• Home
  • Themen
  • Die Linke


Die Linke

Die Linke

Bartsch: Linke muss sich auf Kernimage konzentrieren

Die Linke muss sich nach den Worten von Fraktionschef Dietmar Bartsch auf ihr Kernimage konzentrieren. "Wir mĂĽssen unsere Hausaufgaben machen", sagte Bartsch am Montag im ...

Wahlkampf Die Linke in Magdeburg

Die SPD und die Linke hätten sich von der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt definitiv andere Ergebnisse erhofft. Den Grund für ihr schlechtes Abschneiden suchen die Parteien nun in der besonderen Ausgangslage.

Norbert Walter-Borjans (links) und Saskia Esken (rechts): Die SPD-Parteivorsitzenden äußern sich zu ihrer Wahlniederlage in Sachsen-Anhalt.

Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner Mietendeckel kassiert. Doch Berlin gibt nicht auf: Jetzt soll eine bundesweite Regelung her, die Ländern und Kommunen mehr Spielraum gibt. 

Demonstration "Gegen den Mietenwahnsinn" in Berlin (Archivbild): Nach dem Aus des Berliner Mietendeckels soll nun eine Bundesratsinitiative helfen.

Haben die Bürger in West- und Ostdeutschland ähnliche Wahlabsichten? Wie Umfragen zeigen, unterscheiden sich die Vorzüge erheblich. Deutlich wird jedoch: Eine Partei hat die Nase bundesweit vorne.

Armin Laschet: Der CDU-Politiker liegt derzeit knapp hinter GrĂĽnen-Chefin Annalena Baerbock.

In Frankfurt könnte ein Modellprojekt für Cannabis-Entkriminalisierung an den Start gehen. Die geplante Römer-Koalition steht einem solchen Vorhaben offen gegenüber.

Das Thema Cannabis polarisiert seit Jahren: Nun könnte Frankfurt zum Modellprojekt für die Entkriminalisierung werden.

CDU und Grüne in Schleswig-Holstein liegen ein Jahr vor der Landtagswahl nach einer Umfrage in der Wählergunst fast gleichauf. Würde schon am kommenden Sonntag gewählt, käme die ...

Daniel GĂĽnther

Paradiesgarten oder Garten Eden: Diese Begriffe erinnern daran, dass der Moment, in dem eine Frucht im Mund landet, auch ein Moment des Vergnügens ist. Das wollen Städter erleben und lassen die Städte essbarer werden.

Menschen arbeiten zusammen in einem Stadtgarten: Die Nutzung von urbanen Flächen zum Anbau von Obst und Gemüse wird immer beliebter.
Von Judith Tausendfreund

Großer Polizei- und Feuerwehreinsatz in Erfurt: Der Linken-Bundestagsabgeordneten Martina Renner wurde ein Brief mit verdächtigem Pulver ins Büro geschickt.

Martina Renner

Wie laufen die Machtkämpfe am Ende der Ära Merkel wirklich ab, wer trickst wen aus, wer kann sich durchsetzen und warum? Ein neues Buch liefert brisante Einblicke.

Armin Laschet hat Markus Söder mit Wolfgang Schäubles Hilfe ausmanövriert.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Ab Juli gilt eine neue Lohnuntergrenze, doch diese stellt die Linken noch nicht zufrieden. Ein höherer Mindestlohn müsse her, um der Altersarmut entgegenzuwirken, fordert der Rentenexperte der Partei. 

Matthias W. Birkwald: Der Rentenexperte der Linken setzt sich im Bundestag für eine höhere Lohnuntergrenze ein.

Keine deutschen Waffen mehr ins Ausland, auch nicht nach Israel: Der außenpolitische Sprecher der Linkspartei hat eine deutsche Vermittlerrolle im Nahostkonflikt gefordert. In dem Konflikt kritisiert er beide Seiten.

Gregor Gysi bei einer Rede im Bundestag: Der Politiker der Linkspartei fordert ein Ende von deutschen Waffenlieferungen nach Israel(Archivfoto).

Spitzenkandidatin Baerbock erhält Zuspruch aus der alten Riege der Grünen: Der ehemalige Vizekanzler sieht sie als geeignete Kanzlerin. Von einer Regierung mit SPD und Linken hält er jedoch nichts. 

GrĂĽnen-Vorsitzende Annalena Baerbock und der ehemalige Vizekanzler Joschka Fischer: Er traut ihr zu, das Zeug zur Kanzlerin zu haben.

Markus Lanz zoffte sich mit SPD-Generalsekretär Klingbeil und der Linken-Spitzenkandidatin. Bei der Frage, ob eine Bundesregierung mit Linken-Beteiligung Inlandsflüge verbieten würde, ging es hoch her. I Von C. Bartels

Lars Klingbeil (Archivbild): Der SPD-Generalsekretär ließ sich bei Markus Lanz zur Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz befragen.
Eine TV-Kritik von Christian Bartels.

Der Linken-Parteivorstand hat Janine Wissler und Dietmar Bartsch als Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gewählt. Beide sind in der Partei fest verankert und haben sich klar positioniert.

Janine Wissler und Dietmar Bartsch: Sie sind die Spitzenkandidaten der Linken.

Gendersprache, "Zigeunersauce", Hautfarben: Die Debatten um "Identitätspolitik" werden immer schärfer, teils auch unversöhnlich. Aber was steckt eigentlich dahinter?

Wolfgang Thierse, Friedrich Merz und Thomas Gottschalk (v.l.): Sie mischen – beabsichtigt oder nicht – in der identitätspolitischen Debatte mit.
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs

Für 670 Millionen Euro kaufte Deutschland bei der Firma Emix Schutzmasken ein. Vermittelt haben soll das die Tochter des ehemaligen CSU-Generalsekretärs Gerold Tandler. Die Linke fordert eine vollständige Aufklärung.

Fabio De Masi: Das Geld soll dem Bundeshaushalt gespendet werden.

Im "Cum-Ex"-Skandal um die Warburg Bank hat Hamburgs Ex-BĂĽrgermeister Olaf Scholz jegliche VorwĂĽrfe zurĂĽckgewiesen. Der linke Ausschuss-Obmann Norbert Hackbusch zeigt sich fassungslos.

Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD (Symbolbild): Der Mann der verlorenen Erinnerung stößt auf Unverständnis.
Von Kim Steinke

Minus drei Prozentpunkte im Vergleich zur Vorwoche: CDU und CSU verlieren in einer Erhebung weiter an Zustimmung. Die grĂĽne Konkurrenz freut...

Glaubt man Umfragen, hat die Entscheidung fĂĽr Armin Laschet in der K-Frage der Union bislang keinen Nutzen gebracht.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website