. In manchen ... mehr

Geldgeschäfte in Corona-Zeiten: Banken verlangen meist eigene Vollmachten

Berlin (dpa/tmn) - Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt dafür, dass viele derzeit zu Hause bleiben. Das Problem: Nicht alles kann ohne weiteres vom Sofa aus erledigt werden - zum Beispiel manche Bankgeschäfte. Die Lösung: Wer derzeit das Haus nicht verlassen ... mehr

Parallelen und Unterschiede: 2020 wie 2008? Was Corona- und Finanzkrise unterscheidet

Frankfurt/Main (dpa) - Leere Straßen, geschlossene Läden, ausgebremste Produktion: Die Corona-Pandemie legt das öffentliche Leben lahm und trifft die Wirtschaft mit voller Wucht. Ist die Krise verheerender als der Einbruch 2008/2009? Immer wieder werden Parallelen ... mehr

Corona-Angst: Kriminelle sind auf Bankdaten-Beutezug

Berlin (dpa/tmn) – Um die Kommunikation mit der eigenen Bank auch in Corona-Krisenzeiten sicherzustellen, möge man sich doch bitte einloggen und seine Daten aktualisieren. So steht es in E-Mail oder SMS, die derzeit viele Menschen erhalten. Klingt plausibel? Vielleicht ... mehr

Bezahlen ohne PIN: Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen

Berlin (dpa/tmn) - Zahlen mit der Karte ist für viele Verbraucher angesichts der Corona-Pandemie die erste Wahl. Vor allem das kontaktlose Bezahlen hat in der jüngsten Zeit zugenommen: Ende letzten Jahres wurden etwa 35 Prozent aller Girocard-Transaktionen kontaktlos ... mehr

Corona-Angst: Kriminelle sind auf Bankdaten-Beutezug

Wenn es ums Geld geht, hört der Spaß auf. Das wissen auch Kriminelle. Die versuchen, mithilfe  gefälschter Bank-Botschaften mit Corona-Bezug Nutzerdaten abzugreifen. Um die Kommunikation mit der eigenen Bank auch in Corona-Krisenzeiten sicherzustellen ... mehr

Kosten teilen: Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil

Düsseldorf/Berlin (dpa/tmn) - Wenn Paare zusammenziehen oder heiraten, teilen sie viele Ausgaben für ihren Haushalt. Meist finanzieren sie Miete, Versicherungen, Internet und Lebensmittel zusammen. Ein Gemeinschaftskonto kann den Überblick erleichtern ... mehr

EuGH-Urteil: Widerrufsrecht im Darlehensvertrag muss klar formuliert sein

Luxemburg (dpa) - Darlehensverträge müssen klare und für Verbraucher verständliche Hinweise auf den Beginn von Widerspruchsfristen enthalten. Dies hat der Europäische Gerichtshof zu einem Fall aus Deutschland klargestellt (Rechtssache C-66/19). Hintergrund ... mehr

Das digitale Haushaltsbuch: Warum Bank-Analytics praktisch sind

Frankfurt/Bremen (dpa/tmn) - Mal ehrlich: Wer weiß schon genau, wie viel Geld jeden Monat für Einkäufe, Unterhaltung, Apps und Kleinkram vom Konto abgeht? Die meisten wahrscheinlich nicht, denn die wenigsten dürften ein Haushaltsbuch ... mehr

Gut verwahrt? - Test: Bankschließfächer mit lückenhaftem Versicherungsschutz

Berlin (dpa/tmn) - Ob Goldmünzen, Dokumente oder Schmuck - Wertsachen sind in einem Bankschließfach in der Regel gut aufgehoben. Allerdings ist der Inhalt nicht immer versichert. Das zeigt eine Stichprobe der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 3/2020). Die Experten ... mehr

Neue Ausbildungsordnung: Die Bankausbildung wird modernisiert

Bonn (dpa/tmn) - Immer häufiger kommunizieren Bankfachleute mit ihren Kundinnen und Kunden per E-Mail oder Telefon - statt direkt in einer Filiale. Die Branche will den Nachwuchs darauf vorbereiten: Ab 1. August bekommen Bankfachleute eine neue Ausbildungsordnung, teilt ... mehr

Vergleichsportal zeigt: Immer mehr Banken kassieren Negativzinsen

Frankfurt/Main (dpa) - Minuszinsen statt Zinsen auf das Ersparte: Immer mehr Banken und Sparkassen geben nach Daten des Vergleichsportals Verivox Negativzinsen an einen Teil der Privatkunden weiter. Seit der letzten Zinssenkung der Europäischen Zentralbank ... mehr

Das erste eigene Haus: Ab welchem Alter lohnt sich eine Immobilie?

Bremen (dpa/tmn) - Der Traum vom Eigenheim: Wer jung ist, denkt meist noch nicht daran. Wie auch, wenn man mit Mitte 20 vielleicht erst ein paar Arbeitsjahre hinter sich hat oder nach der Universität am Anfang der Karriere steht. Kein Wunder ... mehr

Klage gegen PayPal-AGB gescheitert: Gericht hält 80 Seiten lange Geschäftsbedingungen für zumutbar

Wer ein PayPal-Konto anlegt, muss bestätigen, dass er die Geschäftsbedingungen gelesen hat. Dabei sind diese 80 Seiten lang. Die Verbraucherzentrale witterte eine böse Absicht und klagte – doch ohne Erfolg.  Auch wenn die Geschäftsbedingungen von PayPal ausgedruckt ... mehr

Probleme über Google Pay - Paypal: Problem mit falschen Abbuchungen behoben

Santa Clara (dpa) - Der Bezahldienst Paypal hat das Problem, durch das es zu unerlaubten Abbuchungen von Kundenkonten kam, nach eigenen Angaben behoben. "Betroffen war eine sehr geringe Anzahl von PayPal-Kunden, die Google Pay nutzen", schränkte die Firma am Dienstag ... mehr

N26-Rivale: Britische Online-Bank holt sich halbe Milliarde Dollar

London (dpa) - Die britische Online-Bank Revolut hat sich eine halbe Milliarde Dollar (461 Mio. Euro) frisches Geld bei Investoren besorgt und will das Geld für die Expansion in Europa nutzen. Mit der Ankündigung von Dienstag könnte unter anderem der Konkurrenzdruck ... mehr

Lizenz-Antrag zu aufwendig: App-Bank N26 verlässt nach Brexit britischen Markt

Berlin (dpa) - Die App-Bank N26 gibt nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union den britischen Markt auf. Die Konten der dortigen Nutzer werden zum 15. April auslaufen, wie das Berliner Unternehmen am Dienstag ... mehr

Kontogebühren: Das kostenlose Girokonto ist ein Auslaufmodell

Bremen (dpa/tmn) - Kunden von Filialbanken kennen das schon seit längerem: Das Girokonto gibt es nicht umsonst. Doch mittlerweile führen auch viele Direktbanken Gebühren ein. Bedeutet das etwa, dass es bald kein kostenloses Konto mehr gibt? "Mein Eindruck ... mehr

Wahl der Anlageprodukte: Sparer setzen nach wie vor auf Sicherheit

Berlin (dpa/tmn) - Geht es um Geldanlage, sind viele Bundesbürger nicht abenteuerlustig. Sicherheit ist für mehr als die Hälfte (52 Prozent) der wichtigste Aspekt bei der Geldanlage. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag Gothaer ... mehr

Baufinanzierung: Kredit den Bedürfnissen anpassen

Die Reihenfolge ist in der Regel klar: Immobilie finden, Finanzierung suchen, Kaufvertrag abschließen. Doch vor allem unter Zeitdruck wird der Tragweite einer Immobilienfinanzierung oft nur wenig Rechnung getragen. Die Aufnahme eines Immobiliendarlehens ... mehr

Grundvariante kostenlos: Smartphone-Bank N26 schon mit 250.000 Kunden in den USA

Berlin/New York (dpa) - Die deutsche Smartphone-Bank N26 hat einen erfolgreichen Start in den USA hingelegt. Fünf Monate nach Markteintritt habe man die Marke von 250.000 Kunden überschritten, teilte das Berliner Unternehmen am Montag mit. N26 ist in den USA nicht ... mehr

Urteil: Geldinstitut muss Überziehungszinsen hervorheben

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Welcher Zinssatz gilt für das Überziehen des Girokontos? Für Bankkunden eine wichtige Frage. Im Preisverzeichnis und in der Internetwerbung muss ein Geldinstitut diese Angaben deshalb hervorheben. Das zumindest hat das Oberlandesgericht ... mehr

Hauskauf ab 55: Große Spanne bei Kreditzinsen für Ältere

Wohneigentum ist nicht nur etwas für junge Erwachsene. Auch Ältere wollen sich den Traum von den eigenen vier Wänden oft noch erfüllen. Doch beim Kredit kann es einen Haken geben.   Auch im Alter noch einen  Kredit für Wohneigentum zu bekommen, ist in der Regel ... mehr

Verbraucherschützer: Supermärkte bieten guten Service fürs Geldabheben

Berlin (dpa) - Fürs Geldabheben werden Supermärkte aus Sicht der Verbraucherzentralen zusehends zu einer attraktiven Alternative zu Geldautomaten. "Das ist im Vergleich zu vielen Banken und Sparkassen inzwischen ein wirklich kundenfreundlicher Service", sagte ... mehr

Stichprobe: Bareinzahlung bei Direktbanken hat Hürden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Direktbanken werben oft mit einem kostenlosen Girokonto und gebührenfreiem Abheben am Automaten - doch die Einzahlung von Bargeld ist nicht einfach und teils teuer. Zu diesem  Ergebnis kommt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen nach einer ... mehr

Stiftung Warentest: Wie viel Robo-Advisor kosten dürfen

Viele denken: Online gibt es alles billiger. Doch Dienstleistungen im Internet sind nicht umsonst. Das gilt auch bei digitalen Geldanlagen. Die "Stiftung Warentest" verrät, worauf Sie bei Ihrem Anlageroboter achten sollten.  Hohe Kosten bei der Geldanlage ... mehr

Nach Angriff auf Server: Erneute Probleme beim Online-Banking der DKB

Berlin (dpa) - Auch zwei Tage nach dem Hacker-Angriff auf einen Server-Dienstleister der Deutschen Kreditbank (DKB) haben Kunden erneut nicht auf das Online-Banking zugreifen können. "Aktuell kommt es immer wieder zu Beeinträchtigungen", sagte ein DKB-Sprecher ... mehr

Wie sich die IBAN zusammensetzt und man sich 22 Stellen merkt

Vielen graut, wenn es an das Ausfüllen von Überweisungen geht. Schnell hat sich bei der IBAN ein Zahlendreher eingeschlichen. Doch es ist ganz einfach, wenn Sie wissen, wie sich die IBAN zusammensetzt. Das SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area) regelt ... mehr

Fehlüberweisung: Eine Überweisung zurückholen – Anleitung

Einmal nicht richtig hingeschaut, einen Zahlendreher eingebaut – und das Geld landet auf dem falschen Konto. Unterlaufen beim Ausfüllen von Überweisungsformularen Fehler, ist der Schreck erstmal groß. Doch Ruhe bewahren ... mehr

Sparkasse: Über 200.000 Kunden wurden die Sparverträge gekündigt

Für Prämiensparer in Deutschland ist 2019 kein gutes Jahr gewesen. Bisher seien über 200.000 Sparkassenkunden aus ihren Sparverträgen gedrängt worden. Bei Prämiensparverträgen handelt es sich um lukrative Sparverträge ohne feste Laufzeit, die nach 15 Jahren ... mehr

Sparkassen-Kunden betroffen - Helaba: Nach IT-Panne sind alle Zahlungen eingegangen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer IT-Panne haben Sparkassen-Kunden nach Angaben der Landesbank Helaba alle bislang offenen Zahlungen auf ihrem Konto erhalten. Jegliche Transaktionen wie SEPA-Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen, die sich wegen einer ... mehr

Stau bei Zahlungsaufträgen: IT-Panne bei Sparkassen kann Zehntausende Kunden treffen

Frankfurt/Main (dpa) - Von einer IT-Störung im Zahlungsverkehr der Sparkassen sind mehr Kunden betroffen als zunächst angenommen. Bei der Verbuchung von Transaktionen gebe es eine weitere Verzögerung, die besonders Zahlungen von Sparkassenkunden an Banken ... mehr

Girocard-Lösung in Arbeit: Apple Pay startet in Deutschland durch

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem Start von Apple Pay in Deutschland können deutlich mehr Verbraucher den Mobil-Bezahldienst des iPhone-Konzerns nutzen als zuvor. Am Dienstag starteten 371 von insgesamt 379 deutschen Sparkassen den Service für ihre rund 50 Millionen ... mehr

"Vertrauen erschüttert": Viele Deutsche haben große Angst vor Altersarmut

Frankfurt/Main (dpa) - Die Angst vor Altersarmut ist groß in Deutschland: Jeder Zweite hat einer Umfrage zufolge diese Sorge - doch für die private Vorsorge fehlen nach eigener Einschätzung fast ebenso vielen Menschen die Mittel. Das sind Ergebnisse einer Umfrage ... mehr

Altersarmut: So erschüttert ist das Vertrauen der Deutschen in die Rente

Viele Deutsche glauben nicht, dass die gesetzliche Rente reichen wird – das zumindest zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage. Demnach hat jeder zweite Deutsche Angst vor Armut in Alter. Jeder Zweite in Deutschland hat einer Umfrage zufolge Angst vor Altersarmut ... mehr

Staatlicher Schutz für Sparer: Söder fordert steuerlichen Ausgleich für Negativzinsen

Berlin/Frankfurt (dpa) - CSU-Chef Markus Söder fordert für Bankkunden einen steuerlichen Ausgleich von Negativzinsen. Es brauche einen "großen Master-Plan, wie man die Sparer schützt und von Negativzinsen befreit", sagte der bayerische Ministerpräsident der "Passauer ... mehr

Immobilienkredit: Gibt es bald negative Bauzinsen?

Zins-Talfahrt und kein Ende: Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, findet immer billigere Immobilienkredite. Schon gibt es erste Gedankenspiele für negative Bauzinsen. Vor allem seit die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Strafzinsen für Einlagen von Banken ... mehr

Tagesgeld: Negativzinsen für Privatkonto unter 100.000 Euro erhoben

Geld auf dem Konto liegen zu lassen, kostet –  das gilt mittlerweile für Privatkunden verschiedener Geldinstitute. Negativzinsen können aber nicht einfach so eingeführt werden, sagen Verbraucherschützer. Einzelne Banken berechnen ihren Kunden bereits seit Monaten ... mehr

Geldanlage: Prämiensparer können bei Kündigung Widerspruch einlegen

Halle (dpa/tmn) - Viele Prämiensparer erhalten derzeit Kündigungen ihrer Verträge - in solchen Fällen kann sich ein Widerspruch lohnen. Das sagt Finanzexpertin Yvonne Röhling von der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt. Denn nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal