Sie sind hier: Home > Themen >

Benjamin Netanjahu

Thema

Benjamin Netanjahu

Anschlag auf Atomphysiker: Ruhani macht USA und

Anschlag auf Atomphysiker: Ruhani macht USA und "Söldner" Israel verantwortlich

Mohsen Fachrisadeh galt als Schlüsselfigur der iranischen Militärentwicklung. Die Tat reiht sich ein in eine Serie von Anschlägen und Sabotageakten. Teheran zeigt auf den Erzfeind: Israel. Nach dem tödlichen Anschlag auf einen der wichtigsten Atomforscher des Landes ... mehr
Israelischer Minister bestätigt historischen Besuch: Netanjahu in Saudi-Arabien

Israelischer Minister bestätigt historischen Besuch: Netanjahu in Saudi-Arabien

Zunächst waren es nur Gerüchte, dass Israels Regierungschef nach Saudi-Arabien gereist ist. Nun bestätigte ein Minister den Aufenthalt Netanjahus. Es handelt sich um einen historisch bedeutsamen Besuch. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich zu einem ... mehr
Nach US-Wahl: Diese Autokraten und Populisten trauern um Donald Trump

Nach US-Wahl: Diese Autokraten und Populisten trauern um Donald Trump

Donald Trump ist in den meisten westlichen Staaten aufgrund seiner Politik eher unbeliebt. Zu manchen Autokraten und Populisten hat er hingegen ein gutes Verhältnis. Diese fürchten nun den Machtwechsel im Weißen Haus. Nach dem Sieg von Joe Biden ... mehr
Joe Biden plant Corona-Taskforce:

Joe Biden plant Corona-Taskforce: "Werden das Virus unter Kontrolle bringen"

Donald Trump will Joe Bidens Wahlsieg nicht anerkennen. Aber der Demokrat beginnt mit den Vorbereitungen, die Regierungsgeschäfte zu übernehmen. Eine Top-Priorität ist die Corona-Krise. "Ab dem ersten Tag bereit" – das verspricht die neue Webseite des frisch ... mehr
US-Wahl – Israel: Netanjahu gratuliert Biden und Harris – und dankt Trump

US-Wahl – Israel: Netanjahu gratuliert Biden und Harris – und dankt Trump

Nach dem verkündeten Sieg Joe Bidens um den Präsidentschaftsposten in den USA haben Regierende weltweit gratuliert. Israels Ministerpräsident Netanjahu dankte zusätzlich auch Donald Trump. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Joe Biden und seiner ... mehr

Siedlungspolitik: Israel und USA weiten Wissenschaftskooperation aus

Die USA hat einen weiteren Schritt unternommen, um die international strittige israelische Siedlungspolitik zu legitimieren. Das Abkommen weitet die wissenschaftliche Zusammenarbeit im besetzten Westjordanland aus. Israel und die USA weiten ihre wissenschaftliche ... mehr

Donald Trump mit Corona infiziert: FDP-Chef Christian Lindner ist skeptisch

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Regierungschefs aus aller Welt senden Genesungswünsche nach Washington – nicht so FDP-Chef Lindner. Nach dem Bekanntwerden der Coronavirus-Infektion von Donald Trump treffen ... mehr

Protest gegen Corona-Maßnahmen: Zwölf Festnahmen bei Demonstrationen in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - Bei Demonstrationen von Gegnern des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu hat die Polizei in Tel Aviv zwölf Menschen vorübergehend festgenommen. Ihnen wurden Störungen der öffentlichen Ordnung vorgeworfen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Maßnahmen werden verschärft: Israel steuert auf kompletten Corona-Lockdown zu

Tel Aviv (dpa) - Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleibt in Israel äußerst hoch. Wie das Gesundheitsministerium am Donnerstagmorgen mitteilte, wurden am Vortag 6808 neue Fälle registriert. Das ist nach den 6995 Infektionen vom Dienstag ... mehr

Neue Einschränkungen in Kraft: Israel im zweiten Corona-Lockdown

Tel Aviv (dpa) - Nach Rekordzahlen will die israelische Regierung mit einem zweiten landesweiten Lockdown die Ausbreitung des Coronavirus in dem Land eindämmen. Seit Freitagnachmittag müssen sich die Israelis mit Einschränkungen arrangieren. Schulen ... mehr

Israel: Netanjahu verhängt zweiten, landesweiten Lockdown

Israels Regierung greift in der Corona-Pandemie wieder zu strikten Maßnahmen. Die Opposition protestiert heftig. Und auch der Widerwillen der Bevölkerung wächst.  Die israelische Regierung will mit einem zweiten landesweiten Lockdown eine weitere Ausbreitung ... mehr

Israel: Luftwaffe bombardiert Gazastreifen nach Raketenangriff

Erst sind Raketen aus dem Gazastreifen Richtung Israel abgefeuert worden. Dann hat Israels Luftwaffe Ziele der Hamas angegriffen – kurz zuvor wurde eine historische Annäherung besiegelt. Nach Raketenangriffen militanter Palästinenser hat Israels Luftwaffe ... mehr

"Neuer Naher Osten"?: Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Washington (dpa) - Mit der Unterzeichnung historischer Abkommen wollen Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Bahrain den Weg für Frieden im Nahen Osten ebnen. Im Beisein von US-Präsident Donald Trump besiegelten Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr

Zorn auf Twitter: "Die sitzen da Ellbogen an Ellbogen"

Im Weißen Haus ist ein historisches Abkommen unterzeichnet worden. Was bei den Bildern davon sofort ins Auge sticht: Die Beteiligten halten weder Abstand, noch trägt jemand eine Maske.  Am Dienstag unterzeichneten Vertreter mehrerer Staaten aus Nahost ein gemeinsames ... mehr

Corona-Krise – Lockdown in Israel: Was läuft in Deutschland besser?

In Israel steigen die Infektionszahlen so stark an, dass die Regierung jetzt einen erneuten Lockdown beschlossen hat. Auch in Deutschland steigen die Zahlen, neue Einschränkungen sind bisher allerdings nicht geplant. Was ist bei uns anders? Angesichts gestiegener ... mehr

Corona-Fallzahlen steigen: Israels Regierung beschließt erneuten landesweiten Lockdown

Tel Aviv (dpa) - Israels Regierung hat angesichts steigender Neuinfektionen mit dem Corona-Virus die Verhängung eines zweiten landesweiten Lockdowns beschlossen. Das Kabinett stimmte gegen den Widerstand einiger Minister für neue drastische Ausgangsbeschränkungen. Diese ... mehr

Beziehung zu arabischen Staaten: Israels "neue Ära" wird gelobt und verdammt

Israel wird vom Coronavirus erschüttert, außenpolitisch kann Regierungschef Netanjahu aber Historisches vorweisen: Abkommen mit den Emiraten und Bahrain. Doch es gibt auch wütende Kritik. Israel baut mit amerikanischer Unterstützung seine Beziehungen zu arabischen ... mehr

Nach diplomatischer Annäherung: Iran und Türkei verurteilen Bahrains Vereinbarung mit Israel

Washington (dpa) - Nach den Palästinensern haben auch der Iran und die Türkei die angekündigte Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Bahrain und Israel scharf verurteilt. Das iranische Außenministerium wählte harte Worte ... mehr

Israel: Kompromiss wendet Neuwahl vorerst ab

Die Israelis haben in den letzten Jahren oft gewählt. Jetzt schon wieder? Wenige Stunden vor Ablauf der entscheidenden Frist kommt die Koalition unter Ministerpräsident Netanjahu nun doch zu einer Lösung. In Israel ist eine abermalige Neuwahl praktisch in letzter Minute ... mehr

Israel und Emirate vereinbaren diplomatische Beziehungen – "Historischer Tag"

Israel und die Golfstaaten machen einen großen Schritt aufeinander zu: Künftig wird es diplomatische Beziehungen zwischen beiden Seiten geben. Israel war dafür zu einem wichtigen Zugeständnis bereit. Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate haben ... mehr

Israel: "Es belustigt ihn" – Benjamin Netanjahu nimmt Proteste nicht ernst

Die Corona-Krise hat Israel schwer getroffen. Vor allem junge Leuten gehen auf die Straße, weil ihnen Jobs fehlen. Doch die Demonstrationen sind für Präsident Netanjahu nur Belustigung – sagt sein Sohn. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Proteste in Israel: 55 Festnahmen bei Protesten gegen Netanjahu in Jerusalem

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Polizei ist in der Nacht zum Freitag in Jerusalem gewaltsam gegen Teilnehmer einer Demonstration gegen Regierungschef Benjamin Netanjahu vorgegangen. Nach Medienberichten hatten sich am Donnerstagabend mehrere tausend Menschen ... mehr

Israel: Neuer Höchstwert an Corona-Infektionen

Rekordwerte der Corona-Pandemie in Israel: Durch rasche Lockerungen sind die Infiziertenzahlen hoch wie nie zuvor. Auch der R-Wert erreicht einen Höhepunkt – ein nächster Lockdown könnte folgen. Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Israel ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Sechs Fehler mit bösen Folgen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier kommt der kommentierte U?berblick u?ber die Themen des Tages: WAS WAR? "Wir haben die Kontrolle über die Pandemie verloren." Mit diesem Satz drückte Professor Eli Waxman, der die israelische Regierung berät und Physiker ... mehr

Corona-Rekordwerte: Drei Millionen Fälle in USA – Lockdown in Israel verlängert

So viele neue Infektionen mit dem Coronavirus wie noch nie an einem Tag: Israel wird von einer zweiten Infektionswelle überrollt. Auch Bulgarien und die USA erreichen traurige Rekordwerte – und müssen aktiv werden. Rekordwerte in Israel, Bulgarien ... mehr

Gespräche dauern an: Keine Entscheidung zu Annexionen Israels

Jerusalem (dpa) - Im Konflikt um mögliche Annexionen von Teilen des besetzten Westjordanlands hat die israelische Regierung eine Entscheidung über die Umsetzung der umstrittenen Pläne aufgeschoben. Wie ein Mitarbeiter des Büros von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Israel will Westjordanland teilweise annektieren – Stichtag 1. Juli

Stichtag 1. Juli: Mit Spannung wird erwartet, ob die israelische Regierung ihre Pläne wahr macht und Teile des Westjordanlandes annektiert. Die internationale Gemeinschaft ist alarmiert.  Israel könnte am Mittwoch mit der Umsetzung von umstrittenen Annexionsschritten ... mehr

AKK greift durch: Beim KSK ist Kontrolle nicht besser als Vertrauen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms: WAS WAR? Mit Vertrauen ist das scheinbar einfach. Man genießt Vertrauen, oder eben nicht. Steht schon im Grundgesetz ... mehr

Coronavirus in Israel: Wie teuer wird die schnelle Lockdown-Öffnung für das Land?

Mit raschen und strikten Maßnahmen konnte Israel im Frühjahr die Ausbreitung des Coronavirus zunächst stoppen. Doch nun steht das Land vor einer zweiten Infektionswelle – weil es Warnungen ignorierte? Zu Beginn der Corona-Pandemie konnten sich nirgendwo ... mehr

Israel will Bau von "Trump-Höhen" auf dem Golan vorantreiben

Israel will US-Präsident Donald Trump eine Siedlung auf den Golanhöhen widmen. Das Bauprojekt ist hoch umstritten, denn das Gebiet ist eigentlich syrisches Territorium. Israel will den geplanten Bau einer nach US-Präsident Donald Trump benannten Siedlung ... mehr

Heikler Israel-Besuch: Maas redet mit Netanjahu über Annexionspläne

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas (SPD) reist am Mittwoch nach Israel, um mit der neuen Regierung dort unter anderem über den Nahost-Plan von US-Präsident Donald Trump und die geplante Annexion besetzter Palästinensergebiete zu sprechen. Maas treffe bei seinem ... mehr

Jerusalem: Hunderte protestieren nach Tod von Palästinenser

Am Samstagabend sind in Jerusalem Hunderte Menschen auf die Straße gegangen, nachdem Polizisten einen geistig behinderten Palästinenser erschossen hatten. Abbas sprach von einem "Kriegsverbrechen". Nach der Tötung eines unbewaffneten Palästinensers in Jerusalem ... mehr

Historischer Prozess in Israel: Netanjahu wettert gegen "fabrizierte" Anklage

Zigarren, Schmuck und rosa Champagner: Der Hang Netanjahus und seiner Frau zum Luxus ist kein Geheimnis. Doch nun wird Israels Regierungschef der Prozess gemacht. Der 70-Jährige wehrt sich mit Klauen und Zähnen. Es ist ein Bild mit starker Symbolkraft: Mit blauer ... mehr

Israel: Nach langem politischen Stillstand – neue Einheitsregierung vereidigt

Über 500 Tage herrschte in Israel politischer Stillstand. Jetzt ist eine neue Einheitsregierung unter der Führung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu vereidigt worden.  Nach anderthalb Jahren politischer Lähmung hat  Israel eine neue Regierung ... mehr

Konflikt beigelegt - Nach langem Stillstand: Israel hat eine neue Regierung

Jerusalem (dpa) - Nach anderthalb Jahren politischer Lähmung hat Israel eine neue Regierung. 73 von 120 Abgeordneten stimmten in einem Vertrauensvotum für die neue Koalition. Im Zuge einer Rotation wird Likud-Parteichef Netanjahu (70) zunächst für eineinhalb Jahre ... mehr

Stippvisite in Israel - Pompeo: Fortschritte bei Trumps Nahost-Plan notwendig

Tel Aviv (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo hat zum Auftakt seines Israel-Besuchs den Willen zur Umsetzung des Nahost-Plans von Präsident Donald Trump bekräftigt. Zu Beginn eines Treffens mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu in Jerusalem sagte Pompeo ... mehr

Abwechslung an der Spitze: Israels Parlament macht Weg frei für Regierung mit Rotation

Jerusalem (dpa) - Israel ist nach langem politischem Stillstand einer neuen Regierung einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Eine Mehrheit von 72 der 120 Abgeordneten im Parlament empfahl trotz einer Korruptionsanklage, Benjamin Netanjahu erneut ... mehr

Israel: Grünes Licht für weitere Amtszeit Netanjahus – trotz Korruptionsklagen

Israels bisheriger Ministerpräsident Benjamin Netanjahu darf eine neue Regierung bilden – trotz mehrerer  Korruptionsklagen.  Dafür hat Israels Höchstes Gericht den Weg frei gemacht.  Israels Höchstes Gericht hat am Mittwochabend Petitionen gegen eine weitere Amtszeit ... mehr

Israel: Likud und Blau-Weiß ändern nach Kritik Koalitionsabkommen

Jerusalem (dpa) - Nach Kritik des Höchsten Gerichts haben der rechtskonservative Likud und das Mitte-Bündnis Blau-Weiß in Israel Medienberichten zufolge Teile ihrer Koalitionsvereinbarung verändert. Unter anderem solle die Ernennung ranghoher Beamter statt für sechs ... mehr

Korruptionsanklage: Gericht berät über Petitionen gegen Netanjahu

Jerusalem (dpa) - Israels Höchstes Gericht hat heute über Petitionen gegen den rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu beraten. Wegen einer Korruptionsanklage gegen den 70-Jährigen fordert unter anderem die Bewegung für Qualitätsregierung, Netanjahu ... mehr

Tausende Israelis demonstrieren gegen Netanjahu

Medienberichten zufolge haben am Samstagabend in Tel Aviv Tausende gegen die Politik von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu demonstriert. Wegen der Corona-Krise hielten die Demonstranten Sicherheitsabstand. Tausende Israelis haben am Samstagabend nach Medienberichten ... mehr

Hängepartie in Israel beendet: Gantz und Netanjahu vereinbaren Koalition

Die seit Monaten dauernde politische Hängepartie in Israel ist beendet: Regierungschef Benjamin Netanjahu und sein oppositioneller Rivale Benny Gantz haben sich auf die Bildung einer großen Koalition geeinigt.  Benjamin Netanjahu bleibt zunächst Regierungschef ... mehr

Bald vierte Wahl? - Israel: Rivlin gibt Parlament Auftrag zur Regierungsbildung

Tel Aviv (dpa) - In Israel hat Präsident Reuven Rivlin nach weiterhin erfolglosen Koalitionsverhandlungen am Donnerstag das Parlament mit der Regierungsbildung beauftragt. Zuvor war eine weitere Frist für Oppositionskandidat Benny Gantz abgelaufen, eine Koalition ... mehr

Verhandlungen in Jerusalem - Israel: Gantz und Netanjahu ringen um Regierungsbildung

Jerusalem (dpa) - Die Verhandlungen für eine neue Regierung in Israel sind wieder ergebnislos verlaufen. Oppositionskandidat Benny Gantz vom Mitte-Bündnis Blau-Weiß hat noch bis zum späten Mittwochabend Zeit, eine Koalition zu schmieden. Ein Treffen zwischen Gantz ... mehr

Israel: Gantz und Netanjahu bekommen weitere 48 Stunden für Regierungsbildung

Ist Israels Ministerpräsident Netanjahu bestechlich? Solange das nicht geklärt ist, wollte Oppositionskandidat Gantz keine Koalition mit Netanjahu. Doch die Corona-Krise setzt die Spitzenpolitiker nun unter Druck. Die Verhandlungen zur Bildung einer Regierung in Israel ... mehr

Verhandlungen gestoppt - Blau-Weiß-Bündnis: Regierungsbildung in Israel liegt auf Eis

Jerusalem (dpa) - Die Bemühungen um eine Regierungsbildung in Israel sind mehr als einen Monat nach der Parlamentswahl ins Stocken geraten. Die Verhandlungen mit der rechtskonservativen Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu seien "bis auf Weiteres ... mehr

Coronavirus: Ministerpräsident Netanjahu begibt sich in Quarantäne

Jerusalem (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu begibt sich vorsorglich in Quarantäne, weil sich Medienberichten zufolge eine seiner Beraterinnen mit dem Coronavirus infiziert hat. Der Regierungschef und sein enger Mitarbeiterstab würden vorerst ... mehr

Coronavirus: Ärztepräsident Klaus Reinhardt warnt vor Ausgangssperre

"Gespenstische Atmosphäre": Ärztepräsident Klaus Reinhardt warnt vor einer generellen Ausgangssperre. Die Solidarität der Menschen würde darunter leiden. Mancherorts gehen die Behörden rigoros vor. Vor neuen Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen ... mehr

Kommt die große Koalition?: Israels Präsident beauftragt Gantz mit Regierungsbildung

Tel Aviv/Jerusalem (dpa) - Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und sein oppositioneller Rivale Benny Gantz haben sich auf Verhandlungen über die Bildung einer Regierung der nationalen Einheit verständigt. Beide hätten zugestimmt ... mehr

Israel: Netanjahus Korruptionsprozess wegen Corona-Krise verschoben

Auch in Israel steht das Leben durch die Corona-Krise still. Benjamin Netanjahu gibt nicht nur Einschränkungen für das soziale Leben bekannt. Auch sein eigener Prozess wird verschoben. Der Beginn des Korruptionsprozesses gegen Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu ... mehr

Endergebnis in Israel: Wieder keine Regierungsmehrheit in Sicht

Bei den israelischen Parlamentswahlen gibt es wieder keinen klaren Sieger. Weder die Likud-Partei von Netanjahu, noch das Mitte-Links-Lager von Benny Gantz hat eine Mehrheit erreicht. Wie es jetzt weitergeht, ist offen. Israel hat das amtliche Endergebnis ... mehr

Israel: Netanjahu beantragt Verschiebung von Prozessbeginn

Am 17. März sollte der Prozess gegen Israels Ministerpräsidenten Netanjahu beginnen. Der Angeklagte will den Termin mithilfe eines Antrags hinauszögern. Im Raum stehen Korruptionsvorwürfe.  Der wegen Korruption angeklagte israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Niederlage für Mitte-Bündnis: Patt in Israel auch nach dritter Wahl in einem Jahr

Jerusalem (dpa) - Die politische Pattsituation in Israel dauert auch nach der dritten Parlamentswahl binnen eines Jahres an. Nach Auszählung von mehr als 99 Prozent aller Stimmen lag der rechts-religiöse Block um Regierungschef Benjamin Netanjahu am Mittwoch ... mehr

Niederlage für Mitte-Bündnis - Parlamentswahl in Israel: Netanjahus Likud liegt klar vorne

Jerusalem (dpa) - Rund zwei Wochen vor Beginn eines Korruptionsprozesses gegen Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist dessen Likud-Partei bei der Parlamentswahl stärkste Kraft geworden. Nach der Auszählung von 90 Prozent der Stimmen kam der rechtskonservative ... mehr

Wahl in Israel: Benjamin Netanjahu verkündet "Riesensieg"

Es ist die dritte Wahl in einem Jahr. Letzte Umfragen sagten eine Fortsetzung des politischen Patts voraus – doch es könnte anders kommen, wie erste Prognosen andeuten. Benjamin Netanjahu feiert schon seinen Sieg. Die konservative Likud-Partei des Regierungschefs ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal